Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Ebersberg - Oktober 2015

458 Meldungen aus dem Ressort Ebersberg

Ebersberg Forst soll nicht mehr trennen

Niedergesäß will Landkreisnorden und -süden besser verbinden

Kabarett Kindsköpfe mit Mutterwitz

Der Gipfel: Michael Altinger und Alexander Liegl im Alten Kino

Pliening Klage gegen Gemeinde

Grundeigentümer will beim Dorfplatz bauen und ficht die Veränderungssperre an Von A. Salch, A. Leuthner, Pliening

Ebersberg Monika Sauer spielt Chopin

Ebersberg Mehrmals missbraucht - 6000 Euro Schmerzensgeld

Ein 75-Jähriger fasst seine Enkelin sexuell an und legt sich zu ihr ins Bett. Dafür erhält er eine Bewährungsstrafe Von friederike hunke, Ebersberg

Ebersberg Trauer um Janina Zuschrott

Poing Charakter soll erhalten bleiben

Der Poinger Gemeinderat berät über den Bebauungsplan für ein idyllisches Wohnviertel im alten Ortszentrum. Nicht alle Wünsche der Anwohner werden dabei erfüllt Von Barbara Mooser, Poing

Veranstaltungstipp Gottesdienste zu Allerheiligen

Eine Auswahl kirchlicher Termine mit Gräberbegehungen im Landkreis Ebersberg

Kirchsseon Hexen suchen neue Heimat

Die Vereinsräume im Gartenweg müssen dem Neubau des Kinderhauses weichen. Eine Alternative ist für die 60 Mitglieder noch nicht in Sicht Von Christoph Hollender, Kirchsseon

Ebersberg Auch die Ärzte leiden

Totgeburten sind in der Kreisklinik selten, kommen aber vor Von Katharina Behmer

Ebersberg Das Herbstmärchen

Die Veranstalter des 1. Ebersberger und Grafinger Jazzfestivals freuen sich über die tolle Stimmung, volle Häuser und viel Zuspruch von Publikum und Musikern. Eine Neuauflage 2017 ist in Arbeit Von Rita Baedeker, Ebersberg

Ebersberg Trauer um Peter Czwienzek

Ebersberg VdK geht von Haus zu Haus

Vaterstetten Der Flug des Eisvogels

Bis 19. November zeigt Karin Gerwien ihre großartigen Skulpturen im Rathaus Vaterstetten Von Alexandra Leuthner, Vaterstetten

Ebersberg Wege des Abschieds

Verlorenes Kind Ein Funken Hoffnung

Judith will Mutter werden, doch bisher sollte es nicht sein. Sie will es weiter versuchen, aber eine unbeschwerte Schwangerschaft kann sie sich nicht mehr vorstellen Von Katharina Behmer

Kulturtipp Weltmusik mit Ton-Art

Grafing Nur unter Auflagen

Grafing billigt höheren Zuschuss für Tierschutzverein Von Thorsten Rienth, Grafing

Ebersberg Unachtsamkeit beim Abbiegen

Kleinkunst Träume und Tabletten

Aßling Das Leben danach

Margit Hildebrandt hat ein Kind verloren. Jetzt hilft sie anderen trauernden Eltern Von Katharina Behmer

Zorneding CSU-Funktionär nennt Pfarrer "Neger"

Erst hetzt die Ortsvorsitzende in Zorneding bei München gegen Flüchtlinge. Der Pfarrer kritisiert sie dafür. Dann setzt der Parteivize noch eine Entgleisung obendrauf. Von Carolin Fries

Rechtslastige Äußerungen in der CSU Politiker müssen Farbe bekennen

Zornedings Ortsvorsitzende Sylvia Boher schimpft über Flüchtlinge, ihr Stellvertreter Johann Haindl über den schwarzen Zornedinger Pfarrer: Kreisvorsitzender Thomas Huber und Bürgermeister Piet Mayr müssen jetzt klar zeigen, für welche CSU sie stehen. Von Carolin Fries

Eskalation in Zornedinger CSU-Affäre Vize-Ortsvorsitzender beleidigt den Pfarrer

Johann Haindl bezeichnet Olivier Ndjimbi-Tshiende in einem Interview als "Neger" Von Carolin Fries, Zorneding

Flüchtlingskinder Die Angst der Kleinsten

Traumatisierte Flüchtlingskinder brauchen spezielle Betreuung. Doch viele Erzieher haben ihre Belastungsgrenze bereits erreicht. Von Johanna Feckl, Ebersberg

Zorneding CSU vor Zerreißprobe

Stellvertreter Johannes Schott wendet sich öffentlich von der umstrittenen CSU-Ortsvorsitzenden Sylvia Boher ab Von Carolin Fries

Ebersberg Geräuschemacher Max Bauer trifft jeden Ton

Der Ebersberger Geräuschemacher Max Bauer hat jeden Ton im Repertoire - vom Orkan bis zu Quaken, Zirpen, Fluglärm und Regenguss Von Rita Baedeker, Ebersberg

Ebersberg Der Herbst belebt den Arbeitsmarkt

Die Zahl der Jobsuchenden im Kreis ist aktuell gering

Poing Staatsanwalt erhebt in Kita-Affäre Anklage

Ehemalige Vorsitzende des Diakonievereins Poing soll sich des Betrugs schuldig gemacht haben Von Barbara Mooser, Poing

Wasserburg Kampf der Königinnen

Theater Belacqua zeigt Maria Stuart als Tanztheater Von Johanna Feckl, Wasserburg

Markt Schwaben Ringen um den "Spitz"

Der Investor, der am Bahnhof ein Wohnen auf Zeit anbieten will, lanciert auch andere Pläne. Die Anwohner sind besorgt Von Isabel Meixner, Markt Schwaben

Bewerbungsfrist: 15. November Zuschüsse für die Jugendarbeit

Markt-Schwaben Zuverlässige Quelle

Integrationsbeauftragte informiert Gymnasiasten über Flüchtlinge Von Annalena Ehrlicher, Markt-Schwaben

Ebersberg Letzte Schnittmenge

Am Sonntag ist Finissage in der Alten Brennerei

Ebersberg Betrunken Unfall verursacht

Ebersberg Raser im Forst und in Glonn

Veranstaltungstipp Sammeln für Weihnachten

Anzing Von armen Seelen und bösen Geistern

Schon lange vor Halloween hat man in den ersten Novembertagen Süßes verschenkt und draußen Lichter angezündet. Die Heimatkundlerin Sandra Angermeier erzählt im Anzinger Pfarrheim von alten und neuen Bräuchen Von Alexandra Leuthner, Anzing

Kommentar Absoluter Luxus

Überall in der Region fehlt erschwinglicher Wohnraum. Markt Schwaben will nun ausgerechnet ein Angebot für Reiche ermöglichen Von Isabel Meixner

Reaktion auf Boher-Kommentar Kirchtürme sollen von CSU-Blatt runter

Zornedings Pfarrgemeinderat fordert in einem offenen Brief die Kenntlichmachung, wer den "Zorneding Report" herausgibt. Von Carolin Fries, Zorneding

Klostersee Familienbad bekommt Benutzungsordnung

Im Ebersberger Freibad am Klostersee gibt es häufig nächtliche Eindringlinge. Das will die Stadt mit einer neuen Verordnung verhindern. Von Christian Endt, Ebersberg

Gemeinderat Aßling Café darf am Sonntag öffnen

Das Landratsamt hat keine Bedenken gegen einen Café-Betrieb am Wochenende. Anders sehen das der Gemeinderat und die Anwohner. Von Carolin Fries, Aßling

Zorneding Report Kirchtürme sollen vom Cover

Zornedings Pfarrgemeinderat bittet den CSU-Ortsvorstand, die Bilder der Pfarrkirchen durch den Schriftzug der CSU zu ersetzen und anzugeben, "wessen Geisteshaltung hier verbreitet wird". Von Carolin Fries, Zorneding

Feuerwehreinsatz Höheres Bußgeld bei Fehlmeldungen

Immer häufiger muss die Feuerwehr zu unnötigen Einsätzen. Die Strafen für Verursacher werden deshalb in Ebersberg teurer. Von Christian Endt, Ebersberg

Hohenlinden Gewetzte Messer

Hohenlindens Bürgermeister weist Gerüchte, wonach das Kriegerdenkmal verlegt werden soll, entschieden von sich Von Philipp Schmitt, Hohenlinden