Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Bayern - 2017

4911 Meldungen aus dem Ressort Bayern

Neuer Dienstsitz Umzug auf Raten

Mit einer Feier eröffnet Gesundheitsministerin Huml ihren neuen Dienstsitz in Nürnberg Von Dietrich Mittler

Bamberg Bewohner stirbt bei Feuer in Asylunterkunft

Die Ursache des Unglücks ist noch unklar. Die Kriminalpolizei sieht aber keine Hinweise auf Brandstiftung. Von Olaf Przybilla, Bamberg

Wirtschaft Dinkelsbühl wird nicht zum City-Outlet

Der Stadtrat gibt die Pläne auf, die Altstadt in ein Einkaufszentrum zu verwandeln. Der Protest war zu groß Von Claudia Henzler, Dinkelsbühl

Landshut Der große Ausverkauf

SZplus Nach dem Tod des Bildhauers Fritz Koenig wird das seltsame Verhalten seines Freundes und Stiftungsgeschäftsführers offenbar. Dabei geht es auch um viel Geld Von Sabine Reithmaier, Landshut

Oberbayern Polizeigewerkschaft macht fragwürdigen Facebook-Post - und spricht von Satire

Bei Facebook-Nutzern kam das jedoch nicht so an, manche bezeichneten die Polizeigewerkschaft als "Pressestelle der AfD". Inzwischen spricht auch die Polizei von einem Fehler. Von Andreas Glas

Prozess in Nürnberg LKA-Mann weist Vorwürfe um Baggerdiebstahl der Bandidos zurück

Sechs Beamte stehen derzeit vor Gericht, weil sie die Straftat eines Spitzels in Kauf genommen haben sollen. Einer der Hauptbeschuldigten räumt "Fehleinschätzungen" ein. Von Olaf Przybilla, Nürnberg

Oberbayern Warum die Warngauer ihre Bundesstraße nicht tiefergelegt kriegen

Die führt mitten durchs Dorf und ist bei Regen schnell überflutet. Die Warngauer wissen das - die Planer der Straße offenbar nicht. Kolumne von Matthias Köpf

Oberfranken Ein Toter und 15 Verletzte bei Brand in Asylunterkunft in Bamberg

Als das Feuer nachts um 3.28 Uhr ausbricht, wissen die Einsatzkräfte zunächst nicht, wie viele Menschen in Gefahr sind. Hinweise auf Brandstiftung gibt es bisher nicht. Von Olaf Przybilla, Bamberg

dpa_1495020052E9A252
Vor dem Parteitag AfD-Landeschef Petr Bystron kündigt Rückzug an

Der 44-Jährige ist in der Partei nicht unumstritten, seit bekannt ist, dass er vom bayerischen Verfassungsschutz beobachtet wird.

Ämterwechsel Generalprobe mit Groll

Gemeindetagspräsident Uwe Brandl übernimmt bald auf Bundesebene und übt mit Spitzen gegen die Jamaika-Unterhändler Von Johann Osel

Statistik Hohe Geburtenrate

Prozess Aus einer Warze wurde Krebs

Frau verklagt Orthopäden, der seine Praxis für OP zur Verfügung stellte Von Dietrich Mittler

Historische Stadtansichten Nürnberg in Farbe

Private Aufnahmen aus vier Jahrzehnten zeigen die Sehenswürdigkeiten der Stadt ebenso wie Alltagsszenen. Und sie dokumentieren die Zerstörung im Zweiten Weltkrieg und den Wiederaufbau. Mitarbeiter des Stadtarchivs haben diesen Schatz nun gehoben und ein Buch daraus gemacht Von Claudia Henzler, Nürnberg

Integration durch Arbeit Wenn Hoffnung und Realität kollidieren

Einen Job zu finden gilt als einer der wichtigsten Schritte für eine gelungene Integration von Flüchtlingen. Doch die wenigsten schaffen es tatsächlich in den Arbeitsmarkt. Von Anna Günther, Neusäß

Unnamed Image - 1.3748517.1511548455
Bayern-SPD-Spitzenkandidatin Die Anti-Söderin

Dank Spitzenkandidatin Natascha Kohnen hat Bayerns SPD wieder einmal eine Hoffnung für die Landtagswahl. Eine, die einen Gegenpol liefert zum kommenden Schwergewicht der CSU. Porträt von Katja Auer

Augsburg Gericht entscheidet über umstrittenes Wasserkraftwerk im Oberallgäu

Der Landrat hatte die Anlage in einer mehrfach geschützten Klamm genehmigt, Natürschützer klagen vor dem Verwaltungsgericht. Der Prozess könnte ungewöhnlich schnell enden. Von Christian Sebald, Augsburg

Werksschließung "Ein Schlag ins Gesicht der Betroffenen"

In Augsburg werden 650 Mitarbeiter des Leuchtmittelherstellers Ledvance ihre Jobs verlieren. Die Belegschaft ist vor allem aus einem Grund wütend. Von Christian Rost, Augsburg

Historie Der strenge Kurfürst

Eine neue Biografie beleuchtet das Umfeld des wohl bedeutendsten bayerischen Herrschers, Maximilian I. Von Hans Kratzer

Mitten in Bayern Spritztour bleibt folgenlos

Gegen den Feuerwehrmann, der Gaffer mit einer spontanen Wasserdusche vom Filmen von Unfallopfern abhalten wollte, leitet die Staatsanwaltschaft kein Verfahren ein. Auch, wenn das anders zu lesen war Kolumne von Olaf Przybilla

Bayreuth Verwitweter Trauerschwan sucht neuen Partner

Ein Hund riss das Tier in einem Schlosspark in Eckersdorf. Zum Glück hat die Schlösserverwaltung bereits Erfahrung mit Kontaktanzeigen für einsame Schwäne.

Landespolitik Die SPD ist heute mal so richtig cool

Natascha Kohnen soll die Bayern-SPD als Spitzenkandidatin in die Landtagswahl führen. Was sie nun vorhat, erklärt sie in ungewöhnlichem Ambiente. Von Johann Osel

Aktion gegen Gaffer auf der A 3 Der Feuerwehrmann gehört nicht auf die Anklagebank

Ein Held ist er aber auch nicht, weil er Gaffer mit Wasser bespritzt hat. Der Mann hat etwas getan, was unbedingt sympathisch, aber nicht unbedingt sachdienlich war. Kommentar von Olaf Przybilla

Kirchroth Nach Messerattacke auf Schwangere: Ex-Geliebter wegen Mordes vor Gericht

Nach dem Angriff sterben die Frau und ihr ungeborenes Kind. Am ersten Prozesstag schildern Beamten ihren Einsatz im Haus des Opfers.

Bayreuth Verwitweter Trauerschwan sucht neuen Partner

Ein Hund riss das Tier in einem Schlosspark in Eckersdorf. Zum Glück hat die Schlösserverwaltung bereits Erfahrung mit Kontaktanzeigen für einsame Schwäne.

Heimat Was ist bloß aus der CSU geworden?

Man muss kein CSU-Wähler sein, um sich Sorgen zu machen. Von Rudolf Neumaier

Humor Wie ein Witzewettbewerb den Ruf der Schwaben aufpolieren soll

Für Späßle sind die Schwaben eher nicht bekannt - eher für langweilige Tugenden. Doch das soll sich jetzt ändern. Kolumne von Johann Osel

Unfall auf der A3 Wasser gegen Gaffer: Polizei kritisiert Feuerwehrmann

Nach einem schweren Unfall mit drei Toten hatte der Feuerwehrmann Lastwagen-Fahrer bespritzt, die den Abtransport der Leichen filmten. Strafbar hat er sich mit der ungewöhnlichen Aktion aber nicht gemacht.

Wetter Zahlreiche Verkehrsunfälle nach Schneefall in Bayern

Allein am Sonntagabend kommt es auf den Autobahnen in Oberfranken und auf den Höhenzügen des Fichtelgebirges und des Frankenwaldes zu zwölf Karambolagen. Mehrere Menschen werden verletzt.

Landesvorstand Bayern-SPD: Eine Frau soll's richten

Als erste Partei hat die SPD ihre Kandidatin für die Landtagswahl 2018 nominiert. Der Landesvorstand hat sich einstimmig für Natascha Kohnen ausgesprochen. Von Katja Auer, Kassian Stroh und Wolfgang Wittl