Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 23°

Archiv für Ressort Auto & Mobil - 2018

223 Meldungen aus dem Ressort Auto & Mobil

32995000C9263491
SZ-Serie Nahverkehr weltweit In Rom brennen ständig die Busse

Der Verkehrsbetrieb ist pleite und korrupt, die Fahrzeuge ächzen ihrem Tod entgegen, die Fahrer haben einen miesen Ruf: Es gibt viele Gründe, warum die Römer ihren ÖPNV für einen der schlechtesten der Welt halten. Von Oliver Meiler, Rom

67855083
Schutz für Fußgänger 80 Prozent gehen bei Rot über die Gleise

An Kölner Straßenbahnhaltestellen passieren immer wieder schwere Unfälle. Vor allem mit Fußgängern, die auf Smartphones starren - weil sie die genau dafür eingeführten Bodenampeln ignorieren. Von Steve Przybilla

ADAC warnt vor Stau zu Pfingsten (Vorschaubild) Video
Langes Wochenende ADAC warnt vor Stau zu Pfingsten

Video Das lange Wochenende stellt regelmäßig Stillstandsrekorde auf.

Reise Bloß nicht in enge Gassen

Wer sich als Neuling mit einem Wohnwagen oder einem Reisemobil auf große Tour begeben möchte, sollte vor der Abfahrt einiges beachten. Von Fabian Hoberg/Dpa

Eisenbahn-Tunnel Gefrierschrank im Berg

SZplus Direkt neben dem alten Albula-Tunnel errichtet die Rhätische Bahn eine zweite Röhre. Mit dem schwierigen Gestein hatten die Ingenieure schon vor mehr als 100 Jahren Schwierigkeiten. Von Marco Völklein

000_OE0RT Bilder
Staatskarossen So werden Merkel, Macron und Trump kutschiert

Bilder Die Dienstwagen der Staatenlenker sind nicht nur schnöde Fortbewegungsmittel, sondern gepanzerte Symbole der Macht. Von Felix Reek

Porsche Cayenne E-Hybrid Phantomgrafik
Alternative Antriebe Den Plug-in-Hybriden steht eine steile Karriere bevor

Noch erfüllt kaum ein reines Elektroauto die Ansprüche moderner Mobilität. Davon könnte eine Fahrzeuggattung profitieren, die bisher nur eine ungeliebte Zwischenlösung war. Von Joachim Becker

Garmin_Dash_Cam_45_55 (c) Garmin Deutschland GmbH.jpg 1
Kamera im Auto Eine gute Dashcam muss nicht teuer sein

Günstige Modelle kosten nur 30 Euro - doch bei der Bedienung gibt es einiges zu beachten. Denn Dashcams dürfen nicht immer eingesetzt werden. Von Felix Reek

dpa_5F995E00AF1D6722
BGH-Urteil Die Verwirrung um die Dashcams ist jetzt noch größer

Unfallvideos dürfen laut der Entscheidung aus Karlsruhe vor Gericht verwendet werden. Das dauerhafte Filmen ist aber weiterhin verboten. Von Wolfgang Janisch

dpa_5F995E004AFCFEA4
BGH-Urteil Dashcams als Beweismittel zulässig

Aufnahmen von Auto-Minikameras können bei Unfällen als Beweis vor Gericht verwendet werden. Permanentes Filmen bleibt aber unzulässig.

dpa_1492C4002E5B0E8E
BGH in Karlsruhe Dashcam-Bilder als Beweismittel: Ja oder nein?

Wie die Minikameras funktionieren und warum die Entscheidung so schwierig ist. Ein Überblick. Von Thomas Harloff

VW Touareg Front Seite Fahrbild
SUV im Fahrbericht Volkswagen versucht es mit digitalem Bling-Bling

Der neue VW Touareg bietet Opulenz, Komfort, technische Finessen und digitale Spielereien. Doch solche SUVs finden sich schon mehr als genug im Konzern. Wie soll er sich abgrenzen? Von Peter Fahrenholz

Autoneu
Namibia "Lieber drei kaputte Reifen als einen Überschlag"

Namibia erkunden Touristen am liebsten per Geländewagen. Doch Autofahrer leben in dem afrikanischen Land gefährlich. Ein deutscher Farmer bietet deshalb Sicherheitstrainings an. Von Dominik Prantl

030096-01-02
Alternative Antriebe Deutschlands Autoindustrie sucht die Superbatterie

Die Akkus entscheiden über den Erfolg der Elektromobilität. Doch die Autohersteller entwickeln lieber Motoren statt Batteriezellen. Martin Winter, Professor der Elektrochemie, sieht diese Strategie skeptisch. Von Joachim Becker

_MG_5186_ohne_Logo_
Elektromobilität "2025 sind 70, 80 oder sogar 100 Prozent mehr Reichweite drin als momentan"

SZplus Die Autohersteller zögern bei der Produktion von Batteriezellen. Welche Folgen das hat, erklärt der Chemiker Martin Winter. Von Joachim Becker

Quartett-Combo Bilder
Auto-Trends Dürfen's ein paar PS mehr sein?

Bilder Kleinwagen, Limousinen und SUVs werden nicht nur immer größer und schwerer, auch ihre Leistung steigt seit Jahren enorm an. Wie sehr, zeigt unser Auto-Quartett mit den beliebtesten Modellen. Von Felix Reek

"Ganz schön flott": Pedelec-Training für Senioren (Vorschaubild) Video
ADFC Pedelec-Training für Senioren

Video Es ist Fahrrad- und auch Pedelecsaison. Senioren lieben die Räder mit Elektroantrieb besonders - und verunglücken damit auch besonders häufig: seit 2015 nahm die Unfallzahl um 30 Prozent zu. Deshalb bietet der ADFC ein Training an.

2018-05-08 16_17_11-BikeCapital on Twitter_ _@ADFC_Muenchen Zur Mahnwache hab ic
Verkehr Wenn Radler Grün haben, müssen alle Autos warten

Zumindest an kritischen Kreuzungen. Nur so lassen sich Abbiegeunfälle verhindern, bei denen Radfahrer getötet werden. Die Politik muss endlich handeln. Kommentar von Thomas Hummel

Topthema_IhreSZ
Leserdiskussion Wie wird Radfahren in der Stadt sicherer?

Beim Abbiegen übersehen, Fahrzeugtür geöffnet, Vorfahrt genommen: Immer wieder kommen Radfahrer im städtischen Verkehr ums Leben. Initiativen fordern etwa Abbiegeassistenten oder Veränderungen bei der Infrastruktur.

dpa_5F994E00913681B7
Verkehrssicherheit Wie sich Abbiegeunfälle zwischen Lkw und Radler vermeiden lassen

Zwei Radfahrerinnen kamen Anfang der Woche fast gleichzeitig in deutschen Städten ums Leben, als sie von abbiegenden Lastwagen erfasst wurden. Dabei gibt es die Technik, die solche Unfälle verhindern soll. Von Thomas Harloff

lock8
Test Hinter Schloss und Bügel: Das ist das beste Fahrradschloss

Laut Statistik wird in Deutschland alle 100 Sekunden ein Fahrrad geklaut. Doch wie sperrt man sein Velo sicher ab? Wir haben acht Schlösser getestet. Von Titus Arnu

Zweite-Reihe-Parkern drohen höhere Bußgelder (Vorschaubild) Video
Bußgelder Zweite-Reihe-Parkern drohen höhere Strafen

Video Das Parken in zweiter Reihe soll für Autofahrer bald teurer werden. Die Bundesländer plädierten für höhere Bußgelder, wenn die Fahrer durch falsches Parken oder Halten andere gefährden, berichtet die "Saarbrücker Zeitung".

6_OBJ17879224_1
Elektromobilität Das Übertrumpfen geht schon los

Schneller! Stärker! Sparsamer! Wie üblich versuchen die Hersteller, sich auch mit ihren neuen E-Motoren gegenseitig auszustechen. Dabei wissen sie noch gar nicht, wie gut die Konkurrenz überhaupt ist. Von Joachim Becker

dpa_5F9948007D0D282C
Führerscheinprüfung "Ich habe fast einen Radler angefahren - und trotzdem bestanden"

Immer mehr Fahrschüler fallen bei der Prüfung durch. Auch SZ-Leser hatten schweißtreibende oder euphorische Momente zu überstehen - und erzählen hier von ihrer Führerscheinprüfung. Protokolle von Franziska Dürmeier

dpa_5F993200BF100254
Elektromobilität Chinas Weg zur Autoweltmacht

Der Elektro-Boom hat China erfasst wie eine Wunderdroge. Vom Staat kräftig gefördert legen etablierte Hersteller und dubiose Start-ups immer neue Modelle auf. Und die Qualität verbessert sich stetig. Von Georg Kacher

dpa_5F993A00447B3E80
Pilotprojekt in Espoo Wenn der Postbote Schlaglöcher meldet

Kaputte Straßen, fehlende Verkehrsschilder: In Finnland werden erste Postautos so ausgerüstet, dass sie automatisch Fehler in der Infrastruktur erkennen. Dafür ist komplexe Technik nötig. Von Jochen Bettzieche

Sicherheit Füße vom Armaturenbrett

Unfallforscher der Prüforganisation Dekra warnen: Nicht erst bei einem schweren Crash kann es gefährlich werden, wenn man es sich im Auto allzu gemütlich macht.

Automatisierung Kleine Helferlein

Assistenzsysteme werden öfter in neue Autos verbaut: Mehr als jeder dritte Neuwagen verfügt über ein Notbremssystem, und in 62 Prozent aller Neuwagen ist eine Parkassistenz an Bord. Von Joachim Becker

Kolumne Im Zug in die Zukunft

Auch im neuen ICE ist die Bahn sich weitgehend treu geblieben: Die Anzeigen der Sitzplatzreservierungen fallen weiterhin aus. So trägt sie vorausschauend schon einmal der Tatsache Rechnung, dass zu viele Neuerungen den Kunden nur verwirren würden. Von Till Kronsfoth

Motorrad-Legende Die Monkey kommt wieder

Anfang der Sechzigerjahre entwickelte Honda ein "Fun Bike". Vor Jahren dann verschwand die Maschine vom deutschen Markt. Doch bald ist die "Monkey" wieder zurück.

dpa_5F992000C4896985
Führerschein Immer mehr Fahrschüler fallen durch die Prüfungen

Mehr als jeder dritte Führerscheinanwärter scheiterte 2017 an der Theorieprüfung. Auch den praktischen Test bestehen immer weniger Bewerber. Das liegt jedoch nicht unbedingt an mangelndem Können.

dpa_5F99480023CB26A4 Video
Ex-VW-Chef US-Justiz beschuldigt Winterkorn im Abgasskandal

Video Die USA weiten ihre strafrechtlichen Ermittlungen gegen VW-Mitarbeiter in der Dieselgate-Affäre aus. Nun ist auch der langjährige Konzernchef Martin Winterkorn unter den Beschuldigten.

BMW i8 Roadster Seite Fahrbild
Autotest Das Vernunftauto unter den Sportwagen

Nicht sportlich genug, mäkeln manche. Zu wenig öko, sagen andere. Dabei zeigt der neue BMW i8 Roadster, dass ein Plug-in-Hybrid mehr sein kann als eine unbefriedigende Zwitterlösung. Von Peter Fahrenholz, Mallorca

180228_Tempo50_Q
Verkehrssicherheit Strikt nach Tempolimit fahren, ist so stressig wie rasen

Einen Monat lang fuhr unser Autor exakt so schnell, wie es ihm die Verkehrsregeln erlaubten. Schnell stellte sich heraus: Damit ist er ziemlich allein auf den Straßen. Von Felix Reek

326692044_0-11
USA Invasion der Mini-Roller

Drei Start-ups platzieren derzeit Zehntausende Elektro-Scooter zum Mieten in US-Städten. Das führt zu Problemen, die frappierend an das Leihfahrrad-Debakel von Obike erinnern. Von Beate Wild, Austin

imago82135944h
Verkehrspolitik Höhere Bußgelder lenken nur vom eigentlichen Problem ab

Härtere Strafen für Verkehrssünder erscheinen immer als die einfachste Lösung. Aber genau das sind sie nicht: eine Lösung. Kommentar von Felix Reek

Topthema_IhreSZ
Leserdiskussion Werden Deutschlands Straßen durch härtere Strafen sicherer?

Trotz der Reform des Flensburger Punktesystems ist die Zahl der Unfälle in der Bundesrepublik gestiegen. Die Gewerkschaft der Polizei fordert härtere Strafen für Geschwindigkeits-, Abstands- und Überholverstöße.

dpa_5F993400BF940207
Bußgelder Verkehrssünder sollen härter bestraft werden

Die Zahl der Unfälle auf deutschen Straßen ist stark gestiegen. SPD und Polizei­gewerkschaft wollen jetzt dagegen vorgehen - vor allem mit abschreckenderen Bußgeldern. Von Thomas Harloff und Markus Balser, Berlin

A182040_large
Mobilität der Zukunft Im Aufsitzmäher durch die Lüfte

Schon bald sollen autonome Flugtaxis Realität werden. Viele deutsche Firmen treiben deren Entwicklung voran. Das zentrale Problem ist für alle dasselbe: die Sicherheit. Von Joachim Becker

nt-9656Dießen-Electrail
Neue Technik Wenn der Anhänger das Fahrrad schiebt

Radler, die Beiwagen ziehen, brauchen starke Waden. Zumindest bislang. Jetzt gibt es den nachrüstbaren Elektromotor für Fahrrad-Anhänger - erdacht von zwei Oberbayern. Von Otto Fritscher

dpa_5F9930008840DFCD
Abgastechnik bei Dieselautos Der Trick sind Temperaturen wie im Backofen

Abgase, die kaum noch Stickoxide enthalten: Was Bosch und andere Zulieferer ankündigen, erscheint revolutionär. Dabei haben sie nur bewährte Technik beharrlich weiterentwickelt. Von Joachim Becker, Wien

Japanische Ingenieure bauen "Transformer" mit Sitzplätzen (Vorschaubild) Video
Roboter Japanische Ingenieure bauen "Transformer" mit Sitzplätzen

Video Es soll der erste Roboter dieser Art zum Mitfahren sein.

dpa_5F993200498962A0
Autozulieferer Bosch will den Diesel retten

Eine neue Technik soll den Stickoxidausstoß von Dieselmotoren auf ein Minimum reduzieren. Firmenchef Volkmar Denner ist bei deren Vorstellung euphorisch - im Gegensatz zu namhaften Autoexperten. Von Stefan Mayr, Renningen

32992E004DC9678A Bilder
Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung Endlich Flugzeuge über dem BER

Bilder Auf der ILA jagen wieder Düsenjets unter infernalischem Lärm über den Pannenflughafen von Berlin. Neben Luftfahrtneuheiten gibt es auch echte Astronauten zu sehen. Von Felix Reek

imago78653577h
Stadtverkehr Die Radfahrerhölle

SZplus Die Zahl der Radler in Großstädten wie Berlin steigt, aber das Auto ist mächtiger. Über den Kampf um eine fahrradfreundliche Stadt - und die Frage, ob ein friedliches Zusammenleben möglich ist. Von Michael Bauchmüller und Jens Schneider

20180409_140639
Transport-Fahrrad im Test Der Pick-up unter den Fahrrädern

Das Tern GSD schließt die Lücke zwischen Pedelec und Lastenrad, dank Elektromotor kann es viele Autofahrten ersetzen. Doch wenn es dicht wird im Verkehr, ist Vorsicht angebracht. Von Thomas Hummel

dpa_5F991800470C768F
Volkswagen Herbert Diess krempelt den VW-Konzern um

Der alte VW-Chef Müller zögerte bei Zukunftsthemen. Sein Nachfolger treibt nun die Elektromobilität nach vorne. Damit kommen unruhige Zeiten - vor allem für Audi. Von Joachim Becker

Verkehrssicherheit Runter vom Seitenstreifen

Auf dem Sicherheitsstreifen am Stau vorbei­zu­fahren, ist in der Regel verboten - und kann gefährlich werden. Ein Fahrlehrer erklärt, wie man sich auf der Autobahn richtig verhält. Von Felix Reek

Navigation Die Welt in drei Worten

Jeder Punkt der Erde lässt sich über GPS-Koordinaten bestimmen. Aber wer kann sich schon zwanzigstellige Zahlenfolgen merken und sie während der Fahrt eingeben? Die Navigationshilfe von What3words löst das Problem auf genial einfache Weise. Von Joachim Becker

17C850_22
Mercedes A-Klasse im Fahrbericht Intelligenter als die S-Klasse

In der neuen Mercedes A-Klasse kämpfen bis zu drei bunte Bildschirme um die Aufmerksamkeit des Fahrers. Dermaßen überfrachtet lenkt dieses Auto einen ständig ab. Von Georg Kacher