Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Ebersberg - Oktober 2013

24 Meldungen aus dem Ressort Ebersberg

Im Herbst Auf Kollisionskurs

Auch wenn die Zahl der Wildunfälle zurück geht, bitten Polizei, Jäger und das zuständige Staatsministerium, bei der Fahrt durch Wälder besonders achtsam zu sein. Vor allem die Population von Wildschweinen steigt an. Von Bastian Hosan

Kommunalwahlkampf Konkurrenz aus der Mitte

Der frühere CSU-Ortsvorsitzende Hubert Bauer gründet in Markt Schwaben eine eigene Wählergemeinschaft. Von Gerhard Wilhelm

Brauchtum Leonhards Segen

39 Gespanne ziehen bei der Grafinger Leonhardifahrt durch die Gassen zwischen Kirche und Marktplatz. Mit liebevoll gestalteten Wagen und in Festtagstracht feiern die Menschen den Heiligen Patron der Nutztiere. Von Luisa Seeling

Grafing 18-Jährige überschlägt sich mit Auto

Die junge Frau erlitt lediglich Prellungen. sz

Vaterstetten Weniger Rathauskonzerte

Neues Konzept für Vaterstettener Traditionsveranstaltung Von Wieland Bögel

Zuhörer mit Zivilcourage Eklat bei Abend mit Max Mannheimer

Eine verurteilte Leugnerin des Holocaust meldet sich im evangelischen Gemeindehaus in Ebersberg zu Wort. Das Publikum buht die Frau aus dem Saal Von Janice Huff

Schwierige Suche Ringen um Schulsozialarbeiter

Stellen für die Gymnasien in Grafing und Kirchseeon sowie die Realschule Poing sind noch unbesetzt. Der Träger, die Diakonie Rosenheim, tut sich schwer, geeignete Bewerber zu finden Von Alexandra Leuthner

Vaterstetten Premiere mit Überlänge

Georg Reitsberger leitet seine erste Gemeinderatssitzung - fast wären zwei daraus geworden von Wieland Bögel

Entscheidung im Gemeinderat Noch ein Supermarkt

In Eglharting macht der Gemeinderat die Ansiedlung eines großen Vollsortimenters samt Backshop und Drogerie grundsätzlich möglich. Bürgermeister Udo Ockel bereitet das Projekt aber Bauchschmerzen Katharina Blum

Unter Nachbarn Scharfe Stellungnahme

Vaterstettener Bauausschuss ärgert sich über drei Poinger Projekte und fordert von den Nachbarn, umgehend mehr in den Straßenbau zu investieren. Von Wieland Bögel

Doktorbankerl Vergabe ist rechtens

Die Kommunalaufsicht hat keine Anzeichen gefunden, dass der Ausschuss die Anträge des Ebersberger Stadtrats Florian Brilmayer sowie eines Rathausmitarbeiters anders behandelt hat als jene der übrigen Bewerber. Von Wieland Bögel

Von Musik über Theater bis Schach Ausgezeichnete Jugendarbeit

Landrat Robert Niedergesäß verleiht den Förderpreis des Landkreises an neun ausgewählte Projekte - und spendiert erstmals einen Sonderpreis Von Carolin Fries

Festkonzert 1200 Jahre Zorneding Hohe Kunst und Hingabe

Daniel Müller-Schott, Ilona Then-Bergh und Tobias Stork bilden ein kongeniales Trio. Alle drei sind in der Gemeinde verwurzelt Rita Baedeker

Parteichef zieht Konsequenzen Stühlerücken bei Vaterstettens CSU

Nach der Niederlage der Christsozialen bei der Bürgermeisterwahl stellt der Vorsitzende Gerald Fuchs sein Amt zur Verfügung Von Wieland Bögel

Nominierungsversammlungen in Grafing Frauen an die Macht

Für die Nachfolge von Bürgermeister Rudolf Heiler bewerben sich Gabriela Wischeropp von den Freien Wählern und Grünen-Fraktionschefin Angelika Obermayr Thorsten Rienth

SPONH-C_WEB
Spontane Aktion in Kirchseeon Gegen das Vergessen

Unbekannte hängen die Hans-Sponholz-Straße in Kirchseeon ab.

Radikale in Grafing Rechtsextreme unterwandern Schülerdemo

Neonazis tarnen sich als Tierschützer und verteilen Propagandamaterial an Jugendliche, die vor einem Zirkus demonstrieren Von Sophie Rohrmeier

Asylbewerber Hilferuf aus Grafing

Weil die Ehrenamtlichen am Ende ihrer Kapazitäten sind, bittet Bürgermeister Rudolf Heiler den Landkreis darum, die Stadt bei der weiteren Aufnahme von Flüchtlingen zu unterstützen Von Karin Kampwerth

Carsharing Autoteiler geben Vollgas

Das Ziel ist ehrgeizig: Bis 2030 sollen 95 Prozent der Landkreisbewohner das Angebot nutzen können. Von Barbara Mooser

Klares Ergebnis Ende einer Ära

Zum ersten Mal seit 1995 verliert die CSU in Vaterstetten eine Bürgermeisterwahl. Besonders die Bewohner des dicht bebauten Südens haben für Georg Reitsberger und seine Agenda des behutsamen Wachstums gestimmt. Von Wieland Bögel

Stichwahl in Vaterstetten Georg Reitsberger wird Bürgermeister

Der Kandidat der Freien Wähler setzt sich mit 55,76 Prozent gegen Bauamtsleiterin Brigitte Littke von der CSU durch Von Wieland Bögel

Landkreis Ebersberg Vaterstetten will Flüchtlinge aufnehmen

Wenn der Gemeinderat zustimmt, könnte auf einem Grundstück am Baubetriebshof eine neue Unterkunft für bis zu 50 Asylbewerber gebaut werden. Von Barbara Mooser

Unfall auf der B 304 Schwangere nach Unfall vorsorglich in der Klinik

58-Jähriger übersieht beim Einbiegen auf Bundesstraße von rechts kommendes Fahrzeug und es kommt zum Zusammenstoß. SZ

Landkreis Ebersberg Die Fronten vor der Attel

In Emmering rufen Bürger zur Abstimmung gegen die neue B 15 auf. Doch nicht alle Gegner ziehen an einem Strang. Von Sophie Rohrmeier