Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Digital - Januar 2017

77 Meldungen aus dem Ressort Digital

Socialbot
Soziale Netzwerke Wie gefährlich sind Social Bots?

Können Social Bots Wahlen beeinflussen? Darüber streiten sich Experten. Belege dafür gibt es bisher aber nicht. Von Christian Endt, Berlin

Facebook Whatsapp
Verbraucherschützer gegen Facebook Deutsche Verbraucherschützer verklagen Whatsapp wegen Datenweitergabe

Telefonnummern und andere Nutzerdaten landen ungefragt beim Mutterkonzern Facebook. Nach einer Abmahnung folgt jetzt die nächste Stufe der Eskalation.

Hatespeech Facebook-Gruppe kämpft gegen Hetze

Im Interview erzählt Gründer Hannes Ley, wie die rasant wachsende Gruppe gegen systematische Hasskommentare vorgeht. Und wie vor allem ihre weiblichen Mitglieder nun bedroht und eingeschüchtert werden. Interview von Patrick Wehner

Datenschutz Persönliche Daten von Europäern in Gefahr

Der US-Präsident will nur noch Amerikaner vor Massenüberwachung schützen. Grünen-Politiker Jan Philipp Albrecht fordert Sanktionen der EU-Kommission - sieht aber auch eine Chance für Europa. Interview von Christian Simon

Donald Trump Smartphone
IT-Sicherheit Trump twittert mit einem alten, ungeschützten Smartphone

Der Präsident nutzt offenbar sein privates Handy weiter, sein offizieller Twitter-Account war mit einer Gmail-Adresse verknüpft. Damit macht Trump es kriminellen Hackern und fremden Geheimdiensten leicht. Von Marvin Strathmann

Skirt Club
Skirt Club Nacktfotos tausender bisexueller Frauen ungeschützt im Internet

Die Webseite "Skirt Club" organisiert Sexpartys und will ein "sicherer Spielplatz" für "bi-neugierige Frauen" sein. Die Sicherheit ihrer Nutzerinnen spielte dabei keine große Rolle.

In Trumps Fängen? Wer sich über #FreeMelania aufregt, hat das Prinzip Meme nicht verstanden

Bitte nicht zu viel interpretieren: Das Netzt plant nicht wirklich die Befreiung der First Lady.

Trumps Klimapolitik US-Nationalpark löscht warnende Tweets zum Klimawandel

Jetzt werden sie erst recht zum viralen Hit, denn das Netz spekuliert: Hatte Trump da seine Finger im Spiel?

Resident Evil 7
Resident Evil 7: Biohazard Resident Evil bringt den Horror zurück ins Wohnzimmer

Weniger Zombies als bei den Vorgängern - dafür Ich-Perspektive und virtuelle Realität. Unser Autor ist nach ein paar Minuten schweißgebadet. Von Caspar von Au

Braucht man das? Der Roboter ersetzt den Staubsauger (noch) nicht

Roboter sollen uns bald das lästige Saugen abnehmen. Der Neato Botvac macht seine Sache gut. Trotzdem muss man ab und an noch selbst aktiv werden. Von Helmut Martin-Jung

Hit Hit Hurra: Chartskolumne Bekiffte Schlümpfe erklären die Welt

Unser Autor hat endlich eine Möglichkeit gefunden, sich Hauptstädte und Ländernamen zu merken - mit einem herrlich trashigen Youtube-Kanal. Von Jonas Natterer

Ransomware "Satan", der Trojaner zum Selbermachen

Mit ein paar Klicks kann man sich seine eigene Erpressersoftware zusammenbauen. Die Kriminellen kassieren 30 Prozent des Lösegelds. Von Helmut Martin-Jung

Blogempfehlung "fünfpluszwei" Stella fragt, normale Menschen antworten

Im Blog "fünfpluszwei" darf jeder mal Interviewpartner sein. Von Mercedes Lauenstein

Zelda_Presentation2017_scrn07 Bilder
Nintendo Switch So spielen sich die ersten Games auf der neuen Nintendo-Konsole

Bilder Kühe melken, mit Mario Kart fahren, als Link durch die Zelda-Welt Hyrule streifen. Der erste Eindruck von der Switch. Von Matthias Huber und Caspar von Au

Bildschirmfoto 2016-08-29 um 12.04.06
Smartphone-Messenger Whatsapp lässt Nutzer Gifs verschicken und Nachrichten bearbeiten

Aktuelle Beta-Versionen verraten Funktionen, an denen Whatsapp aktuell arbeitet. Für peinliche Autokorrektur-Fehler könnte es bald eine Lösung geben.

Supermarkt Lebensmittel
Apps gegen Verschwendung Das kann man doch noch essen!

Apps gegen die Verschwendung: Mit "Mealsaver" und "Service Too" können Nutzer übrig gebliebene Gerichte in Restaurants und Läden günstig kaufen. Von Marvin Strathmann

Twitter_Bot-04
Soziale Medien Gegen Bots helfen keine Verbote

Hatespeech, "Fake News", Social Bots - Politiker glauben, dass härtere Strafen dagegen helfen. Dabei bräuchte es erst einmal Fakten. Kommentar von Jannis Brühl

Breitbart
"Breitbart" Reklame für Rechte

Mehrere Kampagnen rufen Unternehmen auf, keine Anzeigen bei Medien wie "Breitbart" zu schalten. Betroffene wie der Publizist Henryk M. Broder fühlen sich denunziert - und starten den Gegenangriff. Von Simon Hurtz

florian.peljak_img_8607_20160308155402
Sensible Daten Nur Snowden macht noch Mut

In den Münchner Kammerspielen streiten Whistleblower mit Journalisten, Aktivisten warnen vor Überwachung, und "Ed" Snowden erweist sich als Charismatiker. Von Jörg Häntzschel

Samsung Galaxy Note 7 Samsung benennt fehlerhafte Akkus als Brand-Ursache

Nachdem immer wieder Smartphones des südkoreanischen Unternehmens in Brand geraten waren, haben 700 Forscher und Ingenieure 200 000 Geräte untersucht - und offenbar den Fehler gefunden.

Wikileaks Ungeschwärzt

Sarah Harrison ist enge Mitarbeiterin von Julian Assange und verteidigt die Enthüllungen. Auch wenn sie Menschen gefährden können. Interview von Jörg Häntzschel

William Binney
NSA "Geheimdienste raten nur. Das sind Idioten"

William Binney, ehemals Technischer Direktor der NSA, ist heute einer ihrer schärfsten Kritiker. Auf einer Konferenz in München erklärt er, warum er Massenüberwachung für sinnlos hält. Von Christian Simon

Netzreaktionen Käse: 1, Donald Trump: 0

Auf Twitter verdrängen die Nutzer Trump mit einem Hashtag zum "National Cheese Lovers Day". Außerdem: Bernie Sanders als Wrestler und Lob für Hillarys weißen Hosenanzug. Von Nadja Schlüter

GettyImages-487529212
Flüchtlinge "Dieses Selfie darf mein Leben nicht zerstören"

Für den 19-jährigen Syrer Anas Modamani wurde das Bild mit Bundeskanzlerin Merkel ein Albtraum: Es wird für Hetze auf Facebook missbraucht. Nun geht er vor Gericht. Interview von Dunja Ramadan

Big-Data-Kritikerin im Interview "Wir können uns die Angst vor Mathe nicht mehr leisten"

Die Mathematikerin Cathy O'Neil hat DAS Buch zur US-Wahl geschrieben: "Weapons of math destruction". Sie beschreibt darin, wie Big Data die Demokratie gefährdet. Im Interview erklärt sie auch, was Facebook mit einer nervigen Karaokeparty zu tun hat. Interview von Annabel Dillig

Twitter-Parodie Besser als der echte Trump

Der Twitter-Account "PresidentialTrump" übersetzt die rüden Tweets von Donald Trump in staatsmännische Worte. Ein Interview mit dem Mann dahinter. Von Michaela Haas

Passwort
IT-Sicherheit Warum es falsch ist, Passwörter regelmäßig zu ändern

Das Bauchgefühl sagt: alle paar Monate Kennwörter wechseln. Die Wissenschaft sagt: bringt nichts. Andere Methoden schützen viel besser. Von Simon Hurtz

IT-Sicherheit Warum überkleben so viele Menschen ihre Webcam?

Der Chef des FBI tut es, Mark Zuckerberg auch. Sind die paranoid? Nein, die Bedrohung ist real. Von Hakan Tanriverdi

Whatsapp-Alternative Wire Dieser Messenger ist privater als Whatsapp und kann mehr als Threema

Braucht es wirklich noch eine Whatsapp-Alternative? Ja, sagen die Entwickler von Wire - und haben dafür gute Argumente. Von Simon Hurtz, Berlin

Testament Nachlass Erbrecht
Facebook nach dem Tod Was passiert nach dem Tod mit dem Facebook-Account?

Alle paar Minuten stirbt in Deutschland ein Facebook-Nutzer, ohne entschieden zu haben, was mit seinem Konto geschehen soll. Erben müssen dann Detektivarbeit leisten. Von Sebastian Jannasch

IMG_20161017_160928221
Outlook: J statt Smiley Warum steht in Mails ein J, wo ein Smiley hingehört?

Eigentlich wollte der Absender ein Smiley per Mail verschicken. Angekommen ist ein kryptisches J. Schuld ist Microsofts verrückteste Schriftart - die sich abschalten lässt. Von Marvin Strathmann

Wetter-Apps Warum Wetter-Apps oft falsch liegen

Sonnenstunden, Niederschlagswahrscheinlichkeit, 16-Tage-Trend? Was Wetter-Apps wirklich leisten können - und was nicht. Von Caspar von Au

Trump_Smartphone
Smartphone verschlüsseln So machen Sie ihr Handy Trump-sicher

Mit seiner Amtseinführung erhält Donald Trump Zugriff auf den mächtigsten Spionageapparat der Welt. Ein guter Anlass, sich um Verschlüsselung und sichere Passwörter zu kümmern. Von Marvin Strathmann

dpa_14872600A52C9785
Urheberrecht Müssen Download-Plattformen für illegales Filesharing blechen?

Sony, Gema und Verlage klagen gegen einen Filehoster-Dienst. Der verdient an urheberechtlich geschützten Filmen - und weiß das Gericht wohl ausnahmsweise auf seiner Seite. Von Tobias Kniebe

Wetter Apps Smartphone
Wetter-Apps Jetzt sagt der Staat auch noch, wie das Wetter wird

Der Deutsche Wetterdienst soll seine Daten in Zukunft kostenlos anbieten können. Private Anbieter fürchten um ihre Existenzgrundlage. Von Sebastian Fischer

dpa_14946600BB02D212
Wlan im Zug Wenn bei der Bahn was funktioniert, kommt gleich ein Minister

Bahnchef Grube und Verkehrsminister Dobrindt erklären das Wlan im ICE zum Erfolg. Aber was ist mit den Regionalzügen? Von Christian Endt, Berlin

dpa_14933A00285863A3
Affiliate Marketing Dubioses Geschäft mit bezahlten Links

Viele Webseiten vermitteln Kunden an Online-Shops wie Amazon und kassieren dafür Provision. Aber auch unseriöse Anbieter haben die Methode für sich entdeckt und täuschen Nutzer. Von Christian Simon

dpa_149466003A7DDE48
Facebook und Google Fake News sind ein Symptom des digitalen Kapitalismus

Das Gerede der Eliten von Fake News ist selbst fake. Verblendete Politiker sehen nicht, was die Krise der westlichen Demokratie mit dem Silicon Valley zu tun hat. Von Evgeny Morozov

gravity-rush-2-screen-08-ps4-eu-14jun16 Bilder
"Gravity Rush 2" Schwerelos gegen das Böse

Bilder Zeitungen austragen, Feuerlöschen, Blumengießen: Dank Schwerkraftmanipulation machen vor allem die kleinen Aufträge in "Gravity Rush 2" Spaß. Spieletest von Caspar von Au

florian.peljak_img_2694_20160818143901
Smart Home Lichtschalter war gestern

Er wird durch neue Lichtsysteme wie das von Xiaomi ersetzt, mit allen nur denkbaren Einstellungsmöglichkeiten. Birnenförmige Intelligenz - braucht man das? Von Thorsten Riedl

dpa_14945E00E6ED9D92
Digital-Konferenz DLD Warum Putzfrau ein Beruf mit Zukunft ist

Angesichts von Automatisierung und künstlicher Intelligenz werden Teilnehmer der Münchner Digitalkonferenz DLD nachdenklich. Sie machen drei Gefahren für die Freiheit aus. Von Alexandra Borchardt

Demis Hassabis
Demis Hassabis Dieser Mann will die ultimative künstliche Intelligenz entwickeln

Seine Software besiegte einen der besten Go-Spieler, doch Demis Hassabis will mehr. Er arbeitet an einem Algorithmus, der jede Aufgabe lösen kann. Von Mirjam Hauck und Hakan Tanriverdi

Soziale Netzwerke Schöner Schleichwerben auf Instagram und Youtube

"Influencer" mit vielen Followern kassieren für einzelne bezahlte Posts viel Geld. Ihre Fans juckt solch schamlose Produktpräsentation herzlich wenig. Von Michael Moorstedt

Fake News "Das Einfachste sind die klassischen Propaganda-Lügen"

Um Fake News zu erkennen, hat Facebook sich das Recherchezentrum Correctiv als Partner ausgesucht. Dessen Geschäftsführer David Schraven erklärt, wie eine kleine Redaktion all der Falschmeldungen Herr werden soll. Interview: Oliver Klasen

Augmented Reality Codename "Argus"

Kommt Apples nächstes großes Ding aus Deutschland? Gerüchten zufolge arbeitet der iPhone-Hersteller an einer Augmented-Reality-Brille - gemeinsam mit Zeiss. Von Helmut Martin-Jung und Stefan Mayr, Stuttgart/München

67742452
Digitalisierung Vier Updates für Deutschland

Deutschland könne zum digitalen Entwicklungsland werden, sagt die Kanzlerin. Es gibt aber Wege aus der digitalen Steinzeit - und einer führt über Merkels Kabinettstisch. Essay von Dirk von Gehlen

Nintendo Switch
Neue Konsole So will Nintendo Spieler mit der Switch begeistern

Die Switch ist mobiles Spielegerät und stationäre Konsole in einem. Damit soll sie sich von Playstation und Xbox abheben. Von Christoph Neidhart, Tokio

Whatsapp
Hintertür im Messenger Die angebliche Schwachstelle in Whatsapp

Der britische "Guardian" berichtet, dass Dritte Whatsapp-Nachrichten mitlesen können - ohne, dass es der Nutzer mitbekommt. Doch die Darstellung ist umstritten. Von Simon Hurtz und Hakan Tanriverdi

Bilder
Nintendo Switch Diese Spiele bringt Nintendo für die Switch

Bilder "Super Mario" hüpft durch eine GTA-Stadt, Link kämpft sich durch eine offene "Legend of Zelda"-Welt: Sieben Nintendo-Spiele für die neue Konsole Switch im Überblick. Von Matthias Huber

Nintendo Switch Das kann die neue Konsole von Nintendo

Die "Switch" soll Gaming unterwegs und zu Hause vereinen. Zum Start gibt es nur wenige Spiele, dafür aber ein neues "Legend of Zelda". Von Matthias Huber