Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Bayern - Januar 2017

433 Meldungen aus dem Ressort Bayern

Roth Hertha Artzkern im Alter von 91 Jahren gestorben

Marktl Sonderausstellung zum 90. von Benedikt XVI.

Vorbildlich Auszeichnung für Klimaschutz

Kempten erhält als erste Stadt in Bayern den European Energy Award Von Christian Rost, Kempten

Stiftungswesen Wenn das Geld zu teuer wird

Die niedrigen Zinsen machen gemeinnützigen Stiftungen zu schaffen. Nun verlangen immer mehr Banken sogar einen Strafzins auf hohe Guthaben. Die Idee, langfristig Gutes zu tun, bringt das in Gefahr Von Sebastian Jannasch

Mitten in Bayern Wohl und Weh der Girrvögel

In Landau an der Isar hat ein Taubendieb zugeschlagen. Ob aus Hass oder Zuneigung? Noch tappt die Polizei im Dunklen Von Johann Osel

Kommentar Endloses Gewürge

Zwölf Jahre nach seiner überstürzten Einführung ist das achtjähriger Gymnasium grandios gescheitert. Doch anstatt das zuzugeben, führt die CSU seltsame Wahl-Flexi-Modelle ein, um das eigene Versagen zu kaschieren. Dabei könnte die Staatsregierung doch einfach zum G9 zurückkehren Von Sebastian Beck

dpa_1492A8001051118B
Schulpolitik Jetzt will sogar die Junge Union zum G 9 zurück

In Bayern dürfe es nur ein Gymnasium geben. Auch in der CSU schwindet der Widerstand. Von Anna Günther und Wolfgang Wittl

Islamistische Gefährder Kritik an Sondergefängnis

Verwirrung um Abschiebehaft für islamistische Gefährder

Gäuboden-9
Naturschutz Der Umweltschutz ist in Bayern am Tiefpunkt

Schuld daran ist die Staatsregierung, sagen Umweltverbände. In der CSU gibt ihnen so mancher recht - allerdings nur anonym. Von Christian Sebald

Unterfranken Arnstein trauert um die sechs toten Teenager

Ein Vater findet seine beiden Kinder und vier weitere Jugendliche nach einer Feier tot in einem Gartenhaus. Die Fragen nach der Ursache sind noch immer offen. Aus Arnstein berichtet Claudia Henzler

Bilder
Grafenau "Der Moment, wenn ich in die Seele der Menschen schauen kann"

Bilder Raphael Guarino führt die älteste Pizzeria im Bayerischen Wald. Doch seine ganze Leidenschaft gilt der Porträtfotografie.

Unterfranken Sechs Teenager tot in Gartenhaus bei Würzburg gefunden

Was bei der Party im Gartenhaus passierte, stellt die Polizei vor ein Rätsel. Für Familien und Freunde ist am Abend eine Trauerfeier geplant.

Ingolstadt Bildband_Bildkombi
Bildband Wie Ingolstadt boomt und wächst

Mit dem Autohersteller Audi kamen die Arbeitsplätze. Seitdem geht es in Ingolstadt nur noch in eine Richtung: aufwärts. Auf Luftbildern kann man die Veränderungen der vergangenen Jahrzehnte besonders gut sehen. Von Roman Deininger

Söll Kind stirbt beim Skifahren

Nürnberg Kälte beeinflusst Arbeitsmarkt

Experten erwarten deutlich mehr Arbeitslose für Januar

Kratzers Wortschatz Verletzter Skifahrer, beleidigter Politiker

Der Pecker hat nichts mit dem Beruf des Bäckers zu tun, kann dafür aber Sportler ereilen. Und die beleidigte Leberwurst findet man nur in ganz seltenen Fällen beim Metzger

Soziales Engagement Zwei Männer, ein Ziel

Holger Gassner und Kofi Boahene wollen die Medizinversorgung bedürftiger Menschen verbessern. Dazu planen die Ärzte ein Ausbildungskrankenhaus in Ghana Von Dietrich Mittler

Bad Reichenhall Reisebus brennt aus

Regenstauf Rabiater Zeitungsdieb

Mitten in Bayern Der Kormoran is scho a Hund

Wird der Weg zur Beute eng, gönnt der eine Jäger dem anderen erst recht nichts mehr. Und da ist es ganz verständlich, dass die Angler mehr als sauer sind auf den Kormoran, der es derzeit wagt, eisfreie Flächen zur Jagd zu nutzen Von Matthias Köpf

Regensburg Wolli, Wolli, wos war des für a Story?

Die Korruptionsaffäre um Joachim Wolbergs hat die Rapper Liquid & Maniac zu einem Song inspiriert. Eine halb spaßig, halb ernst gemeinte Abrechnung mit dem beliebten OB, der die Regensburger so enttäuscht hat. Von Andreas Glas, Regensburg

DSC_0257
Bergtourismus Weniger nörgeln - mehr Achtung vor Schutzzonen für Tiere

Die Klagen über nächtliche Tourengeher am Hirschberg sind ein wenig schlicht. Aber der Umkehrschluss, dass da halt mal wieder einige Naturschützer eine Lappalie aufbauschen, ist auch zu einfach. Kommentar von Christian Sebald

robert.haas_roba9holle_043_17_20160720065401
Verkehr Nordbayern wird zur Großbaustelle

Die Autobahnen in Franken sind an vielen Stellen zu eng, die Brücken marode. Der Bund stellt für Ausbau und Sanierung Hunderte Millionen Euro bereit - und die Autofahrer müssen sich auf lange Staus einstellen. Von Claudia Henzler, Nürnberg

Bayerische Alpen Immer mehr Wintersportler zieht es abseits der Pisten in die Berge

Schneeschuhwandern und Skitouren werden beliebter. Für den Deutschen Alpenverein und Naturschützer ist diese Entwicklung Freude und Herausforderung zugleich. Von Isabel Meixner

100 pro imago life-2.76376625-HighRes
Korruption SSV Wahn Regensburg

SZplus Herr Schaidinger von der CSU, Herr Wolbergs von der SPD, und die Frage, warum sich plötzlich alle für Fußball interessieren. Von Andreas Glas und Wolfgang Wittl

Erlangen Neue Klobrillen in Gymnasium - Türen gehen nicht mehr zu

Das humanistische Fridericianum in Erlangen war bislang eher für seine prominenten Absolventen bekannt. Was ist da los, Herr Direktor? Kolumne von Olaf Przybilla

Die Woche Zitat

München Rechtsextreme Tat

Druckmaschinen Manroland plant Auslagerung

Gewerkschaft fürchtet Verkauf der Sparte und Entlassungen Von Maximilian Gerl, Augsburg

Korruptionsaffäre Schaden für Stadt und Amt

Die Landesanwaltschaft suspendiert den Regensburger Oberbürgermeister Wolbergs vorläufig vom Dienst. In der ersten Stadtratssitzung nach seiner Verhaftung gilt das Thema als Tabu, die CSU rebelliert Von Andreas Glas, Christian Sebald und Wolfgang Wittl, Regensburg