Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Bayern - 2010

4791 Meldungen aus dem Ressort Bayern

BayernLB Spät aufgewacht

Plötzlich nahm der Verwaltungsrat seine Aufgabe ernst: Ein Jahr nach dem Kauf der Hypo Alpe Adria wollte der Vorstand der BayernLB noch eine marode Bank kaufen - doch diesmal sagten die Kontrolleure Nein. Von Klaus Ott

Panne bei BR-Spendengala Seehofer - verloren im Zahlensalat

BayernLB-Desaster, Landeshaushalt, Zukunftsprogramm: Horst Seehofer jongliert ständig mit Zahlen. Doch dann soll der CSU-Chef bei einer BR-Gala eine Zahl vorlesen - und ihm stellt sich die schwierige Frage: Wie war das noch mit Millionen und Milliarden? Von T. Dorfer und B. Kruse

Hausärzte wollen Kassenzulassung zurückgeben Zu hoch gepokert

Im Streit zwischen AOK und Hausärtzeverband trifft ein Zocker auf eine Kasse, die ihre Muskeln spielen lässt. Beide lassen es auf einen großen Showdown ankommen - Verlierer sind die Patienten. Ein Kommentar von D. Mittler

Streit mit Ärzteverband eskaliert AOK kündigt Hausarztvertrag fristlos

Aus Ärger über den angedrohten Systemausstieg der bayerischen Hausärzte hat die AOK den Hausarztvertrag fristlos gekündigt - mit Folgen für die Versicherten. Von D. Mittler

Zwei Tote bei Verkehrsunglück Autofahrer überfährt Abschlepphelfer

Sie wollten ihrem Freund beim Abschleppen helfen - doch ein vorbeikommender Autofahrer übersah sie: Zwei Menschen sterben auf der B 20 bei Aiterhofen in Niederbayern.

Garmisch-Partenkirchen Der veränderte Berg

Garmisch-Partenkirchen hat den Gudiberg zu einem der "anspruchsvollsten Berge im Weltcupzirkus" umgestaltet. Die Tribüne ist nun zwar kleiner - dafür gibt es endlich einen Sessellift. Von Michael Neudecker

Miltenberg: Busunglück mit zwei Toten Kontrolle schon früher verloren

Nach dem tragischen Busunglück von Miltenberg stehen Anwohner sowie die Freunde des toten Schülers unter Schock. Die ersten Bewohner konnten nun wieder in ihre Wohnungen zurück.

Markus Söder über Hausärzte-Streit "Wer draußen ist, ist draußen"

Bayerns Gesundheitsminister Markus Söder (CSU) warnt die Hausärzte vor dem Verlust ihrer Existenz, wenn sie aus dem Kassensystem aussteigen. Interview: Dietrich Mittler

Markus Söder im Gespräch "Dem Klima ist es egal, ob wir uns einigen"

Umweltminister Markus Söder über seine Idee eines Weltklimarates und was ein bayerischer Minister auf der Weltklimakonferenz ausrichten kann. Interview: Birgit Kruse

Bilder
Der Freistaat in Zahlen Bayern, Land der Gurken

Bilder Musical ist in. Gurken auch. Und natürlich Bier. Dafür muss der ein oder andere Bayer schon mal mit seinem Gewicht kämpfen. Diese und andere Erkenntnisse aus dem Statistischen Jahrbuch 2010 - in Zahlen. Von Sara Zinnecker

Familie des Verteidigungsministers Guttenbergs schotten sich ab

Preis der Popularität: Weil inzwischen ganze Busladungen in das beschauliche Örtchen Guttenberg einfallen und Neugierige bis in den Hausflur des Schlosses laufen, muss Enoch zu Guttenberg den Familiensitz bei Kulmbach nun mit einem großen Tor sichern.

Unfall in Unterfranken Bus rast in Wohnhaus - zwei Tote

Tragisches Unglück bei schneeglatter Fahrbahn: Im unterfränkischen Miltenberg ist ein Linienbus von der Straße gerutscht und in ein Haus gekracht. Zwei Menschen kamen ums Leben. Von Olaf Przybilla

Unfall in Miltenberg Bus kracht in Haus - zwei Tote

Tragischer Unfall bei eisglatter Fahrbahn: Im unterfränkischen Miltenberg ist ein Linienbus in ein Haus gerutscht. Zwei Menschen kamen ums Leben. Mindestens neun Personen wurden verletzt.

Privatisierung Staatsregierung will Eon-Aktien versilbern

Um das Investitionsprogramm "Aufbruch Bayern" zu finanzieren, will die schwarz-gelbe Koalition die letzten verbliebenen Eon-Aktien verkaufen - und so 630 Millionen Euro erlösen.

Historische Aufnahmen Die Welt aus der Sicht von Fliegerabteilung 304

Bayerische Flieger fotografierten in den Jahren 1917 und 1918 den Nahen Osten. Die Fotos sind jetzt im Internet zu sehen - und bieten einzigartige Einblicke in das Leben im damaligen Palästina. Von Hans Kratzer

Bilder
Soldatenbilder aus Palästina Geschichte aus Sicht der Flieger

Bilder In den Jahren 1917/18 dokumentierten bayerische Soldaten militärisch wichtige Ziele im Nahen Osten. Sie fotografierten aber auch Alltagsszenen.

Spanner entlarvt Mit Damenperücke auf die Frauentoilette

Mit einer Perücke schlich er in die Damentoilette und schaute mit einem Spiegel in die Kabine. Doch der Spanner wurde ertappt - es war offenbar ein Bürgermeister. Von S. Mayr

150 Jahre Bayernhymne Der Bayern liebstes Lied

Die Bayernhymne gehört zum Freistaat wie der weiß-blaue Himmel. Wegen ihr kam es 1965 beinahe zu einer Staatskrise. Wissen Sie, warum? Testen Sie ihr Wissen.

Fall Mannichl Ermittlungen führen ins Nichts

Vor zwei Jahren wurde der damalige Passauer Polizeichef Alois Mannichl niedergestochen. Bis heute ist der Fall ungeklärt - und wahrscheinlich wird das auch so bleiben. Von Max Hägler

Bilder
Bilder der sueddeutsche.de-User: Teil 2 So schön ist es in Bayern

Bilder Schloss Neuschwanstein? Die Alpen? Alles gut - aber Bayern hat mehr zu bieten. Wir haben die User nach ihrem schönsten Bayern-Bild gefragt. Hier der zweite Teil der Einsendungen.

CSU-Oberbayern: Suche nach neuem Chef Die Variante Aigner

Die oberbayerische CSU braucht einen neuen Vorsitzenden und Agrarministerin Aigner hat die besten Chancen - wenn sie möchte. Und dann ist da noch eine andere ambitionierte Parteifreundin. Von Mike Szymanski

Nürnberg Mann stirbt nach Festnahme

In Nürnberg ist ein Mann während seiner Festnahme gestorben. Der 35-Jährige war zuvor torkelnd durch eine Straße gelaufen und mehrfach gestürzt.

Handy-Dieb ertappt Und plötzlich klingelt es in der Unterhose...

Auf einmal war das Handy weg - und eine junge Frau entsprechend verzweifelt. Doch dann wählten Polizisten die Nummer des Telefons. Und prompt klingelte es in einer Unterhose.

Chaotischer Linken-Parteitag Xaver Merk neuer Landeschef

Chaos bei der bayerischen Linken: Auf dem Parteitag haben sich Gegner und Verbündete des Bundesvorsitzenden Klaus Ernst hoffnungslos zerstritten präsentiert. Der häufigste Zwischenruf: "Schämt Euch". Am Ende siegt die Ernst-Fraktion.

Landesparteitag der Linken Eklat um Ernst

Die bayerische Linke ist tief zerstritten - am Samstagmorgen kam es beim Landesparteitag zum Eklat. Unter Buhrufen verließen die Gegner des Bundesvorsitzenden Klaus Ernst den Saal. Im Streit geht es unter anderem um manipulierte Mitgliederzahlen.

Flüchtlingsproteste in Regensburg "Aus der Not heraus"

Asylbewerber und Flüchtlingsinitiativen demonstrieren in Regensburg für bessere Lebensbedingungen. Sie führen damit die Proteste der vergangenen Wochen fort, zu denen immer wieder auch Hungerstreiks gehörten.

Gersthofen Mehrere Verletzte bei Busunfall

Weil der Fahrer einem entgegenkommenden Transporter ausweichen wollte, kollidierte ein Linienbus mit einem Brückenpfeiler. Durch den Aufprall wurden mehrere Fahrgäste verletzt.

Bilder
Winterwetter Der Schnee hat Bayern im Griff

Bilder Die Stadt Nürnberg hat Veranstaltungen in Gebäuden mit Flachdach bis auf Weiteres abgesagt, in den bayerischen Alpen herrscht Lawinengefahr und die Straßen bleiben gefährlich glatt - der Winter hält Bayern auch am Wochenende in Atem. In Bildern.

Wetter in Bayern Umgestürzte Bäume beeinträchtigen den Verkehr

Zum Wochenendbeginn halten unter der Schneelast zusammengebrochene Bäume die Räumdienste in Franken in Atem. Am Flughafen München kommt es zu Flugausfällen und Verspätungen.

BayernLB "Schnelles Recht ist gutes Recht"

Immer Ärger mit der BayernLB. Doch damit soll jetzt Schluss sein, hoffen einige altgediente CSU-Politiker. Ein Datum haben sie auch schon im Auge. Von Klaus Ott

Rodeln: leicht Vom Listsee auf die sanfte Tour

Wunderbare Ausblicke und sanfte Kurven bergab: Die Strecke vom Listsee aus nach Bad Reichenhall garantiert entspannten Rodelspaß.

Wildbach-Toni: Kritik der reinen Vernunft (24) Heimatfilm

Video Der Wildbach-Toni warnt uns dieses Mal vor einer neuen Spezies in den Bergen: Leuten vom Film. Wer Kitschmusik einem Brunftschrei aus der Tierwelt vorzieht, hat hier nichts zu suchen.

Streit zwischen Rathaus und Brauereien Freibier für Deggendorf

Nicht die Platzhirsche, eine Münchner Brauerei darf das neue Festzelt des Deggendorfer Volksfests betreiben. Ein lokaler Anbieter reagiert nun - und plötzlich macht das böse Wort Korruption die Runde. Von Hans Kratzer

Schneechaos in Bayern Pendler brauchen viel Geduld

Autos schlittern, Flüge werden abgesagt - an den Bahnhöfen warten die Pendler länger auf ihre Züge. Schnee und Eis führen in Bayern zu Unfällen und Staus. Nur die Kinder dürfen sich freuen - vielerorts fällt die Schule aus.

Geplanter Kassenausstieg Versicherungsamt warnt Hausärzte

Ein Brief sorgt für Aufsehen im Streit zwischen bayerischen Hausärzten und Kassen. Absender ist das Bundesversicherungsamt. Im Schreiben verpackt ist eine Warnung. Von Guido Bohsem

Bilder
Ausstellung in Oberschönenfeld Stille Macht, heilige Macht

Bilder Weihnachten in der politischen Propaganda: Eine Ausstellung im Volkskundemuseum Oberschönenfeld bei Augsburg zeigt, wie das Fest von 1870 an politisch instrumentalisiert wurde.

Seehofer in Tschechien Wenn das Eis bricht

Nach fast 20 Jahren der politischen Sprachlosigkeit besucht Horst Seehofer als erster bayerischer Ministerpräsident Tschechien. Zu besprechen gibt es viel. Von Klaus Brill und Mike Szymanski

Wikileaks Die CSU sucht ihre Maulwürfe

Wer hat bei den US-Diplomaten über den CSU-Chef gelästert? In einer Vorstandssitzung nennt Horst Seehofer die mutmaßlichen Maulwürfe beim Namen. Diese wehren sich. Von Birgit Kruse

Bilder
BayernLB-Ausschuss Kleine Lichter, große Dichter

Bilder Der eine hat eine Sprechblockade, der andere erfindet ein neues Sprichwort: Die zehn denkwürdigsten Politiker-Auftritte vor dem BayernLB-Ausschuss. In Bildern. Von Katja Auer

"Halli-Galli"-Star kandidiert für Bürgermeisterwahl "Mehr Glanz und Gloria"

Skurrile Bürgermeisterwahl in Zwiesel: Neben einem Ex-CSUler, der für die Grünen antritt, meldet jetzt auch die Entertainerin Gloria Gray ihren Anspruch auf den Rathaussessel an. Von Max Hägler

Kulmbach Schnee-Schreck: Dach von Brauerei bricht ein

Winter-Chaos in Bayern: Schneefälle haben den Verkehr im Freistaat teilweise lahmgelegt. In Kulmbach brach das Dach eines Brauereigebäudes ein.

Landgericht Bayreuth Tödliche Schläge gegen ein Baby

Das Neugeborene starb, der Bruder ist schwerstbehindert: Zum Prozessauftakt gesteht eine 22-jährige Mutter aus Pegnitz, ihre Kinder misshandelt zu haben. Von Olaf Przybilla

BayernLB-Untersuchungsausschuss Der letzte Zeuge

28 Sitzungen, 300 Aktenordner Unterlagen: Nach zehn Monaten beendet der Untersuchungsausschuss zur BayernLB seine Arbeit - mit der Aussage von Horst Seehofer. Von Birgit Kruse

Bilder
Pressefoto Bayern 2010 Preise für Waden und einen Knutscher

Bilder Was ist mit dem Bayerischen Journalistenverband los? Beim Pressefoto Bayern ist auch ein denkbar unästhetisches Bild prämiert worden.

Augsburg Heiße Diskussionen um ein verpfuschtes Eisstadion

In der Sondersitzung des Stadtrats zum Umbau des Augsburger Eisstadions steht insbesondere der Architekt unter Beschuss. Am Ende zeichnet sich ein Kompromiss ab. Von Stefan Mayr

Bilder
Bayerischer Rechnungshof legt Bericht vor Wenn Computer frieren

Bilder Das Rote Kreuz betreibt Parkplätze, Computer werden unnötig stark gekühlt und die Straßen im Freistaat sind marode: Der Rechnungshof zeigt in seinem neuen Bericht jede Menge offener Baustellen. Und dann ist da noch die BayernLB. In Bildern. Von Tobias Dorfer

Würzburg-Heidingsfeld Drei Tote bei Brand in Seniorenheim

In Würzburg sterben drei Senioren, als mitten in der Nacht ein Brand in einem Wohnheim ausbricht. Die Feuerwehr bringt den Brand schnell unter Kontrolle - muss Teil bettlägerige Bewohner evakuieren.

Bilder
100 Jahre ORH Lautsprecherhörstellen und Urviecher

Bilder Seit 100 Jahren moniert der Bayerische Oberste Rechnungshof Millionenausgaben für die absonderlichsten Anschaffungen. Ein Überblick in Bildern. Von Katja Auer und Florian Fuchs

Härtefallkommission Stiller Beistand statt schriller Debatte

Während die CSU in der Zuwanderungsdebatte einen scharfen Ton anschlägt, arbeitet die Härtefallkommission im Stillen - mit Erfolg. Von Katja Auer

CSU Seehofer gegen mehr Zuwanderer

Klare Worte vom CSU-Chef: Horst Seehofer sieht keinen Bedarf für ausländische Arbeitnehmer - und stellt sich damit gegen Pläne von CDU und FDP. Von M. Szymanski und T. Öchsner