Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Bayern - März 2017

465 Meldungen aus dem Ressort Bayern

00753044
Garmisch-Partenkirchen Wenn jede Minute zählt

Bisher gab es noch keine Engpässe bei der Bergrettung. Doch die Hochsaison für alpine Notfälle kommt erst - und die Bundeswehr hat ihre Hubschrauber aus der Alpenregion abgezogen. Von Matthias Köpf, Garmisch-Partenkirchen

dpa_1494EC0050CCC612
Regensburg Gustl Mollaths Ex-Frau belastet Angeklagten im Meineid-Prozess

Sie habe den Freund ihres Ex-Mannes nicht angerufen, um mit einer Racheaktion zu drohen. Auch die Staatsanwaltschaft zweifelt an der Aussage des Zahnarztes. Von Andreas Glas

dpa_1494AE00458C3746
Skigebiet Kabinett lockert strengste Alpenschutzzone - für die Skischaukel am Riedberger Horn

Heimatminister Söder verteidigt das Vorhaben - und spricht von einer "deutlichen Verbesserung für den Naturschutz."

Unterfranken Mann mit Waffe am Bahnhof Kitzingen gesichtet

Die Polizei durchsuchte die Bahnhöfe in Kitzingen und im nahe gelegenen Würzburg mit einem Großaufgebot.

Donaufähre Mariaposching Warum günstig, wenn es auch teuer geht?

Mariaposching bekommt eine neue Donaufähre. Die fährt mit Diesel statt mit Wasserkraft, soll 1,1 Millionen Euro kosten - und eigentlich will sie niemand haben. Kolumne von Katharina Schmid

VDE-81-ABS_bau-nkch_170318_nkch_0572
Bahnverkehr Von Nürnberg nach Berlin in weniger als drei Stunden

Mit der neuen Hochgeschwindigkeitsstrecke rückt Bayern ein ganzes Stück näher an die Bundeshauptstadt. Doch einige Städte fühlen sich abgehängt von den Plänen der Bahn. Von Claudia Henzler, Nürnberg

Korruptionsaffäre in Regensburg Wolbergs lässt Parteiämter ruhen

Das gab er bei einer Vorstandssitzung des SPD-Unterbezirks in Regensburg bekannt. An seinem Amt als Oberbürgermeister, das er zurzeit nicht ausüben darf, will Wolbergs aber offenbar festhalten. Von Andreas Glas, Regensburg

Mitten in Augsburg Pubertierende Klo-Werfer

SZplus Knapp war es angesichts des großformatigen Treibgutes: Doch buchstäblich in letzter Minute sind Teile der Augsburger Altstadt einer Überschwemmung entgangen Von Christian Rost

Neuanfang Politischer Arbeiter mit großem Herz

SZplus Der neue Vorsitzende des Landeskomitees der Katholiken, Joachim Unterländer, gilt als authentisch und glaubwürdig Von Wolfgang Wittl

Bundestagswahl Liberale sortieren Liste um

FDP-Delegierte ignorieren Vorschläge der Parteiprominenz Von Lisa Schnell

dpa_1495020028869C0A
Rechtsruck AfD-Chef Bystron pfeift auf die Selbstachtung

Bei der Aufstellung der AfD-Landesliste hat Petr Bystron überraschend den Kürzeren gezogen. Andere Parteichefs würden dann zurücktreten. Kommentar von Wolfgang Wittl

Martin Hebner
Listenaufstellung für Bundestagswahl AfD Bayern rückt weiter nach rechts

Die AfD lässt ihren Landeschef Petr Bystron durchfallen und kürt den bislang unbekannten Martin Hebner zum Spitzenkandidaten. Auch bei Platz drei setzt sich der rechte Flügel durch. Jetzt steckt die Partei in einer Führungskrise. Von Johann Osel

johannes.simon_j_simon005_010713szmuc_20130701125701
Schwaben Storchenpaar konkurriert mit Stromanbieter

Seit Wochen liefern sich die Tiere auf Nestsuche einen Wettlauf mit dem Energieunternehmen. Noch ist ungewiss, wer gewinnt. Von Christian Rost, Oettingen

Bayern Augsburger Altstadt drohte Überschwemmung wegen mobiler Toilette

Jugendliche werfen ein solches Häuschen in den Lechkanal - wenig später drohen Teile der Augsburger Altstadt überschwemmt zu werden.

dpa_1494DC002B870658
Gymnasien Sicherheitslücken bei Abiturprüfungen werden wohl bestehen bleiben

Die Abituraufgaben sind das bestgehütete Geheimnis an Gymnasien - mogeln geht offenbar trotzdem, wie der Fall eines Schülers aus Neutraubling zeigt. Aber das Kultusministerium will nichts ändern. Von Andreas Glas und Anna Günther, Neutraubling

Eiselfing 17 Streifen lösen Feier auf

Bad Neustadt/Saale FDP geht mit Föst ins Rennen

Katholische Kirche Führungswechsel im Landeskomitee

Joachim Unterländer steht künftig den Katholiken in Bayern vor

dpa_1494F400F2128662
Bayern Schlappe für AfD-Landeschef: Bystron verpasst Listenplatz eins

Die AfD wird von heftigen internen Kämpfen geplagt - das bekommt der bayerische Landeschef Bystron zu spüren. Ein spontan angetretener Gegenkandidat wird die Partei in den Bundestagswahlkampf führen.

SEILBAHN_ipad
Ingolstadt Mit der Seilbahn über die Stadt - was dafür und dagegen spricht

Seilbahnen sollen die Lösung in verstopften Städten sein. Doch was in anderen Ländern bereits läuft, scheint für Bayern zu kühn zu sein. Von Maximilian Gerl und Johann Osel

Bilder
Verkehrskonzepte in Bayern Bayerische Städte und ihre Seilbahn-Ideen

Bilder Mehrere Städte und Gemeinden dachten schon über Seilbahnen nach - mehr oder minder ernsthaft.

stephan.rumpf_weber8804_20170306122701
Bayern Ein Flüchtling, ein CSU-Politiker und die Frage nach der Obergrenze

Mit einem Politiker hinaus auf die Wiese gehen, einfach so? In Nigeria wäre das für den Journalisten Olaleye Akintola nicht möglich gewesen - in Niederbayern schon. Ein Besuch bei Manfred Weber. Von Olaleye Akintola, Wildenberg

Landkreis Rosenheim Geburtstagsparty eskaliert - 17 Polizeistreifen lösen Feier auf

Mehr als 300 Menschen feierten in einem Stadel im Landkreis Rosenheim. Als die Polizei einschreitet fliegen Flaschen - und ein Zementsack.

toni.heigl_hei_1898_20170324151202
Asylpolitik Wenn Mitarbeiter abgeschoben werden

In Promise Ali hat Bäcker Polz aus Ampermoching eine zuverlässige Kraft für seinen Familienbetrieb gefunden. Der 23-Jährige ist nicht sein einziger Angestellter, der Deutschland bald verlassen soll. Von Viktoria Großmann, Hebertshausen

dpa_1494E200011DB135
Michael Adam Er ist so frei

Blutjung, schwul, evangelisch, Sozi: Michael Adam galt als größtes Talent der Bayern-SPD. Doch seine Ämter haben ihn seine Jugend gekostet. Jetzt ist der Landrat von Regen 32 und mag nicht mehr. Von Andreas Glas

Seltene Krankheit Ein Leben im Kokon

Sie sehen nicht, sie hören nicht: Mehr als 300 taubblinde Menschen gibt es in Bayern, aber nur zwei spezielle Einrichtungen. Viele Pflegekräfte sind überfordert, da sie nicht wissen, wie sie mit den Leuten kommunizieren können. Ausgebildete Assistenten können im Alltag helfen Von Dietrich Mittler

Unter Bayern Es lebe die Parteienvielfalt!

SZplus Claudia Stamm ist bei den Grünen ausgetreten und hat eine eigene Partei gegründet. Aber das ist längst nicht alles. Es gibt nun auch die "Ganz freien Wähler" und die Bayern-SPD will eine Mond-Kolonie gründen Von Roman Deininger

Bamberg/Haßfurt Ermittlung gegen Pfarrerin beendet

Theologin gewährte neun Flüchtlingen Kirchenasyl

374g5948
Klimawandel Wie der Silvaner an die Spitze der Frankenweine rückt

Anders als befürchtet, schadet der Klimawandel der Rebsorte nicht. Doch nicht alle fränkischen Winzer profitieren von den warmen Sommern. Von Claudia Henzler, Würzburg

Bombendrohung Nach Evakuierung des Bamberger Busbahnhofs: Polizei gibt Entwarnung

Die Beamten nahmen einen verdächtigen Mann fest. Sprengstoffexperten untersuchten einen Rucksack, der sich in einem Bus befand. Von Olaf Przybilla

Gefährliche Panne Türen öffnen sich bei voller Fahrt: Augsburg zieht Linienbusse aus dem Verkehr

Ein Viertel der Stadtbus-Flotte ist betroffen. Der Hersteller Daimler wusste von dem Problem.

dpa_148584007D65B4AC
Neustadt bei Coburg Hund im Altkleider-Container entsorgt

Mitarbeiter fanden das Tier in Neustadt bei Coburg. Es war in eine Jacke und eine Plastiktüte eingewickelt und wohl schon seit einigen Monaten tot.