Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Digital - 2009

102 Meldungen aus dem Ressort Digital

Bilder
Jahresrückblick 2009: Internet Wenn Netz und Leben kollidieren

Bilder Wir alle sind drin: Noch nie war das Internet so sehr mit der Realität verwoben wie 2009 - ob bei Demonstrationen oder Katastrophen. Ein Rückblick in Bildern

Bilder
Suchbegriffe 2009 Was Deutschland und die Welt googeln

Bilder Das Internet sucht nach Michael Jackson, während Barack Obama bei US-Nutzern an Gunst verliert. Google hat die Suchanfragen 2009 analysiert.

Bilder
Tipps zu Weihnachten Technikgeschenke für alle Fälle

Bilder Noch immer auf der Suche nach dem richtigen Präsent? Die SZ-Redaktion stellt ihre Technik-Favoriten für den Gabentisch vor - vom Oma-Handy bis zum Multimedia-Wunder.

Bilder
Weihnachtstipps Geschenke mit Technik und Herz

Bilder MP3-Player aus Legosteinen, Apples neue Maus oder ein digitaler Bilderrahmen: Diese Geschenke für Technikfans kosten weniger als 100 Euro.

Bilder
Internet-Knigge Hilfe, der Chef gruschelt!

Bilder Was tun bei unwillkommenen Facebook-Kontakten? Welche Informationen gebe ich der Öffentlichkeit preis? Darf ich mein Date googeln? Zehn Tipps für das richtige Verhalten im Netz.

Bilder
Bing-Suchtrends 2009 Tote, Tratsch und Börsenkurse

Bilder Die Statistik der Microsoft-Suchmaschine Bing zeigt die Trendbegriffe des Jahres 2009: Sie geben einen erstaunlichen Einblick in die amerikanische Kultur.

Bilder
Computerspiele Die hübschesten virtuellen Frauen

Bilder Sie heißen Lara Croft, Yuna und Nene Anegasaki, sie sind Protagonisten in Computerspielen und atemberaubend hübsch - beinahe zum Verlieben.

Bilder
Suchbegriffe 2009 Lady Gagas Rutenplaner

Bilder Nicht alle suchen nach dem Wetter: Das Internetportal Yahoo hat seine Jahresliste mit den häufigsten Suchbegriffen und Verschreibern 2009 veröffentlicht.

Bilder
Internetportale Intime Geheimnisse, belauschte Gespräche

Bilder Netzbewohner sammeln gerne - Geheimnisse, U-Bahn-Gespräche, kuriose Meldungen. sueddeutsche.de stellt die besten Sammelseiten vor.

Bilder
Automodelle als USB-Sticks Sportflitzer mit Speicherkraft

Bilder Vier Gigabyte auf meiner Corvette: Ein Tüftler aus den USA verwandelt Modellautos in externe Festplatten oder USB-Speicher. Von S. Viehmann

Bilder
Computerspiel-WM Virtueller Sport, echte Fans

Bilder In China treffen sich die besten Computerspieler der Welt, die asiatischen Fans reagieren enthusiastisch: Eindrücke von den "World Cyber Games".

Bilder
World Cyber Games starten Deutschlands Hoffnungsträger

Bilder Fast wie im richtigen Leben: Bei der Weltmeisterschaft der Computersportler liegen die Stärken des deutschen Teams beim Autofahren, Fußball und Billardspielen. Von J. Schmieder

Bilder
Tipps und Tricks Zwölf Kniffe für das neue Windows

Bilder Versteckte Hilfsfunktionen, nützliche Abkürzungen: sueddeutsche.de zeigt Ihnen, wie Sie Windows 7 den Feinschliff geben. Von Johannes Kuhn

Neue Domains Liebe zur Kürze

Ab Montag ist sueddeutsche.de auch unter sz.de erreichbar. Der Grund: Erstmals wurden in Deutschland Domainnamen mit zwei Buchstaben verkauft. Von Christopher Schrader

Nokia verklagt Apple Wenn Finnen wütend werden

Nokia beschuldigt Apple, im iPhone patentgeschützte Technik der Finnen einzusetzen. Die Klage ist der Versuch, den Konkurrenten an den Verhandlungstisch zu holen. Von J. Kuhn

Suchmaschine strebt ins Musikgeschäft Google hört mit

Surfer sollen über die Suchmaschien von Google Stücke finden und bei Online-Anbietern herunterladen. Das hilft der Musikindustrie gegen Raubkopierer - und auch Google profitiert. Von Jens-Christian Rabe

Neue Musiksuche Google bietet iTunes die Stirn

Google plant Insidern zufolge eine Suchseite für Musik, die auch das Herunterladen von Songs ermöglicht. Auch Facebook wird künftig Musik auf seiner Seite anbieten.

Alternative Betriebssysteme Jenseits von Windows

Rechner mit Apple-Betriebssystem oder Linux sind eine Alternative - aber nicht für jeden. Was Sie bei der Auswahl beachten sollten. Von Helmut Martin-Jung

Apple Eine Maus zum Streicheln

Kurz bevor Rivale Microsoft Windows 7 auf den Markt bringt, stellt auch Apple neue Produkte vor. Interessant ist vor allem eine neuartige Maus.

Datendiebstahl SchülerVZ-Erpresser wollte 80.000 Euro

Neue Details zum Datenklau beim Teenager-Portal SchülerVZ: Der verhaftete 20-Jährige wollte mit den gestohlenen Profildaten 80.000 Euro vom Betreiber der Seite erpressen.

SchülerVZ: Versuchte Erpressung Haftbefehl nach Datenklau

Mindestens zwei Hacker haben bis zu einer Million Profile der Online-Plattform SchülerVZ kopiert. Gegen einen 20-Jährigen ist Haftbefehl erlassen worden. Datenschützer raten Nutzern, mit Informationen sparsam umzugehen.

Datenpanne KarstadtQuelle lässt Kreditkarten sperren

Das nächste deutsche Unternehmen bangt um Kundendaten: Unbefugte könnten an Kreditkartennummern der Karstadt-MasterCard gekommen sein.

Digitale Bücher Google als Grossist

Seit heute verkauft Amazon sein Lesegerät Kindle in Europa, doch 2010 droht neue Konkurrenz: Google wird zum Großhändler für digitale Werke. Von Jens-Christian Rabe

Microsoft Windows 7 Zum Erfolg verdammt

Ein Vierteljahrhundert nach der ersten Windows-Version hängt Microsoft immer noch am Kerngeschäft. Auch aus diesem Grund muss das neue Windows gelingen. Ein Kommentar von Thorsten Riedl

Nach Amoklauf von Winnenden Elternbündnis vernichtet Killerspiele öffentlich

In Stuttgart haben Eltern Ego-Shootern den Kampf angesagt - geschützt von einem Sicherheitsdienst. Computer-Spieler protestieren gegen die "Vernichtung von Kulturgut".

Datenschutz "Schäuble hat ungeheure Angst"

Rena Tangens, Mitorganisatorin der Big-Brother-Awards, über das Lebenswerk von Preisträger Schäuble und die Tricks der Datendiebe. Interview: Johannes Kuhn

Digitale Informationen Wenn die Datendiebe kommen

Der Finanzdienstleister AWD steht nicht alleine da: Immer öfter gelangen Daten von Kunden oder Mitarbeitern in falsche Hände. Ein Überblick der jüngsten Fälle.

Sexismus auf dem iPhone Pepsi mit schlechtem Geschmack

Mit einer frauenfeindlichen iPhone-Anwendung wollte Pepsi ein neues Getränk bewerben. Nun musste sich der Konzern entschuldigen.

Datensicherheit Verloren in der Wolke

Dem Auslagern von Daten gehört die Zukunft, hieß es lange. Ein Vorfall bei Microsoft zeigt nun, dass Cloud-Computing-Anbieter keine Sicherheit bieten. Von H. Martin-Jung

Bilder
Twitter-Tipps Schöner zwitschern

Bilder Wer den Mikrobloggingdienst Twitter nutzt, muss nicht an Reizüberflutung zugrunde gehen. sueddeutsche.de zeigt, wie Sie den Nachrichtenstrom in den Griff bekommen. Von Johannes Kuhn

BKA zur Internetkriminalität Online-Diebe auf dem Vormarsch

BKA und Wirtschaft schlagen Alarm: Die Zahl der Fälle von Internetbetrug steigt rasant an, auch Bankdaten werden wieder vermehrt ausspioniert.

Datendiebstahl FBI verhaftet Dutzende Online-Betrüger

US-Behörden sprengen einen Phishing-Ring, an dem auch Ägypter beteiligt waren. Die Razzia zeigt, wie international die Datendiebe heute agieren.

Phishing-Attacken Wie Sie nicht ins Netz gehen

Video Betrüger greifen E-Mail-Kunden von Yahoo, Google und Hotmail an. Einfache Vorkehrungen können jedoch vor Datendieben schützen. Von Miriam Olbrisch

Microsoft lenkt ein Windows-Nutzer können Browser wählen

Der Druck der EU zeigt Wirkung: Windows-Betriebssyteme sollen Nutzern künftig Alternativen zum Internet Explorer zur Installation anbieten.

Amazons E-Reader Der Kindle kommt nach Deutschland, aber...

Amazon bietet sein elektronisches Lesegerät ab sofort weltweit an - deutschsprachige Bücher finden sich jedoch vorerst nicht im Sortiment.

US-Blogger Schleichwerbung schwer gemacht

Amerikanische Blogger müssen künftig mit saftigen Geldstrafen rechnen, wenn sie Schleichwerbung betreiben. Die Regeln könnten auch Facebook und Twitter betreffen

Präsidentengattin online Benutzeransturm legt Brunis Website lahm

Frankreichs Traumpaar startet seine Online-Offensive: Carla Brunis neue Seite bricht unter dem Ansturm der Massen zusammen, Nicolas Sarkozy will bald twittern.

Computersteuerung Eins ausgewischt

Kurzbefehle per Tastatur waren gestern: Mausgesten-Programme sollen die Bedienung von Internetbrowsern weiter vereinfachen. Von Henning Hochrinner

Digitale Bücher Amazon zahlt für Orwell-Löschung

Ein Schüler erhält 150.000 Dollar, weil das Unternehmen Orwells "1984" von seinem Lesegerät entfernte. Der Internet-Buchhändler gesteht seinen Kunden zugleich künftig mehr Rechte zu.

USA und Internet-Kontrolle Netzaufsicht wird internationaler

Bislang hatten die USA die Hoheit über die Internet-Verwaltung. Nun lässt Washington auch andere Parteien an der Kontrolle des weltweiten Netzes teilhaben.

Bilder
Hall of Fame der USB-Geräte Das kannst du stecken

Bilder Stylische Flatscreens und omnipotente Blackberrys - dagegen wirken USB-Sticks wie die Stiefkinder der modernen Büroausstattung. Doch die Stecker gehen in die Offensive. Die Bilder.

Gefälschte Online-Profile Münchhausen 2.0

Flunkerflug durchs Web: Ein bisschen Schwindeln gehört in Social Networks fast zum guten Ton. Doch es geht auch richtig kriminell: Profile werden erfunden - oder gar gekapert.

Microsoft: Anti-Viren-Software Cyber-Kammerjäger frei Haus

Gratis-Schädlingsbekämpfung: Microsoft stellt Windows-Nutzern ab sofort eine kostenlose Anti-Viren-Software zur Verfügung. Die Bezahl-Variante war im Juni eingestellt worden.

Bilder
Facebook-Porträts Punkt, Punkt, Komma, Strich

Bilder Wären wir nicht alle gerne ein bisschen Mona Lisa? Der Porträtmaler Matt Held verwandelt außergewöhnliche Online-Profilfotos in echte Ölschinken. Die Bilder. Von Johanna Bruckner

Twitter-Kunst Zwitschernd im Sektglas

Die Grafikerin Michaela von Aichberger erstellt aus Kurzmitteilungen von Twitterern Psychogramme der Mitteilungsbedürftigen. Ihre Methode: Ein Notizbuch und spitze Stifte.

Google-Settlement geplatzt Weltbibliothek unter Beschuss

Googles Buchprojekt bekommt immer heftigeren Gegenwind. Zuerst platzt ein Übereinkommen mit der US-Buchbranche, nun steht der Internetgigant auch noch in Frankreich vor Gericht.

Intel: Eigenes App-Store-Modell Applikationen für alle

Intel hat eine Online-Plattform vorgestellt, die dem App Store von Apple ähnelt. Über das Portal sollen neue Programme für Smartphones und Netbooks entstehen - und verkauft werden.

Attacken im Netz Pinnwand der Gehässigkeit

Tatort digitaler Schulhof: Eine 15-Jährige hat sich in den Tod gestürzt - vermutlich, weil sie das Mobbing in Online-Communitys nicht mehr ertrug.

Bilder
Skurrile Tastaturen Fingerspitzenhochgefühl

Bilder Wer sagt eigentlich, dass Computerzubehör immer aus grauem Kunststoff sein muss? Hier kommen die ultimativen Accessoires für Tippsen und Tastenhauer. Die Bilder. Von Johanna Bruckner

Google Books Regierung schreitet ein

125 Millionen Dollar bietet Google der US-Buchbranche für Rechte an Millionen Büchern. Nun droht die Regierung in Washington, den Deal platzen zu lassen.