Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Ebersberg - März 2012

29 Meldungen aus dem Ressort Ebersberg

Vaterstetten Großbrand bei Käfer in Parsdorf-City gelöscht

Großeiensatz der Polizei: Im Keller des neuen Einkaufszentrums "Parsdorf-City" gegenüber dem Möbelmarkt Segmüller hat es gebrannt. Die Einsatzkräfte waren mit schweren Atemschutzgerät vor Ort.

Richter verlässt Ebersberg "Manche Strafen hätte ich am liebsten gar nicht verhängt"

Peter Hayler hat in den Strafverfahren am Amtsgericht die menschliche Seite der Justiz entdeckt, nun kehrt er ans Landgericht in München zurück.

Jugend musiziert Jung, musikalisch und talentiert

Nervös, gespannt und gelassen - drei Gewinner bereiten sich auf den Landeswettbewerb vor. Von Rita Baedeker

Ohne Leinenzwang Verantwortung statt Verbote

Markt Schwabener Hundebesitzer legen Konzept vor, das den Spaziergang im Moos auch ohne Leine weiter zulässt. Von Karin Kampwerth

Unfall Schwerverletzte auf der B 304

Autofahrer übersieht beim Abbiegen Gegenverkehr - Umgehung stundenlang gesperrt. Von Wieland Bögel

Kirchseeon SPD präsentiert neue Umfahrung

Die Sozialdemokraten sprechen sich für eine ortsnahe Südtrasse aus: die anderen Fraktionen lehnen das ab Von Inga Rahmsdorf

Trotz klammer Finanzen Schönheitskur für die Ortsmitte

Bisher ist das Areal vor dem Steinhöringer Rathaus grau und öde - jetzt soll sich das endlich ändern. Von Georg Reinthaler

Ebersberg Ostermarkt verzweifelt gesucht

Drei Stände, ratlose Besucher: Nach dem Flop vom Wochenende erwägt der Gewerbeverband ein neues Konzept. Von Wieland Bögel

Ebersberg Bonus soll Erzieherinnen locken

BRK sucht dringend Fachpersonal für Kindertagesstätten - sogar der Betrieb von Einrichtungen ist gefährdet. Von Carolin Fries

Landkreis Gegen Rassismus im Seniorenheim

Ausländische Mitarbeiter werden angefeindet - AWO-Häuser in Markt Schwaben und Kirchseeon reagieren. Von Karin Kampwerth

Ärger in Vaterstetten Der Mann, der zu viel wissen wollte

Gemeinderat Will-Rafael Bienheim stellt an die Verwaltung viele Fragen. Zu viele, findet der Bürgermeister - und zieht Konsequenzen. Von Oliver Hollenstein

Im Streit um Leinenzwang Hundebesitzer werden zahm

Markt Schwabener Interessengemeinschaft räumt Fehler ein und will künftig emotionsfrei auftreten. Von Karin Kampwerth

Ebersberg findet Alternative Flüchtlinge im Kindergarten

Stadt genehmigt Umbau von leerstehendem Haus - in einem Monat soll die Unterkunft für Asylbewerber fertig sein Von Wieland Bögel

Ärger in Markt Schwaben Bürgerbegehren unzulässig

Hundebesitzer können gegen Leinenzwang protestieren, eine Abstimmung gibt das Gesetz aber nicht her Von Thorsten Rienth

Wütende Hundehalter planen Bürgerbegehren Leinen los !

Aufgebrachte Hundebesitzer müssen für ihre Aktion eine klare Fragestellung formulieren und landkreisweit mindestens 5000 Unterschriften sammeln Von Thorsten Rienth

Hundehalter erörtern Protestmarsch Aufstand formiert sich

Hundehalter planen öffentliche Demonstration gegen Leinen-Verordnung Von Thorsten Rienth

Bürgermeisterwahlen in Ebersberg und Poing Klare Siege für Brilmayer und Hingerl

Amtsinhaber entscheiden Abstimmungen für sich - CSU in Poing weit abgeschlagen. Von Wieland Bögel und Barbara Mooser

Mehr Zeit für Quartiersuche gewährt Neue Unterkunft für Asylbewerber

Landratsamt bereitet sich auf die Unterbringung von Flüchtlingen in einem leerstehenden Kindergarten in Ebersberg vor. Von Inga Rahmsdorf

In Markt Schwaben kursiert schon eine Unterschriftenliste Aufstand der Hundebesitzer

Wiesenbrüter sollen besser geschützt werden. Doch die geplante Anleinpflicht für Hunde in den Landschaftsschutzgebieten ruft in Ebersberg heftige Proteste hervor Von Barbara Mooser

Auf der Seebühne Weiherspiele dürfen stattfinden

Markt Schwaben genehmigt das Theater, aber nur unter strengen Auflagen beim Lärmschutz. Ein Nachbar fühlt sich gestört. Von Karin Kampwerth

Photovoltaik In Anzing geht die Sonne auf

Gemeinderat genehmigt 5,5 Hektar große Solaranlage entlang der Autobahn - Firma will im Juni fertig sein. Von Wieland Bögel

Landkreis Platz für Windräder

Im Mai sollen die Ergebnisse der landkreisweiten Studie über mögliche Standorte vorgestellt werden. Von Oliver Hollenstein

Flüchtlinge Landratsamt verwirft Turnhalle als Notunterkunft

Die 20 angekündigten Asylbewerber kommen nun doch erst in einigen Wochen: dem Landratsamt bleibt Zeit, geeignete Gebäude zu finden. Von Inga Rahmsdorf

Landkreis Gemeinden dürfen Tierheim bauen

Nach jahrelangen Diskussionen könnte es im Landkreis bald ein Zuhause für obdachlose Tiere geben. Von Oliver Hollenstein

Überfall am Bahnhof Vergewaltigung in Poing

32-Jähriger ist wegen Überfalls auf Rentnerin angeklagt. Von Wieland Bögel

Kommentar Privatzimmer statt Turnhalle

Asylbewerber sollten unter menschenwürdigeren Bedingungen untergebracht werden. Das liegt auch in der Hand aller Landkreisbewohner. Von Inga Rahmsdorf

Schule Ohne Abschluss

Zahl der Schulabbrecher im Landkreis liegt erstmals wieder deutlich über dem bayernweiten Durchschnitt. Von Cornelia Meyer

Flüchtlinge im Landkreis Landratsamt auf Zimmersuche

Asylbewerber sollen in der Turnhalle der Realschule Ebersberg untergebracht werden - für die Kreisbehörde eine "absolute Notlösung". Von Inga Rahmsdorf

Pliening Der Widerstand geht weiter

Für den Kiesabbau wurden weitere 65 Hektar ausgewiesen - Landshams Bürgerinitiative will rechtliche Schritte prüfen. Von Martin Mühlfenzl