Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Dachau - November 2017

501 Meldungen aus dem Ressort Dachau

Kulturtipp Adventssingen

...in der Pfarrkirche Sankt Jakobus

Rasante Gemeindeentwicklung Projekt Kinderhaus hat Priorität

Weichs reagiert auf den Zugzug und errichtet eine zentrale Betreuungsstätte. Der Bau des Rathauses wird zurückgestellt Von Sonja Siegmund, Weichs

Mitten in Erdweg Neun Zuschauer und ein Eigentor

Wütende Grätschen und lachhafte Fehlschüsse in den Fußball-Kreisklassen landen oftmals in sozialen Netzwerken. Schade, dass niemand die Slapstick-Einlage des Schleißheimer Torwarts im B-Klassen-Spiel gegen Erdweg gefilmt hat Kolumne von Benjamin Emonts

Kosten für den Straßenausbau Bürokratischer Aufwand

Kommunen suchen nach Lösungen, Erschließungsbeiträge einzufordern

Wieder Wechsel in der Führung Helios-Geschäftsführer Thomas Eberl geht

Kreisrat Leiß: Der dritte Personalwechsel in zwei Jahren zeugt von einem grundsätzlichen Problem am Amperklinikum Von Christiane Bracht, Dachau

joergensen_54_06475_20171125194801
Wohnungsmarkt Mieterverein hofft auf eine Große Koalition

Vorsitzender Wolfgang Winter befürchtet, dass sonst die Interessen seiner Klientel unter die Räder geraten Von Walter Gierlich, Dachau

Das Land Bayern gibt keine Zuschüsse Tierschutz zum Nulltarif

Die Polizei stoppt einen illegalen Transport, ein Teil der mehr als 7000 Kleintiere kommt nach Dachau. Selbst in einem Notfall wie diesem zahlt der Staat keinen Cent - das Tierheim bleibt auf seinen Kosten sitzen Von Jana Rick, Dachau

Breitbandausbau  Schnelles Internet braucht Geduld

Der Breitbandausbau in Pfaffenhofen und Odelzhausen verzögert sich zum Teil bis 2019 Von Horst Kramer, Pfaffenhofen/Odelzhausen

Bühne Die unbekannten Nachbarn

Kabarettist Steffen Möller bringt den Dachauern polnische Sitten und Gebräuche näher, aber auch derbe Witze fehlen nicht Von Jana Rick, Dachau

Kommentar Eine Schranke für Spekulanten

Staat und Kommunen müssen viel mehr als bisher für die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum in der Boomregion tun, mit Förderprogrammen und einem Baulandmodell wie der sozial gerechten Bodennutzung. Aber das allein hilft nicht: Der Boden ist eine nicht vermehrbare Ressource, die kein Spekulationsobjekt bleiben darf Von Walter Gierlich

Hilfe für bedrohte Frauen Distel feiert Jubiläum

Zehn Jahre gibt es die Dachauer Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt nun schon. Seither bekommen Frauen schnell Hilfe, ihre gewalttätigen Partner haben nun aber auch mehr Möglichkeiten der Belästigung Von Petra Schafflik, Dachau

Pfaffenhofen Schnelles Bauen ohne Ausgleich

Bürgermeister weist Kritik am Flächenfraß zurück

Im Gespräch Schweres Erbe

Diskussion über Gedenken und Alltag in Dachau und Oświęcim Von Felix Wendler, Dachau

Für 20 Millionen Euro Neues Schulprojekt in Haimhausen

Bavarian International School plant Bau eines neuen Gebäudes

Dachau Musiksommer mit Moop Mama

Zwei deutsche Top-Acts spielen 2018 auf dem Rathausplatz

Jazz-Konzert Monsterbass im Schneidersitz

Kinga Glyk und ihr Jazz-Trio überzeugen in der Kulturschranne ein breites Publikum. Mit jugendlicher Lässigkeit, aber doch virtuos zeigt die junge Bassistin ihr Können Von Oliver Hochkeppel, Dachau

Nun hat das Bündnis wieder alle seine Sitze in den Ausschüssen Der leise Abschied des Andreas Turner

Der umstrittene Karlsfelder Gemeinderat schickt nur eine E-Mail, das Gremium nimmt seinen Rücktritt einstimmig an und Peter Neumann ersetzt ihn Von cristiane bracht, Karlsfeld

Drei Bundestagsabgeordnete und zwei Landräte Kleiner Staatsakt

1. Deutsch-Polnische Kulturtage starten mit viel Politprominenz Von FELIX WENDLER, Dachau

Sonderausstellung im MTU-Museum Pionier der Luftfahrt

Von den Schwierigkeiten, ein barockes Kleinod zu retten Das ewige Bröckeln

Die Hofmarkkirche Schönbrunn zählt zu den bedeutendsten Sakralbauten im Landkreis. Schon seit Jahren müsste sie umfassend saniert werden. Doch es gibt eine Vielzahl von Hindernissen Von Jacqueline Lang, Röhrmoos

Vernissage in Altomünster Magische Miniaturen

Der leidenschaftliche Sammler Theo Klotz präsentiert im Museumsforum Altomünster kunstvolle Weihnachtskrippen. Sie spiegeln die Volksfrömmigkeit, aber auch den jeweiligen Zeitgeist wider Von Dorothea Friedrich, Altomünster

Soziales Engagement Eine Christin der Tat

Edeltraud Krebs aus Dachau Ost wird von Kardinal Marx geehrt Von Jacqueline Lang, Dachau

Hilfswerk startet neue Aktion Schnelle Hilfe für Bürger in Not

Sie brauchen ein Bett, warme Kleidung oder Heizmaterial: Auch im Landkreis Dachau leben Menschen in Armut. Leser haben den SZ-Adventskalender im vergangenen Jahr wieder großzügig unterstützt Von Petra Schafflik, Dachau

Wegen Umbauarbeiten Bürgerbüro zieht um

Während des Umbaus gibt es den Service in Räumen des Dachauer Rathauses

Auf der Stuttgarter Autobahn Rücksichtslose Autofahrer

Zwei Männer missbrauchen Rettungsgasse auf der Autobahn