Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Dachau - Oktober 2012

63 Meldungen aus dem Ressort Dachau

Gasthof Steidle
Markt Indersdorf Das Kreuz mit der Wirtschaft

Von fünf bayerischen Lokalen ist in Markt Indersdorf nur noch eines übrig geblieben. Ein Grieche hat jetzt den denkmalgeschützten Gasthof Steidle gekauft. Aber es gibt noch ein Problem. Von Robert Stocker

Odelzhausen Metalle im Wert von 100 000 Euro gestohlen

Da müssen Profis am Werk gewesen sein: Übers Wochenende verschwanden zwei Tonnen Metall aus einem Odelzhausener Gewerbebetrieb. Von Helmut Zeller

Schulbus
Hebertshausen Kritik an Zweiklassengesellschaft

Realschüler und Gymnasiasten kommen mit Schulbussen direkt nach Markt Indersdorf. Weniger komfortabel ist die Anreise für Mittelschüler aus Hebertshausen und Röhrmoos. Von Petra Schafflik

Schwabhausen Hausschwein spaziert auf der Straße umher

Einen Nachtspaziergang hat ein Hausschwein in Petershausen unternommen. Der Ausflug endete auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes. Von Helmut Zeller

Tiefflieger
Karlsfeld Nutzloses Fluglärm-Gutachten

Hat der Fluglärm tatsächlich so dramatisch zugenommen, wie die Karlsfelder beklagen? Der Messbericht des Flughafens gibt darauf keine klare Antwort. Ein Kommentar von Gregor Schiegl

Eric Clapton unplugged
Kulturschranne Dachau Eine Hommage an Mister Slowhand

Eight-Ball-Band & Friends setzen der lebenden Legende Eric Clapton in der Kulturschranne ein Denkmal. Von Bärbel Schäfer

Petershausen Allein gegen die Bahn

Unnachgiebig moniert der Peterhausener Pendler Josef Mittl die Zugverspätungen auf der Strecke München - Peterhausen. Die Kritik zeigt offenbar Wirkung. Von Petra Schafflik

Ottmar Hitzfeld in Dachau Kinderprogramm bringt den Sieg

Der ASV Dachau holt den ersten Preis bei den "Sternen des Sports" im Landkreis vor Eintracht Karlsfeld und der SG Indersdorf. Doch der eigentliche Star des Abends ist ein anderer. Von Walter Gierlich

Torsten und Gabi Starig
Dachau Paten der Ärmsten

Warum sich Torsten und Gabi Starig aus Dachau entschlossen haben, dem gemeinnützigen Verein "Schritt für Schritt" beizutreten. Von Sophie Burfeind

Land- und Bezirkstagswahl "Jetzt wird es ernst"

Die Grünen nominieren Achim Liebl und Thomas Kreß als Kandidaten für die Wahlen zum Land- und Bezirkstag und sehen eine große Chance in Bayern einen Regierungswechsel herbeizuführen. Von Helmut Zeller

Linie A
S-Bahn Linie A wird termingerecht ausgebaut

Nach dem Vorstoß der CSU-Bundestagsabgeordneten Hasselfeldt hat sich ein kleiner Verkehrsgipfel mit Bundesminister Raumsauer und Vertretern aus Dachau auf ein neues Konzept geeinigt. Von Wolfgang Eitler

Django Asül
Karlsfeld Proporz-Satire

Django Asül und sein Programm "Paradigma" ist amüsant, aber ohne politischen Biss, weil er seine ironischen Spitzen gleichmäßig über alle Parteien und gesellschaftlichen Gruppen verteilt. Von Walter Gierlich

Dario Pizzano Erleuchtung auf der Autobahn

Sex, Drogen, Partys: Früher führte er ein wildes Leben, heute lebt Dario Pizzano für Gott. Von Benjamin Emonts

Dachau Autohaus will Schadenersatz

Viele Dachauer sind noch immer abgeschnitten vom Telefonnetz. Autohändler Michael Kratzmeier fürchtet Umsatzeinbußen. Von Helmut Zeller

Schwaan
Gemäldegalerie Dachau Die sanften Maler

In der Sonderausstellung der Gemäldegalerie über die Künstlerkolonie Schwaan in Mecklenburg zeigt Kuratorin Elisabeth Boser, dass das Licht das zentrale Thema der europäischen Freilichtmalerei war. Von Wolfgang Eitler

Odelzhausen Frontal gegen Baum

Die Verletzungen waren zu schwer. Nach erfolgloser Reanimation im Krankenhaus ist eine 47-jährige Autofahrerin gestorben. Sie war mit großer Geschwindigkeit gegen einen Baum geprallt. Von Robert Stocker

Telefon
Dachau Abgehängt

Seit Tagen ist halb Dachau vom Telefonnetz und vom Internet abgeschnitten. Aber die Anbieter sind selbst ratlos und lassen KZ-Gedenkstätte, Geschäfte und Privatkunden im Stich. Von Benjamin Emonts und Helmut Zeller

Volksbühne Dachau
Volksbühne Dachau Maria hilf!

Die Volksbühne Dachau, eine Komödie über die wahren Leiden von Menschen, über zweifelhafte Ratschläge, über Medizin mit Nebenwirkungen - und die Kraft der Liebe. Von Annika Mayer

Dachau Unfall auf dem Schulweg

Nur einen kurzen Moment nicht aufgepasst und schon ist es passiert. Eine zehnjährige Radlerin fährt einer jungen Frau vors Auto. Zum Glück reagiert diese blitzschnell. Von Walter Gierlich

Blaulicht
Amtsgericht Dachau Eskalation nach Polizeikontrolle

Eine Menge Ärger hatte die Polizei mit einem Taxi voller Betrunkener. Einer von ihnen wurde nun wegen Widerstands, Körperverletzung, Beleidigung und der Verwendung von Nazisymbolen verurteilt. Von Petra Schafflik

Chorgemeinschaft Dachau
Chorgemeinschaft Dachau Ein Glücksfall

Die Chorgemeinschaft singt Haydns "Vier Jahreszeiten", wie das Oratorium nur selten gelingt. Einen herausragenden Anteil daran hat Sopranistin Judith Spiesser. Von Adolf Karl Gottwald

Haimhausen Knochenfund

Unter einem Steg findet ein Spaziergänger ein Skelett, daneben ein paar Herrenschuhe. Die Polizei kann den mysteriösen Fall sehr schnell klären. Von Walter Gierlich

Nicole et Martin
Dachauer Theatertage Akrobatisches Erzählen

Die Dachauer Theatertage haben sich bislang fast ausschließlich dem Duo Schweizer Nicole et Martin gewidmet. Und das hat einen guten Grund. Von Sophie Burfeind und Anna Schultes

Herbert Müller
Hoftheater Bergkirchen Unser Schikaneder

Herbert Müller hat in seinem Leben als Schauspieler und Regisseur viele Stationen durchlebt - im Hoftheater fühlt er sich angekommen. Von Dorothea Friedrich

Hebertshausen "Hier stinkt's"

Die Umweltbehörde im Landratsamt hat nun die Geruchsbelästigung der Anwohner an der Prittlbacher Ziegelei bestätigt. Ein Gutachten zeigt aber, dass sich das Unternehmen an die Grenzwerte hält. Von Petra Schafflik

Bürgerforum
Karlsfeld Eklat im Bürgerhaus

Dachaus Oberbürgermeister Bürgel äußert auf dem Forum in Karlsfeld Zweifel am Sinn des landkreisweiten Projekts "Dorf und Metropole" und bringt damit die Teilnehmer gegen sich auf. Von Gregor Schiegl

Geschmackloses Spielzeug Verkaufsstopp für KZ-Puzzle

Das Grauen in 252 Teilen: Ein Anbieter stellte beim Internethändler Amazon ein Puzzle zum Verkauf, das die Öfen im KZ Dachau zeigt. CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt protestierte - mit Erfolg. Der Hersteller verzichtet nun auf das geschmacklose Spielzeug. Von Robert Roßmann, Berlin

Amtsgericht Dachau Knapp am versuchten Mord vorbei

Wegen einer Nichtigkeit kommt es an einer Tankstelle zu einer brutalen Schlägerei zwischen jungen Männern. Einer wird durch einen Fußtritt ins Gesicht schwer verletzt. Der Täter erhält eine Bewährungsstrafe. Von Daniela Gorgs

Schwerer Unfall Postbotin im künstlichen Koma

Die 41-Jährige hat offenbar die Handbremse nicht fest genug angezogen. Sie versucht, das Dienstauto zu bremsen - und wird überrollt. Von Walter Gierlich

Neue Rektorin Pflicht statt Kür

Petra Fuchsbichler leitet seit August die Mittelschule Dachau-Süd. Die Pädagogin würde dort gern einiges bewegen - doch der Lehrermangel lässt zusätzliche Angebote und individuelle Förderung kaum zu. Von Petra Schafflik

Haushaltsplan Dachau muss Schulden machen

Bisher geht es der Stadt im bayernweiten Vergleich finanziell am besten, aber für 2013 braucht sie einen Kredit von zwölf Millionen Euro, um alle Investitionen stemmen zu können. Von Walter Gierlich

Ehrung Ein Pionier aus dem Moos

Josef Huber macht Eschenried zu einer Tennis- und Golfhochburg. Landrat Christmann ehrt ihn mit der Verdienstmedaille. Von Andreas Glas

Kommunalwahl 2014 Löwl kandidiert

Pfaffenhofens Bürgermeister Zech macht den Weg frei für den CSU-Bewerber um die Christmann-Nachfolge als Landrat. Von Andreas Glas

Gemeindehaus Sittenbach
Odelzhausen Donnergrollen über Sittenbach

Die Odelzhausener Gemeinderäte stoppen die Sanierung des historischen Gemeindehauses - weil sie einem Kommunalpolitiker zu teuer erscheint. Von Renate Zauscher

Florian Simbeck
Petershausen Comedian auf der politischen Bühne

Florian Simbeck, früher Komiker des Duos "Erkan und Stefan", will für die SPD bei den Bundestagswahlen kandidieren. Von Petra Schafflik

TSV-Präsidium
TSV Eintracht Karlsfeld Zeiten der Zäsur

Umbruch im größten Sportverein des Landkreises: TSV-Präsident Toni Cremers und sein Vize Gerd Brenneisen kündigen ihrem Rücktritt an. Von Christine Heumann

Amtsgericht Dachau Dreister Diebstahl verblüfft Richter

Ein 45-Jähriger hilft seinem Neffen, um die Schulden bei ihm zu begleichen - und das auf eine ziemlich unkonventionelle Weise. Von Gregor Schiegl

Elektro-Tankstelle Haimhausen
Haimhausen Kostenloser Kraftstoff

Die erste öffentliche Elektro-Tankstelle im Landkreis hat in Haimhausen ihren Betrieb aufgenommen - mit unschlagbar günstigem Spritpreis. Von Rudi Kanamüller

CSU-Nominierung Rückenwind für die Bewerber

Der CSU-Kreisverband kürt Bernhard Seidenath und Josef Mederer mit überwältigender Mehrheit zu seinen Kandidaten für die Landtags- und Bezirkstagswahl. Die Partei demonstriert große Geschlossenheit. Von Robert Stocker

Dritte Startbahn
Kreistag Niederlage für Startbahngegner

Der Kreistag lehnt es ab, ein klares Votum gegen den Bau des Milliardenprojekts abzugeben. Eine Mehrheit setzt sich mit dem Vorschlag durch, dem Entwurf des Landesentwicklungsplans frühere Beschlüsse beizufügen. Von Wolfgang Eitler

Amtsgericht Dachau Selbstjustiz nach Seitensprung

Wie aus einer Liebesaffäre eine Gerichtsposse um Vergewaltigung und Verleumdung wurde. Von Gregor Schiegl

Kläranlage Odelzhausen
Odelzhausen Unerwartete Probleme

Odelzhausen und Sulzemoos müssen neu planen. Weil das Gewerbegebiet offenbar mehr Schmutzwasser produziert als erwartet, verzögert sich der Neubau einer gemeinsamen Kläranlage. Von Renate Zauscher

Dachau Mit Schlagstöcken ins Fußballtraining

Bei einer Routinekontrolle stößt die Polizei unvermutet auf ein ganzes Waffenarsenal. Die Erklärung des Autofahrers ist erstaunlich. Von Walter Gierlich

Elektromobilität Audi-Vorstand lobt Haimhausen

Audi-Vorstand Axel Strotbek weiht die am Wochenende erste kostenlose Elektro-Tankstelle ein - und will dabei der Gemeinde auch seine Anerkennung zollen. Von Wolfgang Eitler

Flüchtlingsunterkunft
Dachau Flüchtlingslager bleibt vorerst

Dachau wollte mit einem eigenen Haus für Flüchtlinge neue Maßstäbe setzen. Nun scheitert der Bau am Widerstand des Grundeigentümers. Von Walter Gierlich

Amtsgericht Dachau Außer Kontrolle

"Scheißbullen! Ich hasse euch, verpisst euch!" Eine 19-Jährige rastet immer wieder aus - ihre Persönlichkeit ist offenbar schwer gestört. Von Gregor Schiegl

Tourismusbüro
Dachau Agil Luft nach oben

Der regionale Entwicklungsverein Dachau Agil will mit einem neuen Konzept den Fremdenverkehr im Landkreis ankurbeln. Im Zollhäuschen neben dem Dachauer Rathaus entsteht ein Büro für Tourismus. Von Anna Schultes

Spitzenkandidatin der CSU Gerda-Festspiele

Bei der Nominierung von Gerda Hasselfeldt für den Bundestag überbieten sich die Delegierten im Lobhudeln. Die CSU-Landesgruppenchefin ist sichtlich gerührt. Von Gerhard Eisenkolb

Bauarbeiten Straßensperrungen dauern länger

Vollsperrung an der DAH9: Der Ausbau der Kreisstraße DAH 9 von Rettenbach nach Giebing verzögert sich. Von Walter Gierlich

Floyd de Roos
Soziales Jahr Zirkus im Armenviertel

Der 20 Jahre alte Floyd de Roos aus Dachau fliegt im Oktober nach Brasilien: In São Paulo arbeitet ein Jahr lang mit benachteiligten Kindern und Jugendlichen. Von Walter Gierlich