Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Ebersberg - 2016

5264 Meldungen aus dem Ressort Ebersberg

Kirchseeon Schulweghelfer gesucht

Mitten in Ebersberg Sicher ist sicher

Sicherheitsbedenken rauben einem eine der letzten Kindheitsillusionen von Volksfesten: Dass man mit ihm davonfliegt, wenn man seinen Heliumluftballon nicht gut genug festhält Von Carolin Fries

Grafing Dauerthema Rotter Straße

Grafinger Stadtrat berät acht mögliche Szenarien

Ebersberg Herbstsammlung der Caritas

Film Smarte Gefahr

Aßlinger Initiative zeigt Film zu den Risiken von Mobilfunk

Zorneding Zeitreise durch das alte Zorneding

Franz Hauser zeigt Fotos, die die Entwicklung der Gemeinde in den vergangenen Jahrzehnten dokumentieren Von Anselm Schindler, Zorneding

Markt Schwaben Alle für einen

Ewald Schurer wird von den Delegierten im Wahlkreis Ebersberg-Erding ohne Gegenstimme für die Bundestagswahl nominiert. Dort will er künftig noch mehr die Meinung der Basis vertreten Von Max Nahrhaft, Markt Schwaben

Solidarität gefordert Mehr Asyl und weniger Integration

Beim Tag der Heimat fordert der bayerische Landesvorsitzende des Bundes der Vertriebenen, Christian Knauer, Solidarität mit Flüchtlingen, aber auch deren Bereitschaft, wieder zurückzukehren Von Johanna Feckl, Grafing

Ebersberg Hecken stutzen für einen Apfelkuchen

Freiwillige unterstützen das Ebersberger Waldmuseum beim Ehrenamtstag bei den Außenarbeiten Von Johanna Feckl, Ebersberg

Lange Nacht der Bildung Rehragout auf Arabisch

Die Lange Nacht der Bildung steht ganz im Sinne der scheinbar unmöglichen Zusammenführung: Kinder erleben Klassik, Erwachsene Physik gepaart mit Humor. Und die Unterbiberger Hofmusik spielt türkische Volksmusik Von Johannes Hirschlach, Grafing/Glonn

Grafing Füße bleiben trocken

Bahn behebt technischen Defekt in Grafing-Bahnhof

Ebersberg Gemischtes Votum

Andreas Lenz ist für Ceta, Ewald Schurer enthält sich

Energie Steinhöring diskutiert

Gemeinderat spricht über Kommunalisierung des Stromnetzes Von Anselm Schindler, Steinhöring

Ebersberg Im Faltboot durchs Eis

Zorneding Im Bann der Bücher

Der Literarische Herbst in Zorneding beginnt mit Schrägem Von Johannes Hirschlach, Zorneding

Straßenfest Kennenlernen statt Kommerz

Vaterstetten will das Straßenfest für die örtlichen Vereine attraktiver machen. Mehr kosten darf es aber nicht Von Wieland Bögel, Vaterstetten

Wasserburg Unter einem Dach vereint

Die Städtische Sammlung Wasserburg wird in den historischen Räumen des ehemaligen Spitals neu eröffnet Von Georg Reinthaler, Wasserburg

Kommentar Falsch gerechnet

Oberirdische Umgehungsstraßen durch die Landschaft sind billiger als Tunnel. Weil (noch) nicht richtig gerechnet wird: Der Flächenverbrauch fließt in die Kalkulation nicht ein Von Wieland Bögel

Vaterstetten Schirme mit Charme

So hübsch wie gefährlich: Anlässlich des Europäischen Pilztags warnen Toxikologen vor giftigen Schwammerln Von Antonia Heil, Vaterstetten

Vaterstetten Klassenziel nicht erreicht

Der VHS fehlen Flüchtlinge für Integrationskurse

Belästigung Exhibitionist im Bergfeldpark

Ein Mann hat am Freitag in Poing zwei Mädchen belästigt.

Grafing Kunst als Heilmittel

Am Landschulheim in Elkofen soll ein weiteres therapeutisches Angebot entstehen. Für das nötige Geld geben Nils Mönkemeyer und William Youn ein Benefizkonzert. Von Antonia Heil, Grafing

Poing Zäh wie Honig

Der Poinger Wochenmarkt feiert Zehnjähriges, doch nicht jeder ist mit dem Standort glücklich. Von Antonia Heil, Poing

Ebersberg Unterirdisch kurz

Die Kreis-Grünen bringen für die Steinhöringer Umgehung einen Tunnel ins Gespräch, eine bisher noch nie diskutierte Variante. Der Bürgermeister ist skeptisch, die Planungen stehen noch ganz am Anfang Von Barbara Mooser, Ebersberg

Ebersberg Gut bedacht

Zum Richtfest der neuen BRK-Zentrale am Ebersberger Stadtrand kam auch Christa Stewens. Von Wieland Bögel, Ebersberg

Ottenhofen Traditionelles frisch serviert

Premiere im Alten Speicher in Ebersberg: Das Duo "Sternschnuppe" mit Margit Sarholz und Werner Meier präsentiert dort am Sonntag "Bayerische Kinderlieder" Von Anja Blum, Ottenhofen

Kirchseeon Lohnenswerte Investition

Trigema-Chef Wolfgang Grupp spricht über Prävention Von Karin Kampwerth, Kirchseeon

Markt Schwaben Von den Anden bis nach Vietnam

Beim Konzert der Nationen sind sieben Länder vertreten

Markt Schwaben "Kums" bleibt

In der Gemeinderatssitzung kommt es nach dem Votum zum Eklat

Anzing Unfallzeugen gesucht

Grafing Zurück auf der Agenda

Nächste Woche präsentiert das Grafinger Rathaus dem Stadtrat acht Szenarien, wie es mit dem brandschutzgesperrten VHS- und Musikschulgebäude an der Rotter Straße 8 weitergehen könnte Von Thorsten Rienth, Grafing

Poing Abschied mit Dvořák

Poings Kirchenmusikerin Angelika Tasler verlässt nach 15 Jahren die Gemeinde für eine neue Stelle in München Von Antonia Heil, Poing

Pliening Heimat für Biber, Eisvogel und Zauneidechse

Auf den ehemaligen Kiesabbauflächen in Pliening hat sich ein wertvoller Lebensraum für seltene Tiere entwickelt. Bei den neuen Abbauflächen will die Unternehmerfamilie die Kommunikation mit den Anwohnern verbessern Von Alexandra Leuthner, Pliening

Mitten in Grafing Was Mama nicht weiß

Jugendliche S-Bahn-DJs sind nur so lange richtig laut, so lange sie sich sicher sein können, dass es dafür keinen Hausarrest gibt Von Johannes Hirschlach

Kirchseeon Einig uneinig

Die Mehrheit im Kirchseeoner Gemeinderat will keine neue Debatte zur Umgehung. Es gibt aber auch andere Meinungen. Von Christoph Hollender, Kirchseeon

Grafing Eingeschränkt befahrbar

Ein Zusammenstoß eines Autos mit einer Bahnübergangssperre hat am Donnerstagmittag den Zugverkehr zwischen Grafing und Ebersberg im wahrsten Sinne eingeschränkt.

Ebersberg/Forstinning Sicher durch den Forst

Auf der Staatsstraße 2080 zwischen Schwaberwegen und Ebersberg soll bald auf einzelnen Abschnitten ein Überholverbot gelten. Dazu kommen weitere Neuregelungen für Autofahrer im Wald. Von Wieland Bögel, Ebersberg/Forstinning

Mitten in Pöring Vernebelte Sinne im Morgendunst

Manchmal handeln Autofahrer wie ganz kleine Kinder. Nur besonders niedlich ist das dann nicht Von Karin Kampwerth

Ebersberg Eine Bühne für die Integration

Das Alte Kino startet ein Projekt, in dem Geflüchtete ihre Erlebnisse zu einem Theaterstück verarbeiten. Der Bund finanziert, eine Schauspielpädagogin unterrichtet - das Konzept kommt bei der Auftaktveranstaltung gut an Von Johannes Hirschlach, Ebersberg

Vaterstetten/Ebersberg Haltung bewahren

Ältere Autofahrer sind im Landkreis überdurchschnittlich häufig in Unfälle verwickelt. Auch, weil die körperliche Fitness für die sichere Teilnahme am Straßenverkehr fehlt. Die Polizei plädiert für regelmäßige Auffrischungskurse Von Johannes Hirschlach, Vaterstetten/Ebersberg

Zorneding Guinness mit Musik

Zorneding Dänische Kammermusik

Forstinning Teure Sonnenenergie

Vorerst keine Photovoltaik auf Forstinninger Kindergarten