Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Bayern - Juni 2010

99 Meldungen aus dem Ressort Bayern

Krake Paul: Spanischer Ehrenbürger

Video Der Bürgermeister der spanischen Gemeinde überreichte dem weltberühmten Oktopus-Orakel von Oberhausen am Donnerstag eine Ehrenplakette und eine Skulptur. In Spanien wird Paul seit seinen WM-Sieg-Tipps für die spanische Fußball-Mannschaft verehrt.

Haderthauer: Nach Pinochet-Vergleich "Es herrscht eine gewisse Aufregungskultur"

Ihr Pinochet-Vergleich brachte ihr einen Rüffel vom Chef ein - nun hat Bayerns Familienministerin Haderthauer versprochen, sich in ihrer Wortwahl künftig zu mäßigen.

Mixa-Nachfolge Bistum Augsburg schickt zwei Kandidaten ins Rennen

Das Augsburger Bistum sucht den Nachfolger von Walter Mixa - und hat Rom nun zwei Kandidaten vorgeschlagen. Doch der Papst könnte die Pläne kippen.

Amtsgericht Traunstein Gestohlener Schmuck hinter der Schublade

Eine Pflegekraft hat einer Seniorin Schmuck im Wert von mehr als 100.000 Euro gestohlen. Über das Urteil kann die Geschädigte nur lachen. Von Dietrich Mittler

Freie Wähler: Qual der Wahl Aiwanger sucht einen Präsidenten mit Biss

Christian Wulff? Ist sympathisch, sagt Hubert Aiwanger, der Landeschef der Freien Wähler. Stimmen wird er jedoch für Gauck. Die Bayern-FDP ist dagegen von Wulff überzeugt. Von Katja Auer

Kleiner CSU-Parteitag Jetzt mögen sie sogar Seehofer

Wenn zwei Parteien sich streiten, freut sich die dritte - nämlich die CSU: In der Berliner Koalition präsentiert sich Seehofer mit seiner Partei als Stabilisator. Es ist nicht das erste Mal, dass die CSU von Schwächen anderer profitiert. Ein Kommentar von Mike Szymanski

CSU in Augsburg Christliche Streit-Union

Es ist die Rede von einer "Trümmer-Truppe", die kurz vor der Spaltung stehe: Wie sich die Augsburger CSU durch zahlreiche interne Streitigkeiten selbst demontiert. Von Stefan Mayr

CSU: Krach mit der FDP Seehofer rüffelt Haderthauer für Diktatoren-Vergleich

"Solche Worte sind kein Stilmittel der CSU": Parteichef Seehofer pfeift seine Familienministerin wegen ihres Pinochet-Vergleichs zurück. Bei der FDP herrscht nun Genugtuung. Von Mike Szymanski

Bilder
Katholische Kirche Sieben Bischöfe, sieben Temperamente

Bilder Einer trägt den Duft der 68er, einer gilt als sittenstreng - und dann gibt es noch den Strippenzieher aus München: Bayerns Bischöfe in Bildern.

Christian Wulff bei der CSU Befohlene Begeisterung

Jubel-Bilder für den Kandidaten: Auf dem Nürnberger Parteitag zeigt sich die CSU pflichtbewusst und stärkt Christian Wulff den Rücken. Nur Ministerpräsident Seehofer ist schlecht gelaunt. Von Mike Szymanski

Bilder
CSU Die Kronprinzen

Bilder Gedrängel unter den potentiellen Seehofer-Nachfolgern: Mal liegt der eine vorne, mal der andere - im Moment führt Söder. Ein Überblick in Bildern. Von Katja Auer und Mike Szymanski

CSU: Haderthauer attackiert FDP "Familienpolitik à la Pinochet"

Die FDP will beim Elterngeld sparen - die CSU ist entsetzt. Mit markigen Worten geißelt Bayerns Sozialministerin Haderthauer das Vorhaben und verschärft damit den schwarz-gelben Koalitionskrach.

Katholische Kirche Mixa: Kampf um die Ehre, Kampf um das Amt

Kurz vor seinem endgültigen Rückzug soll Walter Mixa den Papst noch um ein neues Bistum gebeten haben. Von den Vorwürfen gegen ihn will der Bischof nichts wissen.

Weßling Mixa auf Wohnungssuche

Der ehemalige Augsburger Bischof Walter Mixa sucht ein neues Zuhause - und hat offenbar schon eine Bleibe im Blick. Von Christian Deussing

CSU und die Gesundheitspolitik Angebot aus Bayern

Bewegung im Streit um die Zusatzbeiträge: Bayerns Gesundheitsminister Markus Söder bietet der FDP eine Reform des Gesundheitsfonds an. Von Guido Bohsem

Regensburg Lebenslang für Doppelmörder von Volkenschwand

"Eines der grausamsten Verbrechen unserer Region": Das Landgericht Regensburg hat einen Münchner zu lebenslanger Haftstrafe verurteilt.

Sterbehilfe Umkehr ins Leben

Eine 76-jährige Frau aus Bayern wollte sich das Leben nehmen. Die Sterbehilfeorganisation Dignitate soll ihr Hilfe angeboten haben - obwohl die Frau gesund ist. Eine Landrätin konnte die Frau umstimmen. Von Hans Holzhaider

Geklaute Statue in Niederhöcking Heilige Familie auf Zwangsurlaub

Helle Aufregung in Niederhöcking: In der Kirche fehlte zwei Tage lang die Statue der Heiligen Familie. Ein reuiger Kirchendieb hat sie zurückgebracht - bei der Beichte. Ein Anruf beim Pfarrer. Interview: Kathrin Haimerl

Oberammergau Bürgerbegehren gegen Olympia 2018

Nicht jeder ist begeistert: Die Gegener der Olympischen Winterspiele 2018 machen mobil. Für die Bewerberstadt München könnte das schlimme Folgen haben.

Sterbehilfe "Missbrauchsgefahr zu hoch"

Die bayerische Landesregierung lehnt die organisierte Sterbehilfe strikt ab. Kommerzielle Sterbehilfe müsse unter Strafe stehen, fordert Gesundheitsminister Bernhard.

Bilder
Architektouren 2010 Kunst zum Reingehen

Bilder Was zeichnet gute Architektur aus? Öko-Bauweise? Ansprechendes Design? 304 Projekte präsentiert die Bayerische Architektenkammer bei den diesjährigen Architektouren. sueddeutsche.de zeigt eine Auswahl. Stimmen Sie ab!

Ilse Aigner gegen Facebook und Google "Da werden intimste Daten verletzt"

Sie gilt als Kassandra des Internets: Verbraucherministerin Ilse Aigner über naive Nutzer, ihren gelöschten Facebook-Auftritt und ihre Verärgerung über private Datensauger. Interview: A. Ramelsberger, Ch. Sebald und M. Szymanski

Konzept für Steuerreform Die CSU prescht nach vorn

Horst Seehofer auf der Suche nach mehr Profil: Der CSU-Chef will ein Konzept erarbeiten, um das Steuersystem "transparenter und gerechter" zu gestalten - und wenn notwendig, offenbar auch den Spitzensteuersatz anheben. Von Mike Szymanski

Mordfall Mespelbrunn Eine Tat auf der sittlich niedrigsten Stufe

Lebenslänglich für den Mörder von Mespelbrunn: Vor zwei Jahren hat Alexander R. eine Frau erstochen. Jetzt fiel in Aschaffenburg das Urteil. Von Olaf Przybilla

Gabriele Stauner CSA-Vorsitzende gibt Amt auf

Sie ist Spitzenbeamtin, bezieht aber als CSA-Vorsitzende explizit politisch Stellung: Nach interner Kritik kündigt Gabriele Stauner nun ihren Rückzug an. Von Mike Szymanski

Bistum Augsburg: Walter Mixa "Ich bitte alle um Verzeihung"

Walter Mixa gibt auf: Mit dürren Worten bestätigt der ehemalige Bischof von Augsburg seinen Rücktritt und kündigt seinen Auszug aus dem Bischofspalais an. Ein schaler Nachgeschmack bleibt dennoch. Von Stefan Mayr, Augsburg

Grüne Daxenberger erleidet Schlaganfall

Erst vor zwei Wochen hat Sepp Daxenberger den Fraktionsvorsitz der Grünen abgegeben - aus gesundheitlichen Gründen. Jetzt erlitt er einen Schlaganfall. Von Annette Ramelsberger

Zugspitze Kaltgestellter Gletscher

Schutzschild gegen die Sonne: Der Schneeferner-Gletscher auf der Zugspitze ist wieder mit Planen verpackt worden.

Bistum Augsburg Walter Mixa gibt auf

Plötzliche Kehrtwende: Walter Mixa lässt die Vorwürfe gegen die Kollegen Zollitsch und Marx fallen und akzeptiert den Verlust des Augsburger Bischofsamts. Auch aus dem Palais will er ausziehen.

Amtsgericht Dachau
CSU in Pfaffenhofen Meinen Schwarzbau genehmige ich mir selbst

Gerade erst ist der einstige Landrat Schäch wegen Untreue verurteilt worden. Schon ermittelt die Staatsanwaltschaft erneut - gegen seinen Interims-Nachfolger. Von Stefan Mayr

Olympische Winterspiele 50 Cent für Parkplätze

Die Verträge sind verschickt und es steht fest, wie viel Geld die Bauern in Garmisch-Partenkirchen und Oberammergau für ihr Land bekommen. Noch ist Überzeugungsarbeit nötig. Von Katja Riedel

Nürnberg Tödliches Ende einer Oldtimer-Fahrt

Ein Nürnberger Professor stirbt bei einem Verkehrsunfall mit dem Oldtimer "Viktoria". Bei der Rekonstruktion des ersten Elektroautos versagten die Bremsen. Von Olaf Przybilla

CSU: Wahl des Bundespräsidenten Versammlung ohne Beckstein

In wenigen Tagen wählt die Bundesversammlung den Nachfolger von Horst Köhler. Günther Beckstein wird jedoch nicht nach Berlin fahren. Von Katja Auer

Bamberg Heimatliebe im FKK Germania

Unbescholtene Bürger befürchten Sodom und Gomorrha unter der Reichskriegsflagge: Bamberg bekommt Frankens größten Sexclub - namens "FKK Germania". Von Roman Deininger

Vorwürfe gegen Walter Mixa Papst weiß seit April Bescheid

Die katholischen Bischöfe haben die Existenz der geheimen Papst-Akte bestätigt. Demnach ging das Dossier bereits vor Monaten nach Rom.

Prozess in Aschaffenburg Der Wahnsinnige von Mespelbrunn

Er bezeichnet sich selbst als Hauptmann der Spessarträuber: Alexander R. hat zugegeben, eine junge Mutter von drei Kindern erstochen zu haben. Der Prozess um eine grauenhafte Tat vor märchenhafter Kulisse steht kurz vor dem Abschluss. Von O. Przybilla

Weiden Methadon, Pi mal Daumen

Eigentlich muss die Einnahme von Methadon streng überwacht werden. Doch ein Arzt aus der Oberpfalz soll die Ersatzdroge einfach so verschrieben haben. Von Max Hägler

Königssee: Unfall Reh ausgewichen - 18-Jähriger fährt in die Tiefe

Ein Reh auf der Straße, ein Ausweichmanöver - und ein spektakulärer Sturz: Bei einem Unfall am Königssee sind ein junger Autofahrer und sein Beifahrer verletzt worden.

Erlangen/Hinterzarten Tödliches Ende einer Probefahrt

Tragisches Unglück: Bei einer Fahrt mit einem Oldtimer ist ein Professor aus Erlangen tödlich verunglückt.

Rechtsextremismus Neue Anschrift: www.nazi.net

Die rechtsextreme Szene strukturiert sich neu: Das Internet macht Parteistrukturen überflüssig, die NPD verliert Anhänger. Doch das rechte Gedankengut verbreitet sich auf neuen Wegen weiter. Von Katja Riedel

Fall Mixa: Reaktionen auf Papst-Akte "Kaum mehr erträglich"

Nach Bekanntwerden des Geheimdossiers hat die Diözese Augsburg endgültig genug: Sie will, dass der Ex-Bischof auszieht. Mixas Anwalt äußert unterdessen Zweifel am Inhalt der Akte.

Bilder
Stimmen zum Rauchverbot "Alles wird immer schlimmer"

Bilder Zigarette ja oder nein? Horst Seehofer, Verena Bentele, ein Festwirt und andere erzählen, was sie vom strikten Rauchverbot halten. Protokolle: M. Ruhland, A. Schubert und K. Stroh

Bischof Walter Mixa "Ich brauche deine Liebe"

Drei Dutzend Seiten schwerste Vorwürfe: Der zurückgetretene Bischof Walter Mixa soll ungebührliche Nähe zu jungen Männern gesucht haben. Vor allem ein Dialog, der in dem Dossier festgehalten ist, belastet ihn schwer. Von Matthias Drobinski und Stefan Mayr

Papst-Akte belastet Mixa Die sexuellen Avancen des Bischofs

Eine bislang geheime Papst-Akte belastet Walter Mixa schwer: Enge Mitarbeiter und Bekannte des ehemaligen Augsburger Bischofs berichten von Alkohol- und Wahrnehmungsproblemen sowie von sexuellen Übergriffen. Von Matthias Drobinski

Wildbach-Toni: Kritik der reinen Vernunft (8) Rettungshunde

Video Der Wildbach-Toni hat was gegen atmungsaktive Bergwalker und lässt schon mal die Rettungshunde auf sie los. Damit sie nicht den Berg runterfallen.

CSU Von Puzzlespielern und Strategen

Kopf hoch: Wie CSU-Chef Horst Seehofer beim Bezirksparteitag in Erding die Stimmung an der Parteibasis aufzuhellen versuchte. Von Mike Szymanski

Kronach Feuerspucker geht auf Zuschauer los

Nachdem er von einem Zuschauer provoziert wurde, verletzte ein Feuerspucker einen Zuschauer schwer. Jetzt drohen ihm rechtliche Konsequenzen.

Donald Stellwag Das Leben, ein Gefängnis

Donald Stellwag saß fast fünf Jahre lang unschuldig hinter Gittern. Jetzt verdächtigt ihn die Polizei wieder eines Verbrechens. Von Olaf Przybilla

Nach Asylsuche Bistum Augsburg stellt Mixa Ultimatum

Der Ton wird schärfer: Die Diözese verlangt, dass Mixa aus dem Bischofspalais auszieht. Unterdessen wird bekannt, dass er Seminaristen als "meine Lustmolche" bezeichnet haben soll. Von Stefan Mayr

Klinikum Augsburg Chefärzte zum DNS-Test

Eine Bombendrohung sorgt am Augsburger Klinikum für Aufregung. Die Kripo ermittelt - und bittet alle Mitarbeiter zur Speichelprobe. Von Stefan Mayr