Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Ebersberg - März 2013

45 Meldungen aus dem Ressort Ebersberg

Drastische Selbsthilfe Mit kriminalistischem Spürsinn

Der neue Besitzer der Markt Schwabener Sägmühle ärgert sich über parkende Autos auf seinem Grund: Er lässt die Besitzer von der Zulassungsstelle ermitteln und fordert von ihnen eine Gebühr ein Theresa Lackner

Kreative Politiker Gemalte Visionen

Die SZ-Redaktion bat die vier Landratskandidaten, ein Osterei zu bemalen, und ließ die Kunstwerke von einer Kinder-Jury bewerten: Einen eindeutigen Sieger bringt der kleine Kreativwettbewerb jedoch nicht hervor Barbara Mooser

Über Ostern in Markt Schwaben Lauter kleine Länderspiele

Rund 1200 Nachwuchskicker aus zehn Nationen treffen bei internationalem Fußballturnier aufeinander Christian Hufnagel

Die Gemeinde Aßling lehnt einen Digitalfunksender ab Turbulenzen um die Wellen

Gemeinderat stimmt gegen Digitalfunksender und eine Bürgerinitiative kritisiert das Vorgehen des Bürgermeisters Von Georg Reinthaler

Glonner Hallenbad Gegner des Bürgerentscheids gehen baden

Die Glonner sollen selbst über die Zukunft ihres Hallenbades entscheiden Von Katharina Blum

Vaterstettener Gewerbegebiet kommt Regierung erlaubt Gewerbegebiet

In Parsdorf soll schon im Sommer gebaut werden Von Wieland Bögel

Klettersport im Landkreis Ebersberg Die richtige Linie zum Ziel

Jugendliche im Landkreis klettern für das Naturerlebnis. Sie streben nach immer neuer Herausforderung Von Sophie Rohrmeier

Besuch beim Spezialisten Löschwagen nach Maß

Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil besichtigt den Feuerwehrausstatter Lentner in Hohenlinden Von Wieland Bögel

Oberpframmern bei München Paul Breitner kämpft um seine Thujen

Der ehemalige Fußballprofi Paul Breitner hat um sein Haus in Oberpframmern eine Thujen-Hecke gepflanzt - obwohl dies nicht erlaubt ist. Der Streit spaltet den kleinen Ort bei München. Selbst Edmund Stoiber hat sich eingeschaltet. Von Barbara Mooser, Oberpframmern

Bedrohliches Karzinom Bevor es zu spät ist

150 neue Darmkrebs-Patienten pro Jahr behandeln die Ärzte in der Ebersberger Kreisklinik. Eine Vorsorgeuntersuchung könnte Menschenleben retten und schwierige Operationen verhindern Von Sophie Rohrmeier

Lizenz zuum Schlachten Ende eines Pferdelebens

Eine Schlachtung der Rösser ist nur erlaubt, wenn eine entsprechende Deklaration als Schlachttier vorliegt. Ansonsten wird der Kadaver in der Tierkörperbeseitigungsanstalt entsorgt Bastian Hosan

Pragmatischer Gemeinderat Sparen an der Urne

Vaterstetten will mögliche Bürgermeisterwahl aus Kostengründen mit der Landtagswahl am 15. September zusammenlegen. Die Verwaltung im Rathaus schätzt den finanziellen Vorteil auf 19 000 Euro. Von Wieland Bögel

Florale Bildkraft Bunte Evolution hinter Glas

Die neue Ebersberger Kunstpreisträgerin Moosacher Malerin Maja Ott stellt in der SZ-Galerie aus. Unter dem Titel "Flora - der Duft der Ferne" gibt es Phantastisches aus der Welt der Tiere und Pflanzen zu sehen Rita Baedeker

Musikwettbewerg Ein Brontosaurier in Paris

Beim Konzert der Preisträger des 33. Jugend-Musikwettbewerbs des Landkreises im Alten Kino bezaubern 24 Kinder und Jugendliche das Publikum mit gekonntem Zusammenspiel Rita Baedeker

Kultur im Landkreis Ein bisschen mehr Planbarkeit

Kreis ändert Regeln für die Kulturförderung erneut: Einige Institutionen erhalten künftig einen Basiszuschuss Barbara Mooser

Showdown ums Glonner Hallenbad Sturm im Wasserbecken

Die Glonner CSU will einen Bürgerentscheid zu Sanierung oder Abriss des Hallenbades initiieren. Bürgermeister Martin Esterl und seine SPD sind dagegen. Katharina Blum

Großeinsatz für die Feuerwehr Schreck am Morgen

Bei Bauarbeiten in Ebersberg wird eine Gasleitung beschädigt. Zahlreiche Häuser und eine Kinderkrippe wurden evakuiert Von Bastian Hosan

Beeindruckendes Experiment Abgesang auf die Freiheit

.Das Meta Theater führt Bulat Atabayevs beklemmende Regiearbeit "Lawine" in kasachischer Sprache auf. Thema der satirischen Parabel ist die politische Situation im Land Von Rita Baedeker

Strategie gegen Personalmangel Standortfaktor Miete

Vaterstettens Grüne wollen, dass die Gemeinde verbilligte Wohnungen für Angestellte der örtlichen Kitas bauen lässt. Anderswo im Landkreis kommen Erzieherinnen in kommunalen Gebäuden unter. Von Wieland Bögel

Nach Ferkelunfall bei Vaterstetten Für Tiere vors Gericht

Der Unfall in Vaterstetten, bei dem 700 Ferkel notgeschlachtet werden mussten, beschäftigt jetzt den Tierschutzverein in München. Nadia Pantel

Lautstark gegen Flächenfraß Mit Trillerpfeifen für den Tunnel

Die Gegner der Kirchseeoner Südumfahrung machen ihrem Ärger Luft. Rund 150 demonstrierten am Samstag vor der Obersten Baubehörde in München Von Bastian Hosan

Glimpflich ausgegangen Schmutz ohne Schaden

Ein 36-Jähriger muss sich vor dem Amtsgericht wegen Verunreinigung der Glonn im Sommer 2012 verantworten. Weil dies keine Folgen für die Umwelt hatte, kommt der Polier mit einer Geldauflage davon Nadia Pantel

Protest gegen Umgehung Mit Traktoren zur Staatskanzlei

Kirchseeoner Südumfahrungsgegner wollen am Samstag in München gegen die Aufnahme der Trasse in den Bundesverkehrswegeplan demonstrieren Von Thorsten Rienth

Sorge um Altlasten Großvaters Schutt

Grafing muss seine alten, zugedeckten Deponien in Aiterndorf und Schammach überprüfen. Unter dem Gras könnten sich gefährliche Altlasten verbergen. Thorsten Rienth

Aufführung im Meta Theater Moosach Der Schrei des Kindes ist wie Musik

Mit einer Parabel über Machtmissbrauch übt Bulat Atabayev Kritik an der autoritären Politik Kasachstans. Rita Baedeker

SPD-Gipfeltreffen Besuch von oben

Münchens Bürgermeister Christian Ude (SPD) demonstrierte in Markt Schwaben seine Unterstützung für SPD-Landratskandidat Ernst Böhm Sophie Rohrmeier

Musikwettbewerb Im Team den richtigen Ton finden

Beim 33. Jugend-Musikwettbewerb stellen zum ersten Mal Duos ihr Können unter Beweis. Sophie RohrmeierVon Sophie Rohrmeier

Bahnhöfe an der S2 Nur für Sportliche

Wer in Markt Schwaben oder Poing eine S-Bahn erreichen möchte, sollte nicht mit Rollstuhl oder Kinderwagen unterwegs sein. Jetzt sind beide Stationen ins Umbauprogramm des Landtags aufgenommen worden Nadia Pantel

Werte bei Routineuntersuchung zu hoch Legionellen in zwei Kitas

In Grafinger und Eglhartinger Einrichtungen besteht aber keine Gesundheitsgefährdung Thorsten Rienth

Influenza breitet sich aus Voll erwischt

In der Kreisklinik steigt die Zahl der Patienten mit echter Virusgrippe. Die Ärzte haben einen Notfallplan entwickelt und können jederzeit eine Isolierstation einrichten, um die Betroffenen von der Außenwelt abzuschotten Karin Kampwerth

Drei Todesopfer Düstere Statistik

Im Jahr 2012 gab es im Landkreis mehr Unfälle als im Vorjahr Von Bastian Hosan

Nach LKW-Unfall Ersthelfer retten siebenfachen Vater

Der Fahrer des am Dienstag umgestürzten Betonmischers ist dank schneller Hilfe außer Lebensgefahr Nadia Pantel

Drei Verletzte Zwei schwere Lastwagenunfälle

Bei Zorneding wird Fahrer vom Erdreich verschüttet, vor Schwaberwegen schleudert Berufskollege gegen Baum Wieland Bögel

Neuer Veranstaltungsort Mit neuem Logo und neuem Namen

Betreiber des "Alten Kino" werden ab Herbst den Ebersberger Stadtsaal übernehmen Wieland Bögel

Demonstrationstraining in Markt Schwaben Die Hände verschränkt, der Kopf entrenkt

Bernhard Winkler wurde vom Fußball-Star zum Life-Kinetiker Christian Hufnagel

Vermeintlicher Gruppensex-Skandal Nicht lustig

Berufsbildungswerk ist von Internet-Fake wenig begeistert kbl

30 Kilometer zu Fuß Auf Wallensteins Spuren

Der Steinhöringer Michael Münch ist drei Tage lang in einem historischen Zug nach Wasserburg mitmarschiert Georg Reinthaler

Boesner-Förderpreis Im Gespensterwald

Peter Baumbach will mit seinen Bildern verstören Rita Baedeker

Ebersberger Kunstpreis Die Ästhetik des Mandelkerns

Maja Ott wird für ihr Bild "Amygdala" ausgezeichnet Rita Baedeker

Nach dem Spiel gegen den EV Regensburg Gewalt unter Eishockey-Fans

Polizei kann größere Ausschreitungen verhindern Carolin Fries

In einem offenen Brief Arbeitskreis kritisiert Bürgermeister

Vaterstettener Arbeitskreis Energiewende wünscht sich bei der Energiepolitik mehr Herzblut frie

Netzbildchen Skandal aus einer anderen Zeit

Gruppensex im Berufsbildungswerk - diese Meldung kursiert derzeit im Internet. Martin Mühlfenzl

Jahresausstellung des Kunstvereins Die Wucht der Natur

Viele Teilnehmer entdecken das Thema Landschaft neu. 66 Werke sind in der Alten Brennerei zu sehen, die Juroren stellen im Grundbuchamt aus Rita Baedeker

Vermeintlicher Hänge-Skandal bei Jahresausstellung Künstliche Aufregung

Münchner Künstlerpaar beschwert sich zu Unrecht beim Ebersberger Bürgermeister über Präsentation seiner Fotoarbeiten durch den Kunstverein Christian Hufnagel

EB0103MUENCH_WEB
Wanderung durch die Geschichte Drei Tage wie vor 400 Jahren

Michael Münch aus St. Christoph bei Steinhöring macht die Vergangenheit lebendig Georg Reinthaler