Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Ebersberg - August 2012

33 Meldungen aus dem Ressort Ebersberg

Vom Ausreißer bis zum dementen Rentner Plötzlich verschwunden

Vom jugendlichen Ausreißer bis zum dementen Rentner: 84 Landkreisbürger sind diesem Jahr bisher als vermisst gemeldet worden. Sie sind alle wieder aufgetaucht oder von der Polizei gefunden worden Von Katharina Blum

Ungeklärter Vermisstenfall Zermürbende Ungewissheit

Seit drei Jahren fehlt von Lydia Achatz aus Ebersberg jede Spur - nur die Hoffnung bleibt der Familie Von Katharina Blum

Mehr als nur EBE Ein zu teurer Spaß

Bürgermeister im Landkreis stehen der Idee des Verkehrsministers, eigene Autokennzeichen für Kommunen einzuführen, skeptisch gegenüber. Man befürchtet mehr Arbeit und höhere Kosten für die Rathäuser Von Wieland Bögel

SZ-Serie: Postkarten aus dem Landkreis Kunstwerke als Grußbotschaften

Wer aktuelle Fotoaufnahmen von Vaterstetten verschicken will, hat Pech: Es gibt keine. Die Gemeinde bietet zwar eine künstlerische Alternative an, doch die gedruckten Ortsansichten von heimischen Malern finden fast keine Abnehmer Von Christian Hufnagel

Tod bei Esterndorf Motorradfahrer stirbt bei Unfall

54-Jähriger verliert Kontrolle über Maschine und fährt in Baumgruppe Von SZ

Ziellos auf dem Fahrrad Rentner auf Irrfahrt

79-jähriger Vaterstettener landet in Tuntenhausen Von SZ

Ebersberg Ausgedehnte Auszeit

Gottlieb Fauth verlängert überraschend seinen Urlaub um zwei Wochen. Dies nährt erneut Spekulationen um die Dienstfähigkeit des Ebersberger Landrates. Von Wieland Bögel

Ebersberg Höchste Zeit

Im Landkreis gibt es derzeit mehr Lehrstellen als Bewerber - das ist gut für Schulabgänger und schlecht für die Unternehmen. Vor allem der Einzelhandel, das Handwerk und das Gastrogewerbe suchen Auszubildende Von Katharina Blum

Nach erneutem Krankenhausaufenthalt Grüne kritisieren Umgang mit Fauths Krankheit

Kreisrat Benedikt Mayer glaubt, dass das Beharren der CSU auf der Dienstfähigkeit des Landrats für diesen nicht zuträglich ist. Von Barbara Mooser

Große Hilfsbereitschaft Alle für Paula

1013 Ebersberger haben sich an der Typisierungsaktion für das an Leukämie erkrankte kleine Mädchen beteiligt Von Katharina Blum

Mehr Aufklärung Neues Angebot für Patienten im Landkreis

Der Ebersberger Willi Daniels hat den Internet-Service ´Gesundheit-Zweitmeinung` gegründet Von Karin Kampwerth

Nahe Grafing-Bahnhof Unbekannter von Zug erfasst

Kripo kann Identität des toten Mannes bislang nicht klären Von frie

Ebersberg und der Tourismusverband Oberbayern Dabeisein ist alles

Eine mögliche Insolvenz der Interessensvertretung wirft erneut die Frage nach der Notwendigkeit der Mitgliedschaft des Landkreises auf Von Carolin Fries

Im ökologischen Vorzeigebetrieb Wo das grüne Herz zu Hause ist

Claudia Roth, Bundesvorsitzende der Grünen, auf Stippvisite in Herrmannsdorf Von Alexandra Leuthner

Überraschendes Urteil Im Zweifel für den Angeklagten

Landgericht spricht 46-Jährigen vom Vorwurf des jahrelangen Missbrauchs seiner Tochter frei. Das angebliche Opfer konnte seine Schuld nicht belegen. Staatsanwalt legt Revision ein Von Alexandra Leuthner

Findiger Erfinder Tonnenschwere Matten als Feuerlöscher

Der Kirchseeoner Hubert Reinhardt hat sich eine Idee zur Waldbrandbekämpfung patentieren lassen Von Christian Hufnagel

Fahndung der Kripo Phantombild soll Räuber überführen

Polizei sucht falschen Paketboten, der eine Kirchseeonerin in ihrer Wohnung überfallen haben soll Von bae

Gerüchte im Netz Privater Polizeibericht

Die Internetseite "Vaterstetten Crime" dokumentiert Verbrechen in der Gemeinde. Mit der Veröffentlichung unbewiesener Geschichten macht sich der Betreiber eventuell selbst strafbar Von Wieland Bögel

Unterwegs mit Profisportlern Mitten in der Löwen-Familie

Für diese Saison - Siegfried Gschwendtner fährt den Bus des TSV 1860 München Von Christian Hufnagel

Im Forst Teures Ausweichmanöver

19-Jähriger verursacht unter Drogeneinfluss Unfall, weil er einem Wildschwein ausweichen will. Von wkb

Tierische Plage Immer mehr Wildschweine

Das Schwarzwild breitet sich außerhalb des Ebersberger Forstes aus. Die Verantwortlichen sind besorgt, weil die Tiere ganze Felder umackern und der Landwirtschaft großen Schaden zufügen können Von Theresa Lackner

Vierjährige an Leukämie erkrankt Ein halber Teelöffel Blut

Die vierjährige Paula aus Ebersberg ist an Leukämie erkrankt. Nun sucht die Kinderkrebshilfe nach einem Stammzellenspender, der dem kleinen Mädchen das Leben rettet. Die Typisierungsaktion findet am 19. August statt Von Karin Kampwerth

Per interner E-Mail Maulkorb für Mitarbeiter

Nach Spekulationen über den kranken Landrat mahnt die Behördenleitung Stillschweigen an. Von Wieland Bögel

Steinsee
Mutiger Einsatz im Wasser Die Lebensretterin vom Steinsee

Christa Bissinger hat eine Frau vor dem Ertrinken bewahrt - als Heldin sieht sie sich deshalb aber noch lange nicht. Von Ursula Ohlinger

Am helllichten Tag Raubüberfall in Wohnung

Täter geben sich als Paketzusteller aus und sperren Hausfrau in Zimmer ein Von SZ

Auf dem Glonner Dorffest Eltern sperren Kinder ins Auto

Weil Mutter und Vater weiterfeiern wollen, legen sie die fünf und acht Jahre alten Geschwister zum Schlafen in den Pkw Von ch

Mobilfunkantenne Angst vor Strahlen

Im September eröffnet in Pöring eine neue Kindertagesstätte. Nun hat Vodafone auf einem Geschäftshaus gegenüber eine Mobilfunk-Antenne installiert. Viele Eltern sind besorgt und sammeln Unterschriften Von Carolin Fries

Fehler der Polizei Vaterstetten Zu Unrecht verdächtigt

Die Vaterstettener Polizei veröffentlicht offenbar nicht zum ersten Mal ein falsches Fahndungsfoto Von Karin Kampwerth

Landkreis Ebersberg Vaterstettener Schulstreit beigelegt

Pünktlich zum Ferienbeginn einigen sich Bürgermeister und Eltern auf einen Kompromiss Von Wieland Bögel

Nach Vorstoß des Ministerpräsidenten CSU-Kreisvorstand sauer auf Seehofer

Mitglieder betrachten die indirekte Aufforderung zu einer Landtagskandidatur der Europaabgeordneten Angelika Niebler als Einmischung in ihre Angelegenheiten. Die Vaterstettenerin selbst zeigt keine großen Ambitionen für die Landespolitik Von Karin Kampwerth

Auf Weisung des Innenministeriums Straßenbauamt kassiert Tunnel-Hoffnung

Nur die Kirchseeoner Südumfahrung wird für den Bundesverkehrswegeplan angemeldet Von Thorsten Rienth

Einigung Kirchseeoner Tunnel-Entscheid abgesagt

Der Gemeinderat meldet den B-304-Tunnel gleichberechtigt zur Südumgehung für den Bundesverkehrswegeplan an. Initiatoren sehen ihre Forderung damit umgesetzt und ziehen die für 7. Oktober angesetzte Abstimmung zurück Von Thorsten Rienth

Peinliche Panne Falsches Fahndungsfoto

Vaterstettener Polizei sucht nach Person, die mit gestohlener EC-Karte Geld abheben wollte - und veröffentlicht das Foto einer unbescholtenen Bankkundin. Von Wieland Bögel