Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Dachau - November 2015

490 Meldungen aus dem Ressort Dachau

Haimhausen Hörgerät gesucht, Ring gefunden

Wer etwas verliert, kann sich im Fundamt registrieren lassen

Mitten in Dachau Im Takt der Parkuhr

Warum die Parksituation in der malerischen Altstadt die Romantik geradezu erstickt Von Benjamin Emonts

Konzert Verdammt gut und sorgenfrei

Tim Neuhaus und Florian Holobek zeigen, worauf es ankommt Von Fam Marie Schaper, Dachau

Petershausen Rathaus-Verwaltung muss Büros für Grundschüler hergeben

Die Grundschule in Petershausen braucht rasch mehr Platz, deshalb hat der Gemeinderat einen ungewöhnlichen Beschluss gefasst. Von Petra Schafflik, Petershausen

Pfaffenhofen a. d. Glonn Doppelter Schicksalsschlag

Sabine und Helmut Weikenstorfer kämpfen um das Leben ihrer Zwillinge. Die Buben sind an Leukämie erkrankt Von Anna Landefeld-Haamann, Pfaffenhofen a. d. Glonn

Dachau Verkehrspolitik mit vertauschten Rollen

Zuerst forderte die CSU die Sperrung der äußeren Konrad-Adenauer-Straße, jetzt setzt die SPD diese Lösung durch Von Petra Schafflik, Dachau

Dachau Musikalisches Gegenpressing

Free Jazz als packendes Live-Erlebnis: "Sabir Mateen & Dell/Ramond/Kugel" in der Kulturschranne Von Andreas Pernpeintner, Dachau

Dachau Schöner nisten

Hebertshausen Brand in Deutenhofener Flüchtlingsunterkunft

Gebäude evakuiert, keine Verletzten

Petershausen Polizei stoppt Zug in Petershausen

"Verdächtige Wahrnehmungen" am Regionalexpress mit 500 Reisenden

Dachau Fast wie daheim

Das Friedrich-Meinzolt-Haus in Dachau-Ost wurde bei einem Vergleichstest zu einem der besten Pflegeheime Deutschlands gekürt. Besonders gut abgeschnitten hat es in der Kategorie "Wohnen mit Service" Von Anna-Sophia Lang, Dachau

Überblick Ausstellungen

Odelzhausen Ein irres Pensum

Handicap-Radsportler Michael Teuber beendet die härteste Saison seiner Karriere - und blickt schon nach Rio Von Benjamin Emonts, Odelzhausen

Klinikpersonal Dankesschreiben

Nach 27 Jahren verlässt Chefarzt Gunther Kachel das Klinikum in Dachau und die Abteilung für Innere Medizin. Ein Gespräch über Diagnostik, Technik, Heilen und Empathie Von Wolfgang Eitler, Dachau

Bergkirchen Adventsingen

Karlsfeld Noch eine Kita für Karlsfeld

Westlich der Bahn entsteht ein Kinderhaus Von Gregor Schiegl, Karlsfeld

Schwabhausen Kunst am Markt

Dachau Krampus im Rock

Bösartig, aber köstlich: Kabarettistin Simone Solga nimmt im Thoma-Haus Politiker aufs Korn Von Julian Erbersdobler, Dachau

Dachau Kirchenkonzert

Mitten in Pipinsried Die Angst des Präsidenten

Von Fußballern, Novemberwetter und schnellen Spielabsagen Von Benjamin Emonts

Verkehr Weniger Staus in Dachau

Stadt investiert 300 000 Euro in ein neuartiges Steuerverfahren Von Petra Schafflik, Dachau

Dachau Jazzherbst-Finale

SZ-Adventskalender Wenn der Alltag zur Last wird

Eltern mit kranken oder behinderten Kindern stehen tagtäglich vor kaum zu bewältigenden Herausforderungen und geraten rasch auch noch in finanzielle Not. Die SZ-Leser helfen mit ihren Spenden Von Petra Schafflik, Dachau

Bergkirchen Ungemeine Bühnenpräsenz

Das Ensemble des Bergkirchener Hoftheaters brilliert bei der Premiere von Goethes "Werther". Regisseur Herbert Müller gelingt es, die Gesellschaftskritik des Stückes zu transportieren Von Dorothea Friedrich, Bergkirchen

Veranstaltungstipp Querfeldein

Aufruf Sänger gesucht

Dachau Hilferuf der Polizei

"Wir sind am Limit": Beamte klagen über hohe Belastung und fordern mehr Personal. Von Sebastian Jannasch, Dachau

Dachau "Wirre Gemengelage"

Jobst Kayser-Eichberg, Investor auf dem Schlossberg, hat von der Kritik des Stadtrats die Nase voll. Von Helmut Zeller, Dachau

Wohnen Akute Not

Auch in Dachau suchen viele Familien bezahlbaren Wohnraum - eine Projektwoche befasst sich mit dem Thema Von Angelika Aichner, Dachau

Grabgebühren Ganz schön teuer

Dachau erhöht die Grabgebühren auf dem Waldfriedhof um durchschnittlich 45 Prozent. Von Helmut Zeller, Dachau

Landkreis-Delegation Besuch in Berlin

Landrat und Landkreis-Bürgermeister sprachen mit Bundesministern. Im Fokus standen zwei große Themen. Von Gregor Schiegl, Dachau