Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Digital - Februar 2017

62 Meldungen aus dem Ressort Digital

Wlan-Hotspot
Telemediengesetz Die Störerhaftung soll sterben - zum allerletzten Mal

Das Wirtschaftsministerium will das Wlan-Gesetz nachbessern und Hotspot-Anbieter vor Abmahnungen schützen. Diesmal könnte es tatsächlich klappen. Von Simon Hurtz

Bilder
Mobilfunk-Messe Das sind die neuen Smartphones vom Mobile World Congress

Bilder Bessere Kameras fürs Handy, modulare Telefone und die Rückkehr des Nokia 3310: Diese Neuheiten bietet Europas große Mobilfunk-Messe in Barcelona.

205763748
Kaspersky Führender IT-Sicherheitsexperte warnt vor Eiszeit zwischen Hackern

Eugene Kaspersky fürchtet, dass russische und amerikanische Hacker aufhören, Informationen miteinander zu teilen. Das würde dem organisierten Verbrechen helfen. Von Hakan Tanriverdi, Berlin

Phänomen "Faketube" Die Propaganda-Maschine, die Youtube mit Roboter-Videos flutet

Es geht um 80 000 Filmchen mit Computerstimmen über Trump oder Putin, meist stramm rechts. Gegner sagen: Dieser wild gewordene Roboter-Journalismus schafft die Wahrheit ab. Von Michael Moorstedt

Bilder
Mobile World Congress Barcelona Das kann das neue Nokia 3310

Bilder Snake, Drucktasten und ein Monat Standby - in Barcelona wurde die neue Version des legendären Einfach-Handys präsentiert.

Polizei Mannheim Video
Amokfahrt in Heidelberg Die Polizei Mannheim twittert gegen Stimmungsmache

Video Die Ermittler mussten sich per Twitter harsche Kritik und Beleidigungen gefallen lassen und entgegneten ihnen präzise Ermittlungsarbeit. sz/wochit

2017-02-25T191248Z_1423226372_RC19656A86A0_RTRMADP_3_TELECOMS-MOBILEWORLD-BLACKB
Mobile World Congress Blackberry bleibt sich treu, LG erfindet sich neu

Auf dem Mobile World Congress präsentieren Smartphone-Hersteller neue Produkte. Für Nostalgiker gibt es das Blackberry KeyOne - natürlich mit Hardware-Tastatur. Von Helmut Martin-Jung, Barcelona

Polizei Mannheim
Polizei Mannheim "Was willst Du uns mit diesem Tweet sagen?"

Nach der Todesfahrt von Heidelberg schlägt sich die Polizei mit Spekulationen über die Herkunft des Täters herum - und wird dabei selbst recht offensiv. Einigen Pöblern drohen jetzt Strafanzeigen.

Heute wird Trump verflucht Hexen weltweit verbünden sich gegen den US-Präsidenten

Lana Del Rey ist dabei. Und du kannst auch mitmachen.

RoguePOTUSStaff Anonyme Accounts leaken Infos aus dem Weißen Haus

Die angeblichen Insider twittern Erschreckendes - fragt sich nur, ob es stimmt. Von Victor Redman

2016-12-01T124407Z_1879268036_RC18C0D64B00_RTRMADP_3_NOKIA-CORP-SMARTPHONE
Smartphone-Psychologie Was Smartphones über ihre Besitzer verraten

SZplus Kein Gegenstand ist uns so nah wie das Smartphone - nirgendwo sind mehr private Informationen gespeichert. Psychologen entdecken die Handys als Forschungsfeld. Von Hannes Vollmuth

Whatsapp-Neuerung Jetzt wird auch Whatsapp zur Status-Schleuder

Nach Instagram kopiert nun auch die Facebook-Tochter Whatsapp die Stories-Funktion von Snapchat. Und das nervt: Denn sie nimmt dem Messenger seinen intimen Charakter. Von Miriam Pontius

Fotolia_93896194_S
Online-Kommentare Google will Trolle mit künstlicher Intelligenz bekämpfen

Das Programm "Perspective" soll aus Millionen Nutzerkommentaren gelernt haben, was eine Beleidigung ist. Jetzt wollen mehrere Zeitungen damit ihre Online-Diskussionen besser machen. Von Hakan Tanriverdi

dpa_1492FA0053F224DC
Deutsche Telekom Nach Hacker-Angriff auf Telekom: Verdächtiger festgenommen

Hunderttausende Kunden konnten wegen der Attacke nicht telefonieren und surfen. Ein 29-jähriger Brite steht nun unter Verdacht.

smartphone
Foto-Handy aus China Smartphone Honor 6X - Braucht man das?

Das Honor 6X kostet zwei Drittel weniger als iPhone oder Google Pixel. Kann das 250-Euro-Handy aus China mit den teuren Vorbildern mithalten? Von Mirjam Hauck

dpa_1494A800879B87BD
AV-Software Diese Antivirenprogramme empfiehlt Stiftung Warentest

Auch kostenlose Software schützt nach Ansicht der Tester gut. Manche IT-Experten raten aber, gar keine zusätzlichen Sicherheitsprogramme zu nutzen.

_DSF8462 (2)
Dating-App Mayze Diese Frau will Online-Dating weiblicher machen

Tinder nur für Männer, Parship nur für Ältere? Die Dating-App Mayze will diese Lücke schließen und soll sich vor allem an partnersuchende Frauen richten. Gemacht hat sie die 28-jährige Marianne Kraai. Von Mirjam Hauck

HZD_03_4k_Pro_No_Logo_1485511644
Playstation-4-Spiel im Test "Horizon Zero Dawn": Best-of-Sammlung mit kleinen Fehlern

Von "Witcher 3" bis "Assassin's Creed": Das Action-Rollenspiel "Horizon Zero Dawn" vereint die besten Ideen des ganzen Genres. Aber ergibt das insgesamt auch ein gutes Spiel? Von Matthias Huber

Das ist ... Umutcan Tütüncü, Weltmeister in "Just Dance"

Der 16-jährige Türke hat dafür jeden Tag mindestens drei Stunden vor seiner Playstation trainiert. Jetzt tanzte er überraschend alle Konkurrenten aus dem Turnier. Von Caspar von Au

Bitte folgen: sadtopographies Der Instagram-Account mit den traurigsten Orten ever

"sadtopographies": Somewhere to go, when you're feeling low.

#prayforsweden Was war denn letzte Nacht in Schweden, Mr. Trump?

Der US-Präsident suggeriert, es habe einen Anschlag gegeben. Doch da war gar nichts. Auf Twitter beten jetzt trotzdem alle für Schweden - ganz ironisch.

dpa_1494A200D66E2F91
"For Honor" im Test Haudrauf-Action für Spieler mit Gefühl

Ritter gegen Wikinger gegen Samurai? Klingt nach Trash. Das Schwertkampf-Spiel "For Honor" könnte aber ein altes Problem der Games-Branche lösen. Wenn es nur etwas charmanter wäre. Spieletest von Caspar von Au

Liebeskummer Dinge, die Menschen ihren Ex-Partnern gerne noch sagen würden

Wenn Beziehungen beendet werden, bleibt fast immer etwas unausgesprochen. Ein öffentlich zugängliches und von jedem editierbares Google-Dokument sammelt deshalb Nachrichten an Verflossene.

Facebook Mark Zuckerberg
Mark Zuckerberg Bald kann jeder Facebook-Nutzer entscheiden, wie viel nackte Haut er sieht

In einem Manifest kündigt Mark Zuckerberg Filter für Blut, Brüste und derbe Flüche an. Zum ersten Mal würden Nutzer damit direkten Einfluss auf ihre Timeline bekommen. Von Simon Hurtz

unnamed
Verbotenes Spielzeug So spioniert "Cayla" Kinder aus

Die sprechende Puppe verrät so viel über ihre Besitzer, dass die Bundesnetzagentur sie verbietet. Die Tonaufnahmen der Kinder fließen an ein Unternehmen, das sammelt, was Millionen Menschen sagen. Von Jannis Brühl

Youtube-Star Youtuber Pewdiepie reagiert auf Antisemitismus-Vorwürfe

Nachdem sich Youtube und Disney von dem Schweden getrennt haben, geht der in die Offensive und sagt: Schuld sind vor allem die Medien.

Facebook Zuckerbergs vager Masterplan

Der Facebook-Chef will eine globale Gemeinschaft schaffen, die für alle funktioniert. Besorgt ist er über "Fake News" und Filterblasen. Von Beate Wild, New Orleans

Bildschirmfoto 2017-02-16 um 17.26.34
Überwachung im Kinderzimmer Netzagentur ruft Eltern auf, Puppe "Cayla" zu zerstören

Spionage im Kinderzimmer: Die Puppe kann ihren jungen Besitzerinnen zuhören - etwas zu gut, findet die Behörde und verbietet das Spielzeug.

20170214_Smartphone_VerbraucherApps Video
Smartphonekolumne Drei praktische Apps für Verbraucher

Video Produktinformationen auf Lebensmitteln und Kosmetik lassen viele Konsumenten ratlos zurück. Diese Apps helfen dabei, sie zu verstehen und gesundheitsschädigende Stoffe zu erkennen. Videokolumne von Anton Porsche

dpa_14948C002C66C6D8
IT-Panne Sechs Jahre, 60 Millionen Euro - aber keine Software für die Arbeitsagentur

Seit 2010 hat die Behörde an einer einheitlichen IT-Plattform gearbeitet - doch das Projekt scheiterte. Jetzt soll der Bundesrechnungshof den Fall prüfen. Von Marvin Strathmann

dpa_14947E00FB698A0F
Privatsphäre in sozialen Netzwerken Diese Webseite macht Facebook-Stalking unheimlich einfach

"Stalkscan" zeigt, welche Informationen über die Nutzer auf Facebook öffentlich sind. Ihr Erfinder sagt: Es ist nur zu eurem Besten! Von Marvin Strathmann

"Planet of the Apps" Apple macht jetzt Reality TV

Erfinder von Apps bekommen 60 Sekunden Zeit, ihr Projekt vorzustellen. Jessica Alba, Gwyneth Paltrow und Will.i.am sollen dann entscheiden, wer von den Kandidaten dafür Geld erhält.

imago62448662h
IT-Sicherheit Was der Code russischer Elite-Hacker verrät

Sie hackten die US-Demokraten, sie hackten den Bundestag: Die SZ hat Teile einer Software analysieren lassen, mit der die mutmaßlich russische APT28-Gruppe operiert. Von Hakan Tanriverdi

dpa_1492C2007C17284A
Musik auf YouTube "Ich bin zuversichtlich, dass die Deutschen nie wieder Sperrtafeln auf Youtube sehen"

Dieses Video ist nun endlich in Ihrem Land verfügbar: Nach langen Verhandlungsjahren erklärt Youtube-Musikdirektor Christophe Muller, warum es so lange gedauert hat, bis deutsche Musikfans sich freuen dürfen. Interview von Christian Simon

Facebook Video Autoplay App
Autoplay in Smartphone-Apps Facebook will Videos automatisch mit Ton abspielen

Damit wird die Facebook-App zur Nervensäge in Uni und U-Bahn. Zum Glück lässt sich die Funktion deaktivieren.

56FBE2E6-B64C-4225-A8C0-87128572FCBF
Donald Trump Die Hassliebe zwischen Trump und dem Silicon Valley

Die Visapläne der Regierung gefährden die Tech-Firmen - dennoch könnten Google, Apple und Facebook von Trump profitieren. Lange war die Branche unpolitisch, jetzt muss sie Stellung beziehen. Von Johannes Kuhn, New Orleans

Logi-Remote-Gear-Patrol-Lead-Full
Logitech Spotlight Diese Fernbedienung hilft beim Präsentieren

Logitechs "Spotlight" ist ein Segen für alle, die häufig Power-Point-Vorträge halten. Die Betonung liegt auf häufig, denn der Preis ist happig. Von Helmut Martin-Jung

170212_Schalke gegen PSG
E-Sport Wenn Schalke gegen Paris Saint-Germain um den Aufstieg kämpft

Im Computerspiel "League of Legends" gewinnen die Deutschen gegen PSG. Profiklubs setzen verstärkt auf E-Sports. Mit Fußball hat das allerdings meist nur wenig zu tun. Von Caspar von Au

2412920479_62eb4c65df_o
Nokia 3310 Nokia bringt angeblich den 3310-"Knochen" zurück

Das 3310 ist als das "unzerstörbare Handy" Bestandteil der Popkultur. Jetzt soll Nokia die Legende wiederauferstehen lassen.

Antisemitismus Disney schmeißt Youtuber wegen Rassismus-Vorwürfen raus

Pewdiepie, einer der am besten verdienenden Youtuber der Welt, hatte in seinen Sendungen offenbar antisemitische Witze gemacht und Hakenkreuze gezeigt.

Verhütungs-App TÜV erkennt erstmals eine Zyklus-App als Verhütungsmittel an

Laut der Entwickler ist die App ähnlich wirksam wie die Pille. Aber es gibt auch Kritik.

USA Einreise Flughafen
Grenzkonztrolle US-Amerikaner muss bei Einreise Smartphone-Passwort verraten

Grenzschützer halten den Nasa-Mitarbeiter Sidd Bikkannavar am Flughafen so lange fest, bis er den Zugangscode verrät. Das ist unrechtmäßig, kann aber jedem passieren. Von Simon Hurtz

politikerKopie
Social Media Wie deutsche Politiker langsam Facebook und Twitter kennenlernen

Im Netz lassen sich Stimmen gewinnen. Deshalb versuchen sich erfahrene Kommunalpolitikerinnen an den sozialen Medien - mit wechselndem Erfolg. Von Ulrike Heidenreich

4D2847C7-973D-4DA0-B791-C6DEAF022345
Data Selfie Dieses Programm zeigt Ihnen, was Facebook über Sie weiß

Wer Snowdens Warnungen vergessen hat, dem demonstriert "Data Selfie": Unsere digitalen Doppelgänger sehen uns erschreckend ähnlich. Von Michael Moorstedt

Screen_Nioh_Group_I_4k_00_1480802130 Bilder
"Nioh" im Test Purzelbäume gegen den Tod

Bilder Die Entwickler von "Nioh" haben sich vieles bei Action-Rollenspielen wie "Dark Souls" abgeguckt. Das ausgeklügelte Kampfsystem macht das Samurai-Spiel trotzdem einzigartig. Spieletest von Caspar von Au

Whatsapp
Zugangscode So machen Sie Ihr Whatsapp-Konto sicherer

Mit einer Verifizierung in zwei Schritten möchte Whatsapp verhindern, dass Unbefugte fremde Konten installieren können. Das neue Verfahren ist nicht verpflichtend, aber sehr sinnvoll.

News zu iPhone, iPad und Apple Watch Safari-Browserverlauf - gelöscht, aber noch da

In Apples iCloud blieben Browserverläufe abrufbar - ein Jahr nachdem sie gelöscht worden waren.

merriam-webster_dictionary
Internet Dieses Wörterbuch hat noch bessere Wörter als Donald Trump

Und der behauptet immerhin, er habe "die besten". Das wichtigste Wörterbuch der USA hat großen Erfolg mit seiner neuen Social-Media-Strategie: Trump trollen. Von Marvin Strathmann

Studie zu Online-Debatten Montags kommt der Troll

Sind die Provokateure des Netzes böse Menschen? Nein, sagen Forscher. Jeder kann zum Troll werden, der schlechte Laune hat - oder einen bestimmten Wochentag erwischt. Von Marvin Strathmann

Bilder
IT-Sicherheit Fünf gute Passwort-Manager im Vergleich

Bilder Dienste wie Lastpass und 1Password speichern Login-Daten für alle Konten. Für wen lohnt sich das? Ist das sicher? Welches Programm bietet am meisten? Von Christian Simon