Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Dachau - August 2017

321 Meldungen aus dem Ressort Dachau

Engagierte Künstlerinnen blicken auf die Welt Selbst ist das Land

Zum Abschluss der Ausstellung "Menschen aus Deutschland und Tansania" diskutieren Experten im Wasserturm, wie Entwicklungshilfe wirklich Erfolg haben kann Von Deborah Portejoie, Dachau

In der neuen Saison Diktatur im Vogelreich

Hoftheater Bergkirchen inszeniert erstmals ein Aristophanes-Stück

Vertreter aller Parteien sind empört Wahlkampfthema Sachbeschädigung

SPD bewertet Schmierereien auf den Plakaten ihres Bundestagskandidaten als zielgerichtete rechtsradikale Aktion. Grüne warnen vor voreiligen Schlüssen. Für den Staatsschutz haben die Vorfälle keinen politischen Hintergrund Von Gerhard Eisenkolb, Dachau

Ausnahmesituation rund um die Thomawiese Sonderschichten zum Volksfest

Verkehrsüberwacher kontrollieren Parksituation an der Thoma-Wiese

Schwabhausen Sturz durchs Scheunendach

Zwei junge Männer fallen tief und verletzen sich schwer

Mitten im Landkreis Von wegen das letzte Einhorn

Tiere verschwinden langsam, andere vermehren sich. Aber hilft das dem Artenschutz? Von Walter Gierlich

Bitte an den Oberbürgermeister Alternative anbieten

Nicht jeder will Schweinefleisch und Alkohol zu sich nehmen

Jugendgericht Geständnis verhindert Freiheitsstrafe

20-Jähriger räumt den Verkauf von Marihuana auf dem Ernst-Reuter-Platz ein und muss nun Sozialstunden leisten Von Renate Zauscher, Dachau

Hundewettbewerb Eine ganz große Versuchung

Wenn Frauchen oder Herrchen mit einer Scheibe Wurst im Mund locken, muss der Hund widerstehen. Das gelingt nicht immer. Zweibeiner und Vierbeiner haben viel Spaß am Gaudi-Wettbewerb des Tierschutzvereins und der Mischlingsschau Von Deborah Portejoie, Dachau

Letzte Folge Viel Lärm um einen stillen Ort

Ein Grundstücksbesitzer und das Landratsamt kämpften jahrelang um das besonders schützenswerte Poschenmoos. Die Akten zum Fall beanspruchen inzwischen mehrere Meter in den Regalen der Behörde Von Carolin Schneider, Hohenlinden

Dachau Volksfest geräumt

Nach der Ankündigung extremer Unwetter entscheiden die Stadt Dachau, Polizei, Feuerwehr und BRK am Freitagabend, den Rummel auf der Ludwig-Thoma Wiese aus Sicherheitsgründen vorzeitig zu beenden Von Christiane Bracht, Dachau

Wegweisende Initiative Was der Nachwuchs wissen will

Wo bitte ist der Skatepark oder ein Spielplatz? Die Stadt Dachau präsentiert einen Stadtplan für Kinder und Jugendliche, der über Sport- und Freizeitmöglichkeiten und wichtige Einrichtungen informiert Von Thomas Altvater, Dachau

Mitten in Karlsfeld Einsame Gespräche mit Wahlplakaten

In der 22000-Einwohner-Gemeinde herrscht während der Urlaubszeit idyllische Ruhe. Menschen sind nur auf Postern zu sehen Von Walter Gierlich

Kurse und Feiern Schwimmspaß unterm Dach

Das Dachauer Hallenbad hat wieder viele Angebote

Dachau Wo die Welt noch in Ordnung ist

Das Volksfest ist für viele der Höhepunkt des Jahres, obwohl oder gerade weil dort alles so vertraut ist Von Christiane Bracht, Dachau

Volle Bierzelte und herrliches Wetter "Dachauer sind ihrer Wiesn treu"

Volksfestreferent Robert Gasteiger freut sich über die höchste Besucherzahl seit Jahren Interview Von Benjamin Emonts

Heckenschneider  Anlieger beschwert sich über Lärm vom Bauhof - zu Recht

Die Stadt hat ihr Beschäftigten noch einmal genau über die Ruhezeiten aufgeklärt. Von Christiane Bracht, Dachau

Landratsamt will Kompromiss Verriegelte Natur

Eine Schranke am Tiefen Graben versperrt Autos einen Privatweg zum Karlsfelder See. Doch auch für Radler ist sie ein Hindernis. Von Thomas Altvater, Karlsfeld

Zeitung im Feriendorf Die Kinder-Reporter

"Müssen Sie jeden Tag jemanden verhaften?" Kinder im Feriendorf Mini-Karlsfeld bitten zwei Polizistinnen der Dachauer Inspektion zum Interview. Von Benjamin Emonts, Karlsfeld

Mitten in Dachau Der Kasbazi ist ja ein Obazda!

Die Milchwirtschaft hat es schwer - und macht es zuweilen anderen nicht einfach. Jetzt hat sie den Dachauer Wirtsleuten den Namen des beliebten Käseaufstrichs weggenommen, aber nicht mit demErfindungsreichtum der Festwirte gerechnet. Von Benjamin Emonts

Karussellfahren Glückliche Gesichter

Bayerisches Rotes Kreuz lädt Kinder aufs Volksfest ein

Aus Spaß wird Ernst Gefährliche Spielzeugwaffen

Jugendliche schießen mit Softairpistolen auf zwei Passanten - die Polizei ermittelt wegen versuchter Körperverletzung. Von Christiane Bracht, Karlsfeld/Hebertshausen

Trotz Kameras Alles wird geklaut

Dachauer Geschäftsleute haben 2016 durch Ladendiebstähle Waren im Wert von 2,5 Millionen Euro verloren. Ein Viertel der Eigentumsdelikte geht auf das Konto organisierter Banden. Von Christiane Bracht, Dachau

Kindertag auf dem Dachauer Volksfest Ein großer Tag für die Kleinen

Mit Opa Autoscooter fahren oder sich schminken lassen: Der Kindertag auf dem Dachauer Volksfest bietet viele Attraktionen. Von Deborah Portejoie, Dachau

Unterwegs mit dem Elektromobil Naturgenuss trotz Handicap

Franziskuswerk bietet zwei Elektromobile für ältere und gehbehinderte Menschen an Von Linda Pröm

Mitten in Dachau Denni schnurrt fürs Krankenhaus

Ein zutraulicher Kater beschmust Passanten rund ums Klinikum. Und ist mit seinem Leben offenbar sehr glücklich Von Gregor Schiegl

Baustellen im Landkreis Hochsaison im Straßenbau

In Haimhausen, Pfaffenhofen und Dachau werden große Projekte umgesetzt. Auch der Busverkehr ist betroffen Von Gregor Schiegl, Dachau