Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Ebersberg - Februar 2016

436 Meldungen aus dem Ressort Ebersberg

Sportlerehrung Medaillenregen

Erfolgreichste Sportler des Landkreises ausgezeichnet

Ebersberg Weltklasse-Duo

Schalttag Besonderer Jahrgang

Benedikt Stiegler aus Markt Schwaben kann an diesem Montag endlich mal wieder seinen Geburtstag feiern Von Max Nahrhaft, Markt Schwaben

Grafing Brave Eishockeyfans

Kurzfilmfestival Kleines Kino, ganz groß

Erstmals findet das Südbayerische Kurzfilmfestival im Alten Speicher in Ebersberg statt. In rund 50 Beiträgen erzählen die Autoren von Abenteuern mit Bären, bärtigen Originalen, Radausflügen und einem Bürgermeister mit Visionen Von Rita Baedeker, Ebersberg

Poing Transporter kippt um

Ebersberg Wie man die Welt erzählt

Mit dem hinreißend gespielten Figurentheaterstück "Das Lied der Grille" wird das Oberbayerische Kindertheaterfestival eröffnet Von Rita Baedeker, Ebersberg

Bruck So ein Mist

Ebersberg Hartmut von Arabien

Reportage zum Semesterauftakt der Volkshochschule

Ebersberg/Erding Messe München prüft Beteiligung

S-Bahn-Bündnis Ost bekommt weitere Unterstützung

Grafing Späte Sternstunde des Jazz

Florian-Brandl-Quartett gastiert bei Session im Turm Von Claus Regnault, Grafing

Mitten in Zorneding Bäumchen wechsle dich

König Ludwig wartet seit drei Jahren auf einen neuen Schattenspender Von Wieland Bögel

Ebersberg Vernetzen und aufklären

Demokratiekonferenz sucht Strategien gegen Rechts Von Annalena Ehrlicher, Ebersberg

Pliening Anhänger bevorzugt

Poing Abschied von Michael Holzner

Zahlreiche Poinger feiern mit ihrem Pfarrer seinen letzten Gottesdienst in der Gemeinde Von Johanna Feckl

Grafing Klangkörper auf der Walz

Der Moosacher Bildhauer Hubert Maier hat für das Jugendorchester Grafing aus lauter alten und kaputten Musikinstrumenten ein Maskottchen und Sinnbild geschaffen Von Rita Baedeker, Grafing

Markt Schwaben Gemeinster Menschenfang

Zum 100. Todestag von Franz Marc eröffnet das Markt Schwabener Gymnasium eine Ausstellung Von Rita Baedeker, Markt Schwaben

Markt Schwaben Wider der Natur

In Markt Schwaben werden am Hauser Weg Bäume und Sträucher gerodet - womöglich ohne Genehmigung Von Max nahrhaft, Markt Schwaben

Markt Schwaben Ein Gespenst verschwindet

Ebersberg Gift im Körper

Der Bund Naturschutz lässt den Urin von 15 Personen aus zehn Kommunen im Landkreis auf die Belastung mit Glyphosat testen. Alle Proben sind positiv, obwohl keiner der Teilnehmer in der Landwirtschaft arbeitet Von Anja Blum, Ebersberg

Veranstaltungstipp De Brandners

Vaterstetten Notfallplan ausgesetzt

Zum 18. März wird die Turnhalle des Humboldt-Gymnasiums frei

Ebersberg Komponiertes Stammeln

Poing Keine Alternative zu Turnhallen

Grünen-Kreisrat Reinhard Oellerer reagiert auf Kritik der Schulen

Poing Ranke oder Relief

Poinger Bürger dürfen an der Gestaltung der Glocken mitwirken

Kommentar Je weniger desto besser

Auch wenn es widersprüchliche Angeben zu den Risiken von Glyphosat gibt, ein Gift bleibt es trotzdem und sollte so sparsam wie möglich angewendet werden Von Anja Blum

Zorneding Ein schöner Plan

Zorneding will die geplante Bebauung des Brennereigeländes nutzen, um das gesamte Areal aufzuwerten. Auch die Straßenführung der alten B 304 könnte dabei neu gestaltet werden Von Wieland Bögel, Zorneding

Ebersberg Befreiung der Fantasie

Kindertheaterfestival spricht auch Erwachsene an

Ebersberg "Am ehesten habe ich die Nahrungsmittel im Verdacht"

Hermann Büchner, Chef des Gesundheitsamtes, über die Wege, auf denen das Totalherbizid vom Menschen aufgenommen werden kann Interview von Anja Blum, Ebersberg

Ausstellung zum Ersten Weltkrieg Geschichte des Grauens

"Die Ur-Katastrophe": Anlässlich der Schlacht von Verdun, die vor 100 Jahren begann, gibt es im Ebersberger Rathaus eine Ausstellung über den Ersten Weltkrieg und seine Auswirkungen auf die Region Von Wieland Bögel, Ebersberg

Taufkirchen Spielplatzspione und Wüstenwassersucher

Beim Regionalentscheid von "Jugend forscht" in Taufkirchen verblüffen auch Schüler aus Markt Schwaben und Poing mit viel Kreativität und technischem Sachverstand Von Anna Hordych, Taufkirchen

Kirchseeon 120 Jahre alte Linde gefällt

In Kirchseeon ist ein Baum umgeschnitten worden, den viele gerne erhalten hätten. In der Kritik steht Bürgermeister Udo Ockel, der das Vorhaben im Gemeinderat verschwieg. Von Christoph Hollender, Kirchseeon

Ebersberg Karte in Kinderschuhen

Die Wheelmap ist ein nützliches Werkzeug für Behinderte, aber kaum bekannt. Auch die Gemeinden sollen sich einbringen Von Jessica Morof, Ebersberg

Aßling Wlan-Hotspots in Aßling geplant

Gemeinde will sich am staatlichen Förderprogramm beteiligen

Mitten im Landkreis Stechende Argumente

Wer beim Akupunkteur auf der Liege liegt, ist nicht besonders streitbar, was den eigenen Beruf betrifft Von Lars Brunckhorst

Ebersberg Gefährliche Straßen

Laut aktueller Bilanz steigt die Zahl der Verkehrsunfälle

Ebersberg/Poing Belebende Konkurrenz

Befürworter eines Poinger Gymnasiums sehen sich bestätigt

Veranstaltungstipp Russisches Programm

Markt Schwaben Unternehmer werden zur Kasse gebeten

Die Notwendigkeit, die Gewerbesteuern anzuheben, hat Bürgermeister Georg Hohmann (SPD) mit den Betrieben bereits besprochen. Ob auch die Grundsteuer erhöht wird, bleibt indes weiterhin unklar Von Korbinian Eisenberger, Markt Schwaben

Poing Im Westen was Neues

Poing wächst auf dem Angelbrechtinger Feld Von Annalena Ehrlicher, Poing

Glonn Brandbrief an den Gemeinderat

Der Glonner Verein Kijufa klagt über Verzug bei der Sanierung der Klosterschule

Friedenseiche VIII Neues Wohngebiet beim Egglburger See

Die Stadt Ebersberg plant ein neues Wohngebiet beim Egglburger See. Auf 38 000 Quadratmetern könnten einmal bis zu 500 Menschen leben. Der Start des ersten Abschnitts ist für den Herbst 2017 geplant. Von Wieland Bögel, Ebersberg

Sozialarbeit an Schulen Die Trägerschaft wird ausgeschrieben

Nachdem der Vertrag mit der Diakonie im Herbst ausläuft, will der Landkreis Ebersberg die Trägerschaft für Sozialarbeit an seinen Realschulen und Gymnasien künftig ausschreiben. Von Wieland Bögel, Ebersberg

Baubranche ausgelastet Schwierige Zeiten für Gemeinden

Die Bauunternehmen im Landkreis sind gut ausgelastet - manchen Gemeinden fällt es daher schwer, überhaupt Aufträge zu vergeben. In Oberpframmern zum Beispiel verzögert sich der Krippenbau nun. Von Korbinian Eisenberger, Oberpframmern