Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Dachau - Mai 2016

395 Meldungen aus dem Ressort Dachau

Tassilo Wenn die Kultur wieder zu blühen beginnt

In 2500 Arbeitsstunden haben Erdweger Bürger ihr historisches Wirtshaus saniert und einen großen Tafernsaal geschaffen. Jetzt füllen sie die Räume mit Kultur und ziehen Künstler wie Publikum an. Von Benjamin Emonts, Erdweg

Dachau-Klagenfurt Gelebte Partnerschaft

Klagenfurt hat den "Dachauer Park" eingeweiht

Dachau Höherer Eintritt fürs Familienbad

FDP-Stadtrat beantragt, eine Kostenanpassung zu prüfen

Odelzhausen Mehr als ein Straßenfest

Das Ende der Ausbauarbeiten mitten im Dorf feiert Taxa mit geistlichem Segen und zahlreichen Begegnungen. Odelzhausens Bürgermeister Trinkl verspricht, dass der Durchgangsverkehr langfristig abnimmt Von Renate Zauscher, Odelzhause

Gerichtsprozess Auseinandersetzung mit dem Messer

Ein 23-jähriger Nigerianer soll in der Unterkunft in Altomünster einen Landsmann im Streit verletzt haben

Veranstaltungstipp Bairisch gerockt

Für den Tassilo-Preis nominiert Innovativ

Warum die Bigband Dachau musikalisch beeindruckt Von Andreas Pernpeintner, Dachau

Mitten in der Region Von Amseln und Ameisen

Wochenlang brütet eine Amsel unter fürsorglicher Beobachtung in ihrem Nest. Doch plötzlich ist sie weg. Erklärungsversuche Von BERTHOLD NEFF

Dachau Online-Schulungen im Internet

Helios klärt zum richtigen Umgang mit Antibiotika auf

Petershausen Zank um Zuschuss

Gemeinderäte diskutieren kontrovers, ehe sie 2460 Euro für ein Jugendtheater-Projekt des Kulturkreises genehmigen Von Petra Schafflik, Petershausen

Dachau Brandstiftung auf dem MD-Gelände

Kriminalpolizei geht davon aus, dass das Feuer in der ehemaligen Lehrlingswerkstatt vorsätzlich gelegt wurde. Zeugen werden gebeten, sich zu melden Von Viktoria Großmann, Dachau

Brand auf MD Das ganz große Besteck

Am Sonntagabend rücken an der ehemaligen Papierfabrik sämtliche Einsatzkräfte an. Auch Landrat und Oberbürgermeister werden herbei gerufen Von Niels P. Joergensen, Dachau

Spezialeinsatz Großeinsatz an der Papierfabrik

Kripo untersucht Ursache für den Brand auf dem MD-Gelände

Dieter Kleiber-Wurm Organisator und Lebenskünstler

In der Gemeinde ist er als DKW ein Begriff, das Kürzel wurde zu seinem Markennamen. Dieter Kleiber-Wurm, Vorsitzender und Mitbegründer des Karlsfelder Kunstkreises, ist seit Jahrzehnten eine feste Größe im Kulturbereich Von Gregor Schiegl, Karlsfeld

MD-Gelände Nicht nur träumen

Der Blick auf das Kreativzentrum im österreichischen Linz kann durchaus neue Anregungen geben. Doch auf dem Dachauer MD-Gelände sollte auch Platz für Wohnen und Handel sein Von Viktoria Großmann

Dachau Zu viel Zucker, zu viel Fett

Amper-Klinikum klärt über Therapie bei Adipositas auf

Porträt Mein Tresen, mein Reich

Der Barkeeper Jürgen Wiese ist viel in der Welt herumgekommen. Er ist ein gefragter Mann in seinem Metier. Jetzt hat es ihn ins "HiFive" nach Dachau verschlagen, wo er sein eigenes Konzept umsetzen kann Von Manuel Kronenberg, Dachau

Dachau Sicherheit statt Risiko

Die Zahl der Gewerbeanmeldungen nimmt im Landkreis weiter ab, weil die Arbeitslosigkeit gering ist Von Moritz Köhler, Dachau

Stadtplanung Denkanstoß

Kann ein Kreativzentrum, das auf dem Gelände der ehemaligen Linzer Tabakfabrik entstanden ist, Vorbild für das MD-Areal in Dachau sein? Das österreichische Konzept klingt verheißungsvoll, doch die Unterschiede sind groß Von Viktoria Großmann, Dachau

Veranstaltung Sklaven der NS-Wirtschaft

Tagung geht dem Schicksal verschleppter Kinder nach

Veranstaltungstipp Vielseitige Reiter

Dachau Die Natur als Bühne

Ein Spaziergang mit Theater im Stadtwald

Landkreis Nesthocker werden flügge

Vogelschützer warnen davor, scheinbar hilflose Jungtiere mit nach Hause zu nehmen Von Anna-Sophia Lang, Landkreis

Veranstaltungstipp Fürstliche Bewohner

Kunst Großer Coup

Der Dachauer Volksbank Raiffeisenbank ist es gelungen, den berühmten Maler Georg Baselitz nach Dachau zu holen. Die Ausstellung wird am Mittwoch im Schloss eröffnet - auch der Künstler wird anwesend sein Von Robert Stocker, Dachau

Mitten in Karlsfeld Wo der Genuss aufhört

Warum sich die Betreiber des Einkaufszentrums "Karlsfelder Meile" bald einen neuen Werbeslogan überlegen müssen Von Walter Gierlich

Schloss Dachau Die Kunst, Bilder aufzuhängen

Moderne Werke in denkmalgeschützten Räumen? Das erfordert sensible Handwerksarbeit. Ein Bericht aus dem Dachauer Schloss in den Tagen vor der Eröffnung der Georg-Baselitz-Ausstellung Von Robert Stocker, Dachau

Haimhausen Kompletter Kahlschlag

Sanierung und Ausbau der Alleestraße sind durchgeplant. Alte Bäume fallen, neue werden gepflanzt Von Rudi Kanamüller

Karlsfeld Gemeinsame Lösung

Politiker und MAN-Vertreter beraten Verkehrssituation

Buchkritik Das Bier und die Bayern

Ein Buch anlässlich 500 Jahre Reinheitsgebot Von Erich C. Setzwein, Dachau

Altstadt Die Schranne ist kaum wiederzuerkennen

"Leichter, frischer, wärmer. Wie ein Stadtwohnzimmer." Ein Besuch am Eröffnungstag. Von Benjamin Emonts, Dachau

Bergkirchen Kommt ein Hund zum Friseur

Als junge Frau wollte Andrea Salvermoser-Hiermer Friseurin werden. Drei Jahrzehnte später hat sie sich den Traum vom Salon erfüllt. Von Anna-Sophia Lang, Bergkirchen

Dachau Beteiligung an Kohlekraftwerk macht Stadtwerken Probleme

Die Kraftwerke-Betreiber-Gruppe Trianel ist in einigen Bereichen defizitär. Das trifft auch Dachau. Von Viktoria Großmann, Dachau

Dachau / Markt Indersdorf Neue Fos startet 2016/17

Landkreis und Diözese unterzeichenen den Vertrag für eine neue Fachoberschule in Indersdorf. Sie zieht in Räume der Realschule ein. Von Robert Stocker, Dachau

Wenn Haustiere einkaufen könnten Rinderohren und Getreidegras

Alexandra Oberholzner betreibt die "Zamperl- und Miezenwirtschaft"

Hebertshausen Schnelles Internet für 111 Haushalte

Die Telekom verlegt 32 Kilometer Glasfaserkabel in Hebertshausen. Der Bürgermeister freut sich.