Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Erding - Dezember 2016

463 Meldungen aus dem Ressort Erding

schilda
Sagen und Mythen Grüße aus Schilda

Geschichten, die nicht gerade von großer Schläue zeugen: So sollen die Erdinger versucht haben, den alten Turm zur neuen Kirche zu schieben und die Dorfner sollen Kiebitze durch das Schließen der Stadttore einfangen gewollt haben. Von Isabel Käsbauer, Landkreis

1,6 Millionen Euro Investitionen 4700 Patienten im Herzlabor

In fünf Jahren hat sich die Station am Klinikum Erding bewährt

Freisinger Luitpoldhalle Night of the Dance

Taufkirchener Bürgermeister informiert Arbeitsreiches Jahr

Wasserschloss, Kinderbetreuung, Wohnungen: Taufkirchen hat 2017 viel vor Von Philipp Schmitt, Taufkirchen

Klettham Festlicher Schlusspunkt

"Exsultate jubilate" und "Magnificat" in der Erlöserkirche

Mitten in Erding Ein Jahr mit lauter guten Vorsätzen

Nächstes Jahr soll alles besser werden! Von Gerhard Wilhelm

Erdinger "Singvögel" Krähen vermehren sich

Bei der jüngsten Zählung wurden mehr Nester in den Bäumen gefunden. Und in jedem saß ein Paar. Immerhin: Die geschützten Vögel haben sich aus einigen Splitterkolonien zurückgezogen. Von Antonia Steiger, Erding

Störche in Erding Durchhalten

Immer mehr Störche bleiben im Winter in Bayern - auch im Landkreis Erding Von Gerhard Wilhelm, Erding

Schauen Angenehm überraschend

2016 war ein gutes Ausstellungsjahr

Dorfen Voller Erfolg

Der Jakobmayer feiert im November Fünfjähriges

Kulturtipp Laufpublikum

Kultur-Erfolge 2016 Glückwunsch

Selten wurden so viele Preise an Erdinger Künstler vergeben wie im vergangenen Jahr Von Mathias Weber

Erding Jahresschluss

renate.schmidt_dsc_7301_20161110154801
Sagen und Mythen Heilende Kräfte, Gold und sonderbare Wesen

Wasserquellen werden bis heute mit Wundern in Verbindung gebracht. In St. Wolfgang und Isen wurden über ihnen Kapellen errichtet. Eine Frauengestalt mit zwei Fischschwänzen im Wappen von Isen zeugt von einer Sage, die über die Landkreisgrenze hinaus bekannt war. Von Veronika Wulf, Isen

Mitten in Erding Kalter Plätzchenentzug

Nach Weihnachten schlägt wieder die Stunde der Diätratschläge Von Gerhard Wilhelm

Diskussion um Straßenbau Bockhorn muss abkassieren

Die Regierung von Oberbayern zwingt die Gemeinde dazu, die Straßenausbaubeitragssatzung anzuwenden und deren Aufhebung rückgängig zu machen. Lehnt der Gemeinderat ab, schreitet wohl die Rechtsaufsicht ein Von Antonia Steiger, Erding

Isen/München Schneller am Weiler

Isen bekommt Geld aus Förderprogramm

Silvesternacht im Landkreis Spaß mit Risiken

Das Silvester-Feuerwerk unterliegt einigen Vorschriften

Erding Gericht und Gerichte

Die alte Schiaßn wird im Frühjahr zum neuen Hunter

Hitzige Debatte um Hochwasserschutz Ohne Solidarität geht es nicht

Erding braucht für den eigenen Hochwasserschutz die Unterstützung des Nachbarn. Eine Variante sieht ein Rückhaltebecken und einen hohen Damm auf der Flur der Gemeinde Wörth vor Von Mathias Weber

Dorfener Schüler beweist Können Erfolg auf Bali

Justus Roßmeier aus Dorfen hat bei einer Wissenschaftsolympiade die Bronzemedaille gewonnen. Von isabel käsbauer, Dorfen

irrlicht
Sagen und Mythen Spukende Geister und irrlichternde Flammen

Das Erdinger Moos war lange eine gefährliche Gegend. Wer vom Weg abkam, konnte schnell im Moor versinken. Irrlichter und bläuliche Flammen gaben viel Stoff für Spekulationen um wiederkehrende Tote. Von Thomas Daller, Landkreis

Erding Kühles Vergnügen

Neujahrsschwimmen in der Sempt für den guten Zweck

Erding Einzelhandel unter Druck

Erding stellt Forderungen zu verkaufsoffenen Sonntagen Von Antonia Steiger, Erding

Kabarettist Olaf Bossi Blitzgescheiter Beobachter

Erding Vor Gericht

Fälle und Urteile im Landkreis

Verkehr im Landkreis Gefährliche Bäume

Zwischen Dorfen und Erding liegen zwei Unfallschwerpunkte Von Veronika Wulf, Erding

Mittin in der Region Das Rätsel der Meisen

Wir müssen den Vögeln eine Entschuldigung aussprechen Von Wolfgang Schäl

Freising 600 Könige in wichtiger Mission

Sternsinger aus dem Bistum eröffnen Aktion Dreikönigssingen Von Simon Bauer, Freising

Einzelhandel nach Weihnachten Angenehm belebt

Die stressige Vorweihnachtszeit ist für den Einzelhandel vorbei. Viele Erdinger haben zu Weihnachten aber Geld und Gutscheine geschenkt bekommen. Die Geschäfte bleiben also voll. Von Isabel Käsbauer, Erding

Kabarett in Isen Kritik am Kapitalismus

Claus von Wagner kommt nach Isen

Religion Sternsinger starten

Eröffnungsaktion findet in Freising statt Von bt, Freising

Dorfen Vollendeter Rufmord

Eine erlogene, verleumderische Anzeige führt zur Entlassung von Stadtwerkechef Figl Von Florian Tempel, Dorfen

Erding Über Glauben diskutieren

Andreas Lenz sucht Bewerber für Jugendmedienworkshop

Taufkirchener Wahrzeichen Ein Beschluss von historischer Dimension

Die Gemeinde Taufkirchen erwirbt das mehr als 750 Jahre alte Wasserschloss Von Thomas Daller, Taufkirchen

Landgericht
Sagen und Mythen Mörderische Gesellen und diebische Banden

Der bekannteste Räuber war der Rote Hanickl, der um 1830 den Raum Dorfen unsicher machte. Er war aber eine sie - die Huberbäuerin. Von Regina Bluhme, Landkreis

Fluglärmkommission 173 Beschwerden über Fluglärm

2017 sollen neue "Flüsterjets" vom Typ A350-900 stationiert werden