Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Dachau - 2017

4915 Meldungen aus dem Ressort Dachau

Reden wir über Gesundes Frühstück

Michaela Huber erläutert, wie man Ernährungsvorsätze einhalten kann Von Max Böttcher

Dachau Guter Freitag

Am 13. gibt es seltener Unfälle. Dies zeigt eine Statistik der Zurich-Versicherung

Buch-Vorstellung Lebenszeugnisse ehemaliger KZ-Insassen

Von boma

Ebersberger Forst Der Geist fährt per Anhalter

Ein tödlicher Unfall, eine Fahrerflucht und der finstere Wald: Fantasien um die weiße Frau im Ebersberger Forst wuchern bevorzugt im Internet. Von Rita Baedeker, Ebersberg

Dachau Auch Seidenath bei Wahl in Berlin

Drei Dachauer stimmen mit ab, wer neuer Bundespräsident wird

Dachau Kinderkunst

Kommentar Guter Wille reicht nicht

Das Landratsamt hat sein Integrationsprojekt mit viel Elan, Begeisterung und gutem Willen angepackt, doch es hätte mehr Sachverstand vertragen können - etwa von Seiten der Helferkreise Von Viktoria Großmann

W-Seminar "About Art" Harry Potters Brille und der Stiefelthron

Die Schüler der 12. Jahrgangsstufe des Josef-Effner-Gymnasiums beweisen bei den Arbeiten für ihre Kunstseminare jede Menge Kreativität, Fantasie und Witz. Ihre Ausstellung stößt nicht nur bei Eltern und Lehrern auf Interesse Von Sophia Dittmann

Dachau/München Achteinhalb Jahre Haft nach Revisionsverfahren

Das neue Urteil gegen den Angeklagten, der einen Dachauer Rentner brutal angegriffen hat, fällt etwas milder aus. Das ist ihm anscheinend gar nicht so recht.

Smartphone Internet
Mitten in Dachau Smarte Gangster, smarte Beute

Zwei Halbwüchsige geben sich als Mitarbeiter der Polizei aus - und konfiszieren die Handys zweier Schüler auf dem Spielplatz. Von Benjamin Emonts

Jetzendorf MVV zeichnet kinderfreundlichen Busfahrer aus

Stefan Jädicke ist bei seinen Fahrgästen äußerst beliebt. Der Familienvater befördert besonders gern Schüler. Von Robert Stocker, Jetzendorf

Nach Angriff mit Sektflasche Bundesgerichtshof kassiert Urteil gegen Räuber

Zu neun Jahren Haft verurteilter Angreifer auf Dachauer Rentner legt Revision ein.

Poesie Mit Schilf und Sumpf und Froschgesang

Der heimatverbundene Dachauer Literat Michael Groißmeier wird des Dichtens nicht müde Von Maximilian Böttcher, Dachau

Vierkirchen Trompetenkonzert

Kunst Heitere Verstörung

Annekathrin Norrmann spielt in ihrer neuen Ausstellung "Zufrieden ist der Königspapagei" virtuos und ironisch mit den vielfältigen Techniken und Mechanismen der Collage Von Gregor Schiegl, Dachau

Dachau Szenisches Erinnern

Psychoanalytiker Kurt Grünberg in der KZ-Gedenkstätte Dachau

Dachau, Herbersthausen, Karlsfeld Ausweichmanöver endet an Leitplanke

Die Polizei sucht Zeugen von Unfallfluchten

Dachau Afrikanische Märchen

Grafrath Der Heilige, der Schriftsteller und der Narr

Graf Rasso soll von seiner Burg aus einen Speer geworfen haben, um den Bauplatz für das erste Grafrather Kloster festzulegen. Eine schöne Geschichte, die nach Überzeugung des Forschers Ernst Meßmer aber frei erfunden ist. Eine Theaterinszenierung greift diese Erkenntnis auf Von Peter Bierl, Grafrath

Dachau Mensch und Beruf

Dachau Das Handwerk: Rückgrat der Wirtschaft

Auf dem Neujahrsempfang der Kreishandwerker loben Redner wie Landrat Löwl und OB Hartmann den Einsatz der Firmen. Von Petra Schafflik, Dachau

Petershausen Emsige Energiedetektive

Schüler der Grundschule Petershausen senken in einem Modellversuch den Verbrauch von Strom, Heizöl und Wasser. Von Petra Schafflik, Petershausen

Haushalt Der Traum von der Gewerbesteuer

Die Stadträte Wolfgang Moll und Jürgen Seidl glauben, dass Dachau Mehreinnahmen in Millionenhöhe verloren gehen. Von Viktoria Großmann, Dachau

Haimhausen Epigonen der alten Helden

Die Hard Rock-Band Lucy Grave begeistert in der Kulturkreiskneipe ihre eingeschworene Fangemeinde. Von Rudi Kanamüller, Haimhausen

"Jugend musiziert" Sie wollen auf die ersten Plätze

Drei Nachwuchspianisten proben im Thoma-Haus

Verlosung Romantische Oper "Der Freischütz"

Von kur

Betreuungsplätze Ein Platz für Kinder

Eltern können Nachwuchs in Tageseinrichtungen anmelden

SZ-Serie Sagen und Mythen Die Schimmel der Hallertau

Gerade im nördlichen Landkreis gibt es viele Sagen rund um weiße Pferde. Mal verhungern sie in Kirchen, mal entführen sie Burschen, die unterwegs sind. Gedeutet werden die Sagen und Geschichten unterschiedlich Von Peter Becker, Rudelzhausen