Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Dachau - März 2017

453 Meldungen aus dem Ressort Dachau

Die Misere bleit bestehen Genossenschaftsmodell scheitert

Werkswohnungen zu bauen ist offenbar schwierig. Unternehmer geben der Stadt Dachau die Schuld. Von Christiane Bracht, Dachau

Markt Indersdorf Das Papiertheater modernisiert Jacques Offenbach

Räuber, die sich als Spanier ausgeben, um die Griechen um drei Millionen zu erleichtern - welche die Griechen freilich nicht haben. Von Deborah Portejoie, Markt Indersdorf

Dachau Unternehmer warnen vor Folgen eines Dieselverbots

Taxis und Handwerker könnten München nicht mehr erreichen, wenn die Stadt mit drastischen Maßnahmen versucht, Feinstaubwerte zu senken. Von Christiane Bracht, Dachau

Dachauer Stadtrat Neue Runde im Streit um Pellheimer Windrad

Die Überparteiliche Bürgergemeinschaft (ÜB) Dachau fordert ein Gutachten zu den Folgen der geplanten Anlage.

Petershausen Tüchtige Protestanten

Die Kirchengemeinde Kemmoden erinnert an die Ansiedlung evangelischer Rheinpfälzer im nördlichen Landkreis. Sie wurden als Arbeitskräfte gebraucht, aber von den Katholiken misstrauisch beäugt Von Sonja Siegmund, Petershausen

Frühjahrskonzert Blühendes Musizieren

Das Sinfonieorchester brilliert in üppiger Besetzung Von Adolf Karl Gottwald, Karlsfeld

Kirchenkonzert Lammfromm

Das Vokal Ensemble München fordert sich selbst und sein Publikum mit einer selten aufgeführten Matthäus-Passion heraus Von Adolf Karl Gottwald, Dachau

Mitten in Odelzhausen Sprung in der Krone

Können Tiere denken? Natürlich. Die Polizei Dachau, die täglich sieht, dass Menschen eher nicht die Krone der Schöpfung sind, liefert den tierischen Beweis Von Helmut Zeller

Dachau Der "Trotzdem-Män" kommt

Karlsfeld Auskunft über Luftschadstoffe

Bündnis-Fraktion fordert neue Messungen an Hauptverkehrsadern

Dachau Die Qual der Wahl

Ausbildungsbetriebe im Landkreis suchen händeringend nach Jugendlichen. Aber die Bewerber stehen vor der vielleicht wichtigsten Entscheidung ihres Lebens - die Messe Job 2017 hilft ihnen bei der Orientierung Von Magdalena Hinterbrandner, Dachau

Lärmbelastung Leise soll es auf Dachaus Straßen werden

Stadträte im Verkehrsausschuss beschließen einen Lärmaktionsplan mit Tempo-30-Zonen, Flüsterasphalt und Elektrobussen. Von Viktoria Großmann, Dachau

joergensen_n6073146_20161122154502
Bildung Wie ein Ort seine Jugend für Demokratie gewinnen will

Die Gemeinde Hebertshausen will junge Leute mehr mitbestimmen lassen, nimmt sie aber auch in die Verantwortung. Von Petra Schafflik, Hebertshausen

Dachau Großteil der Lehrstellen ist unbesetzt geblieben

Immer mehr junge Leute wollen studieren. Der Arbeitskreis Schule-Wirtschaft Dachau betrachtet diese Entwicklung mit Sorge. Von Wolfgang Eitler, Dachau

Odelzhausen Eingesperrte Katze ruft selbst Hilfe

Das Tier betätigte die SOS-Taste in dem Auto und alarmierte so die Polizei.

Dachau TSV bereitet Aufstieg in Fußball-Regionalliga vor

An diesem Montag treffen sich der Vorstand des TSV 1865 und OB Florian Hartmann zu Sondierungsgesprächen. Es geht auch um finanzielle Hilfe. Von Benjamin Emonts, Dachau

Mitten im Landkreis "Ein' feste Burg ist unser Garten"

Über den Trend in Dachau, sich mit Mauern zu umgeben Von Walter Gierlich

Dachau Ampel außer Betrieb

Dachau Defizite erkennen

Nur knapp ein Drittel der Jugendlichen gehen zur Vorsorge

Markt Indersdorf Gut vorbereitet

Firmenchefs üben Bewerbungsgespräche mit Schülern

Sulzemoos Phoenix expandiert

Das Sulzemooser Unternehmen gründet Tochter in der Türkei

Kultur Rückkehr

Chor "Munich goes Gospel" tritt wieder in der Gnadenkirche auf

Dachau Original Folk und doch ganz anders

Ruckteschell-Stipendiatin Sofia Talvik im Café Gramsci Von Magdalena Hinterbrandner, Dachau

Versteigerung Jubiläumsauktion

Jahresprogramm zu Ehren des Wasserturms

Dachauer Stadtkapelle Hochgefühl

Die Stadtkapelle Dachau, das Jubiläumskonzert, heiter-melancholische Erinnerungen zum 20-jährigen Bestehen und eine exzellente Aufführung von Johan de Meijs "Casanova" mit dem Cellisten Johannes Kübel Von Dorothea Friedrich, Dachau

Museumsprojekt in Dachau Der Realismus der CSU

Das Museumsprojekt des Bezirkstagspräsidenten Josef Mederer für das MD-Areal trifft in der eigenen Partei, besonders in der Stadt Dachau, nicht auf vorbehaltlose Zustimmung. Fraktionsvorsitzender Florian Schiller erläutert seine Position Von Wolfgang Eitler, Dachau

Unbekannter Lebensretter In tiefer Verbundenheit

Tobias Stich aus Radenzhofen kennt den Mann aus Großbritannien zwar noch nicht, aber er hat das Leben des 49-Jährigen durch eine Stammzellenspende gerettet. Jetzt will der 19-jährige Sparkassenangestellte ihn unbedingt treffen Von Daniela Gorgs, Dachau

Dachau Nah an sich selbst

Zehn Abiturienten der Bavarian International School präsentieren sich mit bildnerischen Werken in Schloss Haimhausen Von Magdalena Hinterbrandner, Dachau

Erdweg In Erdweg sind die fetten Jahre vorbei

Wegen hoher Steuereinnahmen muss die Gemeinde mehr Geld an den Landkreis abführen. Jetzt kann sie nur noch Pflichtaufgaben erfüllen Von Benjamin Emonts, Erdweg

Mitten in Markt Indersdorf Rennfahrer im Kreisverkehr

Wie der Kreisverkehr im Indersdorfer Gewerbegebiet die Gemeinderäte beschäftigt und auf Ideen bringt Von Robert Stocker

Kulturtipp Furthmühle öffnet

Sonderausstellung zu Heimat- und Naturthema

Adventskalender Ein herzliches Danke

Die Spenden der SZ-Leser helfen vielen Menschen im Landkreis Dachau aus akuten Notlagen Von Petra Schafflik, Dachau

Sulzemoos Der legendäre Räuber Kneißl

Sulzemooser Glonnstars bringen ihr neues Musical auf die Bühne Von Renate Zauscher, Sulzemoos

Bergkirchen Pferd in Panik

Bei einem Kutschen-Unfall wird die Lenkerin verletzt