Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Bayern - 2017

4844 Meldungen aus dem Ressort Bayern

WWW_Initiatoren
Digitale Heimat Kontakte aus dem World Wide Woid

Zwei Bayerwaidler haben eine Online-Plattform entwickelt, die Menschen aus ihrer Heimat auf allen Kontinenten miteinander vernetzt. Von Julia Huber

dpa_14970E00553B01DE
Schulpolitik Spaenles Baustellen im neuen G 9

Einhellig hat der Landtag die Wiedereinführung des neunstufigen Gymnasiums beschlossen - doch wie es genau aussehen soll, muss erst noch geklärt werden. Von Anna Günther

dpa_14970E00989D472F
Weihnachtsfeier Wie die CSU den "Harmonieterror" zelebriert

Das Fest der Liebe steht bevor: Bei Franz Josef Strauß hat das eher Grauen ausgelöst, doch bei den Streithanseln der vorigen Wochen hat sich der plötzliche Vorweihnachtsfrieden ausgebreitet. Kolumne von Wolfgang Wittl

dpa_14970E00686CD66A
Parteitag Melanie Huml will CSU-Vize werden

Die Gesundheitsministerin will Nachfolgerin von Barbara Stamm werden - und tritt damit in Konkurrenz zu Dorothee Bär.

Inntal Streit über Transitverkehr

Deutschland, Österreich und Italien treffen sich zum Brenner-Gipfel Von Matthias Köpf

Politische Beziehungspflege Europa auf fränkisch

SZplus Nürnberg unterhält gute Kontakte nach Brüssel, dabei helfen auch Lebkuchen Von Claudia Henzler, Nürnberg

Ergolding Brand in BMW-Werk

SZ-Serie: Schauplätze, Folge 27 Eine unselige Tradition

Zwei Jahrhunderte lang hat sich in Oberbayern das Haberfeldtreiben gehalten. Die Opfer waren oft Frauen, die gegen Konventionen verstießen. Die Regierung bereitete der Selbstjustiz 1893 in Miesbach ein gewaltsames Ende, doch 2008 gab es abermals einen spektakulären Fall Von Matthias Köpf

dpa_14970C009CF48CE5
Bamberg Geldstrafe für Ex-Chefarzt nach sexuellem Übergriff

Angeklagt war er wegen Vergewaltigung einer untergebenen Mitarbeiterin, dann schwächte die Staatsanwaltschaft die Vorwürfe gegen einen ehemaligen Chefarzt in ihrem Plädoyer ab. Von Olaf Przybilla, Bamberg

Schwaben "Reichsbürger" schießt um sich und wird vom SEK festgenommen

Ein 44-Jähriger hat im schwäbischen Dietmannsried einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Der Mann hatte keine Erlaubnis für die Schusswaffe.

dpa_148DEE00B81E24C5
Airport Hof-Plauen Wie ein Flughafen ohne Flugzeuge für immense Kosten sorgt

Vom Airport Hof-Plauen hebt schon seit Jahren keine Linienmaschine mehr ab. Trotzdem belastet er die Haushalte der Stadt und des Kreises Hof. Kolumne von Olaf Przybilla

dpa_1496FC008A39144B
Straßenausbaubeitragssatzung Warum CSU-Bürgermeister beim Straßenbau gegen ihre eigene Partei stimmen

Die will Kommunen selbst entscheiden lassen, ob Hausbesitzer für die Infrastruktur in ihrer Umgebung zahlen müssen oder nicht. Eine Lösung haben ausgerechnet die freien Wähler parat. Von Lisa Schnell

Schwaben Tödlicher Verkehrsunfall nach Geisterfahrt einer 77-Jährigen

Die Frau, die im Landkreis Oberallgäu in falscher Richtung auf der Autobahn fuhr, starb bei dem Zusammenstoß sofort. Zwei weitere Menschen sind verletzt.

Öffentlicher Nahverkehr Mit einem Ticket durch halb Unterfranken

Verkehrsverbund Mainfranken expandiert und vereint Würzburg, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßberge und Rhön-Grabfeld Von Claudia Henzler, Würzburg

Sainte-Laguë/Schepers Neues Wahlrecht fürs Kommunale

Fraktionen einigen sich auf Verfahren wie im Bundestag Von Lisa Schnell

Schönau am Königssee Auto fährt Krampus an

Auslandsvertretung Ein Ort für Zukunftsthemen

SZplus In Tel Aviv eröffnet Europaministerin Beate Merk ein bayerisches Büro. Dort soll die Zusammenarbeit zwischen dem Freistaat und Israel in Wirtschaft, Wissenschaft, Technologie, Bildung und Jugendaustausch intensiviert werden Von Alexandra Föderl-Schmid, Tel Aviv

Asylpolitik Innenministerium schiebt wieder afghanische Flüchtlinge aus Bayern ab

Es soll sich um zehn Personen handeln. Zuvor hatte es Aufregung um die mögliche Abschiebung eines Berufsschülers gegeben. Von Dietrich Mittler

imago79353811h
Urteil Imbiss darf Döner zum Mitnehmen nur bis 22 Uhr verkaufen

Danach müssen die Gäste des Kemptener Ladens drinnen essen - oder gar nicht. Von Christian Rost

Politik in Bayern So will die SPD mehr Frauen an die Macht bringen

Nur 28 Prozent der Abgeordneten im bayerischen Landtag sind weiblich. Die Sozialdemokraten fordern deshalb eine Quote für Wahllisten. Von Lisa Schnell

dpa_14970C00C923FCB3
Garmisch-Partenkirchen Die Zugspitze hat ihr Gipfelkreuz zurück

Frisch vergoldet steht das 4,88 Meter hohe Kreuz wieder auf seinem Sockel - bereit für Fotoshootings mit Tausenden Touristen.

Schönau am Königssee Unbekannter fährt Krampus an und lässt ihn schwer verletzt liegen

Der 26-Jährige war auf dem Heimweg von seinem Einsatz als Krampus. Andere Verkehrsteilnehmer kamen dem Verletzten zu Hilfe.

Klausentreiben und die Buttnmandl zum Nikolaustag (Vorschaubild) Video
Bayern Klausentreiben und die Buttnmandl zum Nikolaustag

Video Die bayerischen Bräuche zum Nikolaustag können Kindern mitunter zwar ziemlich Angst einjagen. Die Buttnmandl und das Klausentreiben gehören trotzdem zur Tradition in Bayern.

Ministerpräsidenten-Gattin Bayerns First Lady - ein schwieriges Amt

Karin Baumüller-Söder wird die dritte bayerische Ministerpräsidenten-Gattin, die Karin heißt. Obwohl es ihn offiziell gar nicht gibt, sind mit dem Posten viele Erwartungen verbunden. Von Katja Auer

spitzing
Start der Skisaison Was Skiliftbetreiber gegen die Konkurrenz aus Österreich tun

Die Schneekanonen laufen, das Weihnachtsgeschäft scheint gesichert. Doch Naturschützer kritisieren den "Ausverkauf der Alpen" und fordern ein neues Tourismusmodell. Von Christian Gschwendtner, Garmisch-Partenkirchen

Quiz: Adventskalender 6. Dezember 2017 Dem Himmel so nah

Testen Sie Ihr Wissen und gewinnen Sie tolle Preise! Das heutige Advents-Quiz dreht sich um die neue Zugspitz-Seilbahn. Kennen Sie sich aus auf Deutschlands höchstem Berg?

Atomausstieg Wirtschaft kritisiert Energiewende

VBW-Chef moniert hohe Preise wegen Öko-Strom, Grüne werfen ihm Propaganda vor

Landtag Opposition geht in Position

SPD und Grüne erkennen in Markus Söder einen klaren Gegner für den Wahlkampf Von Lisa Schnell, Christian Sebald

Mitten in Bayern Weiherfraß in Weidenbach

SZplus Im landwirtschaftlichen Bildungszentrum Triesdorf lernen mehr als 3400 Schüler und Studenten alle möglichen grünen Berufe. Und ausgerechnt dort soll ein Weiher für einen Parkplatz zubetoniert werden Kolumne von Christian Sebald

Manöver im Landkreis Klare Kante

Wenn Soldaten marschieren

4erCollage__tt_CSU
Politik in Bayern In der CSU beginnt die Zeit der Karriereträume

Markus Söders Unterstützer hoffen, dass sich ihre Loyalität in Posten auszahlt. Doch das bayerische Kabinett darf nur 17 Mitglieder umfassen. Das könnte zu schweren Enttäuschungen führen. Von Roman Deininger und Wolfgang Wittl

Prozess in Bamberg Nach Tod durch K.o.-Tropfen: 26-Jähriger muss in Haft

Er brachte im Dezember 2014 Liquid Ecstasy auf eine Party in Bamberg mit. Zwei Gäste tranken davon - einer von ihnen starb.

Bad Reichenhall Sexuelle Übergriffe bei Krampustreiben

Mitglieder einer Krampus-Gruppe aus Österreich sollen vier Frauen in Bad Reichenhall begrapscht haben. Erst als die Opfer sich lautstark wehrten, sollen die Männer von ihnen abgelassen haben. Von Matthias Köpf, Bad Reichenhall

P1070553_fin
Tourismus Dieser Mann hat das schöne Bayern entworfen

Werner Eckhardt hat nach dem Krieg das Bild des Freistaats in der Werbung geprägt - und die Stadt München und die Berge zusammengeführt. Von Maximilian Gerl

dpa_14955C00DBE3E3F9
Salmonellen-Skandal Vier Kontrolleure für eine halbe Million Hühner

Seit zehn Wochen tagt der Untersuchungsausschuss zum Salmonellen-Skandal bei Bayern-Ei. Schon jetzt zeigt sich, wie groß die Lücken bei der Überwachung von Legebatterien sind. Von Christian Sebald

dpa_1497080043F91AA1
Ende des CSU-Machtkampfs "CSU reloaded - wir kommen"

Parteipolitiker begrüßen fast ausnahmslos die Entscheidung für Markus Söder im Machtkampf. Einige träumen schon wieder von der absoluten Mehrheit bei der Landtagswahl. Von SZ-Autoren