Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 14°

Archiv für Ressort Bayern - November 2017

415 Meldungen aus dem Ressort Bayern

Heimat Was ist bloß aus der CSU geworden?

Man muss kein CSU-Wähler sein, um sich Sorgen zu machen. Von Rudolf Neumaier

Humor Wie ein Witzewettbewerb den Ruf der Schwaben aufpolieren soll

Für Späßle sind die Schwaben eher nicht bekannt - eher für langweilige Tugenden. Doch das soll sich jetzt ändern. Kolumne von Johann Osel

Unfall auf der A3 Wasser gegen Gaffer: Polizei kritisiert Feuerwehrmann

Nach einem schweren Unfall mit drei Toten hatte der Feuerwehrmann Lastwagen-Fahrer bespritzt, die den Abtransport der Leichen filmten. Strafbar hat er sich mit der ungewöhnlichen Aktion aber nicht gemacht.

Wetter Zahlreiche Verkehrsunfälle nach Schneefall in Bayern

Allein am Sonntagabend kommt es auf den Autobahnen in Oberfranken und auf den Höhenzügen des Fichtelgebirges und des Frankenwaldes zu zwölf Karambolagen. Mehrere Menschen werden verletzt.

Unnamed Image - 1.3746822.1514569350
Landesvorstand Bayern-SPD: Eine Frau soll's richten

Als erste Partei hat die SPD ihre Kandidatin für die Landtagswahl 2018 nominiert. Der Landesvorstand hat sich einstimmig für Natascha Kohnen ausgesprochen. Von Katja Auer, Kassian Stroh und Wolfgang Wittl

FDP Bayern Ohne Krawatte in den Landtag

Mit Daniel Föst hat die Bayern-FDP eine ähnlich temperamentvolle, aber besser berechenbare Version des alten Parteichefs gewählt. Was die Partei jetzt noch braucht? Einen Spitzenkandidaten für die Landtagswahl. Von Andreas Glas, Amberg

Landtagswahl 2018 Eine Frau soll's richten

Der SPD-Vorstand nominiert Natascha Kohnen als Spitzenkandidatin für die Landtagswahl. Einstimmig und überraschend früh. Doch er wollte offenbar rasch ein Zeichen setzen - auch wegen der Querelen in der CSU Von Katja Auer, Kassian Stroh und Wolfgang Wittl

Kratzers Wortschatz Aggratt der Maier Sepp kennt a jeden Trix

Das gemütvolle Münchnerisch, wie es einst die Schauspielerin Therese Giehse pflegte, spricht heute kaum mehr jemand. In der Fernsehserie "Münchner Geschichten" aus den 70er Jahren ist es noch zu hören, "grad aggrat" Von Hans Kratzer

Gutachten Giftgefahr ist noch längst nicht gebannt

Das Trinkwasser im Chemiedreieck zwischen Inn und Salzach ist nach wie vor belastet Von Matthias Köpf, Altötting

Weihnachten Aus dem Spessart ins Wohnzimmer

Im Christbaumdorf Mittelsinn wachsen 150 000 Nadelbäume Von Christiane Gläser/dpa, Mittelsinn

Neunburg Die Linke sieht sich als wahre Partei Bayerns

Flüchtlinge Gefährlicher Weg nach Norden

Die Reise ist riskant, manche lassen ihr Leben auf den Gleisen. Trotzdem steigt die Zahl der Menschen,die versuchen, als blinde Passagiere auf Güterzügen von Italien nach Bayern einzureisen Von Matthias Köpf, Rosenheim

Wissenschaft Universität Eichstätt will sich öffnen

Gemeinsam mit der Hochschule Ingolstadt sollen Forscher Zukunftsprobleme in der Region anpacken Von Anna Günther, Eichstätt

Landespolitik "Das Bild ist katastrophal"

Wirtschaftsministerin Aigner warnt vor den Folgen des Machtkampfs

Ein sentimentaler Nachruf auf die CSU Heimatlos

SZplus Die CSU war mehr als eine Partei, sie verkörperte ein Lebensgefühl. Doch Bayern hat sich verändert - und die Menschen haben das blinde Vertrauen verloren. Ein sentimentaler Nachruf. Von Rudolf Neumaier

Kunst "Was ist dann noch ein Denkmal?"

Die Stadt Landshut muss entscheiden, wie sie mit dem Nachlass des Weltkünstlers Fritz Koenig umgeht. Kritiker befürchten eine Zerschlagung seiner Sammlung, OB Putz sieht sich zu Unrecht am Pranger. Von Hans Kratzer, Landshut

Bayerisches Fernsehen "Dahoam ist Dahoam": Ein Dorf wie Bayern

Alles begann 2007 in einer Dachauer Fabrikhalle: Für die Soap "Dahoam ist Dahoam" hat das Bayerische Fernsehen die Gemeinde Lansing erfunden und nach 2000 Folgen ein Stück bayerische Fernsehgeschichte geschrieben. Von Hans Kratzer, Dachau

Siegsdorf Eine Tote und sechs Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Zwei Autos im Landkreis Traunstein in Oberbayern prallen frontal ineinander, sie schleudern weg und treffen ein drittes Fahrzeug. Zuvor hatte ein Rettungswagen versucht, zu überholen.

Parteitag in Amberg Daniel Föst ist neuer FDP-Chef in Bayern

Der bisherige Generalsekretär wurde beim Parteitag in Amberg mit klarer Mehrheit gewählt. Sein Amtsvorgänger Albert Duin konzentriert sich nun auf die Landtagswahl.

Wasserkraft An der Loisach entsteht das erste ökologische Wasserkraftwerk der Welt

Zumindest dann, wenn sein Entwickler recht behält: Das sogenannte Schachtkraftwerk soll kein Problem für Fische sein. Trotzdem kommt Kritik von Naturschützern. Von Christian Sebald, Großweil

Bilder
Bäder und Thermen Das sind die schönsten Saunen in Bayern

Bilder Draußen ist es nass-kalt-eklig? Da haben Wellness-Tempel Hochkonjunktur. Eine Auswahl.

Schule "Man muss die Tests nicht ständig wiederholen"

Bei Studien liegen bayerische Schüler häufig vorne. Ob das beweist, dass die Bildungspolitik im Freistaat herausragend ist, bezweifeln Experten. Denn die vorbildlichen Ergebnisse können viele Gründe haben. Von Anna Günther

Landwirtschaft Den Hof machen

Frühes Aufstehen, schwere Arbeit und viel Dreck: Junge Landwirtinnen und Landwirte haben es schwer, für das Leben auf dem Bauernhof Partner zu finden. Spezielle Datingportale und Coachings bieten nun Hilfe. Von Julia Haas

CSU Waigel und Stoiber dementieren Zweifel an Seehofer

Die Debatte in der CSU um seine Zukunft nimmt immer bizarrere Formen an: Angeblich wollen auch die Ehrenvorsitzenden den Rückzug des bayerischen Ministerpräsidenten. Die dementieren umgehend. Doch die Lage spitzt sich zu. Von Wolfgang Wittl

Lärmschutz Glocken kontra Tagesschau

Warum es in Neustadt am Kulm schon um 19.55 Uhr läutet

Bauen und Landschaft Der Landeszerrüttungsplan macht Bayern kaputt

Die CSU hat ein Gesetz beschlossen, das die Vorschriften für Gewerbegebiete weiter aufweicht. Wohin das führen wird, kann man entlang der A 94 nach Passau sehen. Essay von Gerhard Matzig

Prozessbeginn in Würzburg Mit Streufahrzeug Frau tot gefahren

Von Olaf Przybilla, Würzburg

Unter Bayern Die hirneigene Mülldeponie

SZplus Bei all dem Zeug, was die Lehrer den Schülern ins Hirn stopfen, früher wie heute, kann man schon mal durcheinander kommen. Wann lebte nochmal dieser Luther? Das müsste in der Eiszeit gewesen sein Kolumne von Nadeschda Scharfenberg

Finanzen Steuerplus für die Staatskasse

Einnahmen steigen um fast 600 Millionen Euro an

Landgericht Passau Frau in Freyung erstochen: Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft

Der Angeklagte hatte vor dem Landgericht Passau bereits gestanden, die 20-jährige Mutter seines Sohnes im Schlafzimmer getötet zu haben.

Tirschenreuth Liebespaar häuft kiloweise Chemikalien an - Hotelpersonal ruft Polizei

Spezialkräfte rückten aus, das Paar wurde festgenommen. Doch die beiden wollten weder eine Bombe bauen noch Drogen herstellen. Kolumne von Andreas Glas

Unfall auf A3 Feuerwehr spritzt auf Gaffer

Nach einem Unfall auf der A 3 richten Feuerwehrleute den Wasserstrahl auf filmende Lasterfahrer. Sie werden dafür gefeiert. Aber der Chef der Einsatzgruppe ist nicht recht glücklich damit. Von Olaf Przybilla

Bildungspolitik Bayern will Gymnasiasten besser aufs Arbeitsleben vorbereiten

Gymnasien sollen die berufliche Orientierung ausbauen, damit nicht alle Abiturienten an die Unis drängen - und damit nicht so viele Ausbildung und Studium abbrechen. Von Anna Günther

Prozess Chefarzt-Prozess: Zeugin bestätigt Vergewaltigungsvorwürfe

Der 46-Jährige soll die Mitarbeiterin im Bamberger Klinikum vergewaltigt haben. Bei ihrer Aussage vor Gericht belastet die Frau den Chefarzt schwer. Von Olaf Przybilla, Bamberg