Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Ebersberg - 2011

620 Meldungen aus dem Ressort Ebersberg

Parteiaustritte bei den Grünen Der Machtkampf ist entschieden

Die Grünen haben sich im Konkurrenzkampf um die Führung ihrer Partei am Ort entzweit: Nach dem Parteiaustritt von Heinz Fröhlich kann Fraktionschefin Angelika Obermayr nun Grüne-Bürgermeisterkandidatin werden. Von Thorsten Rienth

Grafing Grüne verlieren zwei Stadträte

Heinz Fröhlich und Marlene Ottinger verlassen Partei und Fraktion - Grund sind interne Differenzen. Von Thorsten Rienth

Festival in Aßling Gegen die Armleuchter

"Bunt statt braun" - das vierte "Rock am Rewe" richtet sich gegen rechtes Gedankengut. Von Georg Reinthaler

Messe in Markt Schwaben Experiment geglückt

Neuer Termin, neuer Ort: Die Gewerbeschau zieht trotzdem zahlreiche Besucher an. Von Anja Blum

Geschichte im Landkreis Kapitel übersprungen

In der Erinnerung der Älteren ist die NS-Zeit einschneidend - Viele Ortschroniken überspringen das Kapitel über die zwölf braunen Jahre ganz. Eine Suche in den Stadtarchiven. Von Ronen Steinke

Zensus Volkszählung verläuft glatt

Die allermeisten der 21 000 Befragten im Landkreis haben bereits geantwortet - der Rest erhält demnächst Mahnbriefe. Von Inga Rahmsdorf

19-Jähriger vor Gericht Tödlicher Wahn

Mit einem Küchenmesser erstach ein 19-Jähriger im Januar den Lebensgefährten der Mutter. Er soll die Tat unter einer psychotischen Störung begangen haben. Das Urteil wird diese Woche erwartet. Von Andreas Salch

Schimmelige Toiletten, bauliche Mängel Heim für psychisch Kranke muss schließen

Grafinger Einrichtung verstößt gegen Auflagen - 30 Bewohner verlieren daher ihr Zuhause. Von Karin Kampwerth

Streit um Windpark im Ebersberger Forst Keine Chance für Kompromiss

Landratsamt gibt Hoffnung auf,die Gegner des Projekts überzeugen zu können. Von lb

Streit um Windpark Die Fronten sind verhärtet

Die Gegner des Projekts lehnen aus "ökonomischen und ökologischen" Gründen jeglichen Standort im Forst ab. Von Lars Brunckhorst

Lebensbornheime: Brutstätte des Arierwahns "Wer ich bin"

In Steinhöring stand das erste Lebensborn-Heim der Nazis - zwei, die als Säuglinge hier waren, sind zu einem schwierigen Besuch zurückgekehrt Von Ronen Steinke

Druck auf die Wachstumsregion München Immer mehr Ebersberger

In einem sind sich alle Politiker einig: Die Bevölkerung auch im Landkreis Ebersberg wird weiter wachsen. Grund für den Landesvorsitzenden der Freien Wähler (FW), Hubert Aiwanger, einen Wachstumsstopp zu fordern. Doch damit stößt er auf harschen Widerspruch. Von Lars Brunckhorst

A 94 Hoffen auf Klartext

Das neue Teilstück der Autobahn wurde für den Verkehr freigegeben - und Minister Peter Ramsauer mit großen Erwartungen konfrontiert. Von Barbara Mooser

SZ-Interview "Ich werde wach und dann geht mir ein Licht auf"

Der Grafinger Rudolf Neuenhofer, 82, hat das Stadtmuseum nachgebaut - als Modell. Interview: Rita Baedeker

Tierschützer demonstrieren gegen Zirkus Großer Applaus und lauter Protest

Der "Circus Alberti" erlebt bei seinem Gastspiel in Grafing ein dankbares Publikum, aber auch ein paar radikale Tierschützer. Von Christian Hufnagel

Windräder am Rande des Ebersberger Forstes "Die Bilanz ist positiv"

Lärm, Schattenwurf, Tierschutz: Der Arbeitskreis Energiewende Vaterstetten beantwortet offene Fragen zum Thema Windpark.

Neues Werkzeug gegen das Unkraut Operation Löwenzahn

Damit in der gesamten Stadt der Löwenzahn keine Chance hat: Der Vaterstettener Blumenhändler und Dichter Peter Meier hat ein Werkzeug gegen das allgegenwärtige Unkraut erfunden. Von Christian Hufnagel

Grafing "Kulturoffensive" für die Stadthalle

Mit einem verjüngten und erweiterten Abo-Programm will die Stadt das chronische Defizit verringern. Von Rita Baedeker

Hochsommer in Ebersberg Abtauchen

Der Sommer zeigt sich endlich von seiner besten Seite - und an den Seen und Freibädern im Landkreis herrscht Hochbetrieb. Von Michael Gilg

In den Alpen Sturz in den Tod

Ein 60-jähriger Grafinger wandert mit seinem Sohn im Ammergebirge - beim Abstieg rutscht er ab. lb

Ebersberg "Geschichte ist identitätsstiftend"

Kreisarchivar Bernhard Schäfer über das Vergessen,die NS-Zeit im Landkreis und die Zukunft der Vergangenheit. Interview: Ronen Steinke

Vaterstetten Pferdemodel mit Starallüren

Corinna Kesslinger kämpft mit ihrem Haflinger Sting Ray beim Schönheitswettbewerb "Top Horse of the Year" um den Titel. Von Jessica Bucher

Auf der B 304 Folgenschweres Überholmanöver

Bei Zorneding rast ein 21-jähriger Autofahrer in den Gegenverkehr - sechs Menschen werden zum Teil schwer verletzt. lb

Landkreis Ebersberg Nordfriesland lässt grüßen

Wenn es nach den Befürwortern der Windenergie geht, könnten im Raum Haar und Vaterstetten noch viele Rotoren entstehen - etwa im Parsdorfer Hart und im Weißenfelder Bruch. Von Lars Brunckhorst

Ein Jahr Rauchverbot Die Gäste verziehen sich

In den Lokalen sinkt der Umsatz, davor wächst der Ärger: Wirte und Anwohner leiden unter den Folgen. Von Karin Kampwerth

Kirchseeon Beschwerdeflut nach Infektionswelle

Der Auslöser der Darm-Epidemie ist gefunden - doch jetzt gibt es Kritik am Krisenmanagement des Berufsförderungswerks.

Ebersberg Eidesstattliche Vorwürfe

Zeuge im Grafinger CSU-Verleumdungsprozess beschwört seine Aussage gegen die zweite Bürgermeisterin Linhart. Von Wieland Bögel

Positive Botschaft Babyboom in Markt Schwaben

Die Gemeinde hat die höchste Geburtenrate im Landkreis - kleine, ländliche Kommunen hingegen schneiden schlecht ab. Von Barbara Mooser

Maßnahme gegen Rauchen und Trinken Jugendschutz in Neongelb

Minderjährige sollen zur leichteren Kontrolle auf Festen künftig fluoreszierende Bändchen tragen. Von Jessica Bucher

Windräder auf dem Vormarsch Vaterstetten in der Zange

Nicht nur im Forst sollen Rotoren entstehen - die Gemeinde Haar plant Anlagen an der Landkreisgrenze. Von Lars Brunckhorst und Ronen Steinke

FC Bayern München in Vaterstetten Ein Match mit lauter Gewinnern

Die zweite Mannschaft der Bayern siegt und die Fans freuen sich über Franck Ribéry und Gerd Müller. Von Karin Kampwerth

Amtsgericht Dachau
Im Streit um ein Handy Ehefrau mit Metallkoffer attackiert

Opfer erlitt bei Auseinandersetzung Blutergüsse und Prellungen - jetzt stand der 23-jährige Täter vor Gericht. Von Wieland Bögel

Markt Schwaben: Öffentlicher Quickie Zügellos im Zug

Ein angetrunkenes Liebespaar konnte offenbar nicht mehr an sich halten und schritt zur Tat: In der voll besetzten S-Bahn hat eine 38-jährige Frau ihren Begleiter befriedigt. Von Rita Baedeker

Weiherspiele: Böser Streich Königliche Kutsche geht baden

Nicht nur der Kini geht am Ende der Aufführung bei den Weiherspielen Markt Schwaben in den See, auch seine Kutsche lag im Schlamm: Unbekannte haben das Gefährt versenkt. Die Feuerwehr musste die Kalesche vom Grund des Weihers bergen. Von bae

S-Bahn im Kreis Ebersberg Rote Karte für die Bahn

Die Züge kommen zu spät, Fahrgäste werden schlecht informiert - und besonders auf der S-Bahn-Linie 2 gibt es immer wieder Probleme: Der SPD-Abgeordnete Ewald Schuler hat jetzt verschiedene Bahnhöfe im Kreis Ebersberg besichtigt. Sein Urteil ist vernichtend. Von Ronen Steinke

Protest gegen Projekt im Forst Der Wind dreht sich

Green City Energy ist offenbar bereit, die Windräder weiter in den Forst zu versetzen - die Politik weiß das, schweigt aber. Von Lars Brunckhorst

Aßling Der Südsudan als Vorbild

Bayernpartei fordert in Emmering nichts weniger als die Selbständigkeit für den Freistaat Von Alexandra Leuthner

Vaterstetten Stillstand bei Windrädern

Wie Anzing entscheidet nun auch Vaterstetten erst nach der Sommerpause über das Großprojekt Von Lars Brunckhorst

Poing Geschenk wird zur teuren Last

Bahnbrücke bei Grub ist marode und muss abgebrochen werden - Neubau kostet mindestens 320 000 Euro Von Barbara Mooser

Ebersberg Wettlauf zur Energiewende

Bis 2030 will der Landkreis unabhängig von fossilen Brennstoffen sein, jetzt wird er vom Atomausstieg 2022 überholt Von Ronen Steinke

An der Spitze der Frauen-Union Traumergebnis für Angelika Niebler

Die Vaterstettener Europaabgeordnete wird als Landesvorsitzende der Frauen-Union wiedergewählt - mit 99 Prozent. Von Lars Brunckhorst

Grafing Große Nachtmusik

Weil auch das Wetter mitspielt - beim 12. Grafinger Kneipenfest sind vor allem die Open-Air-Konzerte gut besucht. Von Michael Gilg

Ebersberg Ebersberg will barrierefrei werden

Landkreis untersucht die Lebensbedingungen behinderter Menschen und kündigt einen Aktionsplan an Von Barbara Mooser

Ebersberg Bedrohung aus dem Wald

Purfinger Informationsveranstaltung zeigt vor allem eins: Die Dorfbevölkerung will keinen Windpark im Forst Von Karin Kampwerth

Ebersberger Forst Purfinger verärgern Gemeinderäte

In harschem Tonfall werden die Politiker bedrängt, an der Informationsveranstaltung zum Windpark teilzunehmen Von Karin Kampwerth

Ebersberg Norovirus-Welle in Kreisklinik gestoppt

Laut Krankenhausleitung ist der vergangene Woche ausgebrochene Erreger unter Kontrolle Von Ronen Steinke

Ebersberg: Aus für Biogasanlage Einstiges Prestigeobjekt meldet Insolvenz an

Einst war die Biogasanlage in Pliening ein Vorzeigeprojekt der Branche. Die Branche boomt - doch das einst so gewinnträchtige Unternehmen muss nun Insolvenz anmelden. Warum? Die Ursachen sind unklar. Von Ronen Steinke

Unwetter verwüstet Bürgerfestgelände Zorneding erzittert

Orkanböen, Gewitter und Starkregen: Das Wetter machte den Zornedingern in der Nacht zum Sonntag einen Strich durch die Rechnung. Statt auf dem Bürgerfest zu feiern, mussten sich die Besucher vor Hagelschauern und abknickenden Bäumen in Sicherheit bringen. Von Karin Kampwerth

Bilder
Unwetter im Raum München Poolparty im Untergrund

Bilder Was tun, wenn die Partyplanung des Abends im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser fällt? Eine Gruppe Jugendlicher aus dem Raum München wusste sich zu helfen: In einem vollgelaufenen S-Bahn-Tunnel feierten die Teenager einfach feuchtfröhlich weiter. Der Badespaß in Bildern.

Eklat im Gemeinderat Vaterstetten Volksvertreter nach Hause geschickt

Wegen eines Formfehlers lässt ein FBU-Politiker die Sitzung des gesamten Gemeinderates abbrechen Von Wieland Bögel