Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Bayern - 2008

136 Meldungen aus dem Ressort Bayern

Kampfkandidatur Pauli kandidiert für CSU-Vorsitz

Gabriele Pauli ist immer für eine Überraschung gut. Nun tritt die Fürther Landrätin im Kampf um den CSU-Vorsitz gegen Erwin Huber und Horst Seehofer an. Angst vor einem Debakel hat sie nicht. Von Peter Fahrenholz, Birgit Kruse und Bernd Oswald

Bär Bruno ein Jahr tot "Mahatma Gandhi der bayerischen Wälder"

Braunbär Bruno war der Medienstar des vergangenen Sommers - bis zu seinem Abschuss. Danach gab es Morddrohungen gegen Minister Schnappauf und Streit mit Italien um den toten Bären.

Halbjahresbilanz des Verfassungsschutzes Terrorgefahr ist ernsthaft und gegenwärtig

Die Bedrohung durch Terroristen ist laut Beckstein nicht zu unterschätzen. Jetzt fordert er schärfere Gesetze - zum Ärger der Landtags-Grünen.

Wechselt Stoiber nach Brüssel? "Das Spiel ist noch nicht zu Ende"

Der bayerische Ministerpräsident schließt für die Zeit nach seinem Ausscheiden im September ein Spitzenamt in Brüssel nicht aus. Jetzt wird spekuliert, welcher Posten dies sein könnte.

Bluttat in der Oberpfalz Damals den Bruder, nun die Mutter

Vor sieben Jahren erstach ein arbeitsloser Metzger seinen Bruder im Streit, nun brachte er seine Mutter um. Auch in Franken eskalierte ein Familienstreit - bis eine Ehefrau ein Messer zückte.

Rechtsextremismus Die braunen Bauern von Illesheim

Sie tragen Nazi-T-Shirts, hören die "Zillertaler Türkenjäger" und benutzen den Hitler-Gruß. In Illesheim ist ein Großteil der Jugend in die rechte Szene abgedriftet. Und die Bewohner des Ortes haben Angst vor den "jungen Braunen". Von Olaf Przybilla

Stoiber-Nachfolge Gauweiler: CSU-Mitglieder sollen über Vorsitz entscheiden

Seehofer oder Huber: Nur einer kann neuer CSU-Chef werden. Peter Gauweiler plädiert für eine Mitgliederbefragung, um die "Führungskrise" zu lösen.

Fehlende Spenderorgane Der Tod kennt keine Warteliste

Weil Spenderorgane fehlen, sterben in Deutschland täglich Menschen. Ein tragischer Fall war der von Lydia Jonda: Als die Ärzte einen Tumor bei ihr feststellten, hoffte sie auf eine Spenderleber - vergeblich. Von Dietrich Mittler

Razzia bei verbotener Kurdenorganisation Im Untergrund gestochert

Bei einer Razzia hat die Polizei Anhänger einer verbotenen kurdischen Organisation aufgespürt. Bei ihrem Einsatz haben die Beamten allerhand eingesammelt.

Wende im Strauß-Prozess Der Überraschungszeuge

Paukenschlag im Steuerprozess gegen Max Strauß: Wie aus dem Nichts ist ein unbekannter Zeuge aufgetaucht, der den Angeklagten entlastet. Von Hans Holzhaider

Kaufbeuren geht gegen Vergreisung vor Üppiges Begrüßungsgeld für Zuzügler

Keine andere Kommune ist in der Familienpolitik so großzügig und keine andere ist so zuvorkommend wie Kaufbeuren. Von Mike Szymanski

Portrait Polizeidienst auf Türkisch

In Bayern leben rund 1,1 Millionen Ausländer, 20 Prozent von ihnen sind Türken. Verständigungsprobleme sind da keine Seltenheit. Umso besser, wenn es Polizeibeamte gibt, die türkisch sprechen - wie Nihat Demir.

Betrug in der Schule Abiturienten fälschen Noten

Durch Computermanipulationen haben die Schüler versucht, ihre Noten zu verbessern. Nach Abschluss der Abiturprüfungen am Freitag durchsuchten Beamte mehrere Wohnungen.

Prozess um Amoklauf Rätselhafte Bluttat

Ein Mann hat 2005 in der Oberpfalz wahllos in einem Wirtshaus auf Gäste geschossen. Über die Motive des Täters, der sich von diesem Dienstag an vor Gericht verantworten muss, kann bisher nur spekuliert werden.

Stoibers letzte Regierungserklärung Disziplin zum Dank

Die CSU-Fraktion hat bei Edmund Stoibers letzter Regierungserklärung versucht, ihm den Abschied leicht zu machen. Den Abgeordneten fällt der Abschied jedenfalls leicht. Von Katja Auer

Rechtsradikales Verhalten Schaidinger stellt der CSU ein Ultimatum

Der Regensburger Oberbürgermeister fordert den Kreisvorsitzenden auf, sich von Stadtrat Fürst zu distanzieren. Dieser stehe "zu weit rechts". Von Rudolf Neumaier

Stoibers Zukunft "White and see"

Seit Stoiber seinen Rückzug vom Posten des bayerischen Ministerpräsidenten angekündigt hat, badet er in einem Meer von Zuneigung. Darüber, wie seine Zukunft aussieht, äußert sich der scheidende Landesvater vieldeutig. Ein Streiflicht.

Knödel-Ausstellung Die bayerische Weltkugel

Mahlzeit, Waffe, Mysterium - eine Ausstellung im Deggendorfer Stadtmuseum widmet sich dem Knödel und zeigt dabei Geschichte zum Anbeißen. Nur eindeutig definieren lässt er sich nicht, der Kloß. Von Hans Kratzer

Firmen beklagen Fachkräftemangel "Krieg um Talente"

Die Konjunktur zieht an, aber nicht alle können mitziehen. Es fehlt an Ingenieuren, IT-Experten und Dienstleistern - noch bevor mit den herannahenden geburtenschwachen Jahrgängen der Kampf um die Elite vollends entbrennen wird. Von Stefan Fößel

Mädchen jahrelang versteckt "Noch nie Tageslicht gesehen"

Über sieben Jahre lang hat eine Mutter aus Bayersried ihr Kind versteckt. Die Rettung des Mädchen war purer Zufall.

Horst Seehofer "Ich liebe alle meine vier Kinder"

Erstmals äußert sich Horst Seehofer zur Geburt seiner Tochter. Glücklich sei er, dass Gott ihm ein gesundes Kind geschenkt hat. Wesentlich wortkarger wird er jedoch, wenn es um seine politische Zukunft geht.

Handgemachter Pop auf Bairisch "Über luftige Wiesn barfuaß im Gras"

In Bayern hat Claudia Koreck schon eine kleine Fangemeinde. Jetzt will die 21-Jährige mit ihrem ersten Album auch deutschlandweit durchstarten - mit Popmusik auf Bairisch. Interview: Beate Wild. Kamera und Schnitt: Marcel Kammermayer.

Garmisch-Partenkirchen Alte Olympiaschanze gesprengt

Jahrzehnte lang flogen Skispringer aus aller Welt von der großen Olympiaschanze in Garmisch - nun ist die "alte Dame" vor den Augen Tausender Zuschauer gesprengt worden.

Bayerisch-tschechischer Grenzverkehr Sex unter Kontrolle

Tschechische Behörden schränken die Prostitution im Grenzgebiet immer mehr ein. Sozialarbeiter sprechen von einem "beträchtlichen Fortschritt". Von Klaus Brill

CSU in Bayern Kultusminister Schneider stichelt gegen Stoiber

Seit zwei Tagen ist Siegfried Schneider neuer Chef der CSU Oberbayern. Nun kommentiert er die Umstände der Wahl - bei der sich der scheidende Ministerpräsident für Schneiders Gegner Goppel eingesetzt hatte.

Drei Morde aus Habgier und Hass "Erstaunliche Brutalität und Kaltblütigkeit"

Albert B. hasst Schwule. Dass er zwei Homosexuelle und einen Rentner auf dem Gewissen hat, konnte er 30 Jahre geheim halten. Jetzt wurden ihm DNS-Spuren am Tatort zum Verhängnis. Von Andreas Salch

Regen, Sturm und Hagel über Bayern Rentnerin ertrinkt in Kellerwohnung

Die Unwetter vom Wochenende haben eine 82-Jährige das Leben gekostet. Sie wurde vermutlich im Schlaf von den Wassermassen überrascht. Von Uwe Ritzer und Christian Sebald

Verjüngung der Partei Junges Gemüse für die CSU

Dass Siegfried Schneider in Mühldorf einen Triumph einheimste, war ein Signal an die CSU-Gesamtpartei. Und eine Lehre für die Huber-Anhänger. Von Kassian Stroh

Ein Jahr nach Brunos Tod Bayern noch nicht bereit für Bären

Ein Jahr nach dem Abschuss des durch Bayern streunenden Bruno sind die Braunbären in den Alpen akut vom Aussterben bedroht. In Bayern lebt kein einziger - es fehlt nicht zuletzt an Akzeptanz.

Kandidatur für CSU-Vorsitz Pauli bewegt sich und die CSU

Die Fürther Landrätin ist von ihrer durchschlagenden Wirkung überzeugt. Bereits ihre Kandidatur habe Bewegung in die CSU gebracht, sagte Pauli in einem Interview.

Bilder
Ausstellung im Bayerischen Landtag Beckstein als Bavaria

Bilder Verkleidete Politiker, der Abschied von Torhüter Oliver Kahn und der Eisbär Flocke - der Bayerische Journalistenverband hat die Pressefotos des Jahres ausgezeichnet.

Bilder
Jahresrückblick 2008: Zugspitzlauf Wettlauf mit dem Tod

Bilder Trotz Schneefalls und eisigen Temperaturen starteten im Sommer 2008 Hunderte Sportler zum Extremlauf auf die Zugspitze. Mit fatalen Folgen: Am Ende gab es Tote. In Bildern

Bilder
BayernLB Männer, die nichts wussten

Bilder Seit 15 Monaten wird die Bayerische Landesbank von dem Debakel um Milliarden-Belastungen gebeutelt. Doch diese Herren wollen von der Katastrophe nichts gewusst haben.

Bilder
Jahresrückblick 2008: CSU-Debakel Das Ende der Alleinherrschaft

Bilder Politisches Erdbeben in Bayern: Wegen verheerender Stimmenverluste bei der Landtagswahl verliert die CSU die absolute Mehrheit. Die Wut der Partei richtet sich gegen Edmund Stoiber. In Bildern

Ausstellung in Nürnberg Zeitrauschen

Bilder Nürnberger Fotografen zeigen ihre Sicht von der Vergänglichkeit der Dinge und des Lebens.

Revolution in Bayern 1918 Hoch die Republik!

Das bayerische Königreich bricht in der Nacht zum 8. November 1918 ohne nennenswerte Gegenwehr zusammen - es war nur noch ein marodes Gebilde, das sich überlebt hatte. Von Wolfgang Görl

Sonderparteitag der CSU Versteinerter Stoiber, gerührter Beckstein

Bilder Impressionen mit Sonderparteitag der CSU in München.

Bilder
Horst Seehofer Auf der Suche nach dem Super-Kabinett

Bilder Horst Seehofer schweigt, wenn es um sein künftiges Kabinett geht. Nur die FDP-Kandidaten stehen fest. Ansonsten bleibt nur die Spekulation. In Bildern. Von B. Kruse

Erwin Huber Absturz einer politischen Allzweckwaffe

Bilder Er galt als rechte Hand von Edmund Stoiber, der in ihm eine politische Allzweckwaffe sah. Nach Stoibers Abgang konnte sich Erwin Huber selbst nicht mehr lange halten. Seine Karriere in Bildern.

Bilder
Krise der BayernLB Gefährdete Regierungspläne

Bilder CSU und FDP haben viele Blütenträume wachsen lassen. Doch jetzt kostet die BayernLB Milliarden - und andere Pläne sind kaum mehr zu finanzieren. Ein Überblick. Von K. Auer, K. Stroh, Ch. Burtscheidt

Bilder
Bayerischer Landtag Neue Gesichter im Landtag

Bilder Heute konstituiert sich der neue Landtag in Bayern. Mit dabei eine CSU-Rebellin, zwei Schlagersänger und der "Supersepp" - die interessantesten Abgeordneten im Überblick. Von Laura Weißmüller

Bilder
Chronologie des Rauchverbots Durchatmen und aussitzen

Bilder Der lange Weg zum totalen Rauchverbot - und zurück: Wie die CSU in Bayern das strikteste Verbot durchsetzt, nach Wahlschlappen zurückrudert und schließlich das Volk abstimmen lässt - eine Chronologie in Bildern. Von K. Haimerl

Bilder
Beckstein-Nachfolger Der Kampf ums Erbe

Bilder In der CSU ist ein offener Machtkampf um das Amt des Ministerpräsidenten entbrannt. Vier Kandidaten stehen sich gegenüber. Wer welche Chancen hat - ein Überblick in Bildern. Von Birgit Kruse

Bilder
CSU: Becksteins Rücktritt Aufstieg und Fall eines Franken

Bilder Günther Beckstein ist zurückgetreten. Nur ein Jahr hielt er sich auf dem Posten des Ministerpräsident. Dabei war sein Weg dorthin äußerst mühsam.

Bilder
CSU: Horst Seehofer "Ich habe Steherqualitäten"

Bilder Horst Seehofer traut sich einiges zu. Der zukünftige CSU-Chef in Zitaten.

Bilder
Die Vorsitzenden der CSU Von Müller bis Huber

Bilder Keiner stand so kurz an der Spitze der CSU wie Erwin Huber. Nach seinem Rücktritt sucht die Partei nun einen neuen Vorsitzenden. Seit dem Krieg hatten sieben Männer diesen Posten inne. Ein Rückblick.

Bilder
CSU: Nach dem Crash Wenn die Stimme wegbleibt

Bilder Trotz herber Verluste hat die CSU zwar fast alle Direktmandate in den 91 Stimmkeisen gewonnen. Einige Abgeordnete haben den Einzug dennoch verpasst.

Parteien: Basis emotional "Jaaaaaaaaaaaaaaa!"

Bilder Zwischen Schock, Jubel und Euphorie: Der historische Wahlsonntag steht den Anhängern der Parteien in Bayern ins Gesicht geschrieben.

Nach den Hochrechnungen "Ein schwarzer Tag für die CSU"

Bilder Schock bei der CSU, Jubel bei Freien Wählern, FDP und Grüne: Guido Westerwelle über die Kraft der Freiheit und Sepp Daxenberger zu Koalitionsspekulationen - die ersten Reaktionen in Bildern.