Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Bildung - Februar 2017

48 Meldungen aus dem Ressort Bildung

Schule Vorwurf der Freiheitsberaubung: Musiklehrer freigesprochen

Der Mann war angezeigt worden, nachdem er Schüler daran gehindert hatte, das Klassenzimmer zu verlassen. Vorbei ist der Rechtsstreit aber noch nicht.

Studium Wissenschaftler kämpfen mit Verlagen - und umgekehrt

Das Urheberrecht braucht eine Reform. Im Justizministerium liegt ein Entwurf, der für die Hochschulen ein Segen wäre. Von Christine Prußky

dpa_1494AE0013ACD467
Gemeinschaftsschule Wo jeder Schüler einen Einzelarbeitsplatz hat

Das Modell der Gemeinschaftsschule in Baden-Württemberg ist umstritten. Wie es funktionieren kann, führt eine preisverdächtige Schule im Süden Heidelbergs vor. Von Josef Kelnberger, Heidelberg

Lob in der Schule Das hast du toll gemacht

Bei der Korrektur von Klassenarbeiten geht nichts mehr ohne lustige Gesichter und nach oben gereckte Daumen. Was das über Lehrer und Schüler aussagt. Von Paul Munzinger

Knobelei der Woche Wie lassen sich vier Liter Wasser abmessen?

Ein kleines Rätsel zur Auflockerung des Büroalltags gefällig? Diesmal müssen Sie mit zwei Behältern eine Wassermenge exakt bestimmen.

Schulabschlüsse in Deutschland Was den Quali vom Hauptschulabschluss unterscheidet

Hauptschule = Hauptschulabschluss und Gymnasium = Abitur? Von wegen. Das deutsche Schulsystem bietet mehr Möglichkeiten. Welche Schule welche Abschlüsse anbietet. Ein Überblick. Von Sabrina Ebitsch

Mittagsbetreuung nach der Schule Wo Kinder nach Schulschluss gut versorgt werden

Die Schule ist aus, aber nach Hause können die Kinder noch nicht, weil die Eltern arbeiten? Die Ganztagsschule soll dieses Dilemma lösen - doch es gibt auch andere Möglichkeiten der Mittagsbetreuung. Ein Überblick. Von Sabrina Ebitsch

Schulwahl Wie erkenne ich eine gute Schule?

Für mein Kind nur das Beste - vor allem, was die Schulausbildung angeht. Eltern sind stets auf der Suche nach dem Optimum. Das macht die Wahl einer Schule nicht einfacher. Welche Kriterien dabei helfen, eine gute Schule zu identifizieren. Von Sabrina Ebitsch

Schulwahl Welche Schule ist die richtige für mein Kind?

Die Qual der Wahl: Spätestens nach der Grundschule müssen Eltern sich entscheiden, welche Schule die richtige für ihr Kind ist. Das Gymnasium ist dabei nicht immer die richtige Wahl. Woran sich Eltern orientieren können. Von Sabrina Ebitsch

Waldorf, Montessori und Co. Sind Privatschulen besser als staatliche Schulen?

Die Zeiten, in denen Kinder auf die Schule gingen, die möglichst nahe am Wohnort war, sind vorbei. Das Angebot an privaten Schulen ist groß, Eltern haben die Wahl. Doch was sind eigentlich die Vorteile dieser Lehranstalten - und lohnt es sich, dafür viel Geld zu zahlen? Ein Überblick. Von Sabrina Ebitsch

Didacta Powerpoint-Pannen statt Pädagogik

Interaktive Lehrvideos, Physik-Experimente auf dem Smartphone - die größte Bildungsmesse der Welt zeigt die digitale Zukunft der Schule. Aber viele Lehrer haben schon jetzt Probleme mit der Technik. Von Paul Munzinger

Entrepreneure Unter Gleichgesinnten

Technik-Start-ups, Honig-Shop: Studierende gründen Unternehmen an Hochschulen, weil sie dort viel Unterstützung bekommen. Von Paul Munzinger

Wissenschaftliche Mitarbeiter Risiko inbegriffen

Viele Mitarbeiter an deutschen Hochschulen sind prekär beschäftigt: befristete Teilzeitstellen, geringer Verdienst bei unbezahlten Überstunden. Hinzu kommt: Aus dem akademischen Flaschenhals ist ein Nadelöhr geworden. Von Susanne Klein

Leserdiskussion Sollten Schulnoten durch Gespräche ersetzt werden?

In den ersten drei Klassenstufen gibt es seit einigen Jahren an bayerischen Schulen Lernentwicklungsgespräche, die zum Halbjahr Notenzeugnisse oder Wortgutachten ersetzen können. Halten Sie diese Variante der Leistungsbeurteilung für sinnvoller? Und sollte sie auf andere Klassenstufen ausgeweitet werden?

Studienabschluss Mit dem Ende des Studiums kommt die Trauer

Nach dem Uni-Abschluss quält nicht nur die Frage, wie es jetzt weitergehen soll. Sondern auch das traurige Gefühl, dass eine wichtige Lebensphase endgültig vorbei ist. Von Miriam Pontius

dpa_148DDC0012F8A305
Schule Wer braucht schon Noten?

An Bayerns Grundschulen gibt es zum Halbjahr Lernentwicklungsgespräche statt Noten. Das Modell ist bei allen Beteiligten beliebt, für weiterführende Schulen aber wohl keine Option. Von Matthias Kohlmaier

Vor dem ersten Schultag Was Eltern vor der Einschulung wissen müssen

Bevor am ersten Schultag mit Schultüte gefeiert werden kann, müssen sich Eltern von schulpflichtigen Kindern mit jeder Menge Fragen auseinandersetzen: Auf welche Grundschule soll mein Kind gehen? Wie alt sollte mein Kind sein - und wie funktioniert die Einschulung? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Schulformen in Deutschland Wo Ihr Kind am besten lernt

Jedes Bundesland hat seine eigenen Schulformen - Eltern, die mit ihren Kindern umziehen, stellt das mitunter vor Probleme. Was unterscheidet die Realschule von der Mittelschule? Und wer lernt am besten in einer Förderschule? Ein Überblick über das deutsche Schulsystem. Von Sabrina Ebitsch

Knobelei der Woche Können Sie das Zahlenrätsel lösen?

Ein kleines Rätsel zur Auflockerung des Büroalltags gefällig? Diesmal spielt die Zahl 2 eine tragende Rolle.

Schule G 8 oder G 9 - diese Debatte gibt es nur im Westen

In den neuen Bundesländern ist das Abitur nach zwölf Schuljahren dagegen unumstritten. Das hat nicht nur historische Gründe. Von Jens Schneider

dpa_14947400B1C22FD7
Kommentar Bringt den Schülern endlich Medienkompetenz bei!

Es muss viel mehr für die digitale Bildung junger Leute getan werden. Dort entscheidet sich, wie es mit dem Standort Deutschland weitergeht. Kommentar von Klaus Ott

Technisches Studium Hundert Meter Zukunft

Im autonomen Fahren sehen Forscher die nächste Revolution, vielleicht größer als die des Internets. Ein Wettbewerb animiert Studenten, sie mitzugestalten. Der Lerneffekt ist so groß wie der Spaß. Von Susanne Klein

Kabinett Trump Betsys Basar

Privatisierung, so wenig staatliche Kontrolle wie möglich und religiöse Erziehung: Warum die Pläne der neuen US-Bildungsministerin Betsy DeVos, das Schulsystem umzubauen, bei Lehrerverbänden umstritten sind. Von Beate Wild, New Orleans

Leserdiskussion Lehrerinnen mit Kopftuch - ein Problem?

Wegen ihres Kopftuches wurde eine Lehrerin nicht von einer Berliner Grundschule angestellt. Sie klagte wegen Diskriminierung. Das Landesarbeitsgericht Berlin gab ihr Recht. Justizsenator Behrendt begrüßt die Entscheidung: "Das ist ein guter Tag für die Antidiskriminierung in Berlin".

dpa_149184009DFCE95D
Schule "Eine Lehrerin sollte mit Kopftuch unterrichten dürfen"

Der Berliner Justizsenator Dirk Behrendt erklärt, warum er die erfolgreiche Klage einer muslimischen Lehrerin begrüßt und sich eine umfassende Gesetzesänderung wünscht. Interview von Matthias Kohlmaier

Schule Kopftuchverbot: Lehrerin gewinnt Prozess gegen Land Berlin

Die Muslima hatte wegen ihres Kopftuches nicht bei einer städtischen Grundschule arbeiten dürfen. Ein skurriles Vergleichsangebot des zuständigen Senats wollte sie nicht annehmen.

Entscheidung nach dem Abi Soll ich ein Studium oder eine Ausbildung machen?

Uni oder Werkstatt? Campus oder Berufsschule? Nach dem Abi stellt sich für viele Schulabgänger die Frage, ob sie studieren oder eine Lehre machen sollen. Gute Argumente gibt es für beides, aber für jeden Abiturienten ist ein anderer Weg der richtige. Von Sabrina Ebitsch

Schule "Es ist unsere Aufgabe, den Schülern 'Mein Kampf' zu erklären"

Der Münchner Lehrer und Uni-Professor Ulrich Baumgärtner erklärt, warum Lehrkräfte Hitlers Buch thematisieren müssen - und welche Fehler dabei passieren können. Interview von Matthias Kohlmaier

Interrail Mit dem Zug in die Freiheit

Das kostenlose Interrail-Ticket für 18-Jährige EU-Bürger wird wohl erst im kommenden Jahr Realität werden. Das EU-Parlament hat das Projekt zwar mit großer Mehrheit gebilligt, nur das vorhandene Budget reicht dafür noch nicht. Von Markus Mayr, Brüssel

Knobelei der Woche Knacken Sie das Streichholzrätsel?

Ein kleines Rätsel zur Auflockerung des Büroalltags gefällig? Heute müssen Zündhölzer verschoben werden.

dpa_149486000DEEAF17
USA Amerikas Schulsystem droht der Ausverkauf

Betsy DeVos ist neue Bildungsministerin der Trump-Regierung. Sie will die umstrittene Privatisierung von Schulen beschleunigen. Von Beate Wild, New Orleans

Bildungsgerechtigkeit Jeder dritte Schüler hat ausländische Wurzeln

Die Bevölkerungsvielfalt ist in Schulen deutlich stärker ausgeprägt als in der Gesamtbevölkerung. Lehrer tun sich damit oft schwer. Von Susanne Klein

Singapur "Wenn du in der Schule nichts leistest, verspielst du deine Zukunft"

Nicht nur in der Pisa-Studie, auch in anderen internationalen Vergleichen schneiden Schüler aus Singapur regelmäßig als die Besten ab. Wie geht das? Von Arne Perras

Schule Auf der Suche nach dem perfekten Matheunterricht

Nach einer frustrierenden Probeklausur bangen viele Hamburger Schüler dem zentralen Matheabitur entgegen. Wie können Lehrkräfte das Fach besser vermitteln? Von Thomas Hahn, Hamburg

US-Einreiseverbot Vertrauensbruch

Amerikanische Universitäten protestierten gegen Donald Trumps Einreiseverbot - nun gibt es in acht Bundesstaaten Überlegungen, das Demonstrationsrecht einzuschränken. Von Kathrin Werner, New York

Hochschulen Der Mittelbau macht mobil

Hungerlöhne im Universitätsbetrieb sind ein Skandal, über den viel zu lange viel zu wenig gesprochen wurde. Doch nun regt sich Widerstand. Ein Gastbeitrag von Peter Grottian, Professor im Unruhestand. Von Peter Grottian

Schule "Mir als Pädagogen stellen sich die Nackenhaare auf"

Zwischen iPad und Kreidetafel: Wie digital soll es an den Schulen künftig zugehen? Ein Streitgespräch. Von Susanne Klein

Campus_Houston_2
Schusswaffen an US-Unis Hände hoch, Professor!

An texanischen Universitäten sind seit einigen Monaten Schusswaffen erlaubt. Was Studenten davon halten und was Dozenten fürchten. Von Johannes Kuhn, Houston

Knobelei der Woche Können Sie das Buchstabenrätsel entschlüsseln?

Ein kleines Rätsel zur Auflockerung des Büroalltags gefällig? Diesmal gilt es, eine vermeintlich einfache Gleichung zu lösen.