Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Ebersberg - September 2017

400 Meldungen aus dem Ressort Ebersberg

Wirtschaft Unternehmer werben um die Anzinger

Bei einer Informationsveranstaltung zum umstrittenen neuen Gewerbegebiet stellen Lidl und örtliche Geschäftsleute ihre Ideen vor - und ernten viel Zustimmung Von Barbara Mooser, Anzing

Haar Rückenwind für das Nordlicht

Leiter Matthias Riedel kann am Kleinen Theater auf die Unterstützung eines Freundeskreises bauen Von BERNHARD LOHR, Haar

Wahlkampf Strategien für eine wackelige Welt

Landwirtschaftsminister Christian Schmidt wirbt beim Frühschoppen der Vaterstettener CSU für Europa Von Anja Blum, Vaterstetten

Grafing Großes Haus

Bebauungsplanentwurf für Kinderzentrum liegt aus

Markt Schwaben München und Berlin - freundlich vereint

Die Bürgermeister der beiden Städte sehen bei der Sonntagsbegegnung ähnliche Herausforderungen Von Viktoria Spinrad, Markt Schwaben

Vaterstetten Traktor demoliert Telefonmast

Die Polizei kritisiert nun die Deutsche Telekom.

Konzert Angriff auf die Hörgewohnheit

Der Bassist Jacques Bono und die Geigerin Tien-Hsin Cindy Wu präsentieren die klassischen Kompositionen Bachs in experimentellem Gewand. Das Publikum im Moosacher Meta-Theater ist begeistert Von Johanna Feckl, Moosach

Ebersberg Tanzen und Genießen

Mitten in der Region Der Fluch des ersten Tages

Das Wochenende ist vorbei, die Laune wird mühsam mit Routine über Wasser gehalten. Kein anderer Wochentag ist so mühsam wie der Montag Von Claudia Koestler

Ebersberg Kandidaten auf dem Podium

SZ-Diskussion zur Bundestagswahl im Ebersberger Alten Kino

Bürger sind alarmiert Erneut Erdbeben in Poing

Laut Zeugen soll es in etwa so stark gewesen sein wie die Beben, die Ende 2016 bereits die Gemeinde erschütterten. Als Ursache wird die Geothermie vermutet Von Barbara Mooser

Kommentar Genau hinschauen

Auch eine BMW-Dependance bedeutet mehr Verkehr und Lärm für Parsdorf. Die Gemeinderäte sollten sich daher die Zeit nehmen, gut abzuwägen. Von Barbara Mooser

Ebersberg Prunkvoller Sakralraum

Pfarrer Josef Riedl und Kreisheimatpfleger Markus Krammer stellen die Sebastianskapelle in Ebersberg vor Von Markus Krammer, Ebersberg

Ebersberg Mit einem Bein im Knast

Ein Jugendlicher wird immer wieder straffällig. Jetzt wäre ihm beinahe Schwarzfahren zum Verhängnis geworden Von Franziska Langhammer, Ebersberg

Anzing Skepsis, aber keine Ablehnung

Anzings Bürgermeister kritisiert Flyer der Bürgerinitiative

SZ-Serie "Der Sport im Ort" Sportliches Familien-Team

Viktor und Elias Adeola machen zum zweiten Mal beim Zehntel-Triathlon am Steinsee mit Von Julian Carlos Betz, Glonn

Kirchseeon Eine Frage der Parkmoral

In der Aubachstraße in Kirchseeon behindern wild abgestellte Fahrzeuge immer wieder die Feuerwehr. Der Gemeinderat entscheidet sich jedoch gegen zusätzliche Stellflächen, weil diese ebenfalls zu einer beengten Situation führen würden Von Sandra Langmann, Kirchseeon

Ebersberg Ab ins Grüne

Wer hätte das gedacht: In vielen Kommunen gibt es einen Park mitten im Ort Von Valentina Antonucci und Carolin Schneider

Ebersberg Älterwerden leicht gemacht

Ebersberg Autofahrer übersieht Roller

Vaterstetten BMW erwägt Standort in Parsdorf

Die Gemeinde Vaterstetten hat das Areal nördlich der A94 selbst ins Gespräch gebracht. Allerdings gibt es noch andere interessierte Kommunen, eine Entscheidung soll bis zum Jahresende fallen Von Barbara Mooser, Vaterstetten

Ebersberg Auf einem Hof vor unserer Zeit

In Steinhöring wird ein denkmalgeschützter Einfirsthof umgebaut - ganz behutsam. Davor öffnet der neue Besitzer die Pforte des Wohnhauses noch einmal für die Öffentlichkeit Von Valentina Antonucci

Erding Grünschnabel mit Haltung

Anna-Maria Lanzinger ist 21 Jahre alt und will im Parlament für soziale Gerechtigkeit und Gleichberechtigung kämpfen Von Zoë Kögler, Erding

Reden wir über Bayerische Werte in Berlin

Andreas Zimmer tritt für die Bayernpartei an Interview Von Regina Bluhme

Ebersberg Unerwartete Beschleunigung

Vor vier Jahren sicherte sich Andreas Lenz in einer Kampfabstimmung überraschend die CSU-Kandidatur, weil er das Risiko nicht scheute. Nach vier Jahren im Bundestag hat sich Lenz etabliert. Nicht nur deshalb scheint diesmal vieles reibungsloser zu laufen Von Max Ferstl, Ebersberg

Bildung Schulbeginn ohne Überraschungen

Die Schülerzahlen bleiben stabil, mit der Lehrerausstattung ist Schulamtsleiterin Angela Sauter zufrieden. Vor allem für viele Poinger Kinder dürfte der Start ins neue Jahr dennoch spannend werden Von Viktoria Spinrad, Ebersberg

Ebersberg Bedacht gegen die Bürokratie

Zornedings FDP-Vorsitzender Peter Pernsteiner kandidiert erstmals für den Bundestag Von Viktoria Spinrad, Ebersberg

Erding Konzernspenden und Klimaschutz

Christina Treffler will mit ÖDP-Themen punkten Von Regina Bluhme, Erding

Vaterstetten Schneller Aufstieg

Brigitte Fischbacher ist erst seit einem Jahr bei der AfD Von Konstantin Schätz, Vaterstetten

Baiern Das erste Mal

Der 19-jährige Lukas Schmid (Die Linke) setzt auf die Jugend Von Johanna Feckl, Baiern

Mitten im Garten Übereifer im Gemüsebeet

Zucchini produzieren nicht nur gern Monsterfrüchte, sondern überstehen bisweilen auch rabiate Attacken der Gärtnerin Von Ingrid Hügenell

SZ-Serie: Was bleibt?, letzte Folge  Zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Ein künstlerisches Erbe in gute Hände zu geben, ist alles andere als einfach. Wie gehen die Künstler in der Region damit um? Von Anja Blum

Singen im Ensemble Neustart am Pult

Die "Chorgemeinschaft Vaterstetten" wird nun geleitet von Kirchenmusiker Thomas Pfeiffer - und probt für Haydns "Schöpfung" Von Wilfried Gillmeister, Vaterstetten

Markt Schwaben Umweltfreundliche Kaffeepause

Das Landratsamt startet zusammen mit den Gemeinden eine Initiative für Mehrweg-Becher aus Edelstahl

Ebersberg Lange dabei und noch nicht genug

Insgesamt 16 Jahre ist Ewald Schurer schon Abgeordneter. Nun bewirbt sich der Sozialdemokrat um die fünfte Amtszeit Von Johanna Feckl, Ebersberg

Ebersberg Appell an die Firmenchefs

Arbeitsagentur wirbt für mehr Familienfreundlichkeit

Ebersberg Alles auf Anfang

Das Jugendzentrum in Ebersberg wird renoviert, denn die neue Generation möchte selbst Akzente setzen. Dabei erinnert die Gestaltung durchaus auch an die Geschichte des Treffpunkts Von Valentina Antonucci, Ebersberg

Ebersberg Auf Tuchfühlung

Der Ebersberger Kunstverein hat heuer ein neues Konzept für seine Mitgliederausstellung in der Alten Brennerei gewählt: Es durften nur kleinere Werke abgegeben werden, die sich nun dicht an dicht an den Wänden drängen Von Rita Baedeker, Ebersberg

Kommentar Hauptsache billig

Wer beim Schutz vor Gewalt sparen will, verhält sich einfach nur schäbig Von Florian Tempel