Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Dachau - November 2011

65 Meldungen aus dem Ressort Dachau

Dachau 86-Jährige stirbt nach Unfall

Eine Rentnerin wollte zur Bushaltestelle auf der anderen Straßenseite. Wäre sie anders gekleidet gewesen, würde sie vielleicht noch leben. Von Walter Gierlich

Tierheim Ausgesetzt und weggeworfen

Die steigende Zahl misshandelter Haustiere wirft die Frage nach ihrer rechtlichen Bewertung neu auf. Von Matthias Pöls

Landkreis Dachau Strittige Benutzungspflicht

Radsportler wollen selbst entscheiden, ob sie auf dem Radweg oder auf der Straße fahren. Von Petra Schafflik

Treibjagd Fataler Fehlschuss

Jäger trifft Kollegen mit Schrotkugeln und verletzt ihn lebensgefährlich. Von Robert Stocker

Biogasanlage Ried
Biogasanlagen Die Preise steigen, die Förderung sinkt

Dachaus Bauern fürchten, dass sich ihre Biogasanlagen wegen der Vorgaben des Bundes schon bald nicht mehr rentieren. Von Matthias Pöls

Turnhalle an der Brunngartenstraße
Jugendrat Dachau Kulturzentrum statt Turnhalle

Die Aussichten für ein Jugendkulturzentrum sind schlecht, denn auf dem Gelände der ehemaligen Papierfabrik geht nichts voran. Nun regt der Jugendrat eine Zwischenlösung an. Von Walter Gierlich

Karlsfeld Pferd rennt Fußgänger um

Sie schauen zwar harmlos aus, aber Pferde können gefährlich werden. Das bekam jetzt ein Karlsfelder zu spüren. Von Walter Gierlich

Pläne für ein neues Gewerbegebiet in Karlsfeld
Karlsfeld Vier Hektar für Betriebe

Karlsfelds Gemeinderat beschließt das Gewerbegebiet am See. Das Straßenbauamt hält einen Anschluss an die Staatsstraße 2063 doch für möglich. Von Gregor Schiegl

Livia Bitton-Jackson
Livia Bitton-Jackson Begeistert vom neuen Dachau

Warum die ehemalige KZ-Insassin Livia Bitton-Jackson am Montag zu einem Vortrag ins Max-Mannheimer-Studienzentrum nach Dachau kommt. Von Helmut Zeller

Amtsgericht Dachau "Märchenstunde" vor Gericht

30-Jährige zieht Anschuldigungen gegen gewalttätigen Ehemann zurück - er muss trotzdem für sechs Monate in Haft. Von Matthias Pöls

Landkreis Dachau Christkindlmarkt am Rathaus beginnt

Die erste Tür am Adventskalender öffnet erst in ein paar Tagen, aber der Weihnachtsmarkt ist ab Freitag, 25. November, offen. Von Rudi Kanamüller

Karlsfeld Kolbe: Gemeinderat entscheidet

Die Bürgerinitiative "Ortsentwicklung Karlsfeld" sammelt rund 500 Unterschriften und fordert Bürgermeister Kolbe auf das neue Gewerbegebiet am Karlsfelder See zu überdenken. Von Gregor Schiegl

Karlsfeld Sanfte Nähe

Ella Wassios begleitet den dementen Max Seidenspinnerseit Jahren im Alltag und hat trotz sprachlicher Barrieren einen persönlichen Zugang zu ihm gefunden. Von Sophie Burfeind

Landkreis Dachau Neuer Wahlkreis für Petershausen

Petershausen ist raus. Der Wahlkreis Fürstenfeldbruck-Dachau muss wegen wachsender Einwohnerzahlen schrumpfen. Von Wolfgang Krause

Wildschwein
Altomünster Wildsau rammt Auto

Borste gegen Blech: Ein rasendes Wildschwein hat einer 20-jährigen die Beifahrertür eingedellt. Von Walter Gierlich

111201_ipo_landarzt
Landkreis Dachau Die Landärzte verschwinden

Die Medizinische Versorgung im Landkreis konzentriert sich immer mehr auf die Zentren, es ergibt sich ein starkes Stadt-Land-Gefälle. Von Rudi Kanamüller und Gregor Schiegl

Karlsfeld Freiwilligendienst im Rock City

Freiwilligendienst ist nicht gleich Altenbetreuung. Johannes Hagitte engagiert sich bei Rock City. Von Simon Schramm

Herbert Kaltner
Dachau Beim Barte des Dozenten

Uni-Professor Herbert Kaltner hält Vorlesungen vor 200 Studenten. Als Nikolaus zum Buchen hatte der Dachauer anfangs trotzdem Lampenfieber. Von Simon Schramm

Pläne für ein neues Gewerbegebiet in Karlsfeld
Karlsfeld Protest gegen Gewerbegebiet am See

Und schon wieder formiert sich Widerstand. Eine neue Bürgerinitiative sammelt Unterschriften gegen die geplante Ansiedlung von Firmen am Karlsfelder See. Von Walter Gierlich

Franz Knierer
Landkreis Dachau Weggeworfene Zigarette reicht

Förster Franz Knierer spricht über die aktuelle Gefahr eines Waldbrands. Der tagelange Brand bei Lenggries in Bayern zeigt es. Von Simon Schramm

Dachau Spaziergängerin droht Radler mit Mord

Sie schlug ihn mit dem Ast und beschimpfte ihn als Psychopathen, weil der Radfahrer auf einem Fußweg unterwegs war. Von Walter Gierlich

Landkreis Dachau Furcht vor den Monstertrucks

SPD und Grüne wollen nicht hinnehmen, dass von Januar an überlange Lkw auf Dachauer Straßen unterwegs sein dürfen. Sie befürchten, es gehe auf Kosten der Steuerzahler. Von Helmut Zeller

Max Mannheimer
Dachau Holocaust-Überlebende fordern NPD-Verbot

Max Mannheimer und Abba Naor halten einen kritischeren Umgang mit Rechtsextremen und Neonazis für längst überfällig. Von Helmut Zeller

Rückläufige Geburtenzahlen Indersdorf gehen die Kinder aus

Die Bürgermeister im Landkreis haben alle Hände voll zu tun, genügend Krippenplätze für die Kleinen zu schaffen. Indersdorfs Rathauschef Josef Kreitmeir hat ganz andere Sorgen. Von Petra Neumaier

Faszination Modelleisenbahn
Modellbahnstammtisch Nächster Halt: Rumeltshausen

Im Keller des Gasthauses Göttler dreht der Trans-Europ-Express seine Runden - auf 290 Metern Schienenstrecke. Von Matthias Pöls

Kindergarten Mariä Himmelfahrt
Dachau Mit Zahlen und Fakten gegen den Protest

Mehr als 1600 Unterschriften haben Eltern gegen den Neubau des Kindergartens in Dachau-Süd gesammelt. Stadt und Caritas halten mit eigenen Daten dagegen. Von Petra Schafflik

Amtsgericht Dachau Randale auf Schalke

Dachauer Ultra-Fan wegen Landfriedensbruch verurteilt. Beim Bundesliga-Spiel Schalke gegen Bayern liefert der 20-Jährige seine ganz eigene Show. Von mpö

Unfall an der Linie A
Linie A Bahn rammt Auto

Ein Ruck und ein lauter Rums. Das war zunächst alles, was die erschreckten Schulkinder in der Linie A on der Kollision mit einem Auto mitbekamen, in dem zwei Menschen saßen. Von Gregor Schiegl

Arbeit von Florian Marschall
Kleine Altstadtgalerie Dachau Kritisch Sehen

Heiko Klohn, Pawel Warchol, Florian Marschall und Nina Märkl bestreiten gemeinsam die wohl beste Ausstellung des Jahres in Dachau. Von Wolfgang Eitler

Dachau Patronum meldet Insolvenz an

Der Betrieb im Pflegeheim Steinmühle läuft vorerst weiter, aber nur unter erschwerten Bedingungen. Von Gregor Schiegl

Landkreis Dachau Ein "Ja, aber" zur Windkraft

SPD stellt Ergebnisse ihrer ersten Online-Umfrage vor. Weitere Umfragen per Mausklick sollen folgen. Von Matthias Pöls

Dachau Geschichte, Daten, Fakten

Dachau ist weltweit bekannt als Standort eines der ersten nationalsozialistischen Konzentrationslager. Doch die Stadt blickt auf eine 1200-jährige Geschichte zurück. Einst lebten hier Wittelsbacher und Landschaftsmaler. Heute versteht Dachau sich als Lern- und Erinnerungsort mit vielen kulturellen Angeboten. Von Melanie Staudinger

Mehrgenerationenhaus Dachau
Dachau Endlich auserwählt

Das Mehrgenerationenhaus bangte lange um seine Existenz. Nun gibt es endlich eine reguläre Finanzierung durch den Bund. Von Matthias Pöls

Demografischer Wandel
Dachau Kreis der Greise

Deutschland altert und ganz besonders der Landkreis. Die Zahl der über 80-Jährigen soll in Dachau bis 2030 um 120 Prozent zunehmen. Von Robert Stocker

Promille nach der Wiesn
Amtsgericht Dachau Verhängnisvoller Volksfestbesuch

700 Meter zu Fuß nach Hause - das war einem Betrunkenen zu weit. Jetzt darf er dafür ein ganzes Jahr zu Fuß gehen. Von Matthias Pöls

Bilder
Theatertage Dachau Zelebration des Puppenspiels

Bilder Auf den 12. Dachauer Theatertagen waren bereits in der ersten Woche rund 3400 Besucher. Gezeigt werden Stücke zur Zeitgeschichte und Klassiker - nicht nur für Kinder. Von Matthias Pöls

Landkreis Dachau Kampf der Heldinnen

Die kongolesische Politologin Jeanne-Marie Sindani berichtet über den Kampf der Frauen in Afrika gegen Diskriminierung. Von Simon Schramm

Blaulicht
Dachau Tanken und flüchten

Weit kam er nicht: Ein vermummter Mann tankte seinen Wagen und ergriff die Flucht. Von Helmut Zeller

Hebertshausen Sensationeller Fund in Ampermoching

Ampermoching ist plötzlich 800 Jahre älter - Archäologen entdecken keltische Siedlungsreste aus der vorchristlichen Latènezeit. Von Walter Gierlich

Theatertage Dachau Die Begeisterung gelingt

3400 Besucher in der ersten Woche der Dachauer Theatertage erfreuen die Veranstalter und machen Mut zur Qualität. Von Anna Schultes

Amtsgericht Dachau Das Schweigen der Misshandelten

40-Jähriger schlägt seine Ehefrau und droht ihr, sie zu ermorden, als sie ihn verlassen will. Jetzt landete der Fall vor dem Dachauer Amtsgericht. Von Matthias Pöls

Hallenbad Karlsfeld
Karlsfeld Der schönste Badeort im Landkreis

Karlsfeld feiert an diesem Samstag das 40-jährige Bestehen seines Hallenbads. Zum Geburtstag gibt es freien Eintritt. Von Gregor Schiegl

Offshore-Windkraftanlage Borkum-West
Dachau Stadtwerke wollen hoch hinaus

24,9 Millionen Euro sieht der Wirtschaftsplan der Stadtwerke Dachau vor. Von solchen Investitionssummen kann die Stadt nur träumen Von Walter Gierlich

Hochzeit am 11.11.11
11.11.'11 Schnapszahl-Hochzeiten sind riskant

Am 11.11.'11 geben sich in Dachau doppelt so viele Paare wie sonst das Jawort. Ob es Glück bringt, ist mehr als zweifelhaft. Von Von Karoline Meta Beisel und Sophie Burfeind

Pogrom-Nacht Eine Stimme der Trauer und Versöhnung

Ihre Botschaft zur Pogrom-Nacht wird gehört, obwohl die Zeitzeugin Henny Seidemann nicht an der Gedenkfeier teilnehmen kann. Von Helmut Zeller

Bierpreise Bier - eine kostbare Sache

Die heimischen Brauereien erhöhen gegen den deutschlandweiten Trend die Preise um bis zu fünf Prozent. Von Astrid Becker und Simon Schramm

Linie A Randalierer beunruhigen Bahn

Immer wieder werden Züge und Haltestellen der Linie A beschädigt - Anliegergemeinden wollen Ursachen bekämpfen. Von Daniela Gorgs

Windkraft Kommentar

Zweifel am Streben zur Energiewende Von Walter Gierlich

Stau
Dachau Kilometerlanger Stau wegen Unfall

Berufspendler brauchten am Dienstagmorgen viel Geduld. Der Verkehr staute sich von Lohfeld bis Oberroth über sieben Kilometer. Von Viktoria Großmann

Beagle
Karlsfeld Hund verliebt sich in Jogger

Da liefen sie, Seit an Seit, ein 36-jähriger Karlsfelder und ein wildfremder Beagle - und der Hund wollte nicht mehr weichen. Von Walter Gierlich