Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Digital - März 2017

79 Meldungen aus dem Ressort Digital

65010406
BGH-Urteil Eltern haften beim Filesharing für ihre Kinder

"Ist es Eltern zumutbar, ihre Kinder ans Messer zu liefern?" Ja, urteilt der Bundesgerichtshof. Ein Ehepaar hatte sich nach der Abmahnung wegen eines Rihanna-Albums geweigert, Namen zu nennen. Von Wolfgang Janisch, Karlsruhe

Galaxy S8 Samsung stellt Galaxy 8 vor

Mit dem Note 7 und dessen brennenden Akkus hat das Unternehmen seinen Ruf schwer beschädigt. Mit dem neuen Galaxy S8 steht Samsung unter Erfolgsdruck. Kann es die hohen Erwartungen erfüllen? Von Helmut Martin-Jung, Berlin

Metadata Apple App-Store
Metadata Apple löscht App zum Drohnenkrieg. Schon wieder

Ein Entwickler will über die Opfer der US-Drohnenangriffe informieren. Beim zwölften Versuch schaltete Apple seine App endlich frei - und überlegte es sich nach fünf Stunden anders. Von Simon Hurtz

Influencer YouTube als Karriere?

Unsere Autorin hat als Jugendliche eine Internetbekanntschaft gemacht, die inzwischen mit YouTube ihren Lebensunterhalt verdient. Ein Ausgangspunkt, zwei Wege. Von Lara Thiede

Protest Dieser Roboter verbrennt Trump-Tweets

Voll automatisch, voll praktisch.

Tattoofrei "Ich hole mir Verstärkung von deiner Mutter"

Wie der Typ von der Satireseite "Tattoofrei" einen Troll zur Reue erzog.

apple-anker
Kabel von Anker Braucht man ein Ladekabel, mit dem sich Autos abschleppen lassen?

Ankers Apple-kompatibles Ladekabel soll besonders robust sein. Im Alltag zählen aber andere Werte. Von Helmut Martin-Jung

Pepe
Internet 4chan, das düstere Reich des Frosches

Auf der Webseite entlädt sich die kreative Energie junger Männer. Aber auch ein Mörder präsentierte sein Opfer - und eine Comic-Figur wurde zum Anführer von Trumps Online-Soldaten. Von Philipp Bovermann

43676183
Netz-Sicherheit Hackerangriff auf den Bundestag

Exklusiv Erneut haben Unbekannte Rechner infiziert, mindestens zehn Abgeordnete sind betroffen. Unter ihnen ist Marieluise Beck, eine Putin-Kritikerin. Von Hakan Tanriverdi

B9DB8960-2EBF-411C-893E-DD33CA72D831
Doku "Pornocracy" Auf der Suche nach der großen Porno-Verschwörung

Seiten wie Youporn haben die Porno-Branche revolutioniert. Laut der Doku "Pornocracy" leiden darunter vor allem die Darstellerinnen. Der Film spürt auch dem Aachener Programmierer nach, der hinter all dem stecken soll. Von Jannis Brühl, Austin

Screenshot02
"Kona" im Test Interaktiver Psychothriller im kanadischen Eis

Grafisch ist "Kona" nur Mittelmaß, auch mit Schockmomenten geizt das Computerspiel. Trotzdem besticht die Geschichte durch eine intensive und beklemmende Atmosphäre. Spieletest von Caspar von Au

86544989
DVB-T-Abschaltung im März Jetzt auf DVB-T2 umsteigen - oder der Fernseher bleibt schwarz

Am Mittwoch wird der Fernsehempfang per DVB-T in vielen Regionen eingestellt. Wer weiter fernsehen will, muss rechtzeitig aufrüsten oder wechseln. Von Christian Simon

dpa_1492B2001F6686C5
Breitband-Test von Kyago Testen Sie, wie schnell Ihr Internet wirklich ist

Mit dem Programm Kyago lässt sich herausfinden, ob Ihr Anbieter hält, was er verspricht. Außerdem helfen Sie mit, ein realistisches Bild des Netzausbaus in Deutschland zu zeichnen. Von Katharina Kutsche

Instagram-Tipp Bitte folgen: Dem Künstler mit den unglaublichen Miniaturen

Auf den ersten Blick sieht es aus wie ein echtes Haus. Alle Details stimmen.

Recherche "SZ-Magazin"-Artikel löst Betriebsprüfung bei Facebooks Dienstleister aus

Mitarbeiter der Bertelsmann-Tochter Arvato berichteten, wie sie Kinderpornos, Folter und Hass ausgesetzt sind - und keine Hilfe bekamen. Jetzt handelt eine Berliner Behörde.

Zeitangaben für Texte Wie der Mensch in digitalen Zeiten liest

Texte werden im Netz oft mit der geschätzten Lesedauer angepriesen. Das soll im Aufmerksamkeitsgewitter helfen. Funktioniert das? Ein Selbstversuch. Von Johan Schloemann

2017-03-22T131314Z_952754082_RC1F45DDCC70_RTRMADP_3_INSTAGRAM-ADVERTISING
Zwei-Faktor-Authentifizierung So schützen Sie Ihr Instagram-Konto

Zwei-Faktor-Authentifizierung stand bisher nur wenigen Nutzern offen. Nun kann jeder die Funktion in einer Minute einrichten - denn ein Passwort reicht nicht.

190253-01-02
Nachrichten in der Filterblase Es gibt übrigens noch andere Meinungen

Das vergisst man leicht, wenn man Nachrichten nur noch in der eigenen Echokammer konsumiert. Neue Apps sollen Nutzer an einseitigem Medienkonsum hindern. Von Karoline Meta Beisel

Bildschirmfoto 2017-03-23 um 15.43.17 Video
@2venezolanos Scheinbar magische Videos auf Instagram

Video Kevin Lustgarten und Alejandro Benzaquen aus Venezuela verzaubern das Internet. jetzt

Bildschirmfoto 2017-03-23 um 11.32.16
Künstliche Intelligenz Eine Maschine gegen die Depression

Start-ups basteln Chatprogramme, die als Psychotherapeuten arbeiten sollen. Sie urteilen nicht, haben nie schlechte Laune und immer Sprechstunde. Von Kathrin Werner

styx_shards_of_darkness_02
"Styx: Shards of Darkness" im Test Kraxeln, schleichen, dumme Witze reißen

"Styx: Shards of Darkness" ist ein großartiges Videospiel für alle, die Dinge gern heimlich erledigen. Der Goblin, der die Hauptrolle spielt, könnte aber einfach mal die Klappe halten. Spieletest von Caspar von Au

290806-01-02
Google-Betriebssystem Das kann die neue Android-Version

Google lässt in sein erneuertes Betriebssystem blicken: Android O. Die Vorschau-Version kann Benachrichtigungen "snoozen" und soll den Akku schonen. Von Marvin Strathmann

287346-01-02
Online-Anzeigen So funktioniert Googles Werbegeschäft

Der Konzern hat Ärger, weil Unternehmen nicht neben Youtube-Videos von Holocaust-Leugnern werben wollen. Welche Anzeigen Nutzer wo zu sehen bekommen, entscheidet ein komplexes Auktions-System. Von Helmut Martin-Jung

leica sofort
Leica Sofort Retro-Kamera für Liebhaber schlechter Bilder

Diese Leica soll Fans alter Sofortbildkameras ansprechen. Alle sonstigen Hobbyfotografen könnte die Qualität der Bilder heutzutage abschrecken. Von Helmut Martin-Jung

290815-01-02
Werbung auf Youtube Googles Ku-Klux-Klan-Problem

Große Werbekunden wollen nicht, dass ihr Geld bei rassistischen Youtubern landet. Da knickt selbt Google ein. Von Björn Finke, London, und Caspar Busse

#VeryLimitedRole "Der Eisberg spielte eine sehr begrenzte Rolle beim Untergang der Titanic"

Sean Spicer behauptet, Trumps Wahlkampfmanager Paul Manafort hätte keine große Rolle gespielt. Twitter-User reagieren unter #VeryLimitedRole mit Aussagen, die ihrer Meinung nach ähnlich wahr sind.

Twitter Der Sündenbot, der sich für Katastrophen entschuldigt

Einer muss ja schuld sein!

Bilder
Technik-Trends 2017 Das gab es auf der Cebit zu sehen

Bilder Schnellere Router, ein "Geisterhaus" und ein Fahrrad aus dem 3-D-Drucker: Das sind die Cebit-Neuheiten 2017. Einige Highlights im Überblick.

imago70089467h
Technologie und Sex Innovationen, die aus der Porno-Industrie kamen

Wenn eine neue Technologie wie Virtual Reality erfolgreich sein soll, braucht es dafür hochwertige Porno-Produktionen - mal wieder. Über zwei Branchen, die seit mehr als 100 Jahren miteinander verbunden sind. Von Jürgen Schmieder

Instakram: Stars im Netz Pizza, Unterhosen und blau-grün-violette Haare

Unzählige Elfjährige verehren sie, aber sonst kennt sie keiner. Zu Recht? In neun Lektionen erklären wir die Welt von YouTube-Stars wie Simon Desue, den Lochis, Dagi Bee oder Sami Slimani. Von Anja Rützel

dpa_1494E200F1738868
Google Home Digitaler Vertreterbesuch

"Aktuelle Inhalte" oder plumpe Werbung? Nutzer von Googles Sprachassistenten "Home" reagieren ungehalten auf ein Experiment des IT-Konzerns. Von Michael Moorstedt

Bitte folgen Toni, der süßeste Tampon auf Instagram

Toni, der Tampon, soll in einem Malbuch über Menstruation und Geschlechtervielfalt aufklären. Amerikanischen Rechtspopulisten gefällt das gar nicht.

Merkel zu Besuch bei Trump Ihre Blicke sagen alles

Und uns sagen sie: Es gibt gute und schlechte Tage als Bundeskanzlerin. Der Besuch bei Trump war ein WTF-Tag.

Emojis Warum Elvis nun auch schwarz und blond sein muss

Als unsere Autorin Emojis mit schwarzer Hautfarbe benutzt, heißt es plötzlich, das sei rassistisch. Und schon ist sie mittendrin im Minenfeld der politischen Korrektheit. Von Nataly Bleuel

2016-10-06T175221Z_245702035_S1AEUFLJSAAA_RTRMADP_3_SAMSUNG-ELEC-SMARTPHONES
Mobile Produkte Darum explodieren elektronische Geräte

Kopfhörer, Smartphones oder Hoverboards: Immer wieder fangen Geräte Feuer und werden zur Gefahr für den Nutzer. Von Marvin Strathmann

54352987-E3EC-47A2-857C-AF201DCC991D
Tech-Festival SXSW Träumen Faschisten von Algorithmen?

Demokratie ist kein selbstfahrendes Auto: Das Tech-Festival "South by Southwest" in Texas widmet sich großen Fragen. Die schwierigste betrifft den Umgang mit Donald Trump. Von Jannis Brühl und Matthias Kolb, Austin

Sozialer Druck Warum sehen so viele Instagram-Stars gleich aus?

Outfit gleich, Essen gleich, Reisen gleich - der Gedanke stimmt, ist aber zu oberflächlich. Von Max Sprick

Facebook
Soziale Netzwerke Der Mann, der Facebook nervt

Steve Fernandez hat die Browsererweiterung "FB Purity" programmiert, mit der sich Änderungen im Newsfeed wieder abstellen lassen. Das Unternehmen ist darüber gar nicht amüsiert. Von Christian Simon

Uhrweiss
Withings Steel HR Smartwatch für Analog-Fans - braucht man das?

Sie zählt Schritte, überwacht den Herzschlag und den Schlaf. Doch die Smartwatch Withings Steel HR punktet vor allem mit ihrem Aussehen. Von Thorsten Riedl

Angriff Tausende Twitter-Accounts offenbar von Erdoğan-Anhängern gehackt

Hakenkreuze und #NaziAlmanya: Hacker verbreiten auf Türkisch Hassbotschaften auf fremden Twitter-Accounts. Betroffen sind vor allem prominente Konten, wie zum Beispiel das des BVB.

Hetze im Netz Millionen-Strafen für Hassbotschaften

Justizminister Maas will Internetkonzerne zwingen, strafbare Inhalte innerhalb von 24 Stunden zu löschen. Andernfalls sieht der Gesetzentwurf eine erhebliches Bußgeld vor. Von Nico Fried

Belästigung beim Joggen Wenn das Fitnessarmband eine versuchte Vergewaltigung aufzeichnet

Der getrackte Kampf auf Instagram: Ein Extremfall, aber beim Joggen belästigt werden viele Frauen.

Leserdiskussion Bußgelder - ein adäquates Mittel gegen Hasskommentare?

Bundesjustizminister Maas will soziale Netzwerke per Gesetz zu scharfen Maßnahmen gegen Hassbotschaften zwingen. Unternehmen wie Facebook und Twitter müssten demnach bis zu 50 Millionen Euro zahlen, wenn sie strafbare Inhalte zu spät löschen.

Facebook Social Media USA
Gesetzentwurf Maas will Hasskommentare mit hohen Bußgeldern bekämpfen

Der Bundesjustizminister kündigt ein Gesetz gegen Hetze in sozialen Netzwerken an. Facebook und Twitter müssten demnach bis zu 50 Millionen Euro zahlen, wenn sie strafbare Inhalte zu spät löschen.

Comic Sans
Schriftart Schluss mit dem Hass auf Comic Sans

Das halbe Internet spottet über die Schriftart. Das ist überheblich: Menschen mit Leseschwäche erleichtert Comic Sans das Leben. Von Christian Simon

Selbstversuch Was passiert, wenn man jede Facebook-Freundschaftsanfrage annimmt?

Es war der Versuch, der Filterblase zu entkommen. Doch nach eineinhalb Jahren wünscht sich unsere Autorin ihren Filter sehnlichst zurück. Von dem jetzt-Partnerblog kleinerdrei

Shopping Traurige Begleiter als Instagram-Trend

Ein Instagram-Account versammelt verzweifelte Menschen, die auf ihre Shopping-Begleitung warten. Wahrhaft herzzereißend.

150936-01-02
Suche Googeln ist gut, Kontrolle ist besser

Mit den "Featured Snippets" liefert Google eindeutige Antworten auf komplexe Fragen. Doch die Quellen dafür können dubios sein. Von Michael Moorstedt

Chris-White
Internet Christopher White leuchtet das Darknet aus

Frauenhandel, Terror-Propaganda, Waffengeschäfte: Was vor Google geheim gehalten wird, versucht ein Forscher mit speziellen Werkzeugen zu finden. Von Jannis Brühl und Stefan Plöchinger, Austin

SPION_NEU
Geheimdienst-Überwachung Die CIA lauscht an jeder Schwachstelle

Smartphone, Notebook, Fernseher: Wenn es darum geht, Menschen auszuforschen, sind Geheimdienste findig. Sind Nutzer ihren Geräten bald schutzlos ausgeliefert? Von Georg Mascolo und Nicolas Richter