Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Dachau - März 2017

453 Meldungen aus dem Ressort Dachau

Markt Indersdorf Büchermarkt und Sonderschau

Der Indersdorfer Heimatverein plant auch heuer wieder viele Aktivitäten

Mitten in Dachau Was tragen Sieger?

Einheitstrachtenjanker oder Einheits-Martin-Schulz-Bart: Worauf kommt es in der Mode an, wenn man es in der Politik ganz nach oben schaffen will? Kleine Stilfibel für Landkreispolitiker Von Wolfgang Eitler

Dachau Kulturgeschichte hoch im Kurs

Auch Eltern-Kind-Gruppen sind beim Dachauer Forum beliebt Von Christiane Bracht, Dachau

Dachau Die Bahn - ein großes Ärgernis

Zwei Themen beschäftigen die Etzenhausener besonders: Der Austausch der Schallschutzwände am ICE-Gleis und der Straßenausbau. Von Petra Schafflik, Dachau

Mitten in Karlsfeld Mitmachen und gewinnen

Alle reden von Bürgerbeteiligung. Wie es richtig geht, machen die Karlsfelder erfolgreich vor - nun schon zum dritten Mal. Von Viktoria Großmann

Ruf-Taxi Erfolgsmodell Bergkirchen-Mobil

30 000 Fahrgäste sind 2016 mit dem Ruf-Taxi gefahren. Vor allem junge Leute nutzen das Angebot.

Dachau Landwirte kritisieren neue Düngemittelverordnung

Um die Gewässer vor Verunreinigung durch Nitrat zu schützen, darf nicht mehr so viel Gülle ausgebracht werden. Von Renate Zauscher, Dachau

Euphorie im Landkreis Anlauf zum politischen Comeback

Die SPD im Landkreis Dachau profitiert nach eigener Einschätzung vom bundesweiten Schulz-Effekt. Von Wolfgang Eitler, Dachau

Dachau 400 Feuerwehreinsätze in einem Jahr

Dachaus Einsatzkräfte sprechen trotzdem von einem eher ruhigen Jahr. Zu verdanken haben sie das auch dem Wetter

Röhrmoos Viel Arbeit für eine kleine Gemeinde

Neue Baugebiete, Kindertagesstätten, ein Modelldorf für Inklusion und ein Sanierungskonzept für das marode Sportheim. In Röhrmoos laufen derzeit viele Vorhaben - und es schwelt ein Streit mit der Stadt Dachau Von Wolfgang Eitler, Röhrmoos

Weichs Flurdenkmal auf Wanderschaft

Die Heiligensäule "Heignsei" in Weichs soll versetzt werden Von Sonja Siegmund, Weichs

Markt Indersdorf Frühlingswochen

joergensen_npj__00067_20170319182401
Hilgertshausen-Tandern Sieg des Gemeinsinns

Der politischen Stimmung in Hilgertshausen-Tandern hat das faire Duell zwischen Markus Hertlein und Norbert Schneider gut getan. Von Benjamin Emonts, Hilgertshausen-Tandern

Sulzemoos Sieben Verletzte bei Verkehrsunfall auf der A8

Nach einer Kollision kurz vor Sulzemoos bleibt die Autobahn Richtung München etwa zwei Stunden lang gesperrt. Von Christiane Bracht, Sulzemoos

Lesung und Gespräch Eine mutige Familie

Adelmo Cervi erzählt im Café Gramsci vom Kampf seines Vaters und seiner Onkel gegen die Faschisten. Von Renate Zauscher, Dachau

Odelzhausen Trotz täglichen Staus boomt der A8-Bus

Die Fahrgastzahlen für die Buslinie 732 nach Pasing steigen ständig, ebenso die Nachfrage bei den Rufbussen. Von Horst Kramer, Odelzhausen

Kabarett in der Friedenskirche Von der Freiheit eines Jodelmenschen

Josef Brustmann bringt sein Publikum zum Nachdenken und zum Lachen Von Deborah Portejoie, Dachau

Schlosskonzert Wie Mozart klingen muss

Technisch souverän und glänzend: Die Dresdner Kapellsolisten vermitteln dem Publikum im Dachauer Schloss die überirdische Schönheit seiner Musik, ganz ohne Sperenzchen Von Adolf Karl Gottwald, Dachau

Klassische Musik Jauchzen und Wehklagen

Eidos-Quartett brilliert bei seinem Konzert im Wirtshaus am Erdweg Von Magdalena Hinterbrandner, Erdweg

Interview mit Abba Naor "Wir werden unsere Meinung laut sagen"

Das Internationale Dachau-Komitee hat einen neuen Vizepräsidenten gewählt: Der Holocaust-Überlebende Abba Naor plädiert dafür, dass der Verband künftig seine Stimme kraftvoll gegen den Rechtsruck in Europa erhebt Interview von Helmut Zeller

Dachau Aufbruch in die Moderne

Das Comite International de Dachau Das Vermächtnis der Häftlinge

Die KZ-Gedenkstätte Dachau steht im Fokus der Arbeit des Internationalen Dachau-Komitees gegen das Vergessen Von Helmut Zeller, Dachau

Mitten im Landkreis Da lachen die Hühner

Pünktlich zum Frühlingsbeginn wurde die Stallpflicht aufgehoben, das Geflügel darf wieder ins Freie und Ostern ist gerettet Von Walter Gierlich

joergensen_npj__00079_20170319190001
Bürgermeisterwahl Deutliche Mehrheit für Markus Hertlein

Eine große Mehrheit wählt den 45-Jährigen zum neuen Bürgermeister von Hilgertshausen-Tandern. Im kleineren Tandern liegt Norbert Schneider knapp vorn. Von Benjamin Emonts, Hilgertshausen-Tandern

Dachau Die oberbayerische Filmstadt

Die Dachauer Altstadt ist als Kulisse ziemlich beliebt. Jetzt ermittelt Kommissar Brückl. Von Benjamin Emonts, Dachau

Dachau Dachau-Komitee wählt Abba Naor

Der 88-jährige Israeli wird neuer Vizepräsident im Häftlingsverband. Der soll mehr als bisher in politische Auseinandersetzungen eingreifen.

Landkreis Dachau Polizei-Experte: "Wir ersticken langsam im Verkehr"

Die Unfallstatistik für den gesamten Landkreis belegt, dass noch nie so viele Unfälle passiert sind wie im Jahr 2016. Von Benjamin Emonts, Dachau

Neue Einblicke Dachaus Bilderschätze

Ein Blick in das Depot der Gemäldegalerie und in die städtische Artothek. Von Viktoria Großmann, Dachau

Mitten in Dachau Alles Gute zum Namenstag!

Vornamen verraten viel über Generationen. Manche sind eine Modeerscheinung und geraten rasch in Vergessenheit. Andere kehren zurück. Zum Beispiel der Josef Von Wolfgang Josef Eitler

Geschichtsaufarbeitung Ein Versprechen in Moskau

Seehofer will umfassend an die ermordeten Rotarmisten erinnern

Kulturtipp Täuschungsmanöver

Radeln im Landkreis Dachau Strampeln statt schleichen

Der Landkreis baut seit vielen Jahren das Radwegenetz beständig aus. Die Routen sind regional eingebunden und führen zu S-Bahn- und Bushaltestellen. Das Konzept soll Autofahrer von der Straße locken Von Robert Stocker, Dachau

Dachau Dämme gegen die Autolawine

Ein Bündel von Maßnahmen soll verhindern, dass der Landkreis Dachau bald im Verkehr erstickt

Filmprojekt Der Unerschrockene

Ingeborg Weber und Christel Priemer haben ein filmisches Porträt über den 84-jährigen Ernst Grube gedreht, der als Kind nach Theresienstadt deportiert wurde, das Konzentrationslager überlebte und sich sein ganzes Leben mit Zivilcourage für Frieden und Freiheit einsetzt Von Walter Gierlich, Dachau

Dachau Für mehr Demokratie

Innenministerium des Bundes unterstützt Dachauer Initiativen

Reden wir über Das Dachauer Landkreis-Derby

Fabian Hürzeler über das Spiel zwischen 1865 und Pipinsried Interview von Benjamin Emonts

Dachau Gegen die Ausgrenzung Obdachloser

Die Stadt darf Unterkünfte in Wohnanlagen zur Unterbringung von Menschen ohne Heim ankaufen. Zwei Objekte haben die Stadträte abgelehnt. Von Petra Schafflik, Dachau

Stadtrat Dachau verbietet Glyphosat

Landwirte, die ihre Felder auf dem Stadtgebiet haben, müssen auf den umstrittenen Unkrautvernichter verzichten.

Kultur und Freizeit Tipps fürs Wochenende in Dachau

Fußball oder Kunsthandwerk? Theater oder Frühlingsfest? Unsere Empfehlungen für Freitag, Samstag und Sonntag. Von Magdalena Hinterbrandner und Deborah Portejoie