Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Dachau - April 2017

408 Meldungen aus dem Ressort Dachau

Dachau Jura Soyfer zuliebe

Konzert und Lesung für den Dichter des Dachauliedes

Mitten in Dachau Kater und Katastrophen

Wer denkt, Menschen hielten sich Haustiere, irrt. Unser Kolumnist ist überzeugt: Kater Tiger hält sich seinerseits zwei Halter Von MICHAEL MOROSOW

Künstlergenossenschaft Rückschau

Gemäldegalerie zeigt die Verbindung Dachaus zur Münchner Secession Von Christiane Bracht, Dachau

Dachau Aus Beirut

Erstes Konzert der Gruppe "Postcard" in Bayern

Rekordhaushalt Boomkirchen

Unter Bürgermeister Simon Landmann hat sich Bergkirchen zur finanzstärksten Gemeinde des gesamten Landkreises entwickelt. Das liegt an ihren Gewerbegebieten, aber auch am Zuzug gut verdienender Bürger Von Benjamin Emonts, Bergkirchen

Kriminalität in Karlsfeld Jung, männlich, gestresst

Polizeichef Rauscher erklärt, warum Flüchtlinge mit dem Gesetz in Konflikt geraten und ordnet die Statistik ein Von Gregor Schiegl, Karlsfeld

Interview "Wir wollen uns nicht unterkriegen lassen"

Andreas Klein erzählt, wie es beim Karlsfelder Burschenverein weitergeht, nachdem die zwei Umzugswagen abgebrannt sind Von Gregor Schiegl

Medizinische Versorgung in Hebertshausen Sankt-Georg-Apotheke schließt Ende Mai

Bettina Colombo-Egerer schließt die einzige Apotheke von Hebertshausen: "Dort verbrenne ich Geld". Bürgermeister Reischl (CSU) bedauert die Entwicklung und plant nun ein Ärztehaus. Von Petra Schafflik, Hebertshausen

Populismus-Vorwürfe Fragwürdige Bildauswahl

AfD-Politikerin Heike Themel, Beisitzerin im Kreisvorstand Dachau-Fürstenfeldbruck, prangert auf Twitter Gegendemonstranten in Köln mit einem Foto von 2007 an, das in Hamburg aufgenommen wurde. Sie nimmt die Kritik zur Kenntnis, weist aber die Verantwortung von sich Von Florian J. Haamann, Moorenweis

Mitten im Garten Das wahre Leben

Wer im Garten die nächsten Wochen Vögel zählt und registriert, hilft bei der Rettung der Natur und tut sich selbst etwas Gutes. Er findet Ruhe und blickt hinein in eine faszinierende, kleine Welt Von Benjamin Emonts

Dachau Hausnotruf für Senioren

Politik Die Frau für die Organisation

Wie Julia Grote ihre Aufgabe als neue JU-Kreisvorsitzende sieht

Gesundheit Klinik für Diabetiker

Dachauer Krankenhaus erhält erneut Auszeichnung

Kommunalpolitik Eine Herkulesaufgabe

Schulneubau, Fernwärmeausbau, Verkehrsentwicklung: Bürgermeister Stefan Kolbe erläutert seinen Karlsfeldern, wie schwierig es ist, eine Gemeinde zu führen, die schneller wächst, als sie es sich leisten kann Von Gregor Schiegl, Karlsfeld

"Reichsbürger" Latente Gefahr

Der Landkreis gilt als eines von vier bayerischen Zentren der "Reichsbürger". Sie pflegen Kontakte zu Rechtsextremen Von Benjamin Emonts, Dachau

Bildung Männerüberschuss

In den vergangenen Jahren waren die Frauen in der Mehrheit beim Abitur. Dieses Jahr ist es an allen drei Gymnasien des Landkreises Dachau andersherum. Die Prüfungen beginnen am Mittwoch, 3. Mai Von Petra Schafflik, Dachau

Dachau Grundeinkommen für alle

Karlsfeld Ein Nachmittag zum Kennenlernen

Helferkreis veranstaltet Infotag in Karlsfelder Unterkunft

Freiwilliges Ökologisches Jahr Arbeiten in der Natur

Dachau/Fürstenfeldbruck Polizei stoppt Verkehrsrowdy

Fürstenfeldbrucker bremst Rettungswagen im Einsatz aus

Karlsfeld Marktsonntag

Erdweg Bausprechtag

Mitten in Dachau Täglich grüßen Hans und Franz

Das sind nicht die Eisheiligen. Es handelt sich um Herren, die Autos kaufen wollen - und ihre Kärtchen an die Fahrertüre klemmen Von CLAUDIA KOESTLER

Abitur 2017 Mitfiebern

Wie sich die beiden Oberstufenbetreuerinnen Elisabeth Barth vom Taschner und Annett Hübner vom Effner um ihre Schützlinge bemühen und versuchen, sie auf die Aufgaben richtig einzustellen Von Deborah Portejoie, Dachau

Maibaumdiebstahl 100 Liter Freibier als Auslöse

Wie ein Radiosender den Maibaum in Zwiesel stiehlt und Randelsrieder Burschen ihm dabei in die Quere kommen. Jetzt bedankt sich sogar der Bürgermeister aus dem Bayerischen Wald bei dem Verein - und lädt ihn zur Maifeier ein Von Christiane Bracht, Altomünster

Landesverband Zwei Dachauerinnen an der Spitze der Landvolk-Bewegung

Die katholische Organisation kümmert sich um die Bildungsarbeit im ländlichen Raum, aber auch um gesellschaftspolitische und kirchliche Themen. Von Magdalena Hinterbrandner, Dachau

Nicht nur  für Talente Gemeinsam musizieren

Der Europäische Musikworkshop öffnet sich für Community Music Von Dorothea Friedrich, Altomünster

Jazz in der Schranne Furioses Fortissimo

Sabir Mateen und sein EU 4tet begeistern die Dachauer Jazzfans in der Kulturschranne. Die Musikerentwickeln ein großes Crescendo, sie inszenieren aber auch die leisen Töne meisterhaft Von Andreas Pernpeintner, Dachau