Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Bayern - 2016

5641 Meldungen aus dem Ressort Bayern

Nah- und Regionalverkehr Züge müssen für Verspätung schneller Strafe zahlen

Künftig will der Freistaat die Verkehrsunternehmen ab einer Verspätung von drei Minuten zur Kasse bitten. Von Marco Völklein

Bakterien in Wurst Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Großmetzgerei Sieber

Es bestehe der Verdacht, dass die Firma gegen das Lebensmittel- und Futtermittelgesetz verstoßen hat. Das Verfahren richtet sich konkret gegen einen Verantwortlichen. Von David Costanzo

Behördenfehler Aschaffenburger Polizei vergisst Leiche in Wohnung - für zwölf Tage

Erst als die Nichte des Verstorbenen nach einem Grab sucht, fällt der Fehler auf. Von Olaf Przybilla, Aschaffenburg

Landtag So will die CSU Druck auf Flüchtlinge machen

Der Bayerische Landtag debattiert über ein Integrationsgesetz, das von Flüchtlingen viel fordert und mit harten Strafen droht. SPD und Grüne halten den Entwurf für verfassungswidrig. Von Anna Günther, Lisa Schnell und Dietrich Mittler

Prozess Anwohner in Bad Reichenhall verklagen Bauern wegen Kuhglocken

Als die Klage zugestellt wird, rücken die Landwirte mit 150 Personen zum Haberfeldtreiben an. Nun muss das Gericht den "Klassenkrieg zwischen Landwirtschaft und Zugezogenen" schlichten. Von Matthias Köpf, Bad Reichenhall

Preisverfall Landwirtschaftsminister Brunner: Bauern sollen Milchproduktion drosseln

Die Beschlüsse vom Berliner Milchgipfel sind ihm zu wenig. Damit kritisiert er seinen Parteikollegen Bundesagrarminister Christian Schmidt. Von Wolfgang Wittl und Christian Sebald

Reinheitsgebot Es gärt

Hopfen, Malz, Hefe, Wasser: Während die einen 500 Jahre Reinheitsgebot feiern, laufen andere Sturm dagegen. Vor allem kleine, kreative Brauereien fühlen sich diskriminiert - weil das Gesetz in Bayern strenger ausgelegt wird als anderswo Von Maximilian Gerl

Arbeitslosenzahl Voll beschäftigt

In Bayern hatten im März 5,3 Millionen Menschen einen Job - so viele wie noch nie zuvor

Maxhütte-Haidhof 59-Jährige getötet

Integration Mehr fordern als fördern

Mit Gesetzentwurf will die CSU den sozialen Frieden sichern. Leider bleibt er an einigen Stellen vage Von Dietrich Mittler

Wohnen Immobilien in Bayern werden immer teurer - außer in zwei Städten

Viele Menschen investieren derzeit in Wohnungen und Häuser. Das dürfte sich auch auf die Mieten niederschlagen. Von Maximilian Gerl

Zisterzienserinnen Wie das Kloster Waldsassen auferstanden ist - und die Region gleich mit

Vor 21 Jahren war das Kloster dem Ende nah - doch die verbliebenen Zisterzienserinnen wählten die damals 38-jährige Laetitia Fech zu ihrer Äbtissin. Ein Glücksgriff. Von Katja Auer, Waldsassen

Bakterien in Wurst Fleischfirma Sieber klagt wegen Produktionsverbots gegen Freistaat

Der Firmen-Chef spricht von einem politisch motivierten Rückruf seiner Waren. Mehrere Menschen könnten wegen der verunreinigten Wurstwaren gestorben sein. Von David Costanzo und Wolfgang Wittl

Nürnberg Tiermesse-Ausstellerin lässt Hunde im Auto - beide Tiere verendet

Der Schäferhund und der Mischling waren etwa sechs Stunden eingesperrt und starben. Doch eine Straftat hat die Frau damit offenbar nicht begangen.

Bakterien in Wurst Aufstieg und Sturz der Firma Sieber

Fußball, königlich bayerischer Hoflieferant, Oktoberfest, eine Pleite und schließlich der Umzug ins Umland - die Firma Sieber hat nichts ausgelassen, was zu einer großen Münchner Karriere gehört. Von David Costanzo

Kampagnen Der Filmchenstar aus dem Landtag

Katharina Schulze von den Grünen dreht als einzige Abgeordnete Youtube-Serien. Doch sie hat schon einen berühmten Nachahmer. Von Lisa Schnell

Landkreis Regensburg Autofahrer stößt mit Schulbus zusammen und stirbt

In dem Bus im Landkreis Regensburg saßen nur drei Kinder. Sie und der Fahrer blieben unverletzt.

Bayern Harmonie pur in der CSU - dank Merkel

Die Partei ist kaum wiederzuerkennen: Plötzlich sprechen sogar Seehofer und sein Lieblingsfeind Söder wie aus einem Mund. Doch die CSU steckt in einem gefährlichen Dilemma. Von Wolfgang Wittl

Gefährliche Bakterien Großmetzgerei muss Hunderte Tonnen Wurst vernichten

In mehreren Proben der Firma Sieber wurden gefährliche Bakterien gefunden - sogar vegetarische Aufschnitte sind betroffen. Mehr als 200 Produkte werden nun zurückgerufen. Von David Costanzo

Bakterien in Wurst Für Sieber-Kunden gilt: Geld zurück

Wer Produkte der Metzgerei gegessen hat, dem raten Verbraucherschützer außerdem, zum Arzt zu gehen. Von Günther Knoll und Christian Sebald

Schleierfahndung Mehr Flüchtlinge, mehr Schlepper

Nach einem Rückgang Anfang des Jahres sind die Zahlen wieder gestiegen: Im April zählte die Polizei 850 unerlaubte Einreisen und nahm 80 Schleuser fest

Ingolstadt Kleinbürger unter sich

Vier Jahre lang haben 350 Kinder unter der Regie des Theaters Ingolstadt überlegt, wie der perfekte Ort zum Leben aussehen könnte. Was es dringend braucht: Barrierefreiheit, gleichen Stundenlohn für alle - und einen Flughafen für Papierflieger. Nun hat die "Kindolstadt" eröffnet Von Yvonne Poppek, Ingolstadt

Konnersreuth Die wundersame Therese Neumann

Schon zu Lebzeiten war sie weltberühmt: Die 1962 gestorbene Frau mit den Stigmata wird wie eine Heilige verehrt. Doch die Amtskirche prüft noch Von Katja Auer, Konnersreuth

Ihrlerstein Fünfjähriger stirbt bei Unfall

Ausflugstipps Gebräu mit Sternchen

SZplus Ein Tag im Stiftland: Erst Klöster, Kirchen und Museen anschauen und sich dann bei einer Brotzeit mit Zoigl erholen. Aber Vorsicht, das Bier gibt es nicht immer

Mitten in Augsburg Bompel für die Welt

Bayerns drittgrößte Stadt soll den Rang einer Metropole erhalten, doch dem Status wird sie nur teilweise gerecht Kolumne von Stefan Mayr

Großmetzgerei Sieber Auf der Jagd nach den Listeriose-Erregern

Listerien können alten Menschen, Schwangeren und Säuglingen gefährlich werden. Biologen kamen dem Erreger mit neuen Methoden der Erbgutanalyse auf die Spur. Von Hanno Charisius

Unwetter in Bayern "Als würde es hier kein Morgen geben"

Wenn ein Bach in wenigen Minuten zum gewaltigen Strom anschwillt: Ein Besuch in dem mittelfränkischen Ort Flachslanden, über den das Chaos hereingebrochen ist. Von Olaf Przybilla, Flachslanden

Donau-Isar-Express Fahrgäste müssen draußen bleiben

Obwohl es der einzige Zug ist, der wegen einer Baustelle zwischen Passau und München direkt verkehrt, setzt die Bahn nur einen Kurzzug ein - das führt an einigen Stationen zu Tumulten. Von Magdalena Hechtel

Landshut Mutter lässt einjährige Tochter in der Mittagshitze im Auto zurück

Passanten bemerken das total verschwitzte und weinende Kind und rufen die Polizei. Die Mutter muss mit einer Anzeige rechnen.

Regensburg Tote Frau in Wohnung gefunden: Polizei nimmt Ehemann fest

Der 45-Jährige hat die Tat bereits gestanden.