Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Ebersberg - Januar 2017

392 Meldungen aus dem Ressort Ebersberg

Kirchseeon Heimatmuseum öffnet

Ebersberg Nach-Weihnachtskonzert

Ebersberg Rubber Soul in Emmering

Ebersberg Verkehrsunfall auf der B 304

Glonn Von Bach bis Mozart

Zorneding Nordische Kammermusik

Kirchseeon Electro Open

Forstinning/Garching Ein Stern, der beide Namen trägt

Der Stern von Bethlehem steht im Mittelpunkt der Dreikönigsfeier in Forstinning. Der Garchinger Astrophysiker Thomas Boller hat den Bibeltext mit astronomischen Daten verglichen und ist sicher: Der Stern bestand aus diesen zwei Planeten. Von Rita Baedeker, Forstinning/Garching

Geburten im Landkreis "Wir setzen bei der Entbindung Lachgas ein"

In der Ebersberger Kreisklinik sinkt die Zahl der Kaiserschnitte kontinuierlich. Im SZ-Interview spricht Oberärztin Julia Landthaler über die Gründe - und über eine neue Methode. Interview von Sybille Föll

Ebersberg Zu hohe Hürden

Vielen Drogenabhängigen hilft die Vergabe von Arzneien wie Methadon, um in ein stabiles Leben zurückzufinden. Dennoch bieten nur wenige Ärzte die Behandlung an - aus einfachem Grund. Von Johanna Feckl, Ebersberg

Glonn Gemeinsame Sache

Beim Glonner Neujahrsempfang würdigt Bürgermeister Josef Oswald die Zusammenarbeit des Gemeinderates und ehrt den Mitbegründer des WSV, Paul Huber, sowie die Franziskanerschwestern aus Split Von Karin Kampwerth, Glonn

Jubiläum Fünf Jahrzehnte für die Sicherheit

Die Kreisverkehrswacht feiert einen runden Geburtstag

Arbeitslosenzahlen Winter lässt den Arbeitsmarkt kalt

Die Erwerbslosen-Quote im Landkreis Ebersberg bleibt zum Jahresende im Vergleich zum November stabil

Mitten in Grafing Saufen für die Umwelt

Wer viel Wein trinkt, darf sich künftig als Naturfreund bezeichnen. Zumindest wenn er seine Getränke bei diesen zwei Märkten im Landkreis Ebersberg kauft. Kolumne von Wieland Bögel

SZ-Serie: Sagen und Mythen, Folge 4 Freveltaten und Wunder-Holunder

Sagen rund um Kirchen und Wallfahrtsorte machen einen nicht kleinen Teil der über Jahrhunderte tradierten Geschichten aus. Übernatürliches ist bei religiösen Legenden das Natürlichste auf der Welt Von Florian Tempel, Landkreis

Ebersberg Volkszählung im Vogelhäuschen

Aktion des Bundestags Medienworkshop für Jugendliche

Forstinning Forstinning verzichtet auf Kameraüberwachung

Nach Beschwerden wegen Diebstählen und Sachbeschädigungen auf dem Friedhof ergreift die Gemeinde keine Maßnahmen. Von Anselm Schindler, Forstinning

Ebersberg Wenn eine Mahlzeit 1,50 Euro kostet

Die Senioren-Union im Landkreis kritisiert, dass alte Menschen in Heimen mit Essen abgespeist werden, das pro Tag und pro Person nicht mehr als fünf Euro kosten dürfen. Der Pro-Kopf-Preis liegt unter dem einer Schulmensa. Von Johannes Hirschlach, Ebersberg

Rutschpartie für Autofahrer Kein Spaß im Schnee

Wintereinbruch und zu hohe Geschwindigkeit führen zu zahlreichen Unfällen auf den Straßen im Landkreis

Landkreis Mitfahrgelegenheit für Nadelgehölz

Junge Union sammelt im Landkreis wieder alte Christbäume ein

dpa_14933A00A7359D12
SZ-Serie: Sagen und Mythen, Folge 3 Der böse Wolf

1864 ist im Waldgebiet "Zuckermantel" bei Dorfen wohl das letzte Tier erlegt worden. In dem Märchen der Gebrüder Grimm wird er als Gefahr für die Menschen dargestellt. Im benachbarten Landkreis Erding soll es noch im 19. Jahrhundert zu tödlichen Übergriffen gekommen sein Von Sophia Neukirchner

Polizei Zündler gesucht

Hohenlinden Zimmer frei

Der Gemeinderat will bis März festlegen, zu welchen Konditionen die gemeindeeigenen Wohnungen auf der Abtwiese vermietet werden Von Philipp Schmitt, Hohenlinden

Bußgelder Spendenlotterie bei Gericht

Bei kleineren Vergehen können Staatsanwälte und Richter Bußgelder verhängen, die Angeklagte an gemeinnützige Vereine zahlen müssen. Wer wie viel erhält, ist allerdings weder geregelt noch zentral dokumentiert. Von Jan Schwenkenbecher, Ebersberg

Kulturtipp Heilige Finissage

Kommentar Intransparentes System

Richter können frei darüber entscheiden, welchen gemeinnützigen Organisationen sie Bußgelder, zu denen Angeklagte verurteilt wurden, zukommen lassen. Buch wird darüber nicht geführt. Dies birgt die zumindest theoretische Gefahr des Missbrauchs Von Jan Schwenkenbecher

Vaterstetten Überfall in Grünanlage

Unbekannte streiten sich in Baldham mit Spaziergänger und rauben ihn anschließend aus

Vaterstetten Klangzauber im Dunklen

Konzert in der Petrikirche wird intensives Erlebnis Von Rita Baedeker, Vaterstetten

Grasbrunn Koch oder Kerker

Ingeborg Schulers "Zwergnase" bei Harthauser Theaternachwuchs

Ebersberg Neues Führungsteam

Zuständigkeiten im Landratsamt werden anders geordnet

Forstinning Randale am Grab

Diebstähle und Beschädigungen am Forstinninger Waldfriedhof beschäftigen die Polizei Von Anselm Schindler, Forstinning

Erding Zahl der Notfalleinsätze steigt

Die Integrierte Leitstelle Erding musste im vergangenen Jahr rund 38 000 Alarmierungen auslösen. Die Mitarbeiter betreuen ein Gebiet mit rund 430 000 Einwohnern und 2221 Quadratkilometern Von Gerhard Wilhelm, Erding

Ebersberg Handgemachter Sturm

Landrat "Die Stimmung ist nach wie vor gespalten"

Robert Niedergesäß (CSU) im SZ-Jahresinterview über die Flüchtlingsunterbringung, über neue Schulen und die Herausforderungen im Familienleben Interview von Barbara Mooser

Mitten in Ebersberg Immer hereinspaziert

Nachdem die Weihnachts- und Nachweihnachtszeit zumindest im Landkreis an Ereignissen eher wenig geboten haben - sogar die Silvestervandalen haben sich zurückgehalten, wahrscheinlich war es zu kalt - geht es im neuen Jahr nun so richtig los - oder vielmehr loose, um einen früheren Bundespräsidenten zu zitieren Von Wieland Bögel

Hang zum Wahnsinn "Pension Schöller" beim Theaterverein

Der Markt Schwabener Theaterverein überzeugt mit seiner Neuinszenierung der Komödie "Pension Schöller" Von Max Nahrhaft, Markt Schwaben

Silvester im Landkreis Friedlicher Jahreswechsel

Für Polizei und Rettungskräfte beginnt 2017 weitgehend ruhig