Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Bayern - April 2016

484 Meldungen aus dem Ressort Bayern

Zuwanderung Seehofer verzichtet offenbar auf Verfassungsklage gegen Merkels Asylpolitik

Ein Kompromiss soll den Streit in der Union lösen. Seinen Vorschlag will der bayerische Ministerpräsident der Kanzlerin beim Spitzentreffen unterbreiten.

Landshut Wie aus Bewohnern von Schrottimmobilien angebliche Sozialbetrüger wurden

Rumänen, die im großen Maßstab Sozialhilfe abzocken sollen, beschäftigten eine Woche lang die lokalen Medien. Eine Prüfung zeigt aber: Die Vorwürfe sind haltlos. Von Andreas Glas, Landshut

Die Woche Das kommt

Unter Bayern Mit Dürer in die Staatskanzlei

Markus Söder scheint gerade jedes Mittel recht, wenn es nur seinem großen Ziel dient Von Franz Kotteder

Vogelstimmen Ti-ti-ti-ti-ti-ti-tüüüüh

Am Wochenende steht das lauteste Pfeifkonzert des Jahres bevor, weil sich gerade besonders viele Vögel im Freistaat tummeln Von Christian Sebald

Delegiertentag Seehofer verspricht nichts

Beamtenbund verlangt, den Personalabbau zu stoppen Von Wolfgang Wittl, Unterschleißheim

Die Woche Das war

Schwaben Wenn die perfekte Rettungsgasse Feuerwehrleute zu Tränen rührt

Ein Feuerwehrauto kommt schnell zum Einsatzort, weil alle Platz machen. Ein Video über die Fahrt hat schon fast eine Million Klicks.

Dialekt-Quiz Wie gut ist Ihr Bairisch?

Der Ganterbursch und sein Hennasprenger: Sie wissen, wovon die Rede ist? Dann nichts wie losraten - Sie sind doch nicht auf der Brennsuppn dahergschwommen? Von Isabel Meixner

Bund Naturschutz Hubert Weiger will doch weitermachen

Der 69-jährige Chef des Bundes Naturschutz in Bayern möchte sich in seinem Amt bestätigen lassen. Er hat noch nicht alle seine Ziele erreicht. Von Christian Sebald

Polizei Razzia wegen illegaler Absprachen bei Ausschreibungen

Insgesamt wurden 18 Objekte durchsucht. Durch die Absprachen mussten Auftraggeber einen überhohten Preis bei Trinkwasser-Projekten zahlen.

Bayerischer Beamtenbund Vom Lehrerschreck zum mächtigsten Cheflobbyisten

Rolf Habermann hat es weit gebracht. An der Spitze des Bayerischen Beamtenbundes heizt er seit Jahren den Politikern ein. Von Wolfgang Wittl

Unterfranken Verschmutzter See: Schotterwerk soll Müll illegal entsorgt haben

Ein ehemaliger Mitarbeiter des Unternehmens in Aub berichtet von einer regelrechten "Müllmafia". Von Olaf Przybilla, Aub

Politikum Vorwahl im Hofbräuhaus

Beim Maibockanstich wird wieder Politik betrieben. Söder glänzt durch Anwesenheit, Seehofer durch Abwesenheit Von Frank Müller

Asyl "Eine ungute Symbolpolitik"

Immer heftigerer Widerstand gegen geplantes Integrationsgesetz

Parsberg Bye, bye Dusty

Papagei verbrennt in Zooladen

Reinheitsgebot Landesausstellung "Bier in Bayern" eröffnet - ohne Bier

Im Festzelt in Aldersbach wird nur eine einzige Halbe ausgeschenkt: an Ministerpräsident Horst Seehofer. Von Andreas Glas, Aldersbach

Augsburg Posse um "Prinz Protz"

Weil er seinen vierten Reisepass nicht fand, musste er eine weitere Nacht in Haft verbringen. Er spricht von "rechtswidrigem" Verhalten der Justiz.

Verkehr Bamberg lehnt Bahn-Umgehung ab

Stattdessen soll die bestehende ICE-Trasse ausgebaut werden. Doch dieses Vorhaben ist in der Stadt umstritten. Von Katja Auer, Bamberg

Einwanderung CSU lobt SPD-Ministerin Nahles

Horst Seehofer und Gerda Hasselfeldt sehen sich durch den Nahles-Vorstoß, den Sozialhilfeanspruch für EU-Ausländer zu beschränken, bestätigt. Vor einem Jahr habe man für den Vorschlag noch "ganz schön Prügel bezogen".

Film-Fernseh-Fonds Ein Erfolg nach dem anderen

Seit 20 Jahren unterstützt der Film-Fernseh-Fonds Produktionen wie "Fack ju Göhte" oder "Der Schuh des Manitu" - und sogar spätere Oscar-Gewinner. Von Josef Grübl

Bilder
Drehen Diese Filme wurden dank Förderung Kassenschlager

Bilder Der Film-Förder-Fonds bewies in seiner Geschichte oft ein gutes Händchen.

Unterfranken Schweinfurts OB beantragt Disziplinarverfahren - gegen sich selbst

Der Personalamtsleiter hat einen Posten besetzt und das als Nebentätigkeit abgerechnet - mit dem Einverständnis des Oberbürgermeisters. Der hat jetzt Zweifel: Hat er rechtens gehandelt? Von Katja Auer, Schweinfurt

Erding Verbot von Zirkus mit Wildtieren: Prozess eingestellt

Hat Erding einem Zirkus aus Tierschutzgründen zu Recht den Auftritt verwehrt? Das sollte der Bayerische Verwaltungsgerichtshof entscheiden - doch es kam anders.

Schulpolitik SPD-Vorstoß zum Schul-Übertritt stößt auf Kritik

Dem Bayerische Lehrerinnen- und Lehrerverband gehen die Vorschläge nicht weit genug. Das Kultusministerium sieht dagegen keinen Handlungsbedarf. Von Anna Günther

Augsburg "Prinz Protz" erzielt Teilerfolg vor Gericht

Sein Haftbefehl wurde außer Vollzug gesetzt. Das Gefängnis durfte Marcus von Anhalt allerdings noch nicht verlassen - erst muss er alle Ausweise abgeben. Von Stefan Mayr, Augsburg

Bayern Traum in rosé

Zweitwohnungen Das Problem mit den Stufen

Verwaltungsgerichtshof überprüft, ob die Zweitwohnungssteuer fair berechnet wird Von Lisa Schnell

Mitten in Bayern Polizeiliche Randlage

Die Polizei soll "effektiver, effizienter und bürgernäher" werden, heißt es aus dem Innenministerium. Deshalb wird wohl Selb bald die einzige Große Kreistadt im Freistaat ohne Polizeiinspektion sein Von Katja Auer

Asyl So reagieren Bayerns Bezirke darauf, dass weniger Flüchtlige ankommen

Turnhallen werden geräumt, Unterkünfte stehen leer. Und die Staatsregierung will die Verteilung künftig anders regeln.

Straßenverkehr Augsburg verbietet "IS" auf Nummernschildern

Es könnte sich dabei um eine mögliche Anspielung auf die Terrororganisation "Islamischer Staat" handeln, heißt es bei der Stadt. Nur in Ausnahmefällen soll die Buchstabenkombination erlaubt sein. Von Magdalena Hechtel, Augsburg

Lindau Anonymer Gönner mit einer Nase für Ästhetik und Drama

Bei einer Auktion um ein königliches Teeservice stach ein Unbekannter die Stadt Lindau aus. Nun ließ er seinen Namen durchsickern. Von Stefan Mayr, Lindau