Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Dachau - November 2017

501 Meldungen aus dem Ressort Dachau

Zuerst überlegt der Familienausschuss noch eine kostenlose Nutzung Stadt erhöht die Kita-Gebühren

Eltern zahlen künftig vier Euro mehr im Monat für die Betreuung ihrer Kinder und fünf Euro mehr für ihre Verpflegung. SPD und Grüne im Dachauer Stadtrat wollen ein einkommensabhängiges Konzept, scheitern aber an der Mehrheit Von Petra Schafflik, Dachau

Mitten im Landkreis Krise, Mond und Telefon

Die Kuba-Krise wurde fernmündlich beigelegt. Auch die Bundestagsabgeordneten Katrin Staffler (CSU) und Michael Schrodi (SPD) könnten sich verständigen und zum Hörer greifen Kolumne von Stefan Salger

Bei einem Hochwasser Über den Fluten

Neue Halle des ASV soll auf erhöhtem Untergrund entstehen

Angeklagter zeigt keine Reue Notorischer Betrüger

26-Jähriger verkauft im Internet Smartphones, die er nicht hat - das Amtsgericht zieht ihn jetzt aus dem Verkehr Von Benjamin Emonts, Dachau

Neue Runde im Streit um den Pflegenotstand Die Zeichen stehen auf Streik

Pflegekräfte stimmen über Arbeitsniederlegungen an den Helios-Kliniken ab Von Christiane Bracht, Dachau

Hohe Auszeichnung Die Riederin

Am 1. Dezember wird Kreszenz Reindl für ihr soziales Engagement die goldene Verfassungsmedaille verliehen Von Jacqueline Lang, Erdweg/Eisenhofen

Seit 15 Jahren Nebenberuf Nikolaus

Herbert Kaltner bringt Freude in Dachauer Wohnzimmer Interview von Jana Rick, Dachau

Ein vierstöckiges Wohn- und Gewerbeobjekt Günstiger Wohnraum für Senioren

Nach jahrelangen und schwierigen Planungen beginnt der Bau des Maria-Gschwendtner-Hauses am Busbahnhof in Markt Indersdorf. In das Projekt fließen auch Mittel aus einer privaten Stiftung Von FELIX WENDLER, Markt Indersdorf

Die meisten kommen erst, wenn Schnee fällt Achtung, Winter

Autofahrer sollten vorausschauend die Reifen wechseln Von Jana Rick, Dachau

Münchner Verwaltungsgericht Mit Leine und Maulkorb

Gassi gehen ist für eine Bulldogge nur noch unter Auflagen erlaubt Von Benjamin Emonts, München/Dachau

"So etwas muss die Ausnahme bleiben", sagt der Kämmerer Späte Finanzplanung

Kurz vor Ende des Jahres beschließt Pfaffenhofen noch schnell den Haushalt für das laufende Jahr. Die Gemeinde investiert vor allem in Schule und Grundstücke Von Horst Kramer, Pfaffenhofen

Die Pflanze des Monats November Gefährdetes Gras

Das Schwarze Kopfried wächst nur noch spärlich im Ampertal

Eine Erfolgsgeschichte Die Forscher von morgen

Programmieren, drechseln, experimentieren: Im Mint-Campus in Dachau lernen Schüler spielerisch, wie technische Prozesse funktionieren. Die Angebote stoßen auf großes Interesse und sollen ausgebaut werden Von Petra Schafflik, Dachau

Mitten in Dachau Alles zu seiner Zeit

Das Fans des Dachauer Christkindlmarkts können sich freuen. Dieses Jahr beginnt die Vorweihnachtszeit in der Stadt noch früher als sonst Von Jacqueline lang

Anschlag auf Hunde Köder mit Nieten

Unbekannter versucht Hunden in Haimhausen zu schaden. Mischling Ida ist seinem Anschlag mit Metallteilen nur knapp entgangen. Tierarzt Albert Hellmeier ist fassungslos Von Jana Rick, Haimhausen

Tanz Das große Tippeln

220 Schüler der Ballettschule "TanzArt" zeigen ihr Können

Im Hoftheater Der Traum von Freiheit

In der Bühnenfassung von Wolfgang Herrndorfs Erfolgsroman "Tschick" vermittelt das Hoftheater glaubhaft die Perspektive seiner jugendlichen Helden - dank umwerfend guter Darsteller Von Dorothea Friedrich, Bergkirchen

Unfertiges Dach Termin für Neubau der Schule wackelt

Planer geben Holzbaufirma die Schuld an zeitlichen Verzögerungen Von Horst Kramer, Pfaffenhofen

Egenhofen Satirische Lesung

Landschaftsschutzgebiet zwischen Dachau und Karlsfeld Wichtig für die Lebensqualität

Aktionsbündnis übergibt Petition mit 5000 Unterschriften an den Oberbürgermeister Von FELIX WENDLER, Dachau

Konzert in Dachau Kodálys verflixte Sonate

Das Duo László Fenyő und Julia Okruashvili spielt im Schloss Werke, die man nicht oft zu hören bekommt Von Adolf Karl Gottwald, Dachau

Mitten in  Jetzendorf Schnuffie stürmt die Hitparade

Das Hängebauchschwein von Eckehard Dehn macht im Internet Karriere Kolumne von Thomas Altvater

Schwabhausen Kartenvorverkauf

Landesentwicklungsplan Bayern Dachau bleibt ein Mittelzentrum

Die Stadt wird auch nicht als Teil der Metropolregion eingestuft

Unsichere Zukunft und schwieriges Zusammenleben Unruhe unter Flüchtlingen

In den Haimhausener Asylbewerberunterkünften müssen Jugendarbeiter immer öfter eingreifen, um Streitigkeiten zu schlichten oder bei Arztbesuchen zu helfen. Die Stimmung ist auf einem Tiefpunkt Von Rudi Kanamüller, Haimhausen

Weichs Weichs rockt

Verhandlung vor dem Amtsgericht Dachau Ein Unfall zerstört mehrere Leben

Eine 19-Jährige fährt eine 68-jährige Radfahrerin an. Sie erliegt ihren schweren Verletzungen, ihr Mann und ihr Sohn müssen auf dem täglichen Arbeitsweg den Ort passieren. Die junge Frau leidet unter schweren Schuldgefühlen Von Benjamin Emonts, Dachau/Markt Indersdorf

Kritik an Martin Schulz Offen für viele Optionen

Michael Schrodi und Martin Güll empfehlen der SPD, die Chancen für eine Große Koalition auszuloten Von Robert Stocker, Dachau

Fleißige "Eichhörnchenbande" Basteln im Wald

Indersdorfer "Schulwerker" bauen Tisch für Waldkindergarten