Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Bayern - August 2017

386 Meldungen aus dem Ressort Bayern

Garmisch-Partenkirchen Wenn die Wildnis nur noch von 8 bis 18 Uhr geöffnet ist

Nachts wird die Partnachklamm neuerdings mit Gittertüren verschlossen. Die Gemeinde spricht von Haftungsfragen, doch Wanderer werfen ihr Bürokratie und Profitgier vor. Von Johann Osel, Garmisch-Partenkirchen

Lindau Handgranate im Strandbad gefunden

Von Nina Ayerle, Lindau

Unterfranken Ermittler: Tod auf Haseltalbrücke war geplant

Als sich Ersthelfer einem Unfallwagen im Spessart näherten, stürzte sich dessen Fahrer vor ihren Augen von der Brücke. Im Auto fanden sie eine getötete Frau. Von Olaf Przybilla, Bischbrunn

Unfall Drachenflieger krachen in der Luft zusammen

Der Unfall ereignete sich über dem Tegelberg in Schwaben. Einer der beiden Piloten kam dabei ins Trudeln und stürzte ab.

Bilder
Ausflugstipps Diese acht Klettersteige sind auch für Anfänger geeignet

Bilder Klettersteige wie der Mittenwalder Höhenweg stellen Wanderer vor Herausforderungen, belohnen aber mit grandioser Aussicht. Von Isabel Meixner und Martin Bernstein

Bilder
Volksfest in Bayern Diese zehn bayerischen Volksfeste haben mehr zu bieten

Bilder Vom Gillamoos über den Barthelmarkt in Oberstimm bis zur Fürther Kärwa: unsere Tipps für Ausflüge zu Bierzelt und Karussell. Von SZ-Autoren

Cluster Ernährung Kulmbach bekommt eine "Genussakademie"

Die oberfränkische Stadt gilt nicht nur als heimliche Hauptstadt des Bieres - sondern auch als "Zentrum der Lebensmittelkompetenz". Von Claudia Henzler, Kulmbach

Maisach/Esting Schwerer Unfall auf der B 471

Mitten in Bayern Allgäuer Disco-Kühe

Das Vieh spielt im Freistaat eine wichtige Rolle. Und so ist es nur konsequent, ihm und seinen Züchtern einen besonderen Abend zu bescheren: mit "Rinder-Nightshow" mit Cow-Walk sowie Muhsik und Tanz Von Johann Osel

Tagesklinik in München Hier lernen Autisten, wie andere Menschen kommunizieren

Die bundesweit erste Tagesklinik in München will ihnen auch helfen, einen Platz in der Arbeitswelt zu finden. Von Dietrich Mittler

Volksfest in Bayern "Fressen und Saufen, das geht noch"

Für Liebhaber von Volksfesten beginnt jetzt die Hochsaison. Doch die Schausteller müssen kämpfen - das erkennt man vor allem am Verschwinden einer uralten Volksfesttradition. Von Hans Kratzer

Wichtiger Handelspartner Wirtschaft in Bayern brummt

Ministerin Aigner will bei ihrer Japan-Reise Beziehungen stärken Von Maximilian Gerl

Von Augsburg bis Rosenheim 10 fast geheime Geheimtipps

Dirndlköniginnen, Kneipen statt Bierzelte oder ein weltberühmter Dichter, der sich "halb kaputt geschiffschaukelt" haben will: Diese Volksfeste haben mehr zu bieten als bloßes Massen-Mass-Stemmen

Roth Unfall nach Wespenstich

Prozess in Passau "Getrieben von Verlustängsten und Eifersucht"

Dominik R. soll seine Ex-Freundin auf brutalste Weise mit dem Messer umgebracht haben. Danach flüchtete er mit dem gemeinsamen Sohn von Niederbayern nach Spanien. Nun steht er vor Gericht. Von Andreas Glas, Passau

Bezirkskliniken Mittelsbach Vermisster Patient liegt tot auf Klinikgelände in Ansbach

Die Leiche des Mannes blieb offenbar zwei Wochen unentdeckt. Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft sagte, der 57-Jährige starb eines natürlichen Todes.

Schlacht bei Höchstädt Das vergessene Gemetzel von Höchstädt

32 000 Tote und Verwundete in nur acht Stunden - trotz dieser Brutalität weiß kaum mehr jemand von der Schlacht von Höchstädt an der Donau. Dabei veränderte sie den Lauf der Welt. Von Sebastian Beck

alessandra.schellnegger_as-_dsc5679_20130912110001
Mitten in Bayern Die Bayern kriegen nicht genug von ihren Bräuchen

Darum gibt es neuerdings auch in Niederbayern Almen und Perchten in der Oberpfalz. Da stimmt doch was nicht. Kolumne von Hans Kratzer

Unterfranken Lohr am Main sollte Sieben-Zwerge-Stadt heißen

Zumindest führt man dort die hitzigsten Debatten über eine etwas hässlich geratene Schneewittchen-Skulptur - und die bekommt jetzt märchenhafte Gesellschaft. Von Olaf Przybilla, Lohr

Altdorf bei Nürnberg Aus Auto geschleudert

Hauzenberg Wenn 20 Minuten Sturm einen Landkreis verwüsten

Das Unwetter hat rund um Passau Häuser abgedeckt, Ernten vernichtet und die Wälder dramatisch beschädigt. Nun kündigt die Staatsregierung Hilfe an. Von Andreas Glas und Christian Sebald, Hauzenberg

Drogensucht CSU will Modell-Projekt mit Heroin-Gegenmittel starten

Der Arzneistoff Naloxon darf bisher nur von Ärzten verwendet werden - von 2018 an sollen erstmals auch Mitarbeiter der Drogensuchthilfe das Mittel an Probanden ausgeben. Von Lisa Schnell

Unterfranken Hühnchenbesitzer attackiert Hundebesitzerin

Um sein Federvieh zu beschützen, ging der Mann mit der Leine auf die Spaziergängerin los.

Bilder
Münchner Hausberge Wo Kinder gerne wandern

Bilder Beim Wandern mit Kindern sind nicht in erster Linie Höhenmeter wichtig, sondern schöne Wege, ein lohnendes Ziel und vielleicht der ein oder andere Bach. Von Isabel Meixner

Kirchenglocken Das Geheimnis des perfekten Glockenklangs

Forscher am Europäischen Glockenzentrum in Kempten wissen, wie ein Geläut klingen muss, und kennen die Klangvorlieben jeder Nation. Von Lisa Schnell, Kempten

Landwirtschaft Maisanbau erhöht Gefahr für Hochwasser

Eine Studie zeigt: Es gibt einen komplexen Zusammenhang. Dabei gäbe es Maßnahmen zum Schutz - Landwirte nutzen sie aber kaum. Von Christian Sebald

Franken Hofs ungeliebte Flüchtlinge

Die Stadt hat bundesweit den zweithöchsten Zuzug an anerkannten Asylbewerbern. Der CSU-Oberbürgermeister warnt nun vor eine Parallelwelt - ähnlich wie in manchen französischen Großstädten. Von Olaf Przybilla, Hof

Regensburg Die SPD feiert sich selbst

Vor 125 Jahren wurde der Landesverband gegründet