Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Bayern - März 2017

465 Meldungen aus dem Ressort Bayern

Ebern Pfefferspray im Discobus

Vor dem Votum der Basis Die vielen Gesichter eines Neuanfangs

Bei der ersten von sieben Vorstellungskonferenzen für den Landesvorsitz feiert sich die SPD als wiederbelebte Mitmach-Partei. Florian Pronold verkündet: Seit der Nominierung von Martin Schulz zum Kanzlerkandidaten gibt es 1200 neue Genossen in Bayern Von Claudia Henzler, Nürnberg

Holzarbeit-6
Naturschutz Im Rottal läuft die Holzernte noch mit Mensch und Pferd

Maschinen wären billiger und schneller. Doch das Bistum Passau bewirtschaftet seine Kirchenforste nach ökologischen Richtlinien - und dazu braucht es Branko Hug und seinen Hengst Arpat. Von Sebastian Beck und Katharina Schmid, Tann

dpa_1494D600B888F5C5
Nürnberg "Endlich kann man als SPD-Mitglied wieder aufrecht gehen"

Bei der Vorstellung der Bewerber um den Parteivorsitz erleben die SPD-Mitglieder in Nürnberg eine neue Mitmach-Partei. Von Claudia Henzler, Nürnberg

IMG_0270
Korruptionsaffäre Ein Schwiegersohn macht Karriere in Regensburg

Die nächsten Anschuldigungen in der Korruptionsaffäre: SPD-Oberbürgermeister Joachim Wolbergs soll dem Verwandten eines Koalitionspartners zu einem Job bei der Stadt verholfen haben. Von Andreas Glas, Regensburg

dpa_1494D200AE4042B1
Bayern SPD Warum kein Franke den SPD-Vorsitz will

In der SPD-Hochburg wundern sich etliche darüber, wie viele Altbayern sich den Job als Parteivorsitzender zutrauen. Von Olaf Przybilla, Nürnberg

dpa_1494D000B940F593
Satire Der Nockherberg und die Kunst des Beleidigtseins

Beim Starkbieranstich war dieses Jahr gut zu beobachten, dass es in diesem Land einen Dreiklang aus Gaudi, Grant und Grummeln gibt. Kolumne von Franz Kotteder

IMG_5817
Demografischer Wandel Lasst die Puppen tanzen

In Mehrgenerationenhäusern können sich alte und junge Menschen treffen, austauschen und helfen. Wie einst in der Großfamilie. Für die Ingolstädter Marionettenspieler ist der Altersunterschied von 50 Jahren ein "Glücksfall", Diskussionen gibt es nur über richtige Worte Von Johann Osel

Naturschutz "Maulkorb"

Die CSU will den Alpenplan nur für einen Skilift ändern. Doch darüber soll möglichst keiner reden Von Christian Sebald

Königsdorf Eine DNA-Spur bringt den Durchbruch

Zwei Wochen nach dem grausamen Doppelmord von Höfen präsentiert die Polizei zwei Tatverdächtige: Eine frühere Pflegekraft sitzt in Untersuchungshaft. Ihr Bruder ist als mutmaßlicher Haupttäter noch auf der Flucht Von Matthias Köpf, Claudia Koestler und Christian Sebald, Königsdorf

dpa_14929C000A4F754E
Oberfranken Fall Peggy: Das Trauma von Lichtenberg

Die Ermittlungspanne ist eine peinliche Geschichte. Sie verdeckt aber nur kurz den Zustand der kleinen Heimatstadt des Mädchens - dort leidet man seit 15 Jahren unter dem Verschwinden des Kindes und den Folgen. Von Olaf Przybilla

ausriss_trump
Straubing Warum eine Katholikin eine Messe für Donald Trump bestellt

Die Politik des US-Präsidenten hat eine Frau aus Straubing zu ungewöhnlichen Mitteln greifen lassen.

Bilder
Unterfranken Tornado deckt mehr als 50 Häuser ab

Bilder Keine zehn Minuten lang tobte der Tornado durch Kürnach im Landkreis Würzburg. Er hinterließ ein Trümmerfeld.

STEPHA~4.RUM
Bergtouristen Braucht es Wlan auf der Berghütte?

Der Alpenverein zeigt in einer Ausstellung, wie sich die Ansprüche von Bergsteigern verändert haben. Von Christian Sebald

dpa_14918800B02FDB8A
Nach dem Hochwasser Der Bach, der den Tod brachte, wird zum neuen Zentrum von Simbach

Die Stadt in Niederbayern ist nach der Flutwelle vom Juni 2016 immer noch schwer gezeichnet. Nun beginnt die Planung für den Wiederaufbau. Von Katharina Schmid

alessandra.schellnegger_as__dsc4228_20161205173601
Bildungspolitik Seehofer will neue Bildungsoffensive für alle Schularten

Wenn das Gymnasium zurück zum G 9 reformiert wird, soll in alle Schulformen investiert werden - und deren Vertreter melden ihre Forderungen bereits an. Von Anna Günther

Landau an der Isar Von Auto überrollt

Terrorabwehr Checkpoint Murnau

Polizei und Bundeswehr zeigen, wie sie im Fall von schweren Anschlägen zusammenarbeiten könnten Von Matthias Köpf, Murnau

Frauentag Gleichstellung in Kirchen gefordert

Frauen beklagen, dass es zu wenige weibliche Führungskräfte gibt

Hilfsorganisationen Gleiches Recht für Helfer

Ehrenamtliche bekommen künftig Lohn bei Einsätzen fortgezahlt

Neubau In Augsburg wird der Wohnraum knapp

Die Zahl der Einwohner ist in den vergangenen Jahren sprunghaft gestiegen und es drohen Mietpreise wie in München. Jetzt startet die Stadt ein großes Bauprogramm. Von Christian Rost, Augsburg

Medien Schülerzeitungen - das Labor des großen Journalismus

SZ und Kultusministerium starten wieder den Blattmacher-Wettbewerb an Bayerns Schulen. In Zeiten von Fake-News wird Medienkompetenz wichtiger denn je Von Katharina Schmid

dpa_1494C200FD9B799C
Legende um die Knotenlöserin Jetzt ist klar: Papst Franziskus war nicht in Augsburg

Bislang hielt sich die Legende, Jorge Mario Bergoglio habe die Muttergottes-Darstellung "Maria Knotenlöserin" im Original gesehen. Nun hat er damit aufgeräumt.

dpa_148D54002A912E94
Augsburg Wenn Kinder erst in der Kita Deutsch lernen

Immer mehr Kinder in Bayern sprechen in der Familie eine andere Sprache. In speziellen Kitas wie dem Augsburger Kindernest lernen sie Deutsch beim Kochen oder Zähneputzen. Von Johann Osel

Ingolstadt Parksünder sollen Strafzettel gegen Busticket eintauschen können

So will eine Bürgergemeinschaft in Ingolstadt den Nahverkehr stärken. Kolumne von Johann Osel