Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Dachau - Juli 2015

502 Meldungen aus dem Ressort Dachau

Veranstaltungstipp Beratung und Hilfe

Petershausen Immer besser

A-Capella-Chor Jabbek's feiert zehnjähriges Bestehen

Dachau Polizei fasst Autodiebe

Täter zündeten in Pfaffenhofen gestohlenen Wagen an

Erdweg Schwerer Unfall am Petersberg

Linienbus will dem Auto eines 89-jährigen Fahrers ausweichen und prallt mit voller Wucht gegen Lastwagen Von Benjamin Emonts, Erdweg

Stadtentwicklung Die Befragung geht weiter

Der Stadtrat fasst Beschlüsse zu Verkehr und Gewerbe. Der Grünzug bleibt aber in der Diskussion Von Viktoria Großmann, Dachau

Mitten in Dachau Rasende Opis

Die Polizei hat bereits erste Pedelec-Unfälle aufgenommen. Erst am Mittwoch flog wieder ein 69-Jähriger in Dachau kopfüber von seinem elektrischen Feuerstuhl Von Gregor Schiegl

Grundschule Vierkirchen Gestrenge Königin mit Herz

Lehrerinnen und Kinder der Grundschule Vierkirchen verabschieden ihre Rektorin Maria Zierer mit einem farbenfroh inszenierten Märchen-Musical. Auch Bürgermeister Harald Dirlenbach bekommt einen Gastauftritt Von Sonja Siegmund, Vierkirchen

Kunstpreis der Sparkasse Topografische Abbilder

Das Dachauer Künstlerpaar Trommeter/Szabo gewinnt den Preis der Sparkasse für die Gestaltung der großen Schalterhalle in der Hauptstelle. Sie vergegenwärtigen in zwei Skulpturen die geografische Struktur von Stadt und Landkreis Von Wolfgang Eitler, Dachau

Markt Indersdorf Ende vom Lied

Indersdorfer Gymnasiasten verlieren zwei beliebte Musiklehrer

Hebertshausen Frisch geteert

Nach einem Jahr Bauzeit sind Dorf- und Bahnhofstraße wie neu. Wenn die Anlieger die Rechnung bekommen, könnte es mit der Freude aber schnell vorbei sein Von Petra Schafflik, Hebertshausen

Dachau Sehen und nachdenken

Dachau Alle machen weiter

Dachau Neuer Notfallplan

In die Turnhalle der Berufsschule Dachau sind bereits 42 Flüchtlinge eingezogen. Im September sollen erstmals Menschen in Zelten untergebracht werden. Das Landratsamt will drei Traglufthallen aufstellen Von Anna-Sophia Lang, Dachau

Ortsmitte Petershausen Vier Jahre Arbeit für den Papierkorb

Beim Bebauungsplan für die Ortsmitte hat Petershausen sich immer mehr verzettelt. Jetzt schaffen die Grundstückseigentümer Fakten - und die Gemeinde versucht, von ihren Planzielen zu retten, was noch zu retten ist Von Petra Schafflik, Petershausen

Bildende Kunst Stipendiaten

Künstler in Ruckteschell-Villa

Dachau Kabarett-Boom

Medienkunst Der Impulsgeber

Johannes Karl versteht sich als Künstler, der vorherrschende Bildsprachen auflöst und durch neue ersetzt. Sein Metier ist der Film. Als KVD-Vorsitzender will er die Professionalität in der Kunstszene erhöhen und deren Durchschnittsalter senken Von Johannes Korsche, Dachau

Musik Klein-Woodstock

Das fünfte Garden Open Air in Prittlbach mit zwei Folkkonzerten von "Town of Saints" und Ian Fisher

Altomünster Wilde Herzen

Dachau Freispruch für alten Gauner

Von Benjamin Emonts, Dachau

Dachau/Sátoraljaújhely Aus dem ungarischen Knast ins deutsche KZ

Eine Tafel in der KZ-Gedenkstätte erinnert an 423 politische Häftlinge, die nach Dachau deportiert worden sind

Mitten in Dachau Erleuchtung im Stadtrat

Die Kommunalpolitiker entscheiden über LED-Lampen im Stadtgebiet. Der Punktekatalog, den die Verwaltung ihnen vorlegt, ist keine einfache Sache

Veranstaltungstipp Der Renner

Dachau Zivilcourage-Preis für Düsseldorferin

Anwältin Gülşen Çelebi ist genervt von der fremdenfeindlichen Dügida-Demonstration, die immer wieder an ihrer Kanzlei vorbeizieht. Und nervt zurück

Antrag der FDP Digitales Klassenzimmer

"Möglichst schnell aus der Kreidezeit ins digitale Zeitalter": Die Liberale fordern mehr Computer an weiterführenden Schulen

Amtsgericht Dachau Armes Rindvieh

Der Jungbulle kam krank zum Schlachthof: Landwirt und Fahrer des Transporters wurden deshalb wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz verurteilt. Sterben musst das junge Rind trotzdem Von Robert Stocker, Dachau

Schönbrunn Autistin vom Pfleger missbraucht

Ein ehemaliger Pfleger in einer Einrichtung für Behinderte hat eine 28-jährige Autistin vergewaltigt - und geschwängert. Nun bemüht sich die Leitung des Franziskuswerks um Aufklärung und Prävention. Von Helmut Zeller

Bergkirchen Mit Köpfchen

Kulturelle Bildung wird in der offenen Ganztagsschule Bergkirchen groß geschrieben. Ob Autorenwettbewerb, Geschichtswerkstatt, inklusives Theater oder Hörspiel - die Jugendlichen entwickeln selbstständig Ideen Von Petra Schafflik, Bergkirchen

Dachau Verwaltung leistet Amtshilfe

Landkreis nimmt minderjährige Flüchtlinge aus München auf

Schönbrunn Der geheime Wunsch-Lehrplan

Der Neubau der Neuhäusler-Schule und die Visionen der Pädagogen

Verlosung Karten für Musical Catch me if you can

Dachau Helfen nach Absprache