Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Bayern - 2011

1299 Meldungen aus dem Ressort Bayern

Streit um BLM-Präsident Auf Augenhöhe mit großen Managern

Mehr als 300.000 Euro kassiert BLM-Präsident Ring jedes Jahr. Zu viel, sagt der Rechnungshof. Auch Rings möglicher Nachfolger meldet sich zu Wort - mit einem Angebot. Von M. Szymanski

CSU-Video "Lächerlich. Peinlich. CSU"

Eigentlich könnte die CSU sich einfach zurücklehnen. Die Umfragen sind gut, die Debatten beendet. Stattdessen stellt sie ein Video online - als Antwort auf den Grünen-Hype. Selbst die eigene Klientel ist entsetzt. Von Birgit Kruse

CSU-Delegation auf Papstbesuch Inspiration in Rom

Papst Benedikt XVI. hat eine achtköpfige Delegation der CSU-Landesgruppe empfangen. Diese will das C nun wieder stärken. Von Andrea Bachstein

Wildbad Kreuth Aufatmen bei der CSU

Es scheint wieder aufwärts zu gehen für die CSU: In einer aktuellen Umfrage kommt die Partei auf 46 Prozent der Stimmen. Für die Freien Wähler sieht es hingegen schlecht aus.

Bilder
CSU: Wildbad Kreuth Schneebälle statt Schlammschlachten

Bilder Seehofer plaudert mit Touristen, Söder schmeißt Schneebälle: Selten ist eine Klausur der CSU in Kreuth so ruhig und harmonisch verlaufen.

Streit um BLM-Präsidenten Mehr Gehalt als der Ministerpräsident

Der Oberste Rechnungshof bemängelt das hohe Einkommen des Präsidenten der Landeszentrale für neue Medien. Der Nachfolger von Wolf-Dieter Ring soll weniger verdienen. Von Katja Auer, Christian Sebald und Mike Szymanski

Karibik: Deutscher Segler vermisst Verschollen im Paradies

Pensionär Bodo R. wollte seinen Traum leben: eine Weltumseglung auf seiner Yacht Balu. Jetzt, zweieinhalb Jahre später, wird das Boot südlich der Karibikinsel Martinique gefunden. Doch vom Abenteurer fehlt jede Spur. Von Tobias Dorfer

CSU-Klausur in Wildbad Kreuth Seehofer für gleichen Lohn bei Leiharbeitern

Bei ihrer Klausurtagung in Wildbad Kreuth erfreut sich die CSU bester Stimmung: Die Partei solidarisiert sich mit den Leiharbeitern - und klammert die Führungsfrage aus. Von Katja Auer

Olympiabewerbung Drohung aus München

Klare Botschaft von Münchens OB Christian Ude an die Garmischer Grundstückbesitzer: Wer seinen Grund nicht für Olympia hergibt, könnte enteignet werden. Von Katja Riedel

CSU: Parteivorsitz Guttenbergs Ausweichmanöver

Will Karl-Theodor zu Guttenberg vielleicht doch CSU-Chef werden? In einem Interview äußert er sich dazu - wenn auch sehr vage.

Olympia-Bewerbung 2018 Garmischer Lösungsversuche

Der Garmischer Gemeinderat tagt zum Thema Olympia: Während sich der lange isolierte Bürgermeister Schmid etwas auf die Opposition zu bewegt, fordert die CSU weiter eine Abstimmung der Bürger. Von Heiner Effern

CSU: Medienaufsicht Verkorkste Nachfolgesuche

CSU-Politikerin tritt gegen CSU-Politiker an: Wie politisches Taktieren dazu führt, dass an die Spitze der Medienaufsicht kein wirklicher Spitzenkandidat rückt. Von K. Auer, C. Sebald und M. Szymanski

Grundbesitzer in Garmisch Pokern bis zur letzten Minute

Garmisch und die Grundbesitzer haben einen Kompromiss für die Ski-WM gefunden. Doch dieser gilt nicht für Olympische Winterspiele. Ein Ende des Streits ist damit noch immer nicht in Sicht. Von Heiner Effern

Garmisch: Ultimatum der Landwirte Münchens Olympia-Bewerbung in Gefahr

59 Bauern aus Garmisch haben klargemacht, dass sie ihren Grund und Boden für die Olympia-Bewerbung nicht hergeben. Zugleich setzen sie der Regierung ein Ultimatum. Von D. Hutter, H. Effern, C. Sebald u. M. Szymanski

Münchens Olympia-Bewerbung 59 Bauern gegen den Rest der Welt

Renitente Hinterwäldler oder aufrechte Konservative? Die Bauern, die Olympia in Bayern verhindern wollen, haben einen kritischen Punkt überschritten. Ihre Sorgen muss man ernst nehmen - die Wünsche der Mehrheit aber auch. Ein Kommentar von A. Ramelsberger

Olympiabewerbung: Wütende Bauern Post für den IOC-Chef

Die Garmischer Bauern wollen einen Brief an IOC-Chef Jacques Rogge schicken, um ihr Nein zu Olympia 2018 in München bekräftigen. Und noch eine Gegner-Gruppe schreibt dem IOC. Von Katja Riedel

Wildbad Kreuth CSU drängt auf Steuersenkungen

Die CSU will die Bürger um mehr als fünf Milliarden Euro entlasten. Doch das Konzept stößt bei vielen auf Skepsis. Von Guido Bohsem und Mike Szymanski

Landshut Bombendrohung legt Bahnhof lahm

Eine Bombendrohung hat den Bahnhof in Landshut am Sonntagabend lahmgelegt. Das Gelände wurde gesperrt - 120 Fahrgäste mussten evakuiert werden.

Skigebiete in Bayern Fast überall ausgebucht

"Die beste Saison seit Bestehen des Skilifts": Bayerns Wintersportgebiete melden Rekordzahlen. Es mussten sogar schon Gäste weggeschickt werden. Von Malte Conradi

Bilder
Überschwemmungen in Bayern Neues Wasser in Sicht

Bilder Überschwemmte Straßen und vollgelaufene Keller machen den Anwohnern vor allem in Franken zu schaffen. Und: Die Experten erwarten in den kommenden Tagen erneut Regen.

Liebesdrama in Mittelfranken Frau springt in Fluss und verschwindet

Weil sie sich mit ihrem Partner gestritten hatte, sprang eine 29-Jährige in Erlangen in einen Fluss. Von der Frau fehlt bislang jede Spur - die Polizei rechnet mit dem Schlimmsten.

Bayern "Völlige Verschandelung der Dörfer"

Die Staatsregierung ermöglicht mehr Verkaufsfläche - und ebnet damit größeren Supermärkten am Ortsrand den Weg. Opposition und Einzelhandel fürchten um lebendige Zentren. Von Christian Sebald

Landkreis Bamberg Geisterfahrer stirbt bei Unfall

Ein Toter, mehrere Verletzte und eine vierstündige Sperrung der Autobahn: Das traurige Ende einer Falschfahrt auf der A 73.

Steuerkonzept der CSU Erst rechnen, dann reden

Das in Kreuth gebilligte Steuerkonzept der CSU ist ein feiner Plan. Doch auch der beste Plan geht schief, wenn er die Realität ignoriert. Ein Kommentar von Guido Bohsem

Miesbach Vier Männer in Container eingeschlossen

Zu glatt zum Laufen: Kurzerhand kletterten vier Männer auf einen Papiercontainer, um so die Straße hinabzufahren. Eine folgenschwere Entscheidung.

Wildbad Kreuth CSU will Steuerentlastung in Milliardenhöhe

Bayerns Finanzminister Georg Fahrenschon geht in die Steueroffensive: Er will die Bürger um weiter 5,8 Milliarden Euro entlasten.

Streit in der SPD Aufstand der "Knallköpfe"

Krach in Bayerns SPD: Drei hochrangige Juso-Funktionäre haben ihre Ämter niedergelegt. Der Grund: Unzufriedenheit mit Chef Florian Pronold.

Wildbach-Toni: Kritik der reinen Vernunft (28) Der Schneemann

Video Schneemannbauen ohne Schnee geht nicht? Geht doch! Der Wildbach-Toni erklärt uns dieses Mal, welche Alternativen bei Tauwetter funktionieren.

Bilder
Garmisch Vorsicht, hier kommen die Vögelfreunde!

Bilder Beim Hornschlittenrennen in Garmisch haben sich Wagemutige ins Tal gestürzt. Dabei ging es nicht immer jugendfrei zu.

CSU: Seehofer contra Guttenberg Partei mit Phantasie

Die CSU widersteht bei ihrer Klausur in Kreuth der Versuchung, Parteichef Seehofer zu demontieren - trotz des Guttenberg-Faktors. Eine Kurzschlusshandlung käme zu einem ungünstigen Zeitpunkt. Ein Kommentar von Mike Szymanski

CSU: Hans-Peter Friedrich Der Anti-Seehofer

Von wegen Weichei: Auch wenn CSU-Landesgruppenchef Friedrich kein rauflustiger Verteidiger bayerischer Interesse ist. Unterschätzen sollte man ihn deswegen nicht. Von Stefan Braun

Wildbad Kreuth "Die Lage der FDP ist nicht mehr nur Sache der FDP"

Horst Seehofer in Sorge: Der Parteichef zweifelt, dass sich die Liberalen aus eigener Kraft erholen. Und er stellt klar, dass er wieder als Parteichef kandidieren will, zur Not auch gegen CSU-Star Guttenberg. Von Mike Szymanski

Landkreis Aschaffenburg Flüchtender springt in den Main

In Stockstadt flüchtet ein Mann vor der Polizei - und springt in den eiskalten Main. Seitdem ist er verschwunden.

Horst Seehofer "Westerwelle gehört zu den ganz starken Figuren"

Mit der FDP ist CSU-Chef Seehofer nicht zimperlich umgegangen. Jetzt spricht er über seine Unterstützung für Guido Westerwelle. Interview: K. Auer und M. Szymanski

CSU: Markus Söder "Wir brauchen Glasnost in der Medizin"

Das Klima zwischen Bayerns Hausärzten und den Kassen ist vergiftet. Gesundheitsminister Söder will die Kontrahenten an einen Tisch bringen - mit einem klaren Ziel vor Augen. Von Dietrich Mittler

CSU: Horst Seehofer Die Zukunft der Koalition hängt von der FDP ab

Die Bundesregierung in Berlin kränkelt, die FDP verharrt im Umfragetief. Werden sich die Liberalen wieder erholen? In einer starken FDP sieht CSU-Chef Horst Seehofer die einzige Möglichkeit, die Koalition in Berlin zu retten. Eine eigene Verantwortung an der Situation streitet er vehement ab. Von K. Auer, M. Szymanski, P. Blechschmidt und N. Fried.

Feldversuch: Glücksspiel in Bayern Jugendschutz ist Glückssache

Marktforscher haben zwei Jahre lang Minderjährige in ganz Bayern zum Test-Zocken geschickt - trotz Verbots wurden sie fast immer bedient. Jetzt wurde der Freistaat verurteilt. Von Ekkehard Müller-Jentsch

Umfrage Die FDP macht sich selbst Mut

Knapp, aber drin: Bayerns Liberale würden bei Wahlen wieder in den Landtag einziehen. Dennoch suchen sie Trost - in einem Vergleich mit dem Bund. Von Katja Auer

Umfrage CSU bei 45 Prozent

Kurz vor dem Treffen der Landesgruppe in Kreuth kann die CSU aufatmen: Eine Umfrage sieht die Partei bei 45 Prozent - dank eines Mannes.

Bilder
Bayerns lustigste Ortsnamen Gute Luft in Pups

Bilder Wie steht es um die Winde in "Pups"? Herrscht in "Schabernack" allzeit gute Laune? Und hausen in "Krötennest" Frösche? Bayerns kurioseste Ortsnamen - und was sie bedeuten. In Bildern.

Günzburg In Sado-Maso-Kleidung durch die Innenstadt

Einen Mann mit Ledermaske und Sado-Maso-Anzug hat die Polizei in Günzburg aufgegriffen. Für sein Outfit hatte er auch eine Erklärung.

Wehrdienst Historisch unaufgeregt

Die letzten Wehrpflichtigen haben ihren Dienst angetreten - ein einschneidender Termin für das Land, und für den 22-jährigen René Lehmann. Von Malte Conradi

Augsburg Jugendliche verwüsten Einfamilienhaus

Silverstergäste außer Kontrolle: Die Tochter hatte die Feier auf einer Internetplattform angekündigt. Jetzt ist das Haus verwüstet.

Die Grünen: Margarete Bause "Die CSU weiß nicht, wo sie hin will"

Grünen-Fraktionschefin Margarete Bause prophezeit der Landespolitik ein stürmisches Jahr 2011 - und Horst Seehofer eine Veränderung.

Landkreis Fürth: Zirndorf Mann verletzt Gäste mit Benzin

Offenbar war der 23-Jährige auf der Party in Zirndorf unerwünscht. Er tauchte dennoch auf dem Fest auf - mit einem Kanister Benzin.

Rückreiseverkehr Geduldsprobe auf der Autobahn

Wer mit dem Auto unterwegs ist, braucht starke Nerven: Auf Bayerns Autobahnen sorgt der Rückreiseverkehr für erhebliche Behinderungen - mit bis zu 110 Kilometern stockendem Verkehr.

Kreis Würzburg 77-Jährige tot in Wohnung gefunden

Im unterfränkischen Reichenberg ist eine 77-Jährige tot in Wohnung gefunden worden. Jetzt fahndet die Polizei nach dem Ehemann.

Flucht vor Polizeikontrolle Verfolgungsjagd über 200 Kilometer

Filmreif: Nach 200 Kilometern endete die Flucht vor der Polizei für einen 35-Jährigen an einer Hauswand. Zeitweise waren 15 Streifenwagen und ein Hubschrauber hinter ihm her.

Königreich Bayern Monarchistische Kopfgeburt

Nichts ist unmöglich: Kann Bayern wieder Königreich werden? Und was würde dann geschehen? Zumindest würde Karl-Theodor zu Guttenberg nicht König werden. Ein Essay über Throne, Tore und Träume. Von Hans Kratzer