Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Bayern - Februar 2017

411 Meldungen aus dem Ressort Bayern

Adlkofen Bub aus Schacht gerettet

Teublitz Tiere im Wildpark getötet

Wegen Vogelgrippe-Verdachts wird kompletter Bestand gekeult Von Tobias Ott, Teublitz

Integration In Bayern dahoam

Die meisten Migranten leben sehr gern im Freistaat und fühlen sich gut integriert. Das zeigt eine Studie der Hanns-Seidel-Stiftung auf. Politisch allerdings sind viele Zugezogene nicht besonders interessiert. Wenn sie doch zur Wahl gehen, machen die meisten ihr Kreuz bei der CSU Von Lisa Schnell

dpa_1494640037F78549
Haftprüfung Regensburger Korruptionsaffäre: Wolbergs muss in Untersuchungshaft bleiben

Bei der Haftprüfung haben die Anwälte des Regensburger Oberbürgermeisters keinen Erfolg. Wolbergs soll die Ermittlungen behindert haben. Von Andreas Glas, Regensburg

Nürnberg Ermittlungen wegen Kannibalismus-Fantasien

Ein 42-Jähriger aus Franken soll in Internetforen nach Frauen gesucht haben, um diese zu zerstückeln und zu verspeisen. Von Olaf Przybilla, Nürnberg

Studie Migranten fühlen sich in Bayern wohl

Das geht aus einer Studie der CSU-nahen Hanns-Seidel-Stiftung hervor. Doch für Politik und Gesellschaft in der neuen Heimat interessiert sich aber gerade einmal die Hälfte. Von Lisa Schnell

Prozess Nürnberger Arzt wegen sexuellen Missbrauchs von Patientinnen verurteilt

Der Mediziner hatte die Frauen begrapscht. Nun muss er mehr als zwei Jahre in Haft - und bekommt ein Berufsverbot.

Oberbayern Bahnhof Weilheim wegen herrenlosen Koffers gesperrt

Der Zugverkehr wird vorübergehend eingestellt - kurz darauf gibt die Polizei Entwarnung.

pizz3
Fotokunst Wie ein Grafenauer Gastronom die Fotocommunity mit Porträtkunst beeindruckt

Raphael Guarino könnte wohl auch von der Fotografie leben - doch für den Inhaber der ältesten Pizzeria im Bayerischen Wald hat seine Kunst einen ganz anderen Zweck. Von Hans Kratzer, Grafenau