Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Bayern - August 2017

386 Meldungen aus dem Ressort Bayern

Nationalsozialismus in Franken Wo die Nazis Stimmen holten

SZplus Rainer Hambrecht analysierte den frühen Aufstieg der NSDAP in Franken - schon vor 41 Jahren. Erst jetzt ist sein Buch erschienen. Mit unbequemen Fakten Interview von Olaf Przybilla

Unrettbar morsch Trauer um die Weide

In Schwanfeld muss ein 100 Jahre alter Baum gefällt werden Von Olaf Przybilla, Schwanfeld

Draisendorf Verpuffung in Getreidesilo

Umweltministerium Leitfaden für Kommunen

Klimawandel stellt ländliche Orte vor große Herausforderungen

Passau Quad gestohlen

Volksfest Politischer Schlagabtausch

Vor der Bundestagswahl ist der Gillamoos prominent besetzt

Haßfurt Hasib A. verlässt Kirchenasyl

23-jähriger afghanischer Flüchtling erhält subsidiären Schutz

Schienenverkehr Bayern hinkt bei Planungen zum Brennerbasistunnel hinterher

Die Kommunen streiten noch darum, wo die Trasse verlaufen soll. In Österreich und Italien kommen die Arbeiten dagegen zügig voran. Von Matthias Köpf, Rosenheim

Discounter Aldi macht Werbung auf Bairisch - und scheitert

"Gemma zum Oidi": Mit diesem Slogan versucht der Discounters aus Essen für eine Art Dirndl und eine Lederhose zu werben. Eine nur mäßig gute Idee. Kolumne von Maximilian Gerl

Schweinfurt Asylbewerber greifen Polizisten mit Steinen und Fahrrädern an

Eine Routinekontrolle in einer Schweinfurter Flüchtlingsunterkunft eskaliert: Bis zu 40 Personen gehen die Beamten an, sogar Kinder sind darunter. Von Katja Auer

Reisen Warum fünf Bayern ihren Urlaub in Deutschlands unbeliebtesten Städten verbringen

Recklinghausen und Mülheim an der Ruhr etwa stehen auf der Liste der "Fernreisegruppe Unterbayern". Sie sucht ihre Ziele nach einem ausgeklügelten System aus. Von Nina Ayerle, Roding

Ausflug mit dem Mountainbike "You and your fucking hiking!"

Bruchlandende Gleitschirmflieger, kraftlose Kletterer, streitende Paare: Wer in den Bergen unterwegs ist, wird Zeuge großer und kleiner Dramen am Wegesrand. Kolumne von Sebastian Beck

Umwelt Bankrotterklärung im Naturschutz

Grünen fordern von Staatsregierung mehr Unterstützung für Forschung

Mitten in Bayern Politik in DIN A 2

SZplus Über Oberammergau rollt die Welle der Wahlwerbung. Die Linke kommt der Gemeinde dabei zu groß raus Von Matthias Köpf

Dittelbrunn/Fürstenzell Feuer durch Technikdefekte

Von . dpa, Dittelbrunn/Fürstenzell

Sparkasse Allgäu Kleinwalsertal außer Kontrolle

CSU-Fraktionschef Thomas Kreuzer gehört dem Aufsichtsgremium der Sparkasse Allgäu an. Den Behörden zufolge half die Bank mindestens 900 Kunden, den Fiskus zu hintergehen. Von Klaus Ott

"Reichsbürger" Wolfgang P. Der unfreie Mann

SZplus In Nürnberg steht Wolfgang P. vor Gericht, ein sogenannter Reichsbürger, der letzten Oktober einen Polizisten erschoss. Von einem, der im Internet die Paranoia fand. Von Hans Holzhaider

Actionsport Wenn sich Mountainbiker aus dem Nürnberger Rathausfenster stürzen

Dann ist die Innenstadt Schauplatz eines riesigen Mountainbike-Wettbewerbs. 80 000 Menschen werden am Wochenende erwartet. Von Claudia Henzler, Nürnberg

Weilheim Bagger muss Dackel aus Dachsbau ausgraben

Bereits zum dritten Mal musste die Weilheimer Feuerwehr den Hund befreien. Zunächst versuchte sie es mit Schaufel und Pickel.

Prozess in Nürnberg "Reichsbürger" von Georgensgmünd: "Ich bin der freie Mann Wolfgang"

Wolfgang P. soll im vergangen Herbst einen Polizisten erschossen haben - in Panik oder aus dem Hinterhalt? Vor Gericht entsteht ein bizarres Bild des Mannes.

Gericht Bub ertrinkt in Schwimmbad: Verfahren gegen Bademeister eingestellt

Ein Zehnjähriger war in einem Becken in Oberammergau untergegangen und später gestorben.

Kratzers Wortschatz Das Verb brausen ist futschikato

Der neue Duden ist um 5000 Wörter gewachsen. Unter den Neulingen taucht neben hippen Verben wie tindern überraschenderweise auch das schon recht alte Wort futschikato auf

Bertelsmann-Stiftung Defizite in der Kinderbetreuung

Studie: Bayernweit große regionale Qualitätsunterschiede

Geschichte Im Inn liegt ein millionenschwerer Schatz

1648 ging ein Schiff von Maximilian I. unter, an Bord waren Kisten voll feinstem Silbergeschirr. Obwohl das Unglück gut dokumentiert ist, wurde der Schatz bis heute nicht geborgen. Von Maximilian Gerl, Finning

CSU Guttenberg startet Wahlkampftour - und bekommt mehr Aufmerksamkeit als Merkel

Sogar Medien aus dem Ausland sind angemeldet: In Kulmbach wird der Ex-Minister für die CSU werben. Diese wirbt weiter vor allem um ihn. Von Wolfgang Wittl

00553938
Einkommen Wo Bayerns Millionäre wohnen

3806 Menschen verdienen mehr als eine Million Euro im Jahr, die meisten von ihnen leben in Oberbayern. Gewerkschaften und Linke fordern, dass die Steuern drastisch erhöht werden. Von Johann Osel und Nina Ayerle, München/Fürth

Geschichte Eichstätt bekommt eine Ausstellung zur Hexenverbrennung - ohne Geld von Politik oder Kirche

Sogar der Bürgermeister der Stadt kam im 17. Jahrhundert auf den Scheiterhaufen. Aktionskünstler Wolfram Kastner will an die zahlreichen Schicksale erinnern - steht damit aber wohl ziemlich allein. Von Hans Holzhaider, Eichstätt

Passionstheater Oberammergauer versteigert Schiff aus Wagner-Oper

Der Dreimaster war für eine Inszenierung des "Fliegenden Holländers" gebaut worden. Josef Köpf wollte ihn retten - und nun für einen guten Zweck an den Mann bringen. Von Christiane Lutz, Oberammergau