Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Dachau - Oktober 2017

423 Meldungen aus dem Ressort Dachau

Digitalisierung Standortfaktor Internet

Gerade Betriebe sind auf ein leistungsfähiges Breitbandnetz angewiesen, doch der Ausbau hinkt den technischen Möglichkeiten hinterher. Die Industrie- und Handelskammer setzt sich für eine bessere Förderung ein Von Petra Schafflik, Dachau

Popchorn Mitsingen

Wasserturm Bilder und Blues

Goldener Herbst Schnell noch in die Sonne

Der Oktober präsentiert sich wirklich golden - doch am Sonntag zeichnet sich ein Ende des Spätsommers ab

Sicherheit am Bahnübergang Dachau pocht aufs Gewohnheitsrecht

Die Stadt fordert die Bahn auf, den Schienenübergang am Friedhof wieder zu öffnen

Ehrung im Gemeinderat Ehrgeizig und zielstrebig

Gemeinde Bergkirchen zeichnet 38 junge Leute für hervorragende Schul- und Ausbildungsabschlüsse aus Von Petra Schafflik, Bergkirchen

Umfangreiches Investitionsprogramm Teurer Unterhalt

Stadtwerke erwarten für 2018 ein Defizit von 444 000 Euro Von Petra Schafflik, Dachau

Rückgabe leicht gemacht Bücherautomat für Stadtbibliothek

Dachauer können ihre Medien rund um die Uhr zurückgeben

Mitten in Dachau Nach der Wahl ist vor der Wahl

In Dachau scheinen die Kalender aus dem Takt gekommen zu sein. Am Ortseingang wird man von einer großen Werbetafel begrüßt, auf der verblichene und zerfetzte Plakate um die Stimmen zur Bundestagswahl werben. Vielleicht will die Stadt für den Ab- und erneuten Aufbau sparen Von Walter Gierlich

Streit um Hausbau an der Gedenkstätte Gestörtes Ensemble

Eine Dachauerin will direkt vor einem Wachturm der KZ-Gedenkstätte ein Doppelhaus bauen. Die Stadt ist dagegen. Das Verwaltungsgericht deutet bei einem Ortstermin an, dass der Denkmalschutz Vorrang hat Von Christiane Bracht, Dachau

Gegen die Konzernpolitik Aufstand der Pfleger

Die Warnstreiks am Amperklinikum bleiben ohne Erfolg, die kommunalpolitische Debatte über die Missstände verläuft im Sand - jetzt will die Linke mit den Betroffenen ein breites Bündnis schmieden Von Jana Rick, Dachau

Dachau Buddha im Alltag

Fehlalarm, Brand und Verkehrsunfall Eine Nacht im Einsatz

Feuerwehr muss am Dienstag oft ausrücken

Kulturschranne Hochkarätiger Jazz

Galerie der Künstlervereinigung Dachau Zwischen Glaube und Vision

Olivia Hayashi spürt die Präsenz ihres Schutzengels, seit sie einen Unfall hatte, und macht ihn zum Thema zahlreicher Bilder. Während der Bildhauer Jörg Kausch sich mit biblischen Darstellungen beschäftigt. Ihre Ausstellung eröffnet am Donnerstag Von Jana Rick, Dachau

Die Gemeinde muss entscheiden Heißes Thema Straßenausbau

Landratsamt fordert Odelzhausen auf, eine Satzung zu erlassen

Renovierung von Sankt Georg Benefizkonzert

Stadtkapelle musiziert in Pfarrkirche

Freie Wähler fordern Nein zur dritten Startbahn

Die Grünen sollen den Münchner Flughafen zum Thema machen

Ethische Werte Faire Wirtschaft

Der Österreicher Christian Felber erklärt im Thoma-Haus, was unter Gemeinwohl-Ökonomie zu verstehen ist. Etwa, wenn Gemeinden Aufträge an einen Anbieter vergeben, der ethische Werte vertritt Von Walter Gierlich, Dachau

Konzertführer Hohe Geigenkunst

Auf dem Dachauer Schlosskonzert erklingt virtuose Barockmusik Von Adolf Karl Gottwald, Dachau

Messe in Dachau Digital und sportlich

Auf der Diva können sich Besucher über Neuheiten informieren

Erhalt der Natur Hüter der Umwelt

Indersdorfer Ortsgruppe des Bundes Naturschutz blickt auf ihr 30-jähriges Bestehen zurück

Mitten in Dachau Alarm mit Ansprache

Wenn an diesem Mittwoch in Bayern die Sirenen getestet werden, wird es in Dachau still bleiben Von Viktoria Großmann

Soli Dachau Gemeinsam laufen

Gedächtnisblätter Hohenkammer in der NS-Zeit

Ausstellung im Schloss zeigt den dörflichen Widerstand

Reformationsjubiläum Der Antisemit Martin Luther

Evangelische Kirchen schauen dem Reformator genau aufs Maul

Faszination Briefmarken Die jungen Philatelisten

Marion und Lukas Drexler sammeln mit großer Begeisterung Briefmarken. Ihre Freunde finden das altmodisch. Und doch planen die Geschwister selbstbewusst eine eigene Ausstellung Von Jana Rick, Dachau

Offizielle Einweihung Mehr Platz im neuen Gebäude

Die Feuerwehr Pellheim feiert die Einweihung ihres Gerätehauses

Fahrtüchtigkeit im Alter Ein Check zur eigenen Sicherheit

Statistiken belegen, dass ältere Menschen besonders häufig an Unfällen beteiligt sind. Der Seniorenbeirat fordert Menschen in fortgeschrittenem Alter auf, bei einem freiwilligen Test die Fahrtüchtigkeit überprüfen zu lassen Von Felix Wendler und Christiane Bracht, Dachau

Amtsgericht München Schwarz geröstet

Zoll deckt Hinterziehung von Kaffeesteuer auf

Gefahr an der Bahnlinie Sicherheitslücke

Seit dem Ausbau der Linie S 2 nach Altomünster ist der Bahnübergang am Dachauer Waldfriedhof geschlossen. Doch der Übergang wird unerlaubt genutzt, Absperrzäune wurden entfernt. Die Bahn hat darauf bisher nicht reagiert Von Viktoria Großmann, Dachau

Zufallsfund in Haimhausen Wenn die Polizei klingelt

Ein 26-jähriger Mann aus Haimhausen wirft Polizisten einen brennenden Joint direkt vor die Füße

Innovative Kommunalpolitik Gesunde Haimhausener

Die Gemeinde macht bei einem Vorsorge-Projekt für Bürger mit Von Rudi Kanamüller, Haimhausen

Zum Auftakt der Internationalen Theatertage Auf der Suche nach Glück

Die Theatergruppe des Schönbrunner Franziskuswerks beeindruckt mit ihrem selbst verfassten Stück "Gewaltige Liebe" das Publikum. Sie überzeugt mit erfrischendem Spiel und Kreativität Von Petra Neumeier, Dachau

Gefahr am Bahnübergang Die Frage nach der Sicherheit

Nach dem tödlichen Unfall einer 78-jährigen Radlerin am Bahnübergang an der Etzenhausener Straße wird die Ursache des Unglücks überprüft. Der Weg über das Gleis ist nur mit einer Umlaufsperre geschützt Von Viktoria Großmann, Dachau

Dachau Ein Mann ist auch nur ein Hund

Private Korrespondenzen und Gedichte offenbaren die erotische Seite von Ludwig Thoma Von Petra Neumaier, Dachau