Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Erding - 2013

220 Meldungen aus dem Ressort Erding

Erding Die Wahl in Zahlen

95.334 Bürger dürfen am Sonntag einen neuen Landtag wählen. Bis zu vier Erdinger Kandidaten könnten einen Sitz ergattern. Auch der Bezirkstag wird neu besetzt Von Robert Gast

Erding Gotz tritt wieder an

Der CSU-Vorstand spricht sich einstimmig dafür aus, dass sich der Ortsvorsitzende 2014 wieder als Erdinger Oberbürgermeister zur Wahl stellen soll Von Antonia Steiger

Erding Landratsamt rechtfertigt Einkleideaktion

Das Landratsamt Erding begründet die Zuteilung von Kleidern und Schuhen an Flüchtlinge mit Bedenken der Einzelhändler. Die Filialleiterinnen von vier Geschäften bestätigen das nicht, sondern sagen nur, dass das bisherige Gutscheinsystem kompliziert war. Von Florian Tempel

Erding Briefwahl liegt im Trend

Überraschung in den Rathäusern: Fast ein Viertel der Wahlberechtigten im Kreis Erding will bei den anstehenden Wahlen per Post abstimmen. Die Stadt ist gewappnet - manch andere Kommune hat jedoch nicht mit einem solchen Ansturm gerechnet. Von Sarah Schiek

Erding Rückkehr in die Welt der Bilder

Der Erdinger Lehrer Franz Hausner war bis zu seinem Schlaganfall 2001 ein gefragter Sportfotograf. Obwohl er seither halbseitig gelähmt ist, fotografiert er weiter und stellt nun im Landratsamt aus Von Thomas Daller

Erding Antreten zum Einkleiden

In allen umliegenden Landkreisen gibt es für Asylbewerber Gutscheine oder Bargeld, mit denen sie in Textil- oder Schuhgeschäften einkaufen können. Nur in Erding setzt man auf eine sonderbare Prozedur Von Florian Tempel

Erding Beruhigungspille für die Region

Ministerpräsident Horst Seehofer wiederholt in Erding seine Zusagen zum Bau des Ringschlusses: Bevor die Erschließung auf Straße und Schiene nicht erfolgt sei, werde die dritte Startbahn nicht gebaut Von Mathias Weber

Erding Erding bleibt attraktiv

Wissenschaftler haben analysiert: Der Bedarf an Wohnraum wächst hier deutschlandweit am stärksten Von Antonia Steiger

Dorfen Grüne Politik mit vielen Stellschrauben

Renate Künast macht Station in Dorfen: Die Bürger konfrontieren sie mit vielen Anliegen - vom Bahnausbau über die Massentierhaltung bis zum Veggie Day Von Thomas Daller

Erding Kurz vor dem Höhepunkt

Der Erdinger CSU-Ortsverband freut sich auf den Besuch des Ministerpräsidenten. Wenn Horst Seehofer am Montag kommt, wird ihn Max Gotz an viele Probleme erinnern Von Antonia Steiger

Erding Knapp und teuer

Der Durchschnittswert für Baugrund liegt bei 260 Euro pro Quadratmeter. In der Spitze wird diese Zahl aber weit überschritten. "Die Bodenwerte werden mäßig, aber regelmäßig steigen", prognostiziert das Erdinger Landratsamt Von Josef Saller

Erding Sanft in die Zukunft

Die traditionelle Zwischenbilanz nach dem ersten Herbstfest-Wochenende fällt positiv aus. Die Polizei registriert aber in den ersten Tagen zwölf Körperverletzungsdelikte unter Alkoholeinfluss und zieht zwei Führerscheine ein Von Sarah Schiek

Erding Auf gute Nachbarschaft

In den ungenutzten Containern neben dem Korbinian-Aigner-Gymnasium wohnen jetzt Asylbewerber. Platz ist dort für vierzig Personen. An der Schule geht man gelassen mit der neuen Situation um von Antonia Steiger

Erding Spannende Fälle

Amtsgerichtsdirektor Peter Boie wechselt von Erding ans Oberlandesgericht Von Daniela Biehl

Landtagswahl "Irritation kann manchmal gut sein"

Bilder Von altmodisch bis zeitgemäß: Diplom-Designerin Cäcilie Halbleit analysiert mit professionellem Blick die Wahlplakate der Erdinger Landtagsabgeordneten - und kommt zu einem zwiespältigen Ergebnis

Erding Millioneneinsparung am Fliegerhorst

Weil die Bundeswehr keine neuen Gebäude bauen muss, wird das S-Bahn-Projekt möglicherweise deutlich billiger. Auch die Flächen für den Schienenknotenpunkt auf dem Gelände könnten früher bereitstehen als erwartet Von Sarah Schiek

Bründlhof Das Trauerspiel beginnt von vorn

Der Bründlhof steht wieder leer. "Es war nicht das Niveau und die Kontinuität, die wir uns erhofft haben," sagt Klinik-Geschäftsführer Constantin von Stechow zu der Geschäftsbeziehung mit der Restaurant-Kette "Sakrisch-guat". Wolfgang Schmidt

Der Spitzenkoch Jean-Luc Garnier "Ich bin ein stolzer Hund"

Als Jean-Luc Garnier 2007 der gewohnte Michelin-Stern verweigert wurde, eroberte er ihn zurück. Dann wanderte er aus. Wolfgang Schmidt

Klinikum Erding Gereiztes Klima

Die Mitarbeiter des Klinikums Erding drückt eine steigende Arbeitsbelastung. Sie beklagen, dass sich die glänzende Außendarstellung so gar nicht im Innenverhältnis widerspiegelt Von Florian Tempel

Erding Bringschuld der Flughafen-Gesellschafter

OB Max Gotz fordert Geld für einen Erdinger S-Bahn-Tunnel von Bund, Freistaat und Landeshauptstadt. Wenn die Gleise in der Stadt nicht tiefer gelegt werden sollten, will man vor Gericht ziehen Von Florian Tempel

Unternehmen in Erding Technosan meldet Insolvenz an

Das Unternehmen hat unter anderem in einer Grube bei Dorfen giftigen Bauschutt deponiert. Wann und auf wessen Kosten das kontaminierte Material ordnungsgemäß entsorgt wird, ist nicht mehr absehbar Von Sarah Schiek

Erding 83 000 Euro und 155 Tonnen CO2 gespart

Acht Schulen haben im vergangenen Schuljahr Strom-, Wärme- und Wasserverbrauch reduziert. Ihre Ergebnisse übertrafen sogar die Höchstwerte, die Fachleute berechnet hatten Von Thomas Daller

Erding Bitterer Nachgeschmack

Die festliche Einweihungsfeier der sanierten Grundschule Klettham hat unerwartete Folgen: Ein Theaterstück löst einen Eklat aus und das Schulamt erhält von der UWE eine Dienstaufaufsichtsbeschwerde gegen die Rektorin Von Daniela Biehl

Lehren aus dem Hochwasser in Erding Die Sandsäcke sollen griffbereit sein

Was lief gut, was lief schlecht? Wenige Wochen nach dem Hochwasser lassen sich die Behörden und Kommunen Zeit mit einer Analyse der Einsätze. Noch steht die Unterstützung der Betroffenen im Vordergrund Von Mathias Weber

Erding Auf der Suche nach Obdach

Im Landkreis gibt es nicht genügend Unterkünfte für die zunehmende Zahl an Flüchtlingen. Das Landratsamt schließt nicht mehr aus, Zelte und Container aufzustellen. Die Kommunen sehen keine Möglichkeit zu helfen Von Ines Alwardt

Badeseen im Landkreis Erding Ab ins Nass

Ungetrübtes Badevergnügen im Landkreis Erding: Hygienebeamte des Gesundheitsamtes beobachten die Wasserqualität und finden keinen Grund zur Klage Von Sarah Schiek

Landwirtschaft in Erding Das Jahr der kleinen Kartoffel

Regen, dann Regen, dann Regen dann Sonne: Die Landwirte leiden unter den Witterungsextremen dieser Saison und rechnen mit Ernteeinbußen. Wegen des vielen Regens bildeten die Pflanzen weniger Wurzeln - jetzt verdursten sie. Von Thomas Daller

Mindestlohn in Erding Am Boden

Jeder Fünfte, der im Landkreis Erding erwerbstätig ist, verdient weniger als 8,50 Euro pro Stunde - das wäre der von Gewerkschaften geforderte Mindestlohn. Kritiker machen dafür den Münchner Flughafen verantwortlich Von Ines Alwardt

Erding Ohne Mangelerscheinung

Im Landkreis Erding werden zwar auch Erzieherinnen für Kindertagesstätten gesucht. Doch im Vergleich mit der Situation in München und den großstadtnahen Kommunen ist die Lage hier entspannt Von Florian Tempel

Erding Frauenhaus völlig überlastet

250 Frauen musste die Leiterin allein im vergangenen Jahr absagen, weil es nur fünf Plätze gibt. Es findet kaum noch eine Fluktuation statt, da die Bewohnerinnen keine Wohnungen finden Von Ines Alwardt

Erding Die Bagger sind angerückt

In der Therme Erding haben die Bauarbeiten begonnen: Ein Hotel soll entstehen, und auch das Bad wird erweitert. Ob das Verkehrsnetz den künftigen Besucheransturm verkraftet, ist noch unklar Antonia Steiger

Erding Semptsporthalle bleibt gesperrt

Seit dem Hochwasser Anfang Juni steht der Grundwasserspiegel in Erding noch eine Meter höher als zuvor. Die Sportler müssen sich gedulden Von Daniela Biehl und Ines Alwardt

Parteijugend in Erding Ist da noch wer?

"Einfach uninteressant": Bei der SPD, bei den Grünen und bei der ÖDP im Landkreis gibt es de facto keine Jugendorganisation mehr. Nur eine Partei in Erding kann sich nicht über mangelnden Nachwuchs beschweren Von Ines Alwardt

Erding Mehr Kompetenz, mehr Akzeptanz

Die Große Kreisstadt Erding feiert sich selbst und ihre Bürger mit einem Tag der offenen Tür. Im Rathaus stehen alle Zimmer offen. Die Bürger suchen das Gespräch Von Antonia Steiger

Wartenberg Die Tour zur Skulptur

Der erste Teil des Radwanderweg ist offiziell eröffnet: Wartenberg, Berglern, Langenpreising und Fraunberg sind stolz auf ihre Holzkunstwerke. Der Beschauer soll zum Nachdenken angeregt werden Von Sarah Schiek

Erding "Hervorragend, wunderbar"

Taufkirchener Brauerei stellt ihr Volksfestbier vor Von Thomas Daller

Erding Skulpturen in der freien Natur

Auf einer Fahrradtour erkundet der ADFC die Werke des ersten internationalen Holzbildhauersymposiums in Wartenberg Von Alexandra Maier

Erding Idealer Standort fürs Gewerbe

An der Autobahntrasse bei Dorfen beginnt die Erschließung eines Gebiets, mit dem verschiedene Immobilienunternehmer Pläne in der Dimension von Erding-West haben Von Florian Tempel

Erding Seehofer gefährdet Windkraftpläne

Der Ministerpräsident will mit Gesetzesinitiative Abstandsflächen zu Rotoren noch größer dimensionieren. Damit wäre der Teilflächennutzungsplan des Landkreises Erding jedoch Makulatur Von Florian Tempel

Erding Finanzielle Rückendeckung

Zwar darf der Landkreis die Schulen nicht auffordern, eigene Konzepte für eine Ganztagesform zu erstellen. Der Bildungsausschuss hat nun aber signalisiert, dass derartige Vorschläge unterstützt werden Von Thomas Daller

Erding Ein Spitzenjahrgang

109 Zwölftklässler des Korbinian-Aigner-Gymnasiums Erding nahmen ihre Abiturzeugnisse entgegen - und hören zum Abschied viele gute Ratschläge Von Sarah Schiek

Erding Nun wird es gemütlich

Der frühere Ministerpräsident Edmund Stoiber startet in Erding eine neue Veranstaltungsreihe. Er trifft auf ein dankbares Publikum Von Antonia Steiger

Erding Das Kleid, das Haar, der große Tag

Abiturbälle sind ein Event: Der Aufwand ist beachtlich, manche finden ihn sogar übertrieben. Doch die jungen Damen sind glücklich mit ihren festlichen Roben und Frisuren Von Simone Bernard

Erding Die Lage spitzt sich auch in Erding zu

Das Landratsamt muss bis Ende des Jahres für etwa 70 weitere Asylsuchende Wohnraum finden und anmieten. Ein besonderes Problem ist die Unterrichtspflicht für ältere Jugendliche und junge erwachsene Flüchtlinge Von Florian Tempel

Erding Abkochverordnung aufgehoben

"Es ist kein Problem, Leitungswasser zu trinken": Die Behörden haben die Abkochverordnung in Erding und Umgebung aufgehoben, gechlort wird aber bis Ende der Woche. Die Erdinger Gastronomen haben sich auf die neue Situation schnell eingestellt Von Simone Bernard

Erding Das nächste Kapitel einer Erfolgsgeschichte

Private Fachhochschule wächst weiter und benennt sich in Hochschule um. Eine Entscheidung über den künftigen Standort ist aber immer noch nicht gefallen Von Antonia Steiger

Erding Wasser muss abgekocht werden

Jetzt zeigen sich weitere Spätfolgen des Hochwassers Von Florian Tempel

Wartenberg Ude schwört der dritten Startbahn ab

"Ich werde der erste bayerische Ministerpräsident sein, der schon bei seinem Amtsantritt eine stattliche Leistungsbilanz vorweisen kann", verkündet der Münchner Oberbürgermeister bei einem Besuch in Wartenberg Von Wolfgang Schmidt, Wartenberg

Lengdorf Heimatliche Klänge

Ein "ganz normaler Mensch": Ilse Aigner macht Wahlkampf in Lengdorf. Die Bundesministerin hat wenig Überraschendes zu sagen, dafür gibt sie ihren Zuhörern Einkaufstipps Von Florian Tempel

Hochwasser Altenerding wird zum Problemfall

Nach den Überflutungen im Landkreis Erding ziehen die Behörden eine erste Bilanz: Was lief gut, was lief schlecht? Grüne und Bund Naturschutz fordern für die Zukunft einen stärkeren ökologischen Hochwasserschutz Von Anselm Schindler und Mathias Weber