Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Ebersberg - Juni 2013

50 Meldungen aus dem Ressort Ebersberg

Brand in Ebersberger Wohnhaus Ein Toter und drei Verletzte bei Explosion

In einem Mehrfamilienhaus im oberbayerischen Ebersberg ist ein Mann bei einer Explosion ums Leben gekommen. Drei Menschen wurden durch herumfliegende Splitter verletzt.

Aufatmen bei Erholungssuchenden Dialog statt Verbot

Landrat Niedergesäß kippt Anleinpflicht für Hunde im Naherholungsgebiet Schwabener Moos für 2014 und 2015. Natur- und Vogelschutz sowie Interessengemeinschaft sollen neues Konzept für das Gebiet erarbeiten Von Karin Kampwerth

GWG Mitgliederversammlung Teuer und rar

Die Mietpreise steigen immer weiter an. Die Wohnungsgenossenschaft Ebersberg setzt auf bezahlbare Wohnungen für sozial schwächere Menschen Von Sara Kreuter

Aus dem Gerichtssaal Schmutzige Dateien

Ein 62-Jähriger wird wegen Besitz von Kinderpornos zu hoher Geldstrafe verurteilt. Von Wieland Bögel

Austritt Gemeinderätin verlässt CSU-Fraktion

Zu viele Meinungsverschiedenheiten: Martina Wimmer macht in Glonn als Einzelkämpferin weiter. Von Anja Blum

Grafinger Wertstoffhof Keine Kameras beim Müll

Grafing verzichtet vorerst auf Videoüberwachung Von Thorsten Rienth

Nach Insolvenz von Investor Vaterstettener Ortszentrum vor dem Aus

Der Gemeinderat entscheidet an diesem Mittwoch, ob die Kommune die Planungen fortsetzen soll. Die Verwaltung will offenbar das Ende des Projekts Von Wieland Bögel

Unfall mit Schwerverletztem Zu schnell in den Kreisverkehr

Lkw gerät bei Poing in der Kurve auf den Randstein und kippt um. Der Fahrer wird schwer verletzt, der Schaden ist hoch Von Barbara Mooser

Entlastung für Eltern Tagespflege soll günstiger werden

Der Jugendhilfeausschuss will den Zuschuss des Jugendamts erhöhen, damit der Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz erfüllt werden kann Von Alexandra Leuthner

Naturschutzgebiet in gefahr Ebersberg verschläft Einspruch

Der Landkreis versäumt es, in seiner Stellungnahme zu möglichen Standorten für Windräder im benachbarten Rosenheim seine Bedenken anzumelden. Nun hofft man, den Fehler nachträglich beheben zu können Carolin Fries

Anschauliche Heimatkunde Glücksfall für die Geschichtsschreibung

Funde und Dokumente der Jubiläumsausstellung "1200 Jahre und mehr" im Rathaus Zorneding sind eine historische Quelle ersten Ranges und wecken nostalgische Erinnerungen. Rita Baedeker

Vaterstetten In der Ruhe liegt die Kraft

Freie Wähler setzten bei der Nominierung von Georg Reitsberger zum Bürgermeisterkandidaten auf Konfrontation zur CSU Von Wieland Bögel

Forderung nach Mindestabstände Gegenwind aus der Staatskanzlei

Die Pläne von Ministerpräsident Horst Seehofer stellen sämtliche Windkraftprojekte im Landkreis in Frage Von Wieland Bögel

Platz für 7500 Tiere Das Fundament steht

Bis Ende 2013 soll der größte Putenmaststall im Landkreis bei Frauenneuharting in Betrieb gehen Von Michael Haas

Anzing Lichtblick in der Trostlosigkeit

Ingeborg Nünke holt Kinder aus Wolinzy aus Weißrussland in den Landkreis. Der Ort ist heute noch stark von den Auswirkungen Tschernobyls betroffen. Von Sophie Rohrmeier

Landkreis Ebersberg Drängende Fragen

Bei einer Podiumsdiskussion des Deutschen Gewerkschaftsbundes treffen zum ersten Mal Bundestagskandidaten aus dem Landkreis im Wahlkampf aufeinander - mit durchaus konträren Ansichten Von Sophie Rohrmeier

An der Landkreisgrenze Windräder im Brucker Moos möglich

Während Ebersberg das sensible Gebiet verschont, gilt es im Landkreis Rosenheim als Vorranggebiet Von Georg Reinthaler und Carolin Fries

Museum Wald und Natur Aufklärer, Wissenschaftler, Musiker

Eine neue Sonderausstellung in Ebersberg ist Candid Huber gewidmet. Der vor 200 Jahren gestorbene Mönch hinterließ eine landesweit anerkannte Holzbibliothek Von Wieland Bögel

Landkreis Ebersberg Vorbereitung auf die Epidemie

Ebersberger Gesundheitsamt sammelt rund 1500 Impfbücher von Schulkindern ein, um besser abschätzen zu können, wie schnell sich eine Krankheit ausbreiten kann. Eltern sind zur Mithilfe gesetzlich verpflichtet Von Karin Kampwerth

Debatte um gemeinsames Hallenbad Eines für alle

Vaterstetten will zusammen mit den Nachbargemeinden ein gemeinsames Hallenbad bauen. In den kommenden Monaten wollen die Bürgermeister darüber beraten. Von Wieland Bögel

Zorneding Fest der Befreiung

Zornedings neuer Pfarrer, Olivier Ndjimbi-Tshiende, hat für diese Messfeier einen kleinen kongolesischen Chor aus Augsburg engagiert Von Rita Baedeker

Steinhöring Definitionssache

Die Untere Naturschutzbehörde will drei Fischweiher und einen Bach in ein Biotop umwandeln, aber die Eigentümer wehren sich. Ein Gegenvorschlag hat wenig Chancen Von Georg Reinthaler

Grafing Wie im richtigen Leben

Im Gymnasium in Grafing schlüpfen Schüler in die Rolle von Abgeordneten und lernen, wie die Gesetzgebung im Landtag funktioniert. Das "Centrum für angewandte Politikforschung" veranstaltet diese Planspiele seit zehn Jahren Von Alexander Sorg

Kirchseeon Beispielhaft

Die ehemalige Eisenbahnersiedlung in der Koloniestraße wird als 18. Baudenkmal in Kirchseeon ausgewiesen. Sie ist ein wichtiges Zeugnis des Wohnbaus im frühen 20. Jahrhundert. Von Katharina Blum

1200-Jahr-Feier in Pliening Römer und Ritter unter bayerischem Himmel

Hunderte verfolgen den historischen Festzug durch den Ort. 29 Bilder aus der Vergangenheit werden dargestellt Alexandra Leuthner

Goldgräberstimmung ade Geothermieprojekt kommt ins Stocken

Offenbar gelingt es dem Investor nicht, sich gegen das Ausfallrisiko versichern zu lassen. Wieland Bögel

Verstörende Reklame Halbnackt in den Sommer

Münchner Veranstalter bewirbt Party in Emmering mit Bikini-Mädchen Carolin Fries

Baden im Landkreis Ohne Garantie

Das Gesundheitsamt hat noch nicht alle Badegewässer auf mögliche Verunreinigungen durch die schweren Regenfälle geprüft. Lediglich die Seen in Poing und Steinhöring sowie der Steinsee gelten momentan als sauber Daniel Wagner

Landgasthof platzt aus allen Nähten Teuer, unnötig, schädlich

In Emmering protestieren Hunderte Bürger gegen Pläne für eine neue Trasse Georg Reinthaler

Wirtschaft fordert bessere Verkehrsanbindung Erneut Aufruhr um Bundesstraße

Industrie- und Handelskammer fordert zeitnahen mehrspurigen Ausbau der B 15. Sollte die Trasse auf der Prioritätenliste des Bundesverkehrswegeplans nach oben rutschen, könnte ein Stück Natur bedroht sein Georg Reinthaler

Ebersberg Warten auf Entspannung

Das Parkhaus an der Kreisklinik ist inzwischen komplett nutzbar, dennoch stellen viele Besucher ihr Auto lieber in den Straßen rundherum ab. Ebersberg plant hier eine Anwohnerparkzone, Stadträte regen aber auch Sofortmaßnahmen an Von Barbara Mooser

Vaterstetten Lernen am alten Platz

CSU-Bürgermeisterkandidatin Brigitte Littke will Wendelsteinschule erhalten. Von Wieland Bögel

Tatkräftige Hilfe Solidarität mit Flut-Opfern

Privatleute und Burschenvereine im Landkreis sammeln Spenden für die Menschen in den bayerischen Hochwassergebieten. Von Barbara Mooser

Behandlung beginnt unverzüglich Kandidat im Krankenhaus

Andreas Lenz, der für die CSU in den Bundestag einziehen möchte, benötigt eine Chemotherapie. Von Wieland Bögel

CSU gegen B 15 Niedergesäß contra Ramsauer

Landrat Robert Niedergesäß spricht sich gegen den Bau der B15 durch den südlichen Landkreis aus und stellt sich gegen die Pläne des Bundesverkehrsministers. müh

Ebersberger Stadtlauf Lockeren Fußes

Ins Ziel kommen sie alle: 486 Athleten - von klein bis groß, von jung bis nicht mehr ganz jung - nehmen am dritten Ebersberger Stadtlauf teil. Unter den Gewinnern sind zwei Geschwister Von Christina Seipel

Nachhilfe Kein Kind darf verloren gehen

Caritas und Kreisbildungswerk wollen Kindern aus sozial benachteiligten Familien Nachhilfe anbieten. Denn noch immer prägt die Herkunft die Bildungschancen - auch in einem reichen Landkreis Von Katharina Blum

Verleihung der Bundesverdienstmedaille In Dirndl und Schwesterntracht

Kirchseeons Altbürgermeisterin Uschi Bittner und Christophora Eckl, Leiterin der Jugendhilfeeinrichtung auf Schloss Zinneberg, werden ausgezeichnet Sara Kreuter

Landrat bemüht sich um Annäherung Versöhnliche Geste an die Landwirte

Der Kreis will beim Erwerb seiner Renaturierungsflächen künftig auf das umstrittene Vorkaufsrecht verzichten und die benötigten Grundstücke auf dem freien Markt erstehen Wieland Bögel

Immer mehr Schüler Vier Klassenzimmer und eine Mensa

Die Staatliche Realschule in Vaterstetten kann erweitert werden. In welcher Form, soll endgültig im Juli entschieden werden Wieland Bögel

Sanierung oder Abriss Termin für Glonner Bürgerentscheid steht

Die SPD hat im Gemeinderat nachgegeben, am 22. September, dem Tag der Bundestagswahl, wird über die Zukunft des Hallenbades abgestimmt Anja Blum

Alle wollen auf den Chefsessel Volles Kandidatenkarussell

Nachdem Rudolf Heiler seinen Rückzug angekündigt hat, laufen in Grafing die Vorbereitungen für den Bürgermeisterwahlkampf im März an. Offenbar will jede Stadtratsfraktion einen Bewerber ins Rennen schicken Thorsten Rienth

Nichts geht mehr Kollaps an der Kreuzung

Weil Arbeiter die Baustelle am Amtsgericht ohne Erlaubnis komplett sperren, steht der Verkehr in Ebersberg still. Noch bis August wird es zu erheblichen Behinderungen kommen Katharina Blum

Unfall auf der A94 Lastwagen kippt um

Ein mit Leergut beladener Lastwagen stürzt am Dienstagmorgen auf der Autobahn 94 um, nachdem ihn ein Autofahrer geschnitten hat. Die Polizei sucht nun nach dem Unfallverursacher.

Aus dem Gericht Angriff mit Schwert bleibt straffrei

Berufungsverhandlung um Schlägerei in Grafing endet mit Einstellung des Verfahrens. Christina Seipel

Folgen des Dauerregens Teures Nass

Die Starkregenfälle der vergangenen Tage haben im Landkreis einige Schäden angerichtet. Besonders den Landwirten drohen Kosten. Sie rechnen mit Ausfällen bei der Ernte Von Wieland Bögel

Mensch und Tier leiden unter nassem Wetter Storchenbabys sind tot

Regenwetter führt zum Sterben von rund 70 Prozent der Jungvögel Von Rita Baedeker

Straftat in Kirchseeon Raubüberfall am S-Bahnhof

Unbekannter Täter schlägt Mann nieder und bestiehlt ihn SZ

Hochwasser im Landkreis Ebersberg Land unter

Der anhaltende Regen verursacht zahlreiche Überschwemmungen im Landkreis, vor allem der Süden ist betroffen. Straßen und Keller laufen voll Wasser. Die Gefahr ist noch nicht gebannt Von Sophie Rohrmeier

Land unter Zahlreiche Überflutungen

Die Feuerwehren im Landkreis kämpfen mit den Folgen des Dauerregens. Von Sophie Rohrmeier