Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Bayern - Juli 2017

441 Meldungen aus dem Ressort Bayern

Neu-Ulm Gabelstapler beschädigt Salzsäurecontainer: 18 Verletzte

Etwa 900 Liter Salzsäure laufen auf einem Betriebsgelände bei Neu-Ulm aus. Etliche Menschen klagen über Atembeschwerden.

dpa_1495D400CE329976
Bayern Unfall bei Münchberg: Ersatzbusfahrer rettete vielen Menschen das Leben

18 Personen starben, als auf der A 9 ein Reisebus ausbrannte. Der zweite Busfahrer soll durch seine Geistesgegenwart noch viel Schlimmeres verhindert haben.

65899685
Verkehr Mit "Diana" will die Bahn Weichenstörungen beheben, bevor sie zu Chaos führen

Bisher wartete man, bis eine Weiche kaputt ging - dann wusste man, wo eine Reparatur nötig ist. Nun will die Bahn mit einem digitalen System gegen Störungen vorgehen. Von Maximilian Gerl

dpa_1485D200CF3D36B8
CSU Vor der Wahl sucht die Union Harmonie im Kloster

Die CSU-Landesgruppe trifft sich zur Klausur in Banz - vor zwei Jahren wurde Landesgruppen-Chefin Gerda Hasselfeldt dort wegen ihrer Nähe zur Kanzlerin gedemütigt. Diesmal soll alles anders werden. Von Robert Roßmann, Berlin

Mitten in Bayern Räuber, Schafe und Gendarmen

SZplus Die Fangspiele der Kindheit funktionieren auch später noch, dann ist meistens Alkohol im Spiel, oder Albernheit. Oder ein paar Kamerunschafe, wie am Wochenende in der Nähe von Coburg Von Anna Günther

Kratzers Wortschatz Küssen, busseln und schnaufen

Am Tag des Kusses kamen auch die bairischen Wörter Busserl, Bussi und busseln zu Ehren. Allerdings gilt: Wer viel busselt, muss es auch derschnaufen können Von Hans Kratzer

Neue Gutachten Die Rhön liegt vor dem Spessart

Entscheidung für einen dritten Nationalpark steht wohl kurz bevor Von Christian Sebald

alessandra.schellnegger_as_dsc6547_20160211110601
Informationsfreiheits­satzung Jeder Bürger hat ein Recht auf Auskunft

Allerdings ist man dabei in den bayerischen Rathäusern oft auf das Wohlwollen der Mitarbeiter angewiesen. Von Claudia Henzler und Matthias Köpf

Kommentar Die pure Ignoranz

In den mittelfränkischen Bezirkskliniken kann der Vorstand seine Macht offenbar ohne jegliche Kontrolle ausleben. Die Politiker im Verwaltungsrat verschanzen sich hinter den Zahlen und ducken sich weg Von Uwe Ritzer

CSU-Chef warnt vor Siegessicherheit Seehofer lobt Einigkeit in Union

Parteitage: Scheuer und Füracker als Bezirksvorsitzende bestätigt Von Wolfgang Wittl, Viechtach/Regenstauf

pp_snap292
Ansbach Merkwürdige Methoden eines Klinik-Chefs

Mittelfrankens Bezirkskliniken-Chef Nawratil verfasste ein Psycho-Papier über einen Mitarbeiter und feuerte ihn fristlos. Der hatte dem Chef widersprochen. Von Uwe Ritzer, Ansbach

dpa_1495A6005120EBF2
Kommunalpolitik Der Kraftprotz aus Abensberg

Undiplomatisch, polternd, sachkundig - CSU-Bürgermeister Uwe Brandl ist ein Typ, der polarisiert. Vielleicht ist er gerade deshalb zum Präsidenten des Deutschen Städte- und Gemeindebunds aufgestiegen. Von Andreas Glas und Christian Sebald, Abensberg

alessandra.schellnegger_as_dsc6671_20130623170301
Würzburg Tochter von Spanner fotografiert - Vater schlägt Polizisten

Die Beamten wollten den Mann in einem Würzburger Schwimmbad davon abhalten, auf den Spanner loszugehen. Dabei bekamen sie selbst Schläge ab.

Polizei Rott am Inn: Mann bedroht Nachbarn mit Axt

Mitten in der Nacht schlug er auf die Wohnungstüren anderer Hausbewohner ein, die Polizei rückte mit einem Spezialeinsatzkommando an.

dpa_1495D0002060D36E
Bezirksparteitag der CSU Andreas Scheuer bleibt Vorsitzender der CSU in Niederbayern

Die Partei wählt den Generalsekretär und einzigen Kandidaten für das Amt mit großer Mehrheit. In seiner Begrüßungsrede richtet Scheuer markige Worte an "linke Chaoten".

dpa_149538004B8983A2
Bienen Eine Sauna für das Bienenvolk

Die Varroa-Milbe macht Bienen schwer zu schaffen. Ein Imkerpaar aus Augsburg bekämpft den Schädling jetzt mit Wärme statt mit Chemie. In Fachkreisen ist das umstritten. Von Theresa Krinninger

florian.peljak_img_8537_20160307123301
Kosten für Fehlbeleger 6000 Euro Nachzahlung fürs Wohnen in der Asylunterkunft

Wer als anerkannter Flüchtling weiter in einer Asylunterkunft wohnt, muss eine Gebühr zahlen. Doch die ist viel zu hoch, kritisieren Helfer aus ganz Bayern. Von Dietrich Mittler

Prozesse Mann quält Freundin bis zum Hirntod

In Augsburg wurde der 32-Jährige nun wegen Mordes aus Eifersucht zu einer lebenslanger Gefängnisstrafe verurteilt.

Unter Bayern Das Comeback des Hollers

Früher haben vor allem Omas eingekocht, jetzt gilt Holunder als schickes Szenegetränk Von Katja Auer

Würzburg/München Drei Autobahnen gesperrt

Die Woche Das war

SPD_FERTIG
Korruptionsaffäre Wolbergs sieht sich als Opfer - und viele glauben ihm

Der suspendierte Oberbürgermeister bringt die Regensburger zum Zweifeln: Schuldig? Unschuldig? Und vor allem: Wer ist dieser Mann wirklich? Eine Spurensuche. Von Andreas Glas

Die Woche Das kommt

Anträge im Landtag "Tarifdschungel" im Nahverkehr

Die Grünen fordern Vereinfachung für Busse und Regionalzüge Von Maximilian Gerl

Tagung in Bamberg Markstein des modernen Bayern

Vor 100 Jahren bekam der Freistaat seine erste demokratische Verfassung. Lange unterschätzt, gilt sie heute als Wegbereiter des Rechtsstaats Von Hans Kratzer, Bamberg

2017-06-22_02
Neues Schulfach Hier lernen Schüler, in Ruinen und Steinhaufen zu lesen

Mehr als 20 Schulen in Bayern bieten inzwischen Archäologie an. Ohne Notendruck geht es hier um die ganz großen geschichtlichen Bögen. Von Anna Günther, Regensburg

Die Woche Held der Woche

catherina.hess_dsc_1009_kopie_20141113154501
Dialekt Lernt sprechen, Kinder - aber bloß kein Hochdeutsch!

Das fordert der Bayernbund und unterstützt deshalb Schulen mit Material zum Bairischlernen. Und manchmal hat das Dialektsprechen noch einen praktischen Nebeneffekt. Von Matthias Köpf, Chieming

Bilder
Blattmacher Schülerzeitungsmacher: "Online ist viel unkomplizierter"

Bilder Immer mehr Schülerzeitungen haben ihre eigenen Online-Auftritte. Nachwuchsjournalisten erzählen, wie sie die neuen Entwicklungen im Internet erleben. Von Sophia Baumann

dpa_1495CE00F84511F9
Augsburg Zen-Priester soll für Kindesmissbrauch mehrere Jahre in Haft

Der Mann hat gestanden, über Jahre hinweg im Landkreis Augsburg Jungen sexuell missbraucht zu haben.

dpa_1495CA00D005541C
Abschiebungen Nach geplatzter Abschiebung in Nürnberg: Ermittlung wegen Polizeigewalt

Beamte wollten Asef N. aus einer Berufsschule holen. Es kam zu einem Tumult. Die Polizei ermittelt nun intern wegen Körperverletzung im Amt.

66784129
Radio Bayern 1 ist so prickelnd wie ein Telefonbuch

Durchgenudelte Melodien statt guter Reportagen: Das erste Programm des Bayerischen Rundfunks wird zunehmend entkernt. Kolumne von Hans Kratzer

SPD-Politiker zieht sich zurück "In ein Loch werde ich nicht fallen"

Der SPD-Politiker Hans-Ulrich Pfaffmann hört nach 20 Jahren als Landtagsabgeordneter auf. Und jetzt? Warten eine Menge Enkelkinder auf den vorher so beschäftigten Opa. Von Lisa Schnell

peter.roggenthin_pro_060717_4470_20170706124801
Nürnberg "Gravierende Planungsmängel" an Kliniken in Mittelfranken

Mit schlechter Planung riskierten die Bezirkskliniken Millionen. Ein Manager wies in einem Bericht darauf hin und wurde kurz darauf fristlos entlassen. Nun wird das Ausmaß der Defizite bekannt. Von Uwe Ritzer, Nürnberg

Nesselwang 17 Leute stecken in Sessellift fest

Regierungserklärung Stabsstelle für Digitalisierung

Seehofer will keinen extra Minister, der Staatskanzleichef ist zuständig Von Wolfgang Wittl