Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Bildung - 2016

572 Meldungen aus dem Ressort Bildung

Wissenschaftskommunikation Kampf dem Fachchinesisch

Zwischen Wissenschaftlern und Laien herrscht oft Sprachverwirrung. Ein Institut will das ändern. Interview von Viola Schenz

VG Wort Unis dürfen Texte weiter online zur Verfügung stellen

Die wichtigsten Informationen zu den Verhandlungen zwischen Universitäten und der VG Wort. Von Eva Fritsch und Anna Farwick

Studium Studierende müssen vorerst nicht mehr kopieren

Im Streit um digitale Semesterapparate wollen VG Wort, Kultusminister und Uni-Rektoren nun bis Ende September 2017 eine neue Lösung finden.

Knobelei der Woche Kleines Rätsel gefällig?

Hier finden Sie unsere gesammelten Rätsel aus der Rubrik "Knobelei der Woche". Viel Spaß beim Tüfteln!

Knobelei der Woche Knacken Sie das Streichholzrätsel?

Ein kleines Rätsel zur Auflockerung des Büroalltags gefällig? Heute müssen Sie eine Gleichung richtigstellen.

000_Nic6099658
Schule Wie die Deutschen Auslandsschulen funktionieren

Wer bezahlt die Schulen? Wie viele Schüler lernen überhaupt im Ausland? Und dürfen sie an den Schulen in Saudi-Arabien oder Iran Weihnachten feiern? Ein Überblick. Von Matthias Kohlmaier und Christian Gschwendtner

Türkei Deutsche Auslandsschule in Istanbul hebt "Weihnachtsverbot" auf

Zunächst hieß es, deutsche Lehrer dürften Weihnachtsbräuche nicht mehr im Unterricht behandeln. Ein Abgeordneter der türkischen Regierungspartei wirft Deutschland Missionierung vor.

Digitale Hochschule Uni to go

Wer sich an der Minerva-Universität einschreibt, sieht keinen Hörsaal von innen. Studierende ziehen alle vier Monate in eine andere Stadt. Bildungsnomaden wie sie sollen die Zukunft sein. Von Anne Kratzer

Türkei Empörung über "Weihnachtsverbot" an deutscher Auslandsschule in Istanbul

Die Lehrer des "İstanbul Lisesi" sollen kein Wort mehr zu Weihnachten verlieren. Politiker sind empört, denn Deutschland finanziert die Schule mit. Oder ist alles nur ein Missverständnis? Von Luisa Seeling

Türkei Weihnachten ist an einer deutschen Auslandsschule in Istanbul tabu

Im Unterricht dürfen die von der Bundesrepublik entsandten Lehrer des Istanbul Lisesi nichts über das christliche Fest mitteilen. Auch Weihnachtslieder sind nicht erwünscht.

Quiz: Adventskalender 18. Dezember 2016 Kennen Sie sich mit der Pisa-Studie aus?

Testen Sie Ihr Wissen zu den Ereignissen im Jahr 2016 und gewinnen Sie tolle Preise! Heute geht es um kuriose Ergebnisse der Pisa-Studie - zum Beispiel zum Thema Blaumachen.

Studiengebühren Freiburger Studenten besetzen Audimax

Sie protestieren damit vor allem gegen Studiengebühren für Ausländer. Die Stimmung sei "gerade sehr angespannt", berichtet ein Teilnehmer. Von Nadja Schlüter

Bilder
Schule Klassentreffen: Von der Abwesenden bis zum Schönling

Bilder Nicht zwingend alle Jahre, doch zumindest alle Dekaden wieder steht das Klassentreffen an. Eine Typologie der Ex-Mitschüler. Von Sarah Schmidt und Matthias Kohlmaier

Knobelei der Woche Knacken Sie das Buchstabenrätsel?

Ein kleines Rätsel zur Auflockerung des Büroalltags gefällig? Heute müssen Buchstaben durch Ziffern ersetzt werden.

Leserdiskussion Wie könnte ein fairer Umgang mit Abiturleistungen verschiedener Bundesländer aussehen?

Wegen der großen Leistungsunterschiede fordert der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, dass etwa Bayern Abiturzeugnisse von anderen Bundesländern nicht anerkennen soll. Die Berliner Landeselternvertretung vermutet "einen schlechten Scherz", auch die Lehrergewerkschaft GEW äußert sich kritisch. Diskutieren Sie mit uns.

Abitur
Abitur Lehrerpräsident hält Berliner Abitur für anspruchslos

Josef Kraus möchte das Zeugnis aus der Hauptstadt am liebsten nicht anerkennen. Wie es um die Vergleichbarkeit der Abiturleistungen in Deutschland steht. Von Matthias Kohlmaier

B9E6F9F4-73D7-4ADC-87A0-ED4659F0D770
Schule Unterricht, wie er am besten funktioniert

Ein miserabler Pädagoge kann Schülern jedes Fach vermiesen. Aber gibt es ein einfaches Rezept für gelingendes Lernen? Von Roland Preuß

Nach Pisa "Lehrer haben den schwersten Beruf"

Aufschlussreicher als das Ranking ist bei der weltweit wichtigsten Schulstudie das Gespräch über Details. Eine Nachlese mit Andreas Schleicher, Bildungsdirektor der OECD. Interview von Susanne Klein

Knobelei der Woche Was ist leichter als eine Feder?

Ein kleines Rätsel zur Auflockerung des Büroalltags gefällig? Diesmal müssen Sie eine Trickfrage beantworten.

dpa_148E9600058976AC
Schule Pisa 2015 bringt schlechte Nachrichten für Deutschland

Deutsche Schüler zeigen in der Pisa-Studie gute Ergebnisse, haben aber wenig Freude an Naturwissenschaften. Nicht nur die Lehrer sind gefordert. Kommentar von Roland Preuß

imago62794479h
Pisa 2015 Die Pisa-Studie in acht Grafiken

Wie unterscheiden sich die Leistungen von Jungen und Mädchen? Und wo gibt es die meisten Schulschwänzer? Von Sarah Schmidt, Katharina Brunner und Matthias Kohlmaier

Pisa 2015 Was bedeutet nochmal "signifikant"?

Das Pisa-Ranking lädt zu schnellen Einschätzungen ein. Aber Vorsicht, die Statistik hat ihre Tücken. Von Marlene Weiß

Leserdiskussion Pisa-Studie: Kann Deutschland mit den Ergebnissen zufrieden sein?

Die Pisa-Studie 2015 zeigt: Trotz geringen Lernaufwands liegen deutsche Schüler in den getesteten Bereichen Naturwissenschaften, Mathematik und Lesekompetenz weiterhin deutlich über dem OECD-Durchschnitt. Diskutieren Sie mit uns.