Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Bayern - Januar 2011

112 Meldungen aus dem Ressort Bayern

Umstrittenes Gerichtsurteil Freiheit für zweifachen Totschläger

Seine Sicherungsverwahrung wurde abgelehnt - jetzt kommt ein Mann, der zwei Frauen umgebracht hat, bald frei. Die zuständigen Richter am Landgericht Bayreuth werden nun wüst beschimpft. Von Olaf Przybilla

Bilder
25 Jahre Bayerisches Wirtschaftsarchiv Hunde aus dem Katalog

Bilder Reklamemarken, Pokale und der Vorläufer der Power-Point-Präsentation: Seit 25 Jahren hütet das Bayerische Wirtschaftsarchiv Skurriles und Geschichtsträchtiges - und klärt auf, was Brillenmogul Rodenstock mit Lenin zu tun hat. In Bildern Von Petra Hemmelmann

Kasinos Nichts geht mehr

Da die meisten Kasinos Verluste machen, stellt sich die Frage: Schließen oder Subventionieren? Von Andreas Roß

Pflegekammer in Bayern "Größte ideelle Aufwertung"

Bayern will eine Pflegekammer einführen. Als erstes Bundesland stellt der Freistaat die Pflegekräfte damit den Berufsvertretungen von Apothekern und Ärzten gleich. Von Mike Szymanski

Umbau des Augsburger Eisstadions Sieg der Fans

Die umstrittenen Umbauten im Augsburger Eisstadion werden abgerissen und neu errichtet. Der Stadtrat entschied sich klar für die Pläne einer Fangruppe der Augsburger Panther und geht damit ein finanzielles Risiko ein. Von S. Mayr

Geldstrafe für Paar Nacktfotos in der Basilika

Ein Paar hat in der Basilika von Ottobeuren ein Nacktfoto-Shooting veranstaltet - und die Fotos ins Internet gestellt. Doch dann stieß ein "gläubiger Katholik" auf die Bilder.

Oberpfälzer verschollen in der Karibik Rettungskräfte geben Segler auf

Keine Spur von Bodo R.: Der in der Karibik verschollene Weltumsegler aus der Oberpfalz ist trotz tagelanger Suche nicht auffindbar. Nun haben Familie und Rettungskräfte keine Hoffnung mehr. Von Tobias Dorfer

BayernLB: Naser und Faltlhauser "Einer der drei lügt"

Dritter Auftritt vor dem BayernLB-Ausschuss - doch von Demut keine Spur: Wir sind nicht schuld am Finanzdesaster, sagen Ex-Sparkassenchef Naser und Ex-Finanzminister Faltlhauser - und die SPD zieht ihr Fazit.

Bilder
Alte Postkarten aus Bayern Grüße aus der Vergangenheit

Bilder Orte, die es so nicht mehr gibt, kurze Zeilen, die eine Menge über unsere Vorfahren verraten: Mit Hilfe eines Internetportals kann man Tausende Postkarten ansehen - und sich auf eine Reise in die Vergangenheit begeben.

Fall Ursula Herrmann Lebenslang bleibt lebenslang

Vor fast 30 Jahren wurde Ursula Herrmann entführt und erstickte in einer Holzkiste im Wald. Jetzt hat der Bundesgerichtshof das Urteil gegen Werner M. bestätigt.

Zukunftsratsvorsitzender Henzler "Ich warne vor Besitzstandsangst"

Der Zukunftsratsvorsitzende Herbert Henzler verteidigt das umstrittene Gutachten: Demnach sollen bei der Landesentwicklung künftig die Ballungsräume bevorzugt werden. Interview: Mike Szymanski

Regierungserklärung von Seehofer Selbstbewusst wie selten zuvor

"Vorzeigeland für das postfossile Zeitalter": Ministerpräsident Horst Seehofer stellt in einer Regierungserklärung seinen "Aufbruch Bayern" vor, die Opposition spricht jedoch vom "Abbruch Bayern". Von Katja Auer

Bilder
Ausstellung: Kinder im Krieg Die jüngsten Opfer

Bilder Hass, Waffen - und traumatische Erlebnisse fernab der Heimat: Wie Kinder unter Kriegen leiden, zeigt eine Ausstellung der Hilfsorganisation World Vision im Bayerischen Landtag.

Ingolstadt Wohnungs-Odyssee eines Opfers von KZ-Arzt Mengele

Hugo Höllenreiner ist ein Opfer des KZ-Arztes Josef Mengele. Jetzt sucht er für sich und seine Familie eine Sozialwohnung - vergeblich. Von Viktoria Großmann

Felssturz von Stein an der Traun Die Zeichen an der Wand

Vor einem Jahr zerschmetterte ein Fels das Haus der Familie B. im oberbayerischen Stein an der Traun: Ein Mann und seine 18-jährige Tochter starben in den Trümmern. Jetzt zeigen Gutachten: Die Behörden wussten von den Risiken. Nur die Betroffenen wurden nicht gewarnt. Von Max Hägler

Nicki: Mein Plattling "Am liebsten zu Hause"

Nicki ist in Plattling geboren - und hat auch nach 44 Jahren nicht genug von ihrer Heimatstadt. Was der Sängerin dort besonders gut gefällt, verrät sie im Fragebogen. Von Tobias Dorfer

Vortragsreihe Mixa geht doch nicht auf Tournee

Die heikle Mission ist abgeblasen: Der ehemalige Augsburger Bischof Walter Mixa wird nicht mit seinem ehemaligen Bodyguard auf Vortragsreise gehen.

Der Ex-Bischof und der Bodyguard Mixas umstrittene Mission

Der Augsburger Ex-Bischof Walter Mixa plant eine bizarre Tournee: Er will mit einem ehemaligen Bodyguard Vorträge halten. Von Stefan Mayr

Debatte um den Zölibat Lasset uns reden!

Es bahnt sich eine neue Debatte um den Zölibat an - sie wird heftiger werden als je zuvor. Denn auch manche Bischöfe haben erkannt, dass sich etwas ändern muss. Von Monika Maier-Albang

Persönlichkeitstest Sind Sie ein waschechter Bayer?

Schluchtenscheißer oder Knödelfresser: Machen Sie den Test und erfahren Sie, ob Sie im Herzen ein echter Bayer oder eher ein Österreicher sind.

Garmisch-Partenkirchen Tourengeher klagen gegen Pistenverbot

Das erhitzt die Gemüter an den Bergsteiger-Stammtischen: Pistenverbot für Tourengeher. Jetzt kommt der Streit vor das Verwaltungsgericht. Von C. Sebald

BayernLB Die Schuldenuhr tickt

Das Landesbank-Debakel kostet den Steuerzahler Milliarden. Wie viel tausend Euro in der Stunde allein für Zinsen anfallen, zeigt nun die SPD-Schuldenuhr an.

Wintereinbruch Unfälle und annullierte Flüge

Der Winter ist zurück - und mit ihm die Verkehrsbehinderungen auf den Straßen. Und nicht nur dort: Am Münchner Flughafen mussten Flüge gestrichen werden.

Claudia Koreck: Mein Traunstein "Vorsicht beim Frisör - meine Mama erzählt mir alles!"

Ein Ort für Livemusik fehlt, ansonsten hat Claudia Koreck wenig an Traunstein auszusetzen. Im Fragebogen gibt die Sängerin Ausflugstipps, beschreibt ihr "Dahoam-Gefühl" - und warnt Lästerer. Von Tobias Dorfer

Wolfgang Hoppenthaller Der heimliche Sieger

Wolfgang Hoppenthaller galt nach der gescheiterten Hausarzt-Revolte als erledigt, nun führen zwei Vertraute die Kassenärztliche Vereinigung. Von Dietrich Mittler

Coburg Ladendiebin mit 4,4 Promille erwischt

Für manche Menschen sind drei Promille tödlich. Doch die Polizei nahm in Coburg eine Landendiebin mit mehr als vier Promille fest - beim Alkoholklauen.

Immenstadt im Allgäu Navi lotst Fahrer in Kapelle

Eine Ehepaar hatte offenbar zu viel Gottvertrauen in sein Navigationsgerät - und fuhr geradewegs in eine Kapelle.

Bilder
Die Spuren des Hochwassers Main-Donau-Kanal bleibt gesperrt

Bilder Die Überschwemmungen gehen zurück - die Sorgen bleiben: Das Hochwasser der vergangenen Wochen hat 80.000 Tonnen Geröll in die Mündung der Regnitz geschwemmt - zu viel für den Wasserweg. In Bildern.

Führungswechsel Krombholz ist neuer KVB-Chef

Die Kassenärztlichen Vereinigung Bayern (KVB) hat einen neuen Vorstands-Chef gewählt: Wolfgang Krombholz. Der Hausarzt galt in der Vergangenheit als harter Kritiker des Kassensystems.

CSU-Personaldebatte Das große Auf und Ab

Bis zur nächsten Landtagswahl 2013 will sich die CSU personell erneuern, Kandidaten gibt es einige. Doch der Generationenwechsel könnte scheitern. Von Kassian Stroh

Ebersdorf Fünf Verletzte bei schwerem Unfall

Weil sie beim Abbiegen einen Geländewagen übersah, verursachte eine 59-Jährige einen schweren Autounfall. Das Resultat: mehrere Verletzte und eine Vollsperrung der Bundesstraße.

Hausärztestreit Gericht: AOK-Ausstieg aus Hausarztvertrag war rechtens

Im Dezember war die AOK Bayern aus dem Hausarztvertrag ausgestiegen - zum Ärger des Ärzteverbands. Nun entschied ein Gericht: Die Kündigung war rechtmäßig. Von D. Mittler

Wildbach-Toni: Kritik der reinen Vernunft (30) Schneebälle

Video Der Wildbach-Toni erklärt uns heute, warum ein echter Mann im Winter keine Handschuhe tragen sollte. Erst die richtige Portion Schweiß macht einen Schneeball perfekt.

Sexueller Missbrauch Mönch aus Ettal angeklagt

Ein Mönch des Benediktinerklosters Ettal soll Kinder sexuell missbraucht haben. Die Staatsanwaltschaft München hat nun Anklage erhoben.

Grüne: Klausurtagung "Die CSU hat Schiss vor uns"

Die bayerischen Grünen werden auf ihrer Klausur von neuen Umfragewerten überrascht - und reden weiter über Sachpolitik. Zugleich wird die CSU attackiert. Von Olaf Przybilla

Herrmann: Sohn macht auf Skandal-Rapper Gangster aus Erlangen

Video Rapper Jackpot reimt über Sex, Drogen, Alkohol - natürlich unter Verwendung des bösen F-Worts. Einer dürfte sich damit besonders schwertun: Jackpots Vater - Bayerns oberster Sittenwächter und Innenminister Joachim Herrmann. Von Katja Auer

Zukunftsrat Heikle Expertise

Der Zukunftsrat der Staatsregierung sieht Bayerns wirtschaftliche Zukunft nur in der Stärkung der Großstädte. Das stellt einen ehernen Grundsatz der Staatsregierung offen in Frage. Von Mike Szymanski

CSU: Neue Umfrage Abschied von der schwarz-gelben Mehrheit?

Schock für die CSU: Jetzt sorgt eine neue Erhebung für Ernüchterung in der Koalition. Auch der Guttenberg-Faktor wird in Frage gestellt.

CSU Seehofer will keinen eigenen Stimmkreis

Die Stimmkreise sollen neu geordnet werden - und Ministerpräsident Horst Seehofer könnte von einer Reform profitieren. Doch der will davon nichts wissen.

2pd45605
Urteil in Nürnberg Sieben Jahre für Nürnberger U-Bahn-Schläger

"Wie auf einen Fußball" hatte Midas T. auf den Kopf eines Mannes eingetreten. Nun hat ein Gericht den Nürnberger U-Bahn-Schläger verurteilt.

Freispruch im Wang-Prozess "Es fällt ihr schwer, 'nein' zu sagen"

Im Jahr 2007 soll Dirigent Jin Wang eine Studentin sexuell belästigt haben. Nun wurde Wang freigesprochen. Doch das Gericht ist nicht von seiner Unschuld überzeugt.

Katholische Kirche Ordensbruder gesteht Missbrauch an Behinderten

Neuer Missbrauchsfall in der katholischen Kirche: In einer oberpfälzischen Behinderteneinrichtung soll ein Ordensmann sexuelle Kontakte mit Bewohnern gehabt haben.

König Ludwig II. Die ewige Legende vom Königsmord

Obwohl es keinerlei stichhaltige Indizien gibt, finden die Spekulationen über den mysteriösen Tod von Ludwig II. kein Ende. Jetzt soll ein unbekanntes Gemälde Beweise liefern. Von M. Hummel und H. Kratzer

Wolfgang Till über Bayerns Märchenkönig "Ludwig II. war nie tuntig"

Die Anrede "Kini" hätte ihn nicht gefreut: Mit den Traditionen seines Volks konnte Ludwig II. nicht viel anfangen, sagt der Volkskundler Wolfgang Till über die Ikone der Bayern - und räumt noch mit anderen Mythen auf. Interview: Kathrin Haimerl

Franken Hochwasser geht zurück - aber nicht überall

Aufatmen in Franken: Die Pegelstände des Main sinken langsam. Kann nun Entwarnung für die hochwassergeplagten Anwohner gegeben werden? Nicht überall.

Hausärztestreit Medizinische Paartherapie

Landtagspräsidentin Stamm und Gesundheitsminister Söder bringen Ärzte und Kassen zurück an den Verhandlungstisch. Doch anfangs liegen die Nerven blank. Von Dietrich Mittler

Erlangen Die Schweinegrippe ist zurück

In Erlangen liegen vier Patienten mit dem H1N1-Virus auf der Intensivstation. Laut Experten ist nicht die Zahl der Erkrankungen erschreckend, sondern die Art und Weise. Von Olaf Przybilla

Grafenrheinfeld Debatte über Messwerte

Der mögliche Schaden an einem Leitungsrohr im Atomkraftwerk Grafenrheinfeld sorgt weiter für Wirbel. Eon schließt einen Verschleiß nicht aus. Von Olaf Przybilla und Christian Sebald

Quiz zu Lola Montez Der König und die Tänzerin

Kennen Sie Bayerns berüchtigte Mätresse? Als Geliebte von König Ludwig I. machte sich Lola Montez in München viele Feinde. Vor mehr als 150 Jahren starb die Tänzerin. Testen Sie Ihr Wissen!

Bayerns SPD-Chef Pronold "Wir müssen deutlich an Profil gewinnen"

Die SPD in Bayern verharrt im Umfragetief: Ihr Chef Florian Pronold über Frust, die Kritik der Jusos und das Potential der Partei. Interview: Katja Auer